<<< Bibeltexte Abc 039 >>>

100 Fundstellen

Joh 4,52Da forschte er von ihnen die Stunde, in welcher es besser mit ihm geworden war. Und sie sprachen zu ihm: Gestern um die siebente Stunde verließ ihn das Fieber.Heilung des Sohnes eines königlichen Beamten
1Sam 23,2Da fragte David den HERRN und sprach: Soll ich hingehen und diese Philister schlagen? Und der HERR sprach zu David: Gehe hin! du wirst die Philister schlagen und Kegila erretten.David in Keïla
1Sam 23,4Da fragte David wieder den HERRN, und der HERR antwortete ihm und sprach: Auf, zieh hinab gen Kegila! denn ich will die Philister in deine Hände geben.David in Keïla
1Mose 38,21Da fragte er die Leute: Wo ist die Hure, die zu Enaim am Wege saß? Sie antworteten: Es ist keine Hure da gewesen.Juda und Tamar
Joh 18,7Da fragte er sie abermals: Wen suchet ihr? Sie sprachen: Jesum von Nazareth.Jesu Gefangennahme
Tob 6,8Da fragte Tobias den Engel und sprach zu ihm: Ich bitte dich, Asarja, mein Bruder, du wollest mir sagen, was man für Arznei machen kann von den Stücken, die du hast heißen behalten.Der Fang des Fisches
Joh 9,15Da fragten ihn abermals auch die Pharisäer, wie er wäre sehend geworden. Er aber sprach zu ihnen: Kot legte er mir auf die Augen, und ich wusch mich und bin nun sehend.Die Heilung eines Blindgeborenen
Lk 3,14Da fragten ihn auch die Kriegsleute und sprachen: Was sollen denn wir tun? Und er sprach zu ihnen: Tut niemand Gewalt noch Unrecht und laßt euch genügen an eurem Solde.Johannes der Täufer
Mk 7,5Da fragten ihn nun die Pharisäer und Schriftgelehrten: Warum wandeln deine Jünger nicht nach den Aufsätzen der Ältesten, sondern essen das Brot mit ungewaschenen Händen?Von Reinheit und Unreinheit
Joh 5,12Da fragten sie ihn: Wer ist der Mensch, der zu dir gesagt hat: »Nimm dein Bett und gehe hin!«?Die Heilung eines Kranken am Teich Betesda
1Sam 10,22Da fragten sie weiter den HERRN: Wird er auch noch kommen? Der HERR antwortete: Siehe, er hat sich bei dem Geräte versteckt.Saul wird als König anerkannt
2Chr 24,10Da freuten sich alle Obersten und alles Volk und brachten's und warfen's in die Lade, bis sie voll ward.Joaschs Sorge für den Tempel
4Mose 15,36Da führte die ganze Gemeinde ihn hinaus vor das Lager und steinigten ihn, daß er starb, wie der HERR dem Mose geboten hatte.Strafe für Sabbatschändung
Mt 4,5Da führte ihn der Teufel mit sich in die Heilige Stadt und stellte ihn auf die Zinne des TempelsJesu Versuchung
1Mose 24,67Da führte sie Isaak in die Hütte seiner Mutter Sara und nahm die Rebekka und sie war sein Weib, und er gewann sie lieb. Also ward Isaak getröstet über seine Mutter.Rebekkas Begegnung mit Isaak
Joh 9,13Da führten sie ihn zu den Pharisäern, der weiland blind war.Die Heilung eines Blindgeborenen
Joh 18,28Da führten sie Jesum von Kaiphas vor das Richthaus. Und es war früh; und sie gingen nicht in das Richthaus, auf das sie nicht unrein würden, sondern Ostern essen möchten.Jesu Verhör vor Pilatus
Ps 53,6Da fürchten sie sich aber, wo nichts zu fürchten ist; denn Gott zerstreut die Gebeine derer, die dich belagern. Du machst sie zu Schanden; denn Gott verschmäht sie.Die Torheit der Gottlosen
Ps 14,5Da fürchten sie sich; denn Gott ist bei dem Geschlecht der Gerechten.Die Torheit der Gottlosen
1Mose 32,8Da fürchtete sich Jakob sehr, und ihm ward bange; und teilte das Volk, das bei ihm war, und die Schafe und die Rinder und die Kamele in zwei HeereJakob rüstet sich zur Begegnung mit Esau
1Sam 18,29Da fürchtete sich Saul noch mehr vor David und ward sein Feind sein Leben lang.David wird Sauls Schwiegersohn
Jon 1,10Da fürchteten sich die Leute sehr und sprachen zu ihm: Warum hast du denn solches getan? denn sie wußten, daß er vor dem HERRN floh; denn er hatte es ihnen gesagt.Jonas Berufung und Flucht vor Gott
Apg 27,29Da fürchteten sie sich, sie würden an harte Orte anstoßen, und warfen hinten vom Schiffe vier Anker und wünschten, daß es Tag würde.Seesturm und Schiffbruch
Jes 37,36Da fuhr aus der Engel des HERRN und schlug im assyrischen Lager hundertfünfundachtzigtausend Mann. Und da sie sich des Morgens früh aufmachten, siehe, da lag's alles eitel tote Leichname.Die Rettung auf Hiskias Gebet
4Mose 11,31Da fuhr aus der Wind von dem HERRN und ließ Wachteln kommen vom Meer und streute sie über das Lager, hier eine Tagereise lang, da eine Tagereise lang um das Lager her, zwei Ellen hoch über der Erde.Wachteln und Lustgräber
1Mose 11,5Da fuhr der HERR hernieder, daß er sähe die Stadt und den Turm, die die Menschenkinder bauten.ParalleltextDer Turmbau zu Babel
Hiob 2,7Da fuhr der Satan aus vom Angesicht des HERRN und schlug Hiob mit bösen Schwären von der Fußsohle an bis auf seinen Scheitel.Hiob bewährt sich erneut in schwerer Prüfung
4Mose 14,1Da fuhr die ganze Gemeinde auf und schrie, und das Volk weinte die Nacht.Das murrende Volk wird gestraft
3Mose 10,2Da fuhr ein Feuer aus von dem HERRN und verzehrte sie, daß sie starben vor dem HERRN.Der Tod Nadabs und Abihus und seine Folgen
Ri 20,31Da fuhren die Kinder Benjamin heraus, dem Volk entgegen, und wurden losgerissen von der Stadt und fingen an zu schlagen und zu verwunden etliche vom Volk, wie zuvor zweimal, im Felde auf zwei Straßen, deren eine gen Beth-El, die andere gen Gibea geht, bei dreißig Mann in Israel.Strafgericht am Stamm Benjamin
Lk 8,33Da fuhren die Teufel aus von dem Menschen und fuhren in die Säue; und die Herde stürzte sich von dem Abhange in den See und ersoff.Die Heilung des besessenen Geraseners
Apg 16,11Da fuhren wir aus von Troas; und geradewegs kamen wir gen Samothrazien, des andern Tages gen NeapolisIn Philippi
Mt 27,26Da gab er ihnen Barabbas los; aber Jesus ließ er geißeln und überantwortete ihn, daß er gekreuzigt würde.Jesu Verurteilung und Verspottung
1Sam 27,6Da gab ihm Achis des Tages Ziklag. Daher gehört Ziklag zu den Königen Juda's bis auf diesen Tag.David bei den Philistern
1Sam 21,7Da gab ihm der Priester von dem heiligen Brot, weil kein anderes da war denn die Schaubrote, die man vor dem HERRN abhob, daß man anderes frisches Brot auflegte des Tages, da man sie wegnahm.David bei den Priestern von Nob
1Mose 25,34Da gab ihm Jakob Brot und das Linsengericht, und er aß und trank und stand auf und ging davon. Also verachtete Esau seine Erstgeburt.Esau verkauft sein Erstgeburtsrecht
1Sam 20,40Da gab Jonathan seine Waffen seinem Knaben und sprach zu ihm: Gehe hin und trage sie in die Stadt.Davids Abschied von Jonatan
4Mose 32,40Da gab Mose dem Machir, dem Sohn Manasses, Gilead; und er wohnte darin.Verteilung des Ostjordanlandes an die Stämme Ruben, Gad und Manasse
Jos 21,3Da gaben die Kinder Israel den Leviten von ihren Erbteilen nach dem Befehl des HERRN diese Städte und ihre Vorstädte.Wohnstätten der Leviten
1Mose 35,4Da gaben sie ihm alle fremden Götter, die unter ihren Händen waren, und ihre Ohrenspangen; und er vergrub sie unter einer Eiche, die neben Sichem stand.Gott segnet Jakob in Bethel
1Mose 26,11Da gebot Abimelech allem Volk und sprach: Wer diesen Mann oder sein Weib antastet, der soll des Todes sterben.
Jos 1,10Da gebot Josua den Hauptleuten des Volks und sprach:Zurüstung für den Einzug in das verheißene Land
Sir 24,12Da gebot mir der Schöpfer aller Dinge, und der mich geschaffen hat, bestellte mir eine WohnungDie Weisheit preist sich selbst
4Mose 32,28Da gebot Mose ihrethalben dem Priester Eleasar und Josua, dem Sohn Nuns, und den obersten Vätern der Stämme der Kinder IsraelVerteilung des Ostjordanlandes an die Stämme Ruben, Gad und Manasse
2Mose 36,6Da gebot Mose, daß man rufen ließ durchs Lager: Niemand tue mehr zur Hebe des Heiligtums. Da hörte das Volk auf zu bringen.Die Gebefreudigkeit des Volks
2Mose 1,22Da gebot Pharao allem seinem Volk und sprach: Alle Söhne, die geboren werden, werft ins Wasser, und alle Töchter laßt leben.Israels Bedrückung in Ägypten
1Chr 19,2Da gedachte David: Ich will Barmherzigkeit tun an Hanon, dem Sohn des Nahas; denn sein Vater hat an mir Barmherzigkeit getan. Und sandte Boten hin, ihn zu trösten über seinen Vater. Und da die Knechte Davids ins Land der Kinder Ammon kamen zu Hanon, ihn zu trösten,Davids Kampf mit den Ammonitern
1Mose 8,1Da gedachte Gott an Noah und an alle Tiere und an alles Vieh, das mit ihm in dem Kasten war, und ließ Wind auf Erden kommen, und die Wasser fielen;ParalleltextEnde der Sintflut. Noahs Opfer. Verheißung des HERRN
Sir 51,11Da gedachte ich, Herr, an deine Barmherzigkeit und wie du allezeit geholfen hast;Ein Gebet Jesu, des Enkels des Sirach
Ri 20,32Da gedachten die Kinder Benjamin: Sie sind geschlagen vor uns wie vorhin. Aber die Kinder Israel sprachen: Laßt uns fliehen, daß wir sie von der Stadt reißen auf die Straßen!Strafgericht am Stamm Benjamin
1Mose 38,10Da gefiel dem HERRN übel, was er tat, und er tötete ihn auch.Juda und Tamar
1Sam 19,6Da gehorchte Saul der Stimme Jonathans und schwur: So wahr der HERR lebt, er soll nicht sterben!Jonatan rettet David vor Sauls Nachstellungen
Hag 1,12Da gehorchte Serubabel, der Sohn Sealthiels, und Josua, der Sohn Jozadaks, der Hohepriester, und alle übrigen des Volkes solcher Stimme des HERRN, ihres Gottes, und den Worten des Propheten Haggai, wie ihn der HERR, ihr Gott, gesandt hatte; und das Volk fürchtete sich vor dem HERRN.Der Erfolg
Jer 34,10Da gehorchten alle Fürsten und alles Volk, die solchen Bund eingegangen waren, daß ein jeglicher sollte seinen Knecht und seine Magd freigeben und sie nicht mehr leibeigen halten, und gaben sie los.Der Wortbruch an den freigelassenen Sklaven
4Mose 21,2Da gelobte Israel dem HERRN ein Gelübde und sprach: Wenn du dies Volk unter Meine Hand gibst, so will ich ihre Städte verbannen.Sieg über die Kanaaniter im Südland
1Sam 11,6Da geriet der Geist Gottes über ihn, als er solche Worte hörte, und sein Zorn ergrimmte sehr,Sauls Sieg über die Ammoniter
Hes 1,3Da geschah das Wort des HERRN zu Hesekiel, dem Sohn Busis, dem Priester, im Lande der Chaldäer, am Wasser Chebar; daselbst kam die Hand des HERRN über ihn.Hesekiel schaut die Herrlichkeit des HERRN
Jes 38,4Da geschah das Wort des HERRN zu Jesaja und sprach:Hiskias Krankheit, Genesung und Danklied
Jer 35,12Da geschah des HERRN Wort zu Jeremia und sprach:Der Gehorsam der Rechabiter
Jer 34,12Da geschah des HERRN Wort zu Jeremia vom HERRN und sprach:Der Wortbruch an den freigelassenen Sklaven
Jer 36,27Da geschah des HERRN Wort zu Jeremia, nachdem der König das Buch und die Reden, so Baruch geschrieben aus dem Munde Jeremia's, verbrannt hatte, und sprach:Das Weissagungsbuch wird neu geschrieben
Jer 13,8Da geschah des HERRN Wort zu mir und sprach:Der verdorbene Gürtel
Jer 18,5Da geschah des HERRN Wort zu mir und sprach:Das Gleichnis vom Töpfer
Jer 24,4Da geschah des HERRN Wort zu mir und sprach:Die zwei Feigenkörbe
Hes 11,14Da geschah des HERRN Wort zu mir und sprach:Die Verheißung für die Weggeführten
Hes 14,2Da geschah des HERRN Wort zu mir und sprach:Gottes Antwort an Götzendiener
Hes 20,2Da geschah des HERRN Wort zu mir und sprach:Israels ständiger Ungehorsam - Gottes Ehre in Gnade und Gericht
1Sam 15,10Da geschah des HERRN Wort zu Samuel und sprach:Saul wird verworfen
Jer 13,3Da geschah des HERRN Wort zum andernmal zu mir und sprach:Der verdorbene Gürtel
Jos 15,17Da gewann es Othniel, der Sohn des Kenas, der Bruder Kalebs; und er gab ihm seine Tochter Achsa zum Weibe.Kaleb erhält Hebron. Otniël erobert Debir
Ri 1,13Da gewann es Othniel, der Sohn des Kenas, Kalebs jüngerer Bruder. Und er gab ihm sein Tochter Achsa zum Weibe.Israels Kämpfe bei der Einwanderung
5Mose 3,4Da gewannen wir zu der Zeit alle seine Städte (und war keine Stadt, die wir ihm nicht nahmen): sechzig Städte, die ganze Gegend Argob, das Königreich Ogs von Basan.Sieg über Og von Baschan
5Mose 2,34Da gewannen wir zu der Zeit alle seine Städte und verbannten alle Städte, Männer, Weiber und Kinder und ließen niemand übrigbleiben.Zug durch die Wüste bis zum Sieg über Sihon
Ri 7,15Da Gideon den hörte solchen Traum erzählen und seine Auslegung, betete er an und kam wieder ins Heer Israels und sprach: Macht euch auf, denn der HERR hat das Heer der Midianiter in eure Hände gegeben.Gideons Sieg über Midian
1Mose 7,21Da ging alles Fleisch unter, das auf Erden kriecht, an Vögeln, an Vieh, an Tieren und an allem, was sich regt auf Erden, und alle Menschen.ParalleltextDie Sintflut bricht herein
2Koen 11,18Da ging alles Volk des Landes in das Haus Baals und brachen ihre Altäre ab und zerbrachen seine Bildnisse gründlich, und Matthan, den Priester Baals, erwürgten sie vor den Altären. Der Priester aber bestellte die Ämter im Hause des HERRNReich Juda: Herrschaft der Atalja. Joasch wird König
1Sam 11,15Da ging alles Volk gen Gilgal und machten daselbst Saul zum König vor dem HERRN zu Gilgal und opferten Dankopfer vor dem HERRN. Und Saul samt allen Männern Israels freuten sich daselbst gar sehr.Sauls Sieg über die Ammoniter
2Chr 23,17Da ging alles Volk ins Haus Baals und brachen es ab, und seine Altäre und Bilder zerbrachen sie, und erwürgten Matthan, den Priester Baals, vor den Altären.Die Zerstörung des Baalsdienstes
Joh 20,8Da ging auch der andere Jünger hinein, der am ersten zum Grabe kam, und er sah und glaubte es.Der Ostermorgen
2Makk 1,32Da ging auch eine Flamme auf; aber sie ward verzehrt von der Flamme des Feuers auf dem Altar.Brief von der Tempelweihe und Findung des heiligen Feuers
Jdt 14,12Da ging Bagoas hinein, und trat vor den Vorhang, und klatschte mit den Händen; denn er meinte, er schliefe bei Judith.Bestürzung der Assyrer
Dan 2,16Da ging Daniel hinein und bat den König, daß er ihm Frist gäbe, damit er die Deutung dem König sagen möchte.Nebukadnezars Traum von den vier Weltreichen
Dan 2,24Da ging Daniel hinein zu Arioch, der vom König Befehl hatte, die Weisen zu Babel umzubringen, und sprach zu ihm also: Du sollst die Weisen zu Babel nicht umbringen, sondern führe mich hinein zum König, ich will dem König die Deutung sagen.Nebukadnezars Traum von den vier Weltreichen
4Mose 22,26Da ging der Engel des HERRN weiter und trat an einen engen Ort, da kein Weg war zu weichen, weder zur Rechten noch zur Linken.Bileam soll Israel verfluchen, aber er muss es segnen
Mt 25,16Da ging der hin, der fünf Zentner empfangen hatte, und handelte mit ihnen und gewann andere fünf Zentner.Von den anvertrauten Zentnern
Tob 5,5Da ging der junge Tobias hinaus, und fand einen feinen jungen Gesellen stehen, der hatte sich angezogen und bereitet zu wandern;Der junge Tobias reisebereit
Mt 22,11Da ging der König hinein, die Gäste zu besehen, und sah allda einen Menschen, der hatte kein hochzeitlich Kleid an;Die königliche Hochzeit
4Mose 33,38Da ging der Priester Aaron auf den Berg Hor nach dem Befehl des HERRN und starb daselbst im vierzigsten Jahr des Auszugs der Kinder Israel aus Ägyptenland am ersten Tage des fünften Monats,Verzeichnis der Lagerplätze beim Wüstenzug
1Koen 20,38Da ging der Prophet hin und trat zum König an den Weg und verstellte sein Angesicht mit einer Binde.Ahabs Kriege mit dem König Ben-Hadad
Mt 18,28Da ging derselbe Knecht hinaus und fand einen seiner Mitknechte, der war ihm hundert Groschen schuldig; und er griff ihn an und würgte ihn und sprach: Bezahle mir, was du mir schuldig bist!Von der Vergebung
2Mose 35,20Da ging die ganze Gemeinde der Kinder Israel aus von Mose.Freiwillige Gaben für die Stiftshütte
Dan 5,10Da ging die Königin um solcher Sache des Königs und seiner Gewaltigen willen hinein in den Saal und sprach: Der König lebe ewiglich! Laß dich deine Gedanken nicht so erschrecken und entfärbe dich nicht also!Belsazars Gastmahl
Jer 38,8da ging Ebed-Melech aus des Königs Hause und redete mit dem König und sprach:Jeremia in der Zisterne
1Koen 22,21Da ging ein Geist heraus und trat vor den HERRN und sprach: Ich will ihn überreden. Der HERR sprach zu ihm: Womit?Ahabs Krieg gegen die Aramäer, Michas Weissagung und Ahabs Untergang
Joh 21,23Da ging eine Rede aus unter den Brüdern: Dieser Jünger stirbt nicht. Und Jesus sprach nicht zu ihm: »Er stirbt nicht«, sondern: »So ich will, daß er bleibe, bis ich komme, was geht es dich an?«Petrus und Johannes
2Koen 4,39Da ging einer aufs Feld, daß er Kraut läse, und fand wilde Ranken und las davon Koloquinten sein Kleid voll; und da er kam, schnitt er's in den Topf zum Gemüse, denn sie kannten es nicht.Elisa macht schädliche Speise gesund und speist viele mit zwanzig Broten
Apg 7,4Da ging er aus der Chaldäer Lande und wohnte in Haran. Und von dort, da sein Vater gestorben war, brachte er ihn herüber in dies Land, darin ihr nun wohnet,Die Rede des Stephanus
1Mose 27,14Da ging er hin und holte und brachte es seiner Mutter. Da machte seine Mutter ein Essen, wie es sein Vater gern hatte,Jakob gewinnt mit List den Erstgeburtssegen
Apg 20,11Da ging er hinauf und brach das Brot und aß und redete viel mit ihnen, bis der Tag anbrach; und also zog er aus.In Troas
2Koen 2,21Da ging er hinaus zu der Wasserquelle und warf das Salz hinein und sprach: So spricht der HERR: Ich habe dies Wasser gesund gemacht; es soll hinfort kein Tod noch Unfruchtbarkeit daher kommen.Elisa macht eine Quelle gesund und straft die spottenden Knaben

<<< Bibeltexte Abc 039 >>>

001 002 003 004 005 006 007 008 009 010
011 012 013 014 015 016 017 018 019 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 030
031 032 033 034 035 036 037 038 039 040
041 042 043 044 045 046 047 048 049 050
051 052 053 054 055 056 057 058 059 060
061 062 063 064 065 066 067 068 069 070
071 072 073 074 075 076 077 078 079 080
081 082 083 084 085 086 087 088 089 090
091 092 093 094 095 096 097 098 099 100
101 102 103 104 105 106 107 108 109 110
111 112 113 114 115 116 117 118 119 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 130
131 132 133 134 135 136 137 138 139 140
141 142 143 144 145 146 147 148 149 150
151 152 153 154 155 156 157 158 159 160
161 162 163 164 165 166 167 168 169 170
171 172 173 174 175 176 177 178 179 180
181 182 183 184 185 186 187 188 189 190
191 192 193 194 195 196 197 198 199 200
201 202 203 204 205 206 207 208 209 210
211 212 213 214 215 216 217 218 219 220
221 222 223 224 225 226 227 228 229 230
231 232 233 234 235 236 237 238 239 240
241 242 243 244 245 246 247 248 249 250
251 252 253 254 255 256 257 258 259 260
261 262 263 264 265 266 267 268 269 270
271 272 273 274 275 276 277 278 279 280
281 282 283 284 285 286 287 288 289 290
291 292 293 294 295 296 297 298 299 300
301 302 303 304 305 306 307 308 309 310
311 312 313 314 315 316 317 318 319 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 330
331 332 333 334 335 336 337 338 339 340
341 342 343 344 345 346 347 348 349 350
351 352 353 354 355 356 357 358

Stichwortliste Bibel Operone