<<< Bibeltexte Abc 058 >>>

100 Fundstellen

Jer 7,10Darnach kommt ihr dann und tretet vor mich in diesem Hause, das nach meinem Namen genannt ist, und sprecht: Es hat keine Not mit uns, weil wir solche Greuel tun.Die Tempelrede
Jos 17,9darnach kommt sie herab zum Bach Kana zur Mittagsseite des Bachs, die Städte daselbst sind Ephraims unter den Städten Manasses; die Grenze Manasses aber geht weiter an der Mitternachtseite des Baches und endet am Meer.Das Gebiet von West-Manasse
Jos 15,9darnach kommt sie von des Berges Spitze zu dem Wasserbrunnen Nephthoa und kommt heraus zu den Städten des Gebirges Ephron und neigt sich gen Baala, das ist Kirjath-Jearim,Grenzen des Stammes Juda
1Mose 5,30Darnach lebte er fünfhundert und fünfundneunzig Jahre und zeugte Söhne und Töchter;ParalleltextGeschlechtsregister von Adam bis Noah
Mk 8,25Darnach legte er abermals die Hände auf seine Augen und hieß ihn abermals sehen; und er ward wieder zurechtgebracht, daß er alles scharf sehen konnte.Die Heilung eines Blinden
Jos 8,34Darnach ließ er ausrufen alle Worte des Gesetzes vom Segen und Fluch, wie es geschrieben steht im Gesetzbuch.Altarbau und Verkündigung des Gesetzes
1Mose 8,8Darnach ließ er eine Taube von sich ausfliegen, auf daß er erführe, ob das Gewässer gefallen wäre auf Erden.ParalleltextEnde der Sintflut. Noahs Opfer. Verheißung des HERRN
Hes 40,11Darnach maß er die Weite der Tür im Tor zehn Ellen und die Länge des Tors dreizehn Ellen.Der äußere Vorhof und seine Torbauten
2Chr 24,4Darnach nahm sich Joas vor das Haus des HERRN zu erneuern,Joaschs Sorge für den Tempel
2Mose 34,32Darnach nahten alle Kinder Israel zu ihm. Und er gebot ihnen alles, was der HERR mit ihm geredet hatte auf dem Berge Sinai.Der Glanz auf Moses Angesicht
Jos 18,14Darnach neigt sie sich und lenkt sich um zur Seite des Abends gegen Mittag von dem Berge an, der vor Beth-Horon mittagswärts liegt, und endet an Kirjath-Baal, das ist Kirjath-Jearim, die Stadt der Kinder Juda. Das ist die Seite gegen Abend.Verteilung des noch übrigen Landes. Benjamins Erbteil
2Mose 29,25Darnach nimm's von ihren Händen und zünde es an auf dem Altar zu dem Brandopfer, zum süßen Geruch vor dem HERRN; denn das ist ein Feuer des HERRN.Weihe der Priester und des Altars
Joh 21,1Darnach offenbarte sich Jesus abermals den Jüngern an den Meer bei Tiberias. Er offenbarte sich aber also:Der Auferstandene am See Tiberias
1Mose 41,6Darnach sah er sieben dünnen Ähren aufgehen, die waren vom Ostwind versengt.Josef deutet die Träume des Pharao
Offb 15,5Darnach sah ich, und siehe, da ward aufgetan der Tempel der Hütte des Zeugnisses im Himmel;Die Schalen des Zorns
Offb 7,9Darnach sah ich, und siehe, eine große Schar, welche niemand zählen konnte, aus allen Heiden und Völkern und Sprachen, vor dem Stuhl stehend und vor dem Lamm, angetan mit weißen Kleidern und Palmen in ihren Händen,Die große Schar aus allen Völkern
Offb 4,1Darnach sah ich, und siehe, eine Tür war aufgetan im Himmel; und die erste Stimme, die ich gehört hatte mit mir reden wie eine Posaune, die sprach: Steig her, ich will dir zeigen, was nach diesem geschehen soll.Vor dem Thron Gottes
Mt 21,37Darnach sandte er seinen Sohn zu ihnen und sprach: Sie werden sich vor meinem Sohn scheuen.Von den bösen Weingärtnern
2Chr 32,9Darnach sandte Sanherib, der König von Assyrien, seine Knechte gen Jerusalem (denn er lag vor Lachis und alle seine Herrschaft mit ihm) zu Hiskia, dem König Juda's, und zum ganzen Juda, das zu Jerusalem war, und ließ ihm sagen:Jerusalem wird von Sanherib belagert und wunderbar errettet
Apg 18,1Darnach schied Paulus von Athen und kam gen KorinthIn Korinth
3Mose 9,12Darnach schlachtete er das Brandopfer; und Aarons Söhne brachten das Blut zu ihm, und er sprengte es auf den Altar umher.Das erste Opfer Aarons und seiner Söhne
3Mose 9,18Darnach schlachtete er den Ochsen und den Widder zum Dankopfer des Volks; und seine Söhne brachten ihm das Blut, das sprengte er auf dem Altar umher.Das erste Opfer Aarons und seiner Söhne
4Mose 2,17Darnach soll die Hütte des Stifts ziehen mit dem Lager der Leviten, mitten unter den Lagern; und wie sie sich lagern, so sollen sie auch ziehen, ein jeglicher an seinem Ort unter seinem Panier.Ordnung der Stämme im Lager und unterwegs
3Mose 16,15Darnach soll er den Bock, des Volkes Sündopfer, schlachten und sein Blut hineinbringen hinter den Vorhang und soll mit seinem Blut tun, wie er mit des Farren Blut getan hat, und damit auch sprengen auf den Gnadenstuhl und vor den Gnadenstuhl;Der große Versöhnungstag
3Mose 14,15Darnach soll er von dem Log Öl nehmen und es in seine, des Priesters, linke Hand gießenDie Reinigung von Aussätzigen
Hes 48,23Darnach sollen die andern Stämme sein: Benjamin soll seinen Teil haben, von Morgen bis gen Abend.Die Verteilung des Landes
4Mose 8,15Darnach sollen sie hineingehen, daß sie dienen in der Hütte des Stifts. Also sollst du sie reinigen und weben;Weihe der Leviten
2Mose 29,22Darnach sollst du nehmen das Fett von dem Widder, den Schwanz und das Fett am Eingeweide, das Netz über der Leber und die zwei Nieren mit dem Fett darüber und die rechte Schulter (denn es ist ein Widder der Füllung),Weihe der Priester und des Altars
3Mose 23,15Darnach sollt ihr Zählen vom Tage nach dem Sabbat, da ihr die Webegarbe brachtet, sieben ganze Wochen;Das Wochenfest
Lk 10,1Darnach sonderte der HERR andere siebzig aus und sandte sie je zwei und zwei vor ihm her in alle Städte und Orte, da er wollte hinkommen,Die Aussendung der zweiundsiebzig Jünger
Lk 16,7Darnach sprach er zu dem andern: Du aber, wie viel bist du schuldig? Er sprach: Hundert Malter Weizen. Und er sprach zu ihm: Nimm deinen Brief und schreib achtzig.Vom unehrlichen Verwalter
Joh 19,27Darnach spricht er zu dem Jünger: Siehe, das ist deine Mutter! Und von der Stunde an nahm sie der Jünger zu sich.Jesu Kreuzigung und Tod
Joh 11,7Darnach spricht er zu seinen Jüngern: Laßt uns wieder nach Judäa ziehen!Die Auferweckung des Lazarus
Joh 20,27Darnach spricht er zu Thomas: Reiche deinen Finger her und siehe meine Hände, und reiche dein Hand her und lege sie in meine Seite, und sei nicht ungläubig, sondern gläubig!Thomas
Apg 5,37Darnach stand auf Judas aus Galiläa in den Tagen der Schätzung und machte viel Volks abfällig ihm nach; und der ist auch umgekommen, und alle, die ihm zufielen sind zerstreut.Der Rat des Gamaliel
1Mose 23,3Darnach stand er auf von seiner Leiche und redete mit den Kindern Heth und sprach:Sara stirbt. Abraham erwirbt ein Erbbegräbnis
Hiob 3,1Darnach tat Hiob seinen Mund auf und verfluchte seinen Tag.Hiobs Klage
Hes 16,28Darnach triebst du Hurerei mit den Kindern Assur und konntest des nicht satt werden; ja, da du mit ihnen Hurerei getrieben hattest und des nicht satt werden konntest,Jerusalem - eine treulose Frau
Gal 1,18Darnach über drei Jahre kam ich nach Jerusalem, Petrus zu schauen, und blieb fünfzehn Tage bei ihm.Die Berufung des Paulus zum Apostel
Gal 2,1Darnach über vierzehn Jahre zog ich abermals hinauf gen Jerusalem mit Barnabas und nahm Titus auch mit mir.Die Anerkennung des Paulus durch die anderen Apostel
2Chr 20,35Darnach vereinigte sich Josaphat, der König Juda's, mit Ahasja, dem König Israels, welcher war gottlos in seinem Tun.Joschafats Vertrag mit Ahasja von Israel
1Mose 14,7Darnach wandten sie um und kamen an den Born Mispat, das ist Kades, und schlugen das ganze Land der Amalekiter, dazu die Amoriter, die zu Hazezon-Thamar wohnten.Abram errettet Lot und wird von Melchisedek gesegnet
Joh 5,1Darnach war ein Fest der Juden, und Jesus zog hinauf gen Jerusalem.Die Heilung eines Kranken am Teich Betesda
Ri 3,31Darnach war Samgar, der Sohn Anaths; der schlug sechshundert Philister mit einem Ochsenstecken, und auch er erlöste Israel.Die Richter Ehud und Schamgar
1Mose 48,1Darnach ward Joseph gesagt: Siehe, dein Vater ist krank. Und er nahm mit sich seine beiden Söhne, Manasse und Ephraim.Jakobs Segen über Ephraim und Manasse
Hos 3,5Darnach werden sich die Kinder Israel bekehren und den HERRN, ihren Gott, und ihren König David suchen und werden mit Zittern zu dem HERRN und seiner Gnade kommen in der letzten Zeit.Gottes Langmut wird sein Volk zurückgewinnen
1Thess 4,17Darnach wir, die wir leben und übrig bleiben, werden zugleich mit ihnen hingerückt werden in den Wolken, dem HERRN entgegen in der Luft, und werden also bei dem HERRN sein allezeit.Von der Auferstehung der Toten
Dan 7,26Darnach wird das Gericht gehalten werden; da wird dann seine Gewalt weggenommen werden, daß er zu Grund vertilgt und umgebracht werde.Das ewige Reich
Dan 11,3Darnach wird ein mächtiger König aufstehen und mit großer Macht herrschen, und was er will, wir er ausrichten.Die Weltreiche bis zu Antiochus Epiphanes
Dan 11,18Darnach wird er sich kehren wider die Inseln und deren viele gewinnen. Aber ein Fürst wird ihn lehren aufhören mit Schmähen, daß er nicht mehr schmähe.Die Weltreiche bis zu Antiochus Epiphanes
Dan 11,28Darnach wird er wiederum heimziehen mit großem Gut und sein Herz richten wider den heiligen Bund; da wird er es ausrichten und also heim in sein Land ziehen.Die Weltreiche bis zu Antiochus Epiphanes
Dan 11,29Darnach wird er zu gelegener Zeit wieder gegen Mittag ziehen; aber es wird ihm zum andernmal nicht geraten wie zum erstenmal.Die Weltreiche bis zu Antiochus Epiphanes
1Sam 10,5Darnach wirst du kommen zu dem Hügel Gottes, da der Philister Schildwacht ist; und wenn du daselbst in die Stadt kommst, wird dir begegnen ein Haufe Propheten, von der Hütte herabkommend, und vor ihnen her Psalter und Pauke und Flöte und Harfe, und sie werden weissagen.Saul wird von Samuel zum König gesalbt
1Mose 12,9Darnach zog Abram weiter und zog aus ins Mittagsland.ParalleltextAbrams Berufung und Zug nach Kanaan
4Mose 10,25Darnach zog das Panier des Lagers der Kinder Dan mit ihrem Heer; und so waren die Lager alle auf. Und Ahi-Eser, der Sohn Ammi-Saddais, war über ihr Heer;Aufbruch des Volkes vom Sinai
4Mose 10,22Darnach zog das Panier des Lagers der Kinder Ephraim mit ihrem Heer, und über ihr Heer war Elisama, der Sohn Ammihuds;Aufbruch des Volkes vom Sinai
4Mose 10,18Darnach zog das Panier des Lagers Rubens mit ihrem Heer, und über ihr Heer war Elizur, der Sohn Sedeurs;Aufbruch des Volkes vom Sinai
4Mose 12,16Darnach zog das Volk von Hazeroth und lagerte sich in die Wüste Pharan.Mirjam wird aussätzig
Joh 2,12Darnach zog er hinab gen Kapernaum, er, seine Mutter, seine Brüder und seine Jünger; und sie blieben nicht lange daselbst.Die Hochzeit zu Kana
1Mose 26,23Darnach zog er von dannen gen Beer-Seba.Isaaks Streit mit den Philistern. Sein Bund mit Abimelech
1Mose 33,18Darnach zog Jakob mit Frieden zu der Stadt Sichems, die im Lande Kanaan liegt (nachdem er aus Mesopotamien gekommen war), und machte sein Lager vor der StadtJakob siedelt sich bei Sichem an
Joh 7,1Darnach zog Jesus umher in Galiläa; denn er wollte nicht in Judäa umherziehen, darum daß ihm die Juden nach dem Leben stellten.Die Reise zum Laubhüttenfest
Jos 10,36Darnach zog Josua hinauf samt dem ganzen Israel von Eglon gen Hebron und bestritt esJosuas Sieg bei Gibeon und Eroberung des südlichen Kanaan
Jos 10,31Darnach zog Josua und das ganze Israel mit ihm von Libna nach Lachis und belagerten und bestritten es.Josuas Sieg bei Gibeon und Eroberung des südlichen Kanaan
4Mose 22,1Darnach zogen die Kinder Israel und lagerten sich in das Gefilde Moab jenseit des Jordans, gegenüber Jericho.Bileam soll Israel verfluchen, aber er muss es segnen
Ri 1,9Darnach zogen die Kinder Juda herab, zu streiten wider die Kanaaniter, die auf dem Gebirge und gegen Mittag und in den Gründen wohnten.Israels Kämpfe bei der Einwanderung
Apg 15,13Darnach, als sie geschwiegen hatten, antwortete Jakobus und sprach: Ihr Männer, liebe Brüder, höret mir zu!Die Apostelversammlung in Jerusalem
Joh 19,28Darnach, da Jesus wußte, daß schon alles vollbracht war, daß die Schrift erfüllt würde, spricht er: Mich dürstet!Jesu Kreuzigung und Tod
Mk 16,12Darnach, da zwei aus ihnen wandelten, offenbarte er sich unter einer anderen Gestalt, da sie aufs Feld gingen.Erscheinungen des Auferstandenen und Himmelfahrt
Jak 1,15Darnach, wenn die Lust empfangen hat, gebiert sie die Sünde; die Sünde aber, wenn sie vollendet ist, gebiert sie den Tod.Der Ursprung der Versuchung
Jer 31,26Darüber bin ich aufgewacht und sah auf und hatte so sanft geschlafen.Die Heimkehr der Versprengten
Dan 5,9Darüber erschrak der König Belsazer noch härter und verlor ganz seine Farbe; und seinen Gewaltigen ward bange.Belsazars Gastmahl
Apg 24,18Darüber fanden sie mich, daß ich mich geheiligt hatte im Tempel, ohne allen Lärm und Getümmel.Vor dem Statthalter Felix
Dan 2,20Darüber lobte Daniel den Gott des Himmels, fing an und sprach: Gelobt sei der Name Gottes von Ewigkeit zu Ewigkeit! denn sein ist beides, Weisheit und Stärke.Nebukadnezars Traum von den vier Weltreichen
Mi 1,8Darüber muß ich klagen und heulen, ich muß beraubt und bloß dahergehen; ich muß klagen wie die Schakale und trauern wie die Strauße.Unheil kommt über die Städte Judas
2Makk 13,3Darüber schlug sich Menelaus auch zu ihnen, und vermahnte Antiochus mit großer Heuchelei zum Verderben seines Vaterlands, daß er dadurch das Hohepriesteramt erlangte.Das Ende des Menelaus
Hiob 17,8 Darüber werden die Gerechten sich entsetzen, und die Unschuldigen werden sich entrüsten gegen die Heuchler.Fortsetzung: Hiob sieht nicht um sich als Jammer und nichts vor sich als das Grab
Jer 30,16Darum alle, die dich gefressen haben, sollen gefressen werden, und alle, die dich geängstet haben, sollen alle gefangen werden; die dich beraubt haben sollen beraubt werden, und alle, die dich geplündert haben, sollen geplündert werden.Israels Befreiung aus der Gefangenschaft
3Mose 11,26Darum alles Getier, das Klauen hat und spaltet sie nicht und wiederkäuet nicht, das soll euch unrein sein.Reine und unreine Tiere
Mt 7,20Darum an ihren Früchten sollt ihr sie erkennen.Vom Tun des göttlichen Willens
Eph 1,15Darum auch ich, nachdem ich gehört habe von dem Glauben bei euch an den HERRN Jesus und von eurer Liebe zu allen Heiligen,Gebet um Erkenntnis der Herrlichkeit Christi
Lk 12,29Darum auch ihr, fraget nicht darnach, was ihr essen oder was ihr trinken sollt, und fahret nicht hoch her.Vom falschen und rechten Sorgen
1Makk 11,66Darum baten sie um Frieden; und Simon machte Frieden mit ihnen und ließ sie frei abziehen und nahm die Stadt ein und legte Kriegsvolk darein als Besatzung.Jonathan von Antiochus bestätigt
2Mose 5,6Darum befahl Pharao desselben Tages den Vögten des Volks und ihren Amtleuten und sprach:Noch härtere Bedrückung Israels
Mt 27,64Darum befiehl, daß man das Grab verwahre bis an den dritten Tag, auf daß nicht seine Jünger kommen und stehlen ihn und sagen dem Volk: Er ist auferstanden von den Toten, und werde der letzte Betrug ärger denn der erste.Die Bewachung des Grabes
Ps 32,5Darum bekannte ich dir meine Sünde und verhehlte meine Missetat nicht. Ich sprach: Ich will dem HERRN meine Übertretungen bekennen. Da vergabst du mir die Missetat meiner Sünde. (Sela.)Vom Segen der Sündenvergebung
Tob 13,7Darum bekehret euch, ihr Sünder, und tut Gutes vor Gott und glaubet, daß er euch Güte erzeigt!Der Lobgesang des Tobias
2Chr 17,5Darum bestätigte ihm der HERR das Königreich; und ganz Juda gab Josaphat Geschenke, und er hatte Reichtum und Ehre die Menge.Joschafats Regierung
Geb.Man 1,11Darum beuge ich nun die Kniee meines Herzens, und bitte dich, Herr, um Gnade.Des Königs in Juda, da er gefangen war zu Babel
Apg 20,26Darum bezeuge ich euch an diesem heutigen Tage, daß ich rein bin von aller Blut;Die Abschiedsrede des Paulus an die Ältesten von Ephesus
Spr 7,15Darum bin herausgegangen, dir zu begegnen, dein Angesicht zu suchen, und habe dich gefunden.Der Weg der Unzucht
2Kor 12,10Darum bin ich gutes Muts in Schwachheiten, in Mißhandlungen, in Nöten, in Verfolgungen, in Ängsten, um Christi willen; denn, wenn ich schwach bin, so bin ich stark.Die Offenbarungen des Herrn und die Schwachheit des Apostels
Jer 6,11Darum bin ich von des HERRN Drohen so voll, daß ich's nicht lassen kann. Schütte es aus über die Kinder auf der Gasse und über die Mannschaft im Rat miteinander; denn es sollen beide, Mann und Weib, Alte und der Wohlbetagte, gefangen werden.Das wohlverdiente Gericht
2Sam 7,22Darum bist du auch groß geachtet, HERR, Gott; denn es ist keiner wie du und ist kein Gott als du, nach allem, was wir mit unsern Ohren gehört haben.Davids Gebet
Hiob 22,10 Darum bist du mit Stricken umgeben, und Furcht hat dich plötzlich erschreckt.Des Elifas letzte Rede
Jdt 8,24Darum bitte für uns zum Herrn; denn du bist ein heiliges, gottesfürchtiges Weib.Mahnung an die Ältesten des Volks
Eph 3,13Darum bitte ich, daß ihr nicht müde werdet um meiner Trübsal willen, die ich für euch leide, welche euch eine Ehre sind.Das Amt des Apostels für die Heiden
1Makk 5,12Darum bitten wir, du wollest uns zu Hilfe kommen und uns retten; denn unser sind wenige, denn die Feinde haben viele umgebracht,Siege des Judas über die Heiden umher
1Makk 10,27Darum bitten wir, ihr wollet also forthin treulich an mir halten, und euch nicht von mir wenden lassen.Alexander und Demetrius suchen Jonathans Freundschaft
Mt 9,38Darum bittet den HERRN der Ernte, daß er Arbeiter in seine Ernte sende.Die große Ernte

<<< Bibeltexte Abc 058 >>>

001 002 003 004 005 006 007 008 009 010
011 012 013 014 015 016 017 018 019 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 030
031 032 033 034 035 036 037 038 039 040
041 042 043 044 045 046 047 048 049 050
051 052 053 054 055 056 057 058 059 060
061 062 063 064 065 066 067 068 069 070
071 072 073 074 075 076 077 078 079 080
081 082 083 084 085 086 087 088 089 090
091 092 093 094 095 096 097 098 099 100
101 102 103 104 105 106 107 108 109 110
111 112 113 114 115 116 117 118 119 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 130
131 132 133 134 135 136 137 138 139 140
141 142 143 144 145 146 147 148 149 150
151 152 153 154 155 156 157 158 159 160
161 162 163 164 165 166 167 168 169 170
171 172 173 174 175 176 177 178 179 180
181 182 183 184 185 186 187 188 189 190
191 192 193 194 195 196 197 198 199 200
201 202 203 204 205 206 207 208 209 210
211 212 213 214 215 216 217 218 219 220
221 222 223 224 225 226 227 228 229 230
231 232 233 234 235 236 237 238 239 240
241 242 243 244 245 246 247 248 249 250
251 252 253 254 255 256 257 258 259 260
261 262 263 264 265 266 267 268 269 270
271 272 273 274 275 276 277 278 279 280
281 282 283 284 285 286 287 288 289 290
291 292 293 294 295 296 297 298 299 300
301 302 303 304 305 306 307 308 309 310
311 312 313 314 315 316 317 318 319 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 330
331 332 333 334 335 336 337 338 339 340
341 342 343 344 345 346 347 348 349 350
351 352 353 354 355 356 357 358

Stichwortliste Bibel Operone