<<< Bibeltexte Abc 036 >>>

100 Fundstellen

2Koen 5,8Da das Elisa, der Mann Gottes, hörte, daß der König seine Kleider zerrissen hatte, sandte er zu ihm und ließ ihm sagen: Warum hast du deine Kleider zerrissen? Laß ihn zu mir kommen, daß er innewerde, daß ein Prophet in Israel ist.Elisa heilt den aramäischen Feldhauptmann Naaman und bestraft den Gehasi
Apg 28,9Da das geschah, kamen auch die andern auf der Insel herzu, die Krankheiten hatten, und ließen sich gesund machen.Auf der Insel Malta
Jer 34,7da das Heer des Königs zu Babel schon stritt wider Jerusalem und wider alle übrigen Städte Juda's, nämlich wider Lachis und Aseka; denn diese waren noch übriggeblieben von den festen Städten Juda's.Zedekia vor der Entscheidung
Ri 9,46Da das hörten alle Männer des Turms zu Sichem, gingen sie in die Festung des Hauses des Gottes Berith.Abimelechs Königtum
1Mose 47,18Da das Jahr um war, kamen sie zu ihm im zweiten Jahr und sprachen zu ihm: Wir wollen unserm Herrn nicht verbergen, daß nicht allein das Geld sondern auch alles Vieh dahin ist zu unserm Herrn; und ist nichts mehr übrig vor unserm Herrn denn unsre Leiber und unser Feld.Die Ägypter verkaufen ihre Habe und sich selbst dem Pharao
2Makk 2,7Da das Jeremia erfuhr, strafte er sie und sprach: Diese Stätte soll kein Mensch finden, noch wissen, bis der Herr sein Volk wieder zuhauf bringen und ihnen gnädig sein wird.Brief von der Tempelweihe und Findung des heiligen Feuers
Mt 9,12Da das Jesus hörte, sprach er zu ihnen: Die Starken bedürfen des Arztes nicht, sondern die Kranken.Die Berufung des Matthäus und das Mahl mit den Zöllnern
Mk 2,17Da das Jesus hörte, sprach er zu ihnen: Die Starken bedürfen keines Arztes, sondern die Kranken. Ich bin gekommen, zu rufen die Sünder zur Buße, und nicht die Gerechten.Die Berufung des Levi und das Mahl mit den Zöllnern
Mt 8,10Da das Jesus hörte, verwunderte er sich und sprach zu denen, die ihm nachfolgten: Wahrlich ich sage euch: Solchen Glauben habe ich in Israel nicht gefunden!Der Hauptmann von Kapernaum
Mt 14,13Da das Jesus hörte, wich er von dannen auf einem Schiff in eine Wüste allein. Und da das Volk das hörte, folgte es ihm nach zu Fuß aus den Städten.Die Speisung der Fünftausend
Mt 16,8Da das Jesus merkte, sprach er zu ihnen: Ihr Kleingläubigen, was bekümmert ihr euch doch, daß ihr nicht habt Brot mit euch genommen?Warnung vor der Lehre der Pharisäer und Sadduzäer
Mt 26,10Da das Jesus merkte, sprach er zu ihnen: Was bekümmert ihr das Weib? Sie hat ein gutes Werk an mir getan.Die Salbung in Betanien
Sir 47,23da das Königreich zerteilt ward, und in Ephraim ein abgöttisches Königreich entstand.David
2Makk 4,32Da das Menelaus inneward, gedachte er, daß er Gelegenheit hätte, daß er wiederum zu seinem alten Stand kommen könnte, und stahl etliche goldene Kleinode aus dem Tempel, und schenkte sie dem Andronikus, und verkaufte etliches nach Tyrus und in andere umliegende Städte.Zank wegen des Hohepriestertums
4Mose 16,4Da das Mose hörte, fiel er auf sein AngesichtAufruhr und Untergang der Rotte Korach
3Mose 10,20Da das Mose hörte, ließ er's sich gefallen.Das Recht der Priester am Opfer
2Makk 4,33Da das Onias erfuhr, begab er sich in eine Freistätte zu Daphne, das vor Antiochien liegt, und strafte ihn.Zank wegen des Hohepriestertums
Tob 7,11Da das Raguel hörte, erschrak er; denn er dachte, was den sieben Männern widerfahren war, welchen er zuvor seine Tochter gegeben hatte, und fürchtete sich, es möchte diesem auch also gehen.Die Werbung des Tobias um Sara
1Mose 37,21Da das Ruben hörte, wollte er ihn aus ihren Händen erretten, und sprach: Laßt uns ihn nicht töten.Josef wird nach Ägypten verkauft
Mt 27,3Da das sah Judas, der ihn verraten hatte, daß er verdammt war zum Tode, gereute es ihn, und brachte wieder die dreißig Silberlinge den Hohenpriestern und den ÄltestenJesus vor Pilatus. Das Ende des Judas
4Mose 25,7Da das sah Pinehas, der Sohn Eleasars, des Sohnes Aarons, des Priesters, stand er auf aus der Gemeinde und nahm einen Spieß in seine HandIsraels Götzendienst mit dem Baal-Peor. Der Eifer des Pinhas für den Herrn
1Sam 13,6Da das sahen die Männer Israels, daß sie in Nöten waren (denn dem Volk war bange), verkrochen sie sich in die Höhlen und Klüfte und Felsen und Löcher und Gruben.Beginn des Krieges gegen die Philister
1Sam 19,21Da das Saul ward angesagt, sandte er andere Boten; die weissagten auch. Da sandte er die dritten Boten; die weissagten auch.David flieht zu Samuel
Mt 19,25Da das seine Jünger hörten, entsetzten sie sich sehr und sprachen: Ja, wer kann denn selig werden?Die Gefahr des Reichtums
Mt 26,8Da das seine Jünger sahen, wurden sie unwillig und sprachen: Wozu diese Vergeudung?Die Salbung in Betanien
Lk 5,8Da das Simon Petrus sah, fiel er Jesu zu den Knieen und sprach: HERR, gehe von mir hinaus! ich bin ein sündiger Mensch.Der Fischzug des Petrus
Mt 9,8Da das Volk das sah, verwunderte es sich und pries Gott, der solche Macht den Menschen gegeben hat.Die Heilung eines Gelähmten
Lk 9,11Da das Volk des inneward, zog es ihm nach. Und er ließ sie zu sich und sagte ihnen vom Reich Gottes und machte gesund, die es bedurften. Aber der Tag fing an, sich zu neigen.Die Speisung der Fünftausend
2Mose 33,4Da das Volk diese böse Rede hörte, trugen sie Leid, und niemand trug seinen Schmuck an sich.Die Buße des Volks
2Sam 17,27Da David gen Mahanaim gekommen war, da brachten Sobi, der Sohn Nahas von Rabba der Kinder Ammon, und Machir, der Sohn Ammiels von Lo-Dabar, und Barsillai, ein Gileaditer von Roglim,David in Mahanajim
Hes 16,57da deine Bosheit noch nicht aufgedeckt war wie zur Zeit, da dich die Töchter Syriens und die Töchter der Philister allenthalben schändeten und verachteten dich um und um,Jerusalem - eine treulose Frau
2Chr 12,6Da demütigten sich die Obersten in Israel mit dem König und sprachen: Der HERR ist gerecht.Sisaks Sieg über Rehabeam
Apg 25,7Da der aber vor ihn kam, traten umher die Juden, die von Jerusalem herabgekommen waren, und brachten auf viele und schwere Klagen wider Paulus, welche sie nicht konnten beweisen,Die Verhandlung vor Festus
5Mose 32,8Da der Allerhöchste die Völker zerteilte und zerstreute der Menschen Kinder, da setzte er die Grenzen der Völker nach der Zahl der Kinder Israel.Das Lied des Mose
Hiob 29,5da der Allmächtige noch mit mir war und meine Kinder um mich her;Hiobs früheres Glück
Hos 1,2Da der HERR anfing zu reden durch Hosea, sprach er zu ihm: Gehe hin und nimm ein Hurenweib und Hurenkinder; denn das Land läuft vom HERRN der Hurerei nach.Hoseas Ehe - das Zeichen für die Untreue Israels
Jos 4,23da der HERR, euer Gott, das Wasser des Jordans austrocknete vor euch, bis ihr hinüberginget, gleichwie der HERR, euer Gott, tat in dem Schilfmeer, das er vor uns austrocknete, bis wir hindurchgingen,Denksteine des Durchzugs
Mt 19,22Da der Jüngling das Wort hörte, ging er betrübt von ihm, denn er hatte viele Güter.Die Gefahr des Reichtums
1Sam 20,41Da der Knabe hineinkam, stand David auf vom Ort gegen Mittag und fiel auf sein Antlitz zur Erde und beugte sich dreimal nieder, und sie küßten sich miteinander und weinten miteinander, David aber am allermeisten.Davids Abschied von Jonatan
2Koen 6,30Da der König die Worte des Weibes hörte, zerriß er seine Kleider, indem er auf der Mauer ging. Da sah alles Volk, daß er darunter einen Sack am Leibe anhatte.Belagerung und Errettung Samarias
2Koen 19,1Da der König Hiskia das hörte, zerriß er seine Kleider und legte einen Sack an und ging in das Haus des HerrnHiskias Gebet. Jesaja verheißt Rettung
Hld 1,12Da der König sich herwandte, gab meine Narde ihren Geruch.Liebe des Freundes und der Freundin
1Makk 6,28Da der König solches hörte, ergrimmte er sehr, und ließ zusammenfordern seine Fürsten und Hauptleute über das Fußvolk und über die Reisigen,Tod des Antiochus
Dan 6,15Da der König solches hörte, ward er sehr betrübt und tat großen Fleiß, daß er Daniel erlöste, und mühte sich bis die Sonne unterging, daß er ihn errettete.Daniel in der Löwengrube
Apg 23,34Da der Landpfleger den Brief las, fragte er, aus welchem Lande er wäre. Und da er erkundet, daß er aus Zilizien wäre sprach er:Die überführung des Paulus nach Cäsarea
Hiob 1,18Da der noch redete, kam einer und sprach: Deine Söhne und Töchter aßen und tranken im Hause ihres Bruders, des Erstgeborenen,Hiob bewährt sich in schwerer Prüfung
Hiob 1,17Da der noch redete, kam einer und sprach: Die Chaldäer machte drei Rotten und überfielen die Kamele und nahmen sie und schlugen die Knechte mit der Schärfe des Schwerts; und ich bin allein entronnen, daß ich dir's ansagte.Hiob bewährt sich in schwerer Prüfung
1Mose 40,16Da der oberste Bäcker sah, daß die Deutung gut war, sprach er zu Joseph: Mir hat auch geträumt, ich trüge drei weiße Körbe auf meinem HauptDer Traum des Bäckers
Ps 51,2 da der Prophet Nathan zu ihm kam, als er war zu Bath-Seba eingegangen.Gott, sei mir Sünder gnädig!
Apg 23,33Da die gen Cäsarea kamen, überantworteten sie den Brief dem Landpfleger und stellten ihm Paulus auch dar.Die überführung des Paulus nach Cäsarea
Mt 11,7Da die hingingen, fing Jesus an, zu reden zu dem Volk von Johannes: Was seid ihr hinausgegangen in die Wüste zu sehen? Wolltet ihr ein Rohr sehen, das der Wind hin und her bewegt?Jesu Zeugnis über den Täufer
Jdt 4,1Da die Kinder Israel, die im Lande Juda wohnten, solches hörten, fürchteten sie sich sehr vor ihm,Rüstung und Buße der Juden
2Makk 7,30Da die Mutter noch mit dem Sohn also redete, sprach der Jüngling: Worauf harret ihr? Gedenket nur nicht, daß ich dem Tyrannen hierin gehorsam sein will; sondern ich will das Gesetz halten, das unsern Vätern durch Mose gegeben ist.Der Märtyrertod der sieben Brüder und ihrer Mutter
Hiob 29,9da die Obersten aufhörten zu reden und legten ihre Hand auf ihren Mund;Hiobs früheres Glück
1Mose 34,2Da die sah Sichem, Hemors Sohn, des Heviters, der des Landes Herr war, nahm er sie und lag bei ihr und schwächte sie.Die Schandtat an Dina und das Blutbad zu Sichem
Ri 5,11Da die Schützen schreien zwischen den Schöpf-Rinnen, da sage man von der Gerechtigkeit des HERRN, von der Gerechtigkeit seines Regiments in Israel. Da zog des HERRN Volk herab zu den Toren.Deboras Siegeslied
Ps 122,4da die Stämme hinaufgehen, die Stämme des HERRN, wie geboten ist dem Volk Israel, zu danken dem Namen des HERRN.Pilgerfreude und Pilgerwunsch
Hiob 29,10da die Stimme der Fürsten sich verkroch und ihre Zunge am Gaumen klebte!Hiobs früheres Glück
Spr 8,24Da die Tiefen noch nicht waren, da war ich schon geboren, da die Brunnen noch nicht mit Wasser quollen.Die Weisheit als Gottes Liebling
Mk 5,27Da die von Jesu hörte, kam sie im Volk von hintenzu und rührte sein Kleid an.Die Heilung einer blutflüssigen Frau und die Auferweckung der Tochter des Jaïrus
Ps 54,2da die von Siph kamen und sprachen zu Saul: David hat sich bei uns verborgen.Hilferuf eines Bedrohten
Sach 7,2da die zu Beth-El, nämlich Sarezer und Regem-Melech samt ihren Leuten, sandten, zu bitten vor dem HERRN,Am bloßen Fasten hat Gott kein Gefallen
4Mose 22,16Da die zu Bileam kamen, sprachen sie zu ihm: Also läßt dir sagen Balak, der Sohn Zippors: Wehre dich doch nicht, zu mir zu ziehen;Bileam soll Israel verfluchen, aber er muss es segnen
1Sam 31,11Da die zu Jabes in Gilead hörten, was die Philister Saul getan hatten,Das Ende Sauls und seiner Söhne
2Makk 7,39Da dies der König hörte, ward er toll und töricht, und ließ ihn noch härter martern denn die andern; denn es verdroß ihn, daß sie sein noch dazu spotteten.Der Märtyrertod der sieben Brüder und ihrer Mutter
2Makk 4,41Da dies die Bürger sahen, nahmen etliche Steine, etliche starke Stangen, etliche warfen den Leuten des Lysimachus Asche unter die Augen,Der Frevler Menelaus
Apg 15,30Da diese abgefertigt waren, kamen sie gen Antiochien und versammelten die Menge und überantworteten den Brief.Die Benachrichtigung der Gemeinde in Antiochia
Apg 5,24Da diese Rede hörten der Hohenpriester und der Hauptmann des Tempels und andere Hohepriester, wurden sie darüber betreten, was doch das werden wollte.Die Apostel vor dem Hohen Rat
5Mose 1,24Da diese weggingen und hinaufzogen auf das Gebirge und an den Bach Eskol kamen, da besahen sie esRückblick auf die Wüstenwanderung vom Horeb bis Kadesch
1Mose 24,52Da diese Worte hörte Abrahams Knecht, bückte er sich vor dem Herrn zur ErdeRebekka wird Isaaks Frau
2Mose 12,41Da dieselben um waren, ging das ganze Heer des HERRN auf einen Tag aus Ägyptenland.Das Sterben der Erstgeburt Ägyptens. Der Auszug Israels
2Makk 7,13Da dieser auch tot war, peinigten sie den vierten auch, und geißelten ihn.Der Märtyrertod der sieben Brüder und ihrer Mutter
Ps 34,7Da dieser Elende rief, hörte der HERR und half ihm aus allen seinen Nöten.Unter Gottes Schutz
2Makk 12,1Da dieser Vertrag also beschlossen war, zog Lysias zum König; die Juden aber warteten ihres Ackerbaus.Und doch kein Friede
Ps 52,2da Doeg, der Edomiter, kam und sagte Saul an und sprach: David ist in Ahimelechs Haus gekommen.Trostpsalm gegen einen Gewalttäter
2Mose 15,12Da du deine rechte Hand ausrecktest, verschlang sie die Erde.Moses Lobgesang
Hes 27,33Da du deinen Handel auf dem Meer triebst, da machtest du viele Länder reich, ja, mit der Menge deiner Ware und deiner Kaufmannschaft machtest du reich die Könige auf Erden.Klagelied über Tyrus
Ps 81,8Da du mich in der Not anriefst, half ich dir aus; ich erhörte dich, da dich das Wetter überfiel, und versuchte dich am Haderwasser. (Sela.)Die wahre Festfeier
Jdt 9,6Da du sie aber ansahst, wurden sie verzagt,Gebet der Judith
Tob 12,12Da du so heiß weintest und betetest, standest du von der Mahlzeit auf und begrubst die Toten, hieltest die Leichen heimlich in einem Hause und begrubst sie bei der Nacht, da brachte ich dein Gebet vor den Herrn.Der Abschied Raphaels
StD 1,53da du unrecht Urteil sprachst, und die Unschuldigen verdammtest, aber die Schuldigen lossprachst; so doch der Herr geboten hat: Du sollst die Frommen und Unschuldigen nicht töten.Der Blutbefehl des Artaxerxes
1Sam 25,18Da eilte Abigail und nahm zweihundert Brote und zwei Krüge Wein und fünf gekochte Schafe und fünf Scheffel Mehl und hundert Rosinenkuchen und zweihundert Feigenkuchen und lud's auf EselDavid und Abigajil
2Koen 9,13Da eilten sie und nahm ein jeglicher sein Kleid und legte unter ihn auf die hohen Stufen und bliesen mit der Posaune und sprachen: Jehu ist König geworden!Reich Israel: Jehu, zum König gesalbt, tötet Joram, Ahasja und Isebel
Hes 10,21da ein jegliches vier Angesichter hatte und vier Flügel und unter den Flügeln gleichwie Menschenhände.Die Herrlichkeit Gottes über den Cherubim
Sir 48,13Da Elia im Wetter weg war, da kam sein Geist auf Elisa reichlich. Zu seiner Zeit erschrak er vor keinem Fürsten, und niemand konnte ihn überwinden.Der Prophet Elia
1Makk 16,15da empfing sie der Sohn Abubs in seiner Burg, welche heißt Dok, und richtete ihnen ein herrliches Mahl zu; aber es war eitel Betrug, denn heimlich versteckte er Kriegsvolk darein.Der Mord an Simon
Dan 5,6Da entfärbte sich der König, und seine Gedanken erschreckten ihn, daß ihm die Lenden schütterten und die Beine zitterten.Belsazars Gastmahl
Dan 4,16Da entsetzte sich Daniel, der sonst Beltsazar heißt, bei einer Stunde lang und seine Gedanken betrübten ihn. Aber der König sprach: Beltsazar, laß dich den Traum und seine Deutung nicht betrüben. Beltsazar fing an und sprach: Ach mein Herr, daß der Traum deinen Feinden und seine Deutung deinen Widersachern gälte!Daniels Deutung
Dan 3,24Da entsetzte sich der König Nebukadnezar und fuhr auf und sprach zu seinen Räten: Haben wir nicht drei Männer gebunden in das Feuer lassen werfen? Sie antworteten und sprachen zum König: Ja, Herr König.Die drei Männer im Feuerofen
1Mose 27,33Da entsetzte sich Isaak über die Maßen sehr und sprach: Wer ist denn der Jäger, der mir gebracht hat, und ich habe von allem gegessen, ehe du kamst, und habe ihn gesegnet? Er wird auch gesegnet bleiben.Jakob gewinnt mit List den Erstgeburtssegen
Hos 13,1Da Ephraim Schreckliches redete, ward er in Israel erhoben, darnach versündigten sie sich durch Baal und wurden darüber getötet.Gottes Gericht über Ephraim
Mk 1,16Da er aber am Galiläischen Meer ging, sah er Simon und Andreas, seinen Bruder, daß sie ihre Netze ins Meer warfen; denn sie waren Fischer.Die Berufung der ersten Jünger
Apg 25,6Da er aber bei ihnen mehr denn zehn Tage gewesen war, zog er hinab gen Cäsarea; und des andern Tages setzte er sich auf den Richtstuhl und hieß Paulus holen.Die Verhandlung vor Festus
Apg 24,2Da er aber berufen ward, fing an Tertullus zu verklagen und sprach:Vor dem Statthalter Felix
Lk 18,23Da er aber das hörte, ward er traurig; denn er war sehr reich.Die Gefahr des Reichtums
Apg 23,7Da er aber das sagte, ward ein Aufruhr unter den Pharisäern und Sadduzäern, und die Menge zerspaltete sich.Paulus vor dem Hohen Rat
Mt 5,1Da er aber das Volk sah, ging er auf einen Berg und setzte sich; und seine Jünger traten zu ihm,Die Seligpreisungen
Joh 7,9Da er aber das zu ihnen gesagt, blieb er in Galiläa.Die Reise zum Laubhüttenfest
1Sam 4,18Da er aber der Lade Gottes gedachte, fiel er zurück vom Stuhl am Tor und brach seinen Hals entzwei und starb; denn er war alt und ein schwerer Mann. Er richtete aber Israel vierzig Jahre.Elis Tod
Lk 17,20Da er aber gefragt ward von den Pharisäern: Wann kommt das Reich Gottes? antwortete er ihnen und sprach: Das Reich Gottes kommt nicht mit äußerlichen Gebärden;Vom Kommen des Gottesreiches

<<< Bibeltexte Abc 036 >>>

001 002 003 004 005 006 007 008 009 010
011 012 013 014 015 016 017 018 019 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 030
031 032 033 034 035 036 037 038 039 040
041 042 043 044 045 046 047 048 049 050
051 052 053 054 055 056 057 058 059 060
061 062 063 064 065 066 067 068 069 070
071 072 073 074 075 076 077 078 079 080
081 082 083 084 085 086 087 088 089 090
091 092 093 094 095 096 097 098 099 100
101 102 103 104 105 106 107 108 109 110
111 112 113 114 115 116 117 118 119 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 130
131 132 133 134 135 136 137 138 139 140
141 142 143 144 145 146 147 148 149 150
151 152 153 154 155 156 157 158 159 160
161 162 163 164 165 166 167 168 169 170
171 172 173 174 175 176 177 178 179 180
181 182 183 184 185 186 187 188 189 190
191 192 193 194 195 196 197 198 199 200
201 202 203 204 205 206 207 208 209 210
211 212 213 214 215 216 217 218 219 220
221 222 223 224 225 226 227 228 229 230
231 232 233 234 235 236 237 238 239 240
241 242 243 244 245 246 247 248 249 250
251 252 253 254 255 256 257 258 259 260
261 262 263 264 265 266 267 268 269 270
271 272 273 274 275 276 277 278 279 280
281 282 283 284 285 286 287 288 289 290
291 292 293 294 295 296 297 298 299 300
301 302 303 304 305 306 307 308 309 310
311 312 313 314 315 316 317 318 319 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 330
331 332 333 334 335 336 337 338 339 340
341 342 343 344 345 346 347 348 349 350
351 352 353 354 355 356 357 358

Stichwortliste Bibel Operone