<<< Bibeltexte Abc 037 >>>

100 Fundstellen

Joh 13,31Da er aber hinausgegangen war, spricht Jesus: Nun ist des Menschen Sohn verklärt, und Gott ist verklärt in ihm.Die Verherrlichung und das neue Gebot
Lk 18,36Da er aber hörte das Volk, das hindurchging, forschte er, was das wäre.Die Heilung eines Blinden bei Jericho
Mt 2,22Da er aber hörte, daß Archelaus im jüdischen Lande König war anstatt seines Vaters Herodes, fürchtete er sich, dahin zu kommen. Und im Traum empfing er Befehl von Gott und zog in die Örter des galiläischen Landes.Die Rückkehr aus Ägypten
1Makk 11,63Da er aber hörte, daß des Königs Demetrius Hauptleute mit einem großen Heer gen Kedes in Galiläa gekommen waren, ihn in seinem Vornehmen zu hindern,Jonathan von Antiochus bestätigt
Lk 8,51Da er aber in das Haus kam, ließ er niemand hineingehen denn Petrus und Jakobus und Johannes und des Kindes Vater und Mutter.Die Heilung einer blutflüssigen Frau und die Auferweckung der Tochter des Jaïrus
Lk 11,37Da er aber in der Rede war, bat ihn ein Pharisäer, daß er mit ihm das Mittagsmahl äße. Und er ging hinein und setzte sich zu Tische.Weherufe gegen die Pharisäer und Schriftgelehrten
Mk 5,6Da er aber Jesum sah von ferne, lief er zu und fiel vor ihm nieder, schrie laut und sprach:Die Heilung des besessenen Geraseners
Lk 8,28Da er aber Jesum sah, schrie er und fiel vor ihm nieder und rief laut und sprach: Was habe ich mit dir zu schaffen, Jesu, du Sohn Gottes, des Allerhöchsten? Ich bitte dich, du wollest mich nicht quälen.Die Heilung des besessenen Geraseners
2Makk 7,14Da er aber jetzt sterben wollte, sprach er: Das ist ein großer Trost, daß wir hoffen, wenn uns die Menschen erwürgen, daß uns Gott wird wieder auferwecken; du aber wirst nicht auferweckt werden zum Leben.Der Märtyrertod der sieben Brüder und ihrer Mutter
1Makk 1,6Da er aber merkte, daß er sterben würde,Alexander der Große
Lk 22,47Da er aber noch redete, siehe, da kam die Schar; und einer von den Zwölfen, genannt Judas, ging vor ihnen her und nahte sich zu Jesu, ihn zu küssen.Jesu Gefangennahme
1Koen 1,42Da er aber noch redete, siehe, da kam Jonathan, der Sohn Abjathars, des Priesters. Und Adonia sprach: Komm herein, denn du bist ein redlicher Mann und bringst gute Botschaft.Salomos Salbung zum König
1Makk 6,62Da er aber sah, daß der Ort so fest war, hielt er seinen Eid nicht, sondern gebot, die Mauer umher wieder einzureißen.Der König muß Frieden schließen
1Makk 4,30Da er aber sah, daß die Feinde ein so großes Volk hatten, betete er und sprach: Lob sei dir, du Heiland Israels, der du durch die Hand deines Knechtes David den großen Riesen erschlagen hast, und hast ein ganzes Heer der Heiden gegeben in die Hände Jonathans, Sauls Sohnes, und seines Waffenträgers.Judas schlägt den Gorgias
1Makk 3,29Da er aber sah, daß er nicht Geld genug hatte, und daß das Land wegen der Zwietracht und des Kriegs, den er führte wider die alten Gesetze, nicht viel geben konnte,Judas, der Makkabäer
Apg 21,14Da er aber sich nicht überreden ließ, schwiegen wir und sprachen: Des HERRN Wille geschehe.Von Milet nach Cäsarea
Lk 9,34Da er aber solches redete, kam eine Wolke und überschattete sie; und sie erschraken, da sie die Wolke überzog.Die Verklärung Jesu
Lk 11,53Da er aber solches zu ihnen sagte, fingen an die Schriftgelehrten und Pharisäer, hart auf ihn zu dringen und ihm mit mancherlei Fragen zuzusetzen,Weherufe gegen die Pharisäer und Schriftgelehrten
Apg 26,24Da er aber solches zur Verantwortung gab, sprach Festus mit lauter Stimme: Paulus, du rasest! Die große Kunst macht dich rasend.Paulus vor Agrippa und Festus
1Mose 19,16Da er aber verzog, ergriffen die Männer ihn und sein Weib und seine zwei Töchter bei der Hand, darum daß der HERR ihn verschonte, und führten ihn hinaus und ließen ihn draußen vor der Stadt.Untergang von Sodom und Gomorra. Lots Errettung
Apg 7,23Da er aber vierzig Jahre alt ward, gedachte er zu sehen nach seinen Brüdern, den Kindern von Israel.Die Rede des Stephanus
Mt 8,1Da er aber vom Berg herabging, folgte ihm viel Volks nach.Die Heilung eines Aussätzigen
Lk 7,3Da er aber von Jesu hörte, sandte er die Ältesten der Juden zu ihm und bat ihn, daß er käme und seinen Knecht gesund machte.Der Hauptmann von Kapernaum
Apg 18,27Da er aber wollte nach Achaja reisen, schrieben die Brüder und vermahnten die Jünger, daß sie ihn aufnähmen. Und als er dahingekommen war, half er denen, die gläubig waren geworden durch die Gnade.Apollos in Ephesus
Ps 78,51da er alle Erstgeburt in Ägypten schlug, die Erstlinge ihrer Kraft in den Hütten Hams,Schuld, Gericht und Gnade in Israels Geschichte
1Makk 2,23Da er also ausgeredet hatte, geht ein Jude hin vor ihrer aller Augen und opfert auf dem Götzenaltar zu Modin, wie der König geboten hatte.Mattathias und seine Söhne
1Makk 3,23Da er also ausgeredet hatte, griff er die Feinde an, ehe sie sich's versahen, und schlug den Seron und sein Volk in die Flucht,Judas, der Makkabäer
Ps 78,49da er böse Engel unter sie sandte in seinem grimmigen Zorn und ließ sie toben und wüten und Leid tun;Schuld, Gericht und Gnade in Israels Geschichte
Joh 11,43Da er das gesagt hatte, rief er mit lauter Stimme: Lazarus, komm heraus!Die Auferweckung des Lazarus
1Koen 19,3Da er das sah, machte er sich auf und ging hin um seines Lebens willen und kam gen Beer-Seba in Juda und ließ seinen Diener daselbst.Elia am Horeb
Spr 8,29da er dem Meer das Ziel setzte und den Wassern, daß sie nicht überschreiten seinen Befehl, da er den Grund der Erde legte:Die Weisheit als Gottes Liebling
Hiob 28,26da er dem Regen ein Ziel machte und dem Blitz und Donner den Weg:Das Lied von der Weisheit Gottes
Hiob 28,25Da er dem Winde sein Gewicht machte und setzte dem Wasser sein gewisses Maß;Das Lied von der Weisheit Gottes
Spr 8,26da er die Erde noch nicht gemacht hatte und was darauf ist, noch die Berge des Erdbodens.Die Weisheit als Gottes Liebling
Spr 8,27Da er die Himmel bereitete, war ich daselbst, da er die Tiefe mit seinem Ziel faßte.Die Weisheit als Gottes Liebling
Spr 8,28Da er die Wolken droben festete, da er festigte die Brunnen der Tiefe,Die Weisheit als Gottes Liebling
2Makk 6,29Da er diese Worte also geredet hatte, brachte man ihn an die Marter. Die ihn aber führten und ihm zuvor freundlich gewesen waren, ergrimmten über ihn um solcher Worte willen; denn sie meinten, er hätte es aus Trotz gesagt.Eleasars Zeugentod
2Petr 1,17da er empfing von Gott, dem Vater, Ehre und Preis durch eine Stimme, die zu ihm geschah von der großen Herrlichkeit: »Dies ist mein lieber Sohn, an dem ich Wohlgefallen habe.«Die Verklärung Jesu und das prophetische Wort
Jes 53,7Da er gestraft und gemartert ward, tat er seinen Mund nicht auf wie ein Lamm, das zur Schlachtbank geführt wird, und wie ein Schaf, das verstummt vor seinem Scherer und seinen Mund nicht auftut.Das stellvertretende Leiden und die Herrlichkeit des Knechtes Gottes
Ps 60,2da er gestritten hatte mit den Syrern zu Mesopotamien und mit den Syrern von Zoba; da Joab umkehrte und schlug der Edomiter im Salztal zwölftausend.Gebet des verstoßenen Volkes
4Mose 33,39da er hundertunddreiundzwanzig Jahre alt war.Verzeichnis der Lagerplätze beim Wüstenzug
Apg 12,4Da er ihn nun griff, legte er ihn ins Gefängnis und überantwortete ihn vier Rotten, je von vier Kriegsknechten, ihn zu bewahren, und gedachte, ihn nach Ostern dem Volk vorzustellen.Der Tod des Jakobus und die Befreiung des Petrus
2Makk 8,21Da er ihnen mit solchen Worten ein Herz gemacht hatte, daß sie um des Gesetzes und ihres Vaterlandes willen gern sterben wollten,Judas siegt über Nikanor
Ps 78,48da er ihr Vieh schlug mit Hagel und ihre Herden mit Wetterstrahlen;Schuld, Gericht und Gnade in Israels Geschichte
Ps 78,44da er ihr Wasser in Blut wandelte, daß sie ihre Bäche nicht trinken konnten;Schuld, Gericht und Gnade in Israels Geschichte
Ps 78,47da er ihre Weinstöcke mit Hagel schlug und ihre Maulbeerbäume mit Schloßen;Schuld, Gericht und Gnade in Israels Geschichte
Sir 30,5Da er lebte, sah er seine Lust, und hatte Freude an ihm; da er starb, durfte er nicht sorgen;Von der Erziehung der Kinder
Sir 48,15Da er lebte, tat er Zeichen, und da er tot war, tat er Wunder.Der Prophet Elia
2Koen 6,33Da er noch also mit ihnen redete, siehe, da kam der Bote zu ihm hinab; und er sprach: Siehe, solches Übel kommt von dem HERRN! was soll ich mehr von dem HERRN erwarten?Belagerung und Errettung Samarias
Mk 5,35Da er noch also redete, kamen etliche vom Gesinde des Obersten der Schule und sprachen: Deine Tochter ist gestorben; was bemühst du weiter den Meister?Die Heilung einer blutflüssigen Frau und die Auferweckung der Tochter des Jaïrus
Mt 17,5Da er noch also redete, siehe, da überschattete sie eine lichte Wolke. Und siehe, eine Stimme aus der Wolke sprach: Dies ist mein lieber Sohn, an welchem ich Wohlgefallen habe, den sollt ihr hören!Die Verklärung Jesu
Mt 12,46Da er noch also zu dem Volk redete, siehe, da standen seine Mutter und seine Brüder draußen, die wollten mit ihm reden.Jesu wahre Verwandte
Hiob 1,16Da er noch redete, kam ein anderer und sprach: Das Feuer Gottes fiel vom Himmel und verbrannte Schafe und Knechte und verzehrte sie; und ich bin allein entronnen, daß ich dir's ansagte.Hiob bewährt sich in schwerer Prüfung
Lk 8,49Da er noch redete, kam einer vom Gesinde des Obersten der Schule und sprach zu ihm: Deine Tochter ist gestorben; bemühe den Meister nicht.Die Heilung einer blutflüssigen Frau und die Auferweckung der Tochter des Jaïrus
Lk 15,14Da er nun all das Seine verzehrt hatte, ward eine große Teuerung durch dasselbe ganze Land, und er fing an zu darben.Vom verlorenen Sohn
Joh 2,22Da er nun auferstanden war von den Toten, gedachten seine Jünger daran, daß er dies gesagt hatte, und glaubten der Schrift und der Rede, die Jesus gesagt hatte.)Die Tempelreinigung
2Sam 20,13Da er nun aus der Straße getan war, folgte jedermann Joab nach, Seba, dem Sohn Bichris, nachzujagen.Schebas Aufstand
Joh 13,30Da er nun den Bissen genommen hatte, ging er alsbald hinaus. Und es war Nacht.Jesus und der Verräter
2Koen 10,25Da er nun die Brandopfer vollendet hatte, sprach Jehu zu den Trabanten und Rittern: Geht hinein und schlagt jedermann; laßt niemand herausgehen! Und sie schlugen sie mit der Schärfe des Schwerts. Und die Trabanten und Ritter warfen sie weg und gingen zur Stadt des Hauses BaalsJehu vertilgt den Baalsdienst
1Makk 1,5Da er nun die Königreiche innehatte, ward er stolz, und fiel in Krankheit.Alexander der Große
Apg 2,30Da er nun ein Prophet war und wußte, daß ihm Gott verheißen hatte mit einem Eide, daß die Frucht seiner Lenden sollte auf seinem Stuhl sitzen,Die Pfingstpredigt des Petrus
Tob 1,9Da er nun erwachsen war, nahm er ein Weib, auch aus dem Stamm Naphthali, mit Namen Hanna, und zeugte mit ihr einen Sohn, welchen er auch Tobias nannte;Die Wohltätigkeit des Tobias
1Chr 12,21Da er nun gen Ziklag zog, fielen zu ihm von Manasse Adna, Josabad, Jediael, Michael, Josabad, Elihu, Zilthai, Häupter über tausend in Manasse.Davids erste Anhänger
Ri 14,7Da er nun hinabkam redete er mit dem Weibe, und sie gefiel Simson in seinen Augen.Simsons Hochzeit
Ri 3,24Da er nun hinaus war, kamen seine Knechte und sahen, daß die Tür verschlossen war, und sprachen: Er ist vielleicht zu Stuhl gegangen in der Kammer an der Sommerlaube.Die Richter Ehud und Schamgar
Lk 19,36Da er nun hinzog, breiteten sie ihre Kleider auf den Weg.Jesu Einzug in Jerusalem
Joh 13,12Da er nun ihre Füße gewaschen hatte, nahm er wieder seine Kleider und setzte sich wieder nieder und sprach abermals zu ihnen: Wisset ihr, was ich euch getan habe?Die Fußwaschung
1Makk 12,26Da er nun Kundschafter in der Feinde Lager sandte, kamen sie und sagten, daß die Feinde beschlossen hätten, diese Nacht ihn zu überfallen.Jonathans Bund mit den Römern und Spartanern
Joh 4,45Da er nun nach Galiläa kam, nahmen ihn die Galiläer auf, die gesehen hatten alles, was er zu Jerusalem auf dem Fest getan hatte; denn sie waren auch zum Fest gekommen.Heilung des Sohnes eines königlichen Beamten
Apg 3,3Da er nun sah Petrus und Johannes, daß sie wollten zum Tempel hineingehen, bat er um ein Almosen.Die Heilung des Gelähmten
StE 4,5Da er nun sein Angesicht erhob, das von Herrlichkeit strahlte, und sah sie zornig an, erblaßte die Königin, und sank in eine Ohnmacht, und legte das Haupt auf die Magd.ohne
2Koen 14,5Da er nun seines Königreiches mächtig ward, schlug er seine Knechte, die seinen Vater, den König geschlagen hatten.Reich Juda und Israel: Amazja von Juda und Joasch von Israel
Jes 37,10Da er nun solches hörte, sandte er Boten zu Hiskia und ließ ihm sagen: Sagt Hiskia, dem König Juda's, also: Laß dich deinen Gott nicht betrügen, auf den du dich verläßt und sprichst: Jerusalem wird nicht in die Hand des Königs von Assyrien gegeben werden.Die Rettung auf Hiskias Gebet
Jdt 3,12Da er nun Syrien-Sobal, Apamea und Mesopotamien durchzogen hatte, kam er zu den Edomitern ins Land Gabaa, und nahm ihre Städte ein, und lag allda dreißig Tage lang. Indes forderte er sein Kriegsvolk alles zusammen.Weitere Siege des Holofernes
Jdt 2,12Da er nun über die Grenze des assyrischen Landes gezogen war, kam er zu dem großen Gebirge Ange an der linken Seite Ziliziens, und eroberte alle ihre Flecken und feste Städte.Siegeszug des Holofernes
2Sam 19,26Da er nun von Jerusalem kam, dem König zu begegnen, sprach der König zu ihm: Warum bist du nicht mit mir gezogen, Mephiboseth?Davids königliche Großmut und Dankbarkeit
1Makk 11,15Da er nun von Ptolemäus hörte, zog er wider ihn, mit ihm zu kriegen. Aber Ptolemäus war stark gerüstet und zog ihm entgegen und verjagte ihn.Ptolemäus kämpft gegen Alexander
Ps 78,50da er seinen Zorn ließ fortgehen und ihre Seele vor dem Tode nicht verschonte und übergab ihr Leben der Pestilenz;Schuld, Gericht und Gnade in Israels Geschichte
2Makk 7,25Da er sich aber nicht wollte bereden lassen, ließ der König die Mutter vor sich kommen, und vermahnte sie, sie wollte doch den Sohn dahin bereden, daß er am Leben erhalten würde.Der Märtyrertod der sieben Brüder und ihrer Mutter
2Makk 12,25Da er sich nun verbürgt hatte, daß er auf einen bestimmten Tag sie unbeschädigt ihnen überantworten wollte, ließen sie ihn um ihrer Brüder willen los.Und doch kein Friede
2Makk 7,26Da er sie mit vielen Worten gebeten hatte, sagte sie zu ihm, sie wollte es tun.Der Märtyrertod der sieben Brüder und ihrer Mutter
2Makk 14,11Da er solches geredet hatte, verhetzten auch die andern, welche wider den Judas ergrimmt waren, den Demetrius wider ihn,Verräterei des Alcimus
Joh 9,6Da er solches gesagt, spützte er auf die Erde und machte einen Kot aus dem Speichel und schmierte den Kot auf des Blinden AugenDie Heilung eines Blindgeborenen
Mt 9,18Da er solches mit ihnen redete, siehe, da kam der Obersten einer und fiel vor ihm nieder und sprach: HERR, meine Tochter ist jetzt gestorben; aber komm und lege deine Hand auf sie, so wird sie lebendig.Die Heilung der blutflüssigen Frau und die Auferweckung der Tochter des Jaïrus
Joh 8,30Da er solches redete, glaubten viele an ihn.Die wahre Freiheit
Jer 25,5da er sprach: Bekehrt euch, ein jeglicher von seinem bösen Wesen, so sollt ihr in dem Lande, das der HERR euch und euren Vätern gegeben hat, immer und ewiglich bleiben.Die siebzigjährige Gefangenschaft bis zum Untergang Babels
Ps 78,45da er Ungeziefer unter sie schickte, daß sie fraß, und Frösche, die sie verderbten,Schuld, Gericht und Gnade in Israels Geschichte
Hes 19,6Da er unter den Löwen wandelte ward er ein junger Löwe; der gewöhnte sich auch, die Leute zu zerreißen und zu fressen.Klagelied über das Geschick des Königshauses
Mt 18,25Da er's nun nicht hatte, zu bezahlen, hieß der Herr verkaufen ihn und sein Weib und seine Kinder und alles, was er hatte, und bezahlen.Von der Vergebung
Joh 12,9Da erfuhr viel Volks der Juden, daß er daselbst war; und sie kamen nicht um Jesu willen allein, sondern daß sie auch Lazarus sähen, welchen er von den Toten auferweckt hatte.Die Salbung in Betanien
Apg 18,17Da ergriffen alle Griechen Sosthenes, den Obersten der Schule, und schlugen ihn vor dem Richtstuhl; und Gallion nahm sich's nicht an.In Korinth
4Mose 24,10Da ergrimmte Balak im Zorn wider Bileam und schlug die Hände zusammen und sprach zu ihm: Ich habe dich gefordert, daß du meinen Feinden fluchen solltest; und siehe, du hast sie nun dreimal gesegnet.Der Stern aus Jakob
2Sam 12,5Da ergrimmte David mit großem Zorn wider den Mann und sprach zu Nathan: So wahr der HERR lebt, der Mann ist ein Kind des Todes, der das getan hat!Nathans Strafrede. David bekennt seine Sünde und empfängt Vergebung
2Makk 7,3Da ergrimmte der König und gebot, man sollte eilend Pfannen und Kessel über das Feuer setzen.Der Märtyrertod der sieben Brüder und ihrer Mutter
2Chr 25,15Da ergrimmte der Zorn des HERRN über Amazja, und er sandte den Propheten zu ihm; der sprach zu ihm: Warum suchst du die Götter des Volks, die ihr Volk nicht konnten erretten von deiner Hand?Amazja
Ri 10,7Da ergrimmte der Zorn des HERRN über Israel, und er verkaufte sie unter die Hand der Philister und der Kinder Ammon.Gericht über Israels Untreue
Ri 3,8Da ergrimmte der Zorn des HERRN über Israel, und er verkaufte sie unter die Hand Kusan-Risathaims, des Königs von Mesopotamien; und dienten also die Kinder Israel dem Kusan-Risathaim acht Jahre.Der Richter Otniël
Ps 106,40Da ergrimmte der Zorn des HERRN über sein Volk, und er gewann einen Greuel an seinem ErbeBußgebet im Blick auf Israels Geschichte
1Sam 20,30Da ergrimmte der Zorn Sauls wider Jonathan, und er sprach zu ihm: Du ungehorsamer Bösewicht! ich weiß wohl, daß du den Sohn Isais auserkoren hast, dir und deiner Mutter, die dich geboren hat, zur Schande.Sauls Zorn gegen Jonatan um Davids willen
2Sam 6,7Da ergrimmte des HERRN Zorn über Usa, und Gott schlug ihn daselbst um seines Frevels willen, daß er daselbst starb bei der Lade Gottes.David holt die Bundeslade nach Jerusalem

<<< Bibeltexte Abc 037 >>>

001 002 003 004 005 006 007 008 009 010
011 012 013 014 015 016 017 018 019 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 030
031 032 033 034 035 036 037 038 039 040
041 042 043 044 045 046 047 048 049 050
051 052 053 054 055 056 057 058 059 060
061 062 063 064 065 066 067 068 069 070
071 072 073 074 075 076 077 078 079 080
081 082 083 084 085 086 087 088 089 090
091 092 093 094 095 096 097 098 099 100
101 102 103 104 105 106 107 108 109 110
111 112 113 114 115 116 117 118 119 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 130
131 132 133 134 135 136 137 138 139 140
141 142 143 144 145 146 147 148 149 150
151 152 153 154 155 156 157 158 159 160
161 162 163 164 165 166 167 168 169 170
171 172 173 174 175 176 177 178 179 180
181 182 183 184 185 186 187 188 189 190
191 192 193 194 195 196 197 198 199 200
201 202 203 204 205 206 207 208 209 210
211 212 213 214 215 216 217 218 219 220
221 222 223 224 225 226 227 228 229 230
231 232 233 234 235 236 237 238 239 240
241 242 243 244 245 246 247 248 249 250
251 252 253 254 255 256 257 258 259 260
261 262 263 264 265 266 267 268 269 270
271 272 273 274 275 276 277 278 279 280
281 282 283 284 285 286 287 288 289 290
291 292 293 294 295 296 297 298 299 300
301 302 303 304 305 306 307 308 309 310
311 312 313 314 315 316 317 318 319 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 330
331 332 333 334 335 336 337 338 339 340
341 342 343 344 345 346 347 348 349 350
351 352 353 354 355 356 357 358

Stichwortliste Bibel Operone