<<< Bibeltexte Abc 052 >>>

100 Fundstellen

Mt 19,10Da sprachen die Jünger zu ihm: Steht die Sache eines Mannes mit seinem Weibe also, so ist's nicht gut, ehelich werden.Von Ehe, Ehescheidung, Ehelosigkeit
Jos 17,16Da sprachen die Kinder Joseph: Das Gebirge wird nicht Raum genug für uns sein, und es sind eiserne Wagen bei allen Kanaanitern, die im Tal des Landes wohnen: bei denen zu Beth-Sean und seinen zugehörigen Orten und bei denen im Tal Jesreel.Das Gebiet von West-Manasse
2Sam 15,15Da sprachen die Knechte des Königs zu ihm: Was mein Herr, der König, erwählt, siehe, hier sind deine Knechte.David verlässt Jerusalem
2Mose 10,7Da sprachen die Knechte Pharaos zu ihm: Wie lange sollen wir mit diesem Manne geplagt sein? Laß die Leute ziehen, daß sie dem HERRN, ihrem Gott, dienen. Willst du zuvor erfahren daß Ägypten untergegangen sei?Die achte Plage: Heuschrecken
1Sam 16,15Da sprachen die Knechte Sauls zu ihm: Siehe, ein böser Geist von Gott macht dich sehr unruhig;David kommt an Sauls Hof
Ri 6,30Da sprachen die Leute der Stadt zu Joas: Gib deinen Sohn heraus; er muß sterben, daß er den Altar Baals zerbrochen und das Ascherabild dabei abgehauen hat.Gideons Eifer für Gott
1Sam 24,5Da sprachen die Männer Davids zu ihm: Siehe, das ist der Tag, davon der HERR dir gesagt hat: "Siehe, ich will deinen Feind in deine Hände geben, daß du mit ihm tust, was dir gefällt." Und David stand auf und schnitt leise einen Zipfel vom Rock Sauls.David verschont Saul in der Höhle von En-Gedi
Ri 14,18Da sprachen die Männer der Stadt zu ihm am siebenten Tage, ehe die Sonne unterging: Was ist süßer den Honig? Was ist stärker denn der Löwe? Aber er sprach zu ihnen: Wenn ihr nicht hättet mit meinem Kalb gepflügt, ihr hättet mein Rätsel nicht getroffen.Simsons Hochzeit und Rätsel
Dan 6,6Da sprachen die Männer: Wir werden keine Sache an Daniel finden außer seinem Gottesdienst.Daniel in der Löwengrube
Joh 8,13Da sprachen die Pharisäer zu ihm: Du zeugst von dir selbst; dein Zeugnis ist nicht wahr.Jesus das Licht der Welt
Ri 15,6Da sprachen die Philister: Wer hat das getan? Da sagte man: Simson, der Eidam des Thimniters; darum daß er ihm sein Weib genommen und seinem Freunde gegeben hat. Da zogen die Philister hinauf und verbrannten sie samt ihrem Vater mit Feuer.Simsons Streit mit den Philistern
StD 2,10Da sprachen die Priester desselben: Siehe, wir wollen hinausgehen; und du, Herr König, sollst die Speise und den Trank selbst hinsetzen, und die Tür nach dir zuschließen, und mit deinem eigenen Ring versiegeln.Mardochais Gebet
Rut 4,14Da sprachen die Weiber zu Naemi: Gelobt sei der HERR, der dir nicht hat lassen abgehen einen Erben zu dieser Zeit, daß sein Name in Israel bliebe.Boas heiratet Rut, die Stammmutter Davids
2Mose 8,15Da sprachen die Zauberer zu Pharao: Das ist Gottes Finger. Aber das Herz Pharaos ward verstockt, und er hörte sie nicht, wie denn der HERR gesagt hatte.Die dritte Plage: Stechmücken
Joh 7,25Da sprachen etliche aus Jerusalem: Ist das nicht der, den sie suchten zu töten?Jesus auf dem Fest
Joh 9,16Da sprachen etliche der Pharisäer: Der Mensch ist nicht von Gott, dieweil er den Sabbat nicht hält. Die andern aber sprachen: Wie kann ein sündiger Mensch solche Zeichen tun? Und es ward eine Zwietracht unter ihnen.Die Heilung eines Blindgeborenen
Joh 16,17Da sprachen etliche unter seinen Jüngern untereinander: Was ist das, was er sagt zu uns: Über ein kleines, so werdet ihr mich nicht sehen; und aber über ein kleines, so werdet ihr mich sehen, und: Ich gehe zum Vater?Trauer und Hoffnung bei Jesu Abschied
Joh 7,3Da sprachen seine Brüder zu ihm: Mache dich auf von dannen und gehe nach Judäa, auf daß auch deine Jünger sehen, die Werke die du tust.Die Reise zum Laubhüttenfest
1Mose 37,8Da sprachen seine Brüder zu ihm: Solltest du unser König werden und über uns herrschen? und sie wurden ihm noch feinder um seines Traumes und seiner Rede willen.Josefs Träume
Mt 15,33Da sprachen seine Jünger zu ihm: Woher mögen wir so viel Brot nehmen in der Wüste, daß wir so viel Volks sättigen?Die Speisung der Viertausend
Joh 11,12Da sprachen seine Jünger: HERR, schläft er, so wird's besser mit ihm.Die Auferweckung des Lazarus
1Koen 1,2Da sprachen seine Knechte zu ihm: Laßt sie meinem Herrn, dem König, eine Dirne, eine Jungfrau, suchen, die vor dem König stehe und sein pflege und schlafe in seinen Armen und wärme meinen Herrn, den König.Salomo wird zum König gesalbt
1Koen 20,31Da sprachen seine Knechte zu ihm: Siehe, wir haben gehört, daß die Könige des Hauses Israel barmherzige Könige sind; so laßt uns Säcke um unsere Lenden tun und Stricke um unsre Häupter und zum König Israels hinausgehen; vielleicht läßt er deine Seele leben.Ahabs Kriege mit dem König Ben-Hadad
2Sam 12,21Da sprachen seine Knechte zu ihm: Was ist das für ein Ding, das du tust? Da das Kind lebte, fastetest du und weintest; aber nun es gestorben ist, stehst du auf und ißt?Nathans Strafrede. David bekennt seine Sünde und empfängt Vergebung
Lk 22,70Da sprachen sie alle: Bist du denn Gottes Sohn? Er aber sprach zu ihnen: Ihr sagt es, denn ich bin's.Jesus vor dem Hohen Rat
Joh 19,24Da sprachen sie untereinander: Laßt uns den nicht zerteilen, sondern darum losen, wes er sein soll. (Auf daß erfüllet würde die Schrift, die da sagt: »Sie haben meine Kleider unter sich geteilt und haben über meinen Rock das Los geworfen.«) Solches taten die Kriegsknechte.Jesu Kreuzigung und Tod
Joh 9,26Da sprachen sie wieder zu ihm: Was tat er dir? Wie tat er deine Augen auf?Die Heilung eines Blindgeborenen
Joh 6,34Da sprachen sie zu ihm: HERR, gib uns allewege solch Brot.Jesus das Brot des Lebens
Jon 1,8Da sprachen sie zu ihm: Sage uns, warum geht es uns so übel? was ist dein Gewerbe, und wo kommst du her? Aus welchem Lande bist du, und von welchem Volk bist du?Jonas Berufung und Flucht vor Gott
Joh 1,22Da sprachen sie zu ihm: Was bist du denn? Daß wir Antwort geben denen, die uns gesandt haben. Was sagst du von dir selbst?Das Zeugnis des Täufers über sich selbst
Jon 1,11Da sprachen sie zu ihm: Was sollen wir denn mit dir tun, daß uns das Meer still werde? Denn das Meer fuhr ungestüm.Jonas Berufung und Flucht vor Gott
Joh 6,28Da sprachen sie zu ihm: Was sollen wir tun, daß wir Gottes Werke wirken?Jesus das Brot des Lebens
Joh 6,30Da sprachen sie zu ihm: Was tust du denn für ein Zeichen, auf daß wir sehen und glauben dir? Was wirkst du?Jesus das Brot des Lebens
Joh 8,25Da sprachen sie zu ihm: Wer bist du denn? Und Jesus sprach zu ihnen: Erstlich der, der ich mit euch rede.Jesu Weg zur Erhöhung
Joh 9,10Da sprachen sie zu ihm: Wie sind deine Augen aufgetan worden?Die Heilung eines Blindgeborenen
Joh 8,19Da sprachen sie zu ihm: Wo ist dein Vater? Jesus antwortete: Ihr kennt weder mich noch meinen Vater; wenn ihr mich kenntet, so kenntet ihr auch meinen Vater.Jesus das Licht der Welt
1Mose 18,9Da sprachen sie zu ihm: Wo ist dein Weib Sara? Er antwortete: Drinnen in der Hütte.Der HERR bei Abraham in Mamre
Joh 9,12Da sprachen sie zu ihm: Wo ist er? Er sprach: Ich weiß nicht.Die Heilung eines Blindgeborenen
1Mose 24,57Da sprachen sie: Laßt uns die Dirne rufen und fragen, was sie dazu sagt.Rebekka wird Isaaks Frau
Mt 19,7Da sprachen sie: Warum hat denn Mose geboten, einen Scheidebrief zu geben und sich von ihr zu scheiden?Von Ehe, Ehescheidung, Ehelosigkeit
Joh 16,18Da sprachen sie: Was ist das, was er sagt: Über ein kleines? Wir wissen nicht, was er redet.Trauer und Hoffnung bei Jesu Abschied
Neh 5,12Da sprachen sie: Wir wollen's wiedergeben und wollen nichts von ihnen fordern und wollen tun wie du gesagt hast. Und ich rief die Priester und nahm einen Eid von ihnen, daß sie also tun sollten.Nehemia beseitigt die Beschwerden der Armen
Ri 8,22Da sprachen zu Gideon etliche in Israel: Sei Herr über uns, du und dein Sohn und deines Sohnes Sohn, weil du uns von der Midianiter Hand erlöst hast.Weitere Taten Gideons und sein Tod
1Koen 20,8Da sprachen zu ihm alle Alten und das Volk: Du sollst nicht gehorchen noch bewilligen.Ahabs Kriege mit dem König Ben-Hadad
1Sam 11,3Da sprachen zu ihm die Ältesten zu Jabes: Gib uns sieben Tage, daß wir Boten senden in alles Gebiet Israels; ist dann niemand, der uns rette, so wollen wir zu dir hinausgehen.Sauls Sieg über die Ammoniter
Est 5,14Da sprachen zu ihm sein Weib Seres und alle Freunde: Man mache einen Baum, fünfzig Ellen hoch, und morgen sage dem König, daß man Mardochai daran hänge; so kommst du mit dem König fröhlich zum Mahl. Das gefiel Haman wohl, und er ließ einen Baum zurichten.Haman beschließt, sich an Mordechai zu rächen
Lk 18,26Da sprachen, die das hörten: Wer kann denn selig werden?Die Gefahr des Reichtums
1Mose 44,21Da sprachst du zu deinen Knechten: Bringet ihn herab zu mir; ich will ihm Gnade erzeigen.Josefs Brüder werden hart geängstigt
1Mose 44,23Da sprachst du zu deinen Knechten: Wo euer jüngster Bruder nicht mit euch herkommt, sollt ihr mein Angesicht nicht mehr sehen.Josefs Brüder werden hart geängstigt
1Makk 9,48Da sprang Jonathan und sein Volk in den Jordan, und kamen über das Wasser; und des Bacchides Volk war nicht so kühn, daß sie sich ins Wasser begeben hätten.Judas fällt im Treffen gegen die Syrer
Joh 21,7Da spricht der Jünger, welchen Jesus liebhatte, zu Petrus: Es ist der HERR! Da Simon Petrus hörte, daß es der HERR war, gürtete er das Hemd um sich (denn er war nackt) und warf sich ins Meer.Der Auferstandene am See Tiberias
Mt 12,44Da spricht er denn: Ich will wieder umkehren in mein Haus, daraus ich gegangen bin. Und wenn er kommt, so findet er's leer, gekehrt und geschmückt.Von der Rückkehr des bösen Geistes
Joh 7,6Da spricht Jesus zu ihnen: Meine Zeit ist noch nicht hier; eure Zeit aber ist allewege.Die Reise zum Laubhüttenfest
Apg 5,34Da stand aber auf im Rat ein Pharisäer mit Namen Gamaliel, ein Schriftgelehrter, in Ehren gehalten vor allem Volk, und hieß die Apostel ein wenig hinaustunDer Rat des Gamaliel
1Mose 20,8Da stand Abimelech des Morgens früh auf und rief alle seine Knechte und sagte ihnen dieses alles vor ihren Ohren. Und die Leute fürchteten sich sehr.Abraham und Sara bei Abimelech
1Mose 23,7Da stand Abraham auf und bückte sich vor dem Volk des Landes, vor den Kindern Heth.Sara stirbt. Abraham erwirbt ein Erbbegräbnis
1Mose 22,3Da stand Abraham des Morgens früh auf und gürtete seinen Esel und nahm mit sich zwei Knechte und seinen Sohn Isaak und spaltete Holz zum Brandopfer, machte sich auf und ging an den Ort, davon ihm Gott gesagt hatte.Abrahams Versuchung. Bestätigung der Verheißung
1Mose 21,14Da stand Abraham des Morgens früh auf und nahm Brot und einen Schlauch mit Wasser und legte es Hagar auf ihre Schulter und den Knaben mit und ließ sie von sich. Da zog sie hin und ging in der Wüste irre bei Beer-Seba.Austreibung Ismaels und seiner Mutter
4Mose 22,21Da stand Bileam des Morgens auf und sattelte seine Eselin und zog mit den Fürsten der Moabiter.Bileam soll Israel verfluchen, aber er muss es segnen
4Mose 22,13Da stand Bileam des Morgens auf und sprach zu den Fürsten Balaks: Gehet hin in euer Land; denn der HERR will's nicht gestatten, daß ich mit euch ziehe.Bileam soll Israel verfluchen, aber er muss es segnen
Jos 3,16da stand das Wasser, das von oben herniederkam, aufgerichtet auf einem Haufen, sehr ferne, bei der Stadt Adam, die zur Seite Zarthans liegt; aber das Wasser das zum Meer hinunterlief, zum Salzmeer, das nahm ab und verfloß. Also ging das Volk hinüber, Jericho gegenüber.Israel geht durch den Jordan
2Sam 12,20Da stand David auf von der Erde und wusch sich und salbte sich und tat andere Kleider an und ging in das Haus des HERRN und betete an. Und da er wieder heimkam, hieß er ihm Brot auftragen und aß.Nathans Strafrede. David bekennt seine Sünde und empfängt Vergebung
2Sam 13,31Da stand der König auf und zerriß seine Kleider und legte sich auf die Erde; und alle seine Knechte, die um ihn her standen, zerrissen ihre Kleider.Absaloms Rache an Amnon
Jos 10,13da stand die Sonne und der Mond still, bis daß sich das Volk an ihren Feinden rächte. Ist dies nicht geschrieben im Buch des Frommen? Also stand die Sonne mitten am Himmel und verzog unterzugehen beinahe einen ganzen Tag.Josuas Sieg bei Gibeon und Eroberung des südlichen Kanaan
Hiob 4,16Da stand ein Bild vor meinen Augen, und ich kannte seine Gestalt nicht; es war still, und ich hörte eine Stimme:Des Elifas erste Rede
Joh 19,29Da stand ein Gefäß voll Essig. Sie aber füllten einen Schwamm mit Essig und legten ihn um einen Isop und hielten es ihm dar zum Munde.Jesu Kreuzigung und Tod
2Koen 9,6Da stand er auf und ging hinein. Er aber schüttete das Öl auf sein Haupt und sprach zu ihm: So sagt der HERR, der Gott Israels: Ich habe dich zum König gesalbt über das Volk Israel.Reich Israel: Jehu, zum König gesalbt, tötet Joram, Ahasja und Isebel
2Sam 23,10da stand er und schlug die Philister, bis seine Hand müde am Schwert erstarrte. Und der HERR gab ein großes Heil zu der Zeit, daß das Volk umwandte ihm nach, zu rauben.Die Helden Davids
Esra 10,5Da stand Esra auf und nahm einen Eid von den Obersten der Priester und Leviten und des ganzen Israels, daß sie nach diesem Wort tun sollten. Und sie schwuren.Auflösung der Mischehen
1Sam 1,9Da stand Hanna auf, nachdem sie gegessen hatten zu Silo und getrunken. (Eli aber, der Priester, saß auf einem Stuhl an der Pfoste des Tempels des HERRN.)Hannas Gebet und Samuels Geburt
Hiob 1,20Da stand Hiob auf und zerriß seine Kleider und raufte sein Haupt und fiel auf die Erde und betete anHiob bewährt sich in schwerer Prüfung
Hld 5,5Da stand ich auf, daß ich meinem Freund auftäte; meine Hände troffen von Myrrhe und meine Finger von fließender Myrrhe an dem Riegel am Schloß.Die Sehnsucht der Freundin
Apg 13,16Da stand Paulus auf und winkte mit der Hand und sprach: Ihr Männer von Israel und die ihr Gott fürchtet, höret zu!In Antiochia in Pisidien
2Mose 12,30Da stand Pharao auf und alle seine Knechte in derselben Nacht und alle Ägypter, und ward ein großes Geschrei in Ägypten; denn es war kein Haus, darin nicht ein Toter war.Das Sterben der Erstgeburt Ägyptens. Der Auszug Israels
Tob 2,3Da stand Tobias alsbald auf vom Tisch, vor dem Essen, und ging zu dem Leichnam und hob ihn auf und trug ihn heimlich in ein Haus, daß er ihn des Nachts heimlich begrübe.Die Wohltätigkeit des Tobias
2Sam 12,17Da standen auf die Ältesten seines Hauses und wollten ihn aufrichten von der Erde; er wollte aber nicht und aß auch nicht mit ihnen.Nathans Strafrede. David bekennt seine Sünde und empfängt Vergebung
2Chr 28,15Da standen auf die Männer, die jetzt mit Namen genannt sind, und nahmen die Gefangenen; und alle, die bloß unter ihnen waren, zogen sie an von dem Geraubten und kleideten sie und zogen ihnen Schuhe an und gaben ihnen zu essen und zu trinken und salbten sie und führten sie auf Eseln alle, die schwach waren, und brachten sie gen Jericho, zur Palmenstadt, zu ihren Brüdern und kamen wieder gen Samaria.Ahas
2Chr 20,23Da standen die Kinder Ammon wider die vom Gebirge Seir, sie zu verbannen und zu vertilgen. Und da sie die vom Gebirge Seir hatten alle aufgerieben, half einer dem andern zum Verderben.Joschafats Sieg über die Ammoniter und Moabiter
1Mose 18,16Da standen die Männer auf von dannen und wandten sich gegen Sodom; und Abraham ging mit ihnen, daß er sie geleitete.Abrahams Fürbitte für Sodom
Mt 25,7Da standen diese Jungfrauen alle auf und schmückten ihre Lampen.Von den klugen und törichten Jungfrauen
Apg 6,9Da standen etliche auf von der Schule, die da heißt der Libertiner und der Kyrener und der Alexanderer, und derer, die aus Zilizien und Asien waren, und befragten sich mit Stephanus.Stephanus vor dem Hohen Rat
Joh 11,56Da standen sie und fragten nach Jesus und redeten miteinander im Tempel: Was dünkt euch, daß er nicht kommt auf das Fest?Der Entschluss zur Tötung Jesu
1Mose 35,8Da starb Debora, der Rebekka Amme, und ward begraben unterhalb Beth-El unter der Eiche; die ward genannt die Klageeiche.Gott segnet Jakob in Bethel
Neh 4,7da stellte ich unten an die Orte hinter der Mauer in die Gräben das Volk nach ihren Geschlechtern mit ihren Schwertern, Spießen und Bogen.Durchführung des Baus trotz der Bedrohung durch Feinde
2Koen 5,14Da stieg er ab und taufte sich im Jordan siebenmal, wie der Mann Gottes geredet hatte; und sein Fleisch ward wieder erstattet wie das Fleisch eines jungen Knaben, und er ward rein.Elisa heilt den aramäischen Feldhauptmann Naaman und bestraft den Gehasi
Apg 10,21Da stieg Petrus hinab zu den Männern, die von Kornelius zu ihm gesandt waren, und sprach: Siehe, ich bin's, den ihr sucht; was ist die Sache, darum ihr hier seid?Der Hauptmann Kornelius
2Mose 24,9Da stiegen Mose und Aaron, Nadab und Abihu und siebzig von den Ältesten Israels hinaufDer Bundesschluss am Sinai
2Makk 13,6Da stieß man die Gotteslästerer und großen Übeltäter hinab, daß sie umkamen.Das Ende des Menelaus
Ri 9,45Da stritt Abimelech wider die Stadt denselben Tag und gewann sie und erwürgte das Volk, das darin war, und zerbrach die Stadt und säte Salz darauf.Abimelechs Königtum
1Sam 4,10Da stritten die Philister, und Israel ward geschlagen, und ein jeglicher floh in seine Hütte; und es war eine sehr große Schlacht, daß aus Israel fielen dreißigtausend Mann Fußvolk.Die Bundeslade wird Israel genommen
Joh 7,11Da suchten ihn die Juden am Fest und sprachen: Wo ist der?Die Reise zum Laubhüttenfest
Joh 7,30Da suchten sie ihn zu greifen; aber niemand legte die Hand an ihn, denn seine Stunde war noch nicht gekommen.Jesus auf dem Fest
Dan 1,16Da tat der Aufseher ihre verordnete Speise und Trank weg und gab ihnen Gemüse.Die Erziehung Daniels und seiner Freunde am babylonischen Hof
4Mose 22,28Da tat der HERR der Eselin den Mund auf, und sie sprach zu Bileam: Was habe ich dir getan, daß du mich geschlagen hast nun dreimal?Bileam soll Israel verfluchen, aber er muss es segnen
Est 3,10Da tat der König seinen Ring von der Hand und gab ihn Haman, dem Sohn Hammadathas, dem Agagiter, der Juden Feind.Hamans Anschlag zur Vertilgung der Juden
1Koen 20,41Da tat er eilend die Binde von seinem Angesicht; und der König Israels kannte ihn, daß er der Propheten einer war.Ahabs Kriege mit dem König Ben-Hadad
Hes 3,2Da tat ich meinen Mund auf, und er gab mir den Brief zu essenHesekiels Berufung zum Prophetenamt
1Sam 18,13Da tat ihn Saul von sich und setzte ihn zum Fürsten über tausend Mann; und er zog aus und ein vor dem Volk.Sauls Eifersucht auf David
Jos 11,9Da tat ihnen Josua, wie der HERR ihm gesagt hatte, und lähmte ihre Rosse und verbrannte ihre WagenSieg am Wasser von Merom und Eroberung des nördlichen Kanaan
4Mose 20,27Da tat Mose, wie ihm der HERR geboten hatte, und sie stiegen auf den Berg Hor vor der ganzen Gemeinde.Aarons Tod

<<< Bibeltexte Abc 052 >>>

001 002 003 004 005 006 007 008 009 010
011 012 013 014 015 016 017 018 019 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 030
031 032 033 034 035 036 037 038 039 040
041 042 043 044 045 046 047 048 049 050
051 052 053 054 055 056 057 058 059 060
061 062 063 064 065 066 067 068 069 070
071 072 073 074 075 076 077 078 079 080
081 082 083 084 085 086 087 088 089 090
091 092 093 094 095 096 097 098 099 100
101 102 103 104 105 106 107 108 109 110
111 112 113 114 115 116 117 118 119 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 130
131 132 133 134 135 136 137 138 139 140
141 142 143 144 145 146 147 148 149 150
151 152 153 154 155 156 157 158 159 160
161 162 163 164 165 166 167 168 169 170
171 172 173 174 175 176 177 178 179 180
181 182 183 184 185 186 187 188 189 190
191 192 193 194 195 196 197 198 199 200
201 202 203 204 205 206 207 208 209 210
211 212 213 214 215 216 217 218 219 220
221 222 223 224 225 226 227 228 229 230
231 232 233 234 235 236 237 238 239 240
241 242 243 244 245 246 247 248 249 250
251 252 253 254 255 256 257 258 259 260
261 262 263 264 265 266 267 268 269 270
271 272 273 274 275 276 277 278 279 280
281 282 283 284 285 286 287 288 289 290
291 292 293 294 295 296 297 298 299 300
301 302 303 304 305 306 307 308 309 310
311 312 313 314 315 316 317 318 319 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 330
331 332 333 334 335 336 337 338 339 340
341 342 343 344 345 346 347 348 349 350
351 352 353 354 355 356 357 358

Stichwortliste Bibel Operone