<<< Bibeltexte Abc 015 >>>

100 Fundstellen

1Koen 1,5Adonia aber, der Sohn der Haggith, erhob sich und sprach: Ich will König werden! und machte sich Wagen und Reiter und fünfzig Mann zu Trabanten vor ihm her.Salomo wird zum König gesalbt
Neh 10,17Adonia, Bigevai, Adin,Das Volk verpflichtet sich zur Beobachtung des Gesetzes
2Chr 11,9Adoraim, Lachis, Aseka,Das Verbot eines Bruderkrieges
2Sam 20,24Adoram war Rentmeister. Josaphat, der Sohn Ahiluds, war Kanzler.Beamte in Davids Reich
Jer 46,20Ägypten ist ein sehr schönes Kalb; aber es kommt von Mitternacht der Schlächter.Weissagung gegen Ägypten: Die Babylonier fallen ein
Ps 105,38Ägypten ward froh, daß sie auszogen; denn ihre Furcht war auf sie gefallen.Preis Gottes aus der Geschichte Israels
Jer 46,8Ägypten zieht herauf wie der Nil, und seine Wellen erheben sich wie Wasserwellen, und es spricht: Ich will hinaufziehen, das Land bedecken und die Stadt verderben samt denen, die darin wohnen.Weissagung gegen Ägypten: Niederlage bei Karkemisch
Jer 9,25Ägypten, Juda, Edom, die Kinder Ammon, Moab und alle, die das Haar rundumher abschneiden, die in der Wüste wohnen. Denn alle Heiden haben unbeschnittenen Vorhaut; aber das ganze Israel hat ein unbeschnittenes Herz.Israel ein unbeschnittenes Volk
Mt 5,29Ärgert dich aber dein rechtes Auge, so reiß es aus und wirf's von dir. Es ist dir besser, daß eins deiner Glieder verderbe, und nicht der ganze Leib in die Hölle geworfen werde.Vom Ehebrechen
Mk 9,47Ärgert dich dein Auge, so wirf's von dir! Es ist dir besser, daß du einäugig in das Reich Gottes gehest, denn daß du zwei Augen habest und werdest in das höllische Feuer geworfen,Warnung vor Verführung zum Abfall
Mk 9,45Ärgert dich dein Fuß, so haue ihn ab. Es ist dir besser, daß du lahm zum Leben eingehest, denn daß du zwei Füße habest und werdest in die Hölle geworfen, in das ewige Feuer,Warnung vor Verführung zum Abfall
Mt 5,30Ärgert dich deine rechte Hand, so haue sie ab und wirf sie von dir. Es ist dir besser, daß eins deiner Glieder verderbe, und nicht der ganze Leib in die Hölle geworfen werde.Vom Ehebrechen
Jak 4,11Afterredet nicht untereinander, liebe Brüder. Wer seinem Bruder afterredet und richtet seinen Bruder, der afterredet dem Gesetz und richtet das Gesetz. Richtest du aber das Gesetz, so bist du nicht ein Täter des Gesetzes, sondern ein Richter.Warnung vor Unfriede und Wankelmut
Apg 26,32Agrippa aber sprach zu Festus: Dieser Mensch hätte können losgegeben werden, wenn er sich nicht auf den Kaiser berufen hätte.Paulus vor Agrippa und Festus
Apg 25,22Agrippa aber sprach zu Festus: Ich möchte den Menschen auch gerne hören. Er aber sprach: Morgen sollst du ihn hören.König Agrippa beim Statthalter Festus
Apg 26,28Agrippa aber sprach zu Paulus: Es fehlt nicht viel, du überredest mich, daß ich ein Christ würde.Paulus vor Agrippa und Festus
Apg 26,1Agrippa aber sprach zu Paulus: es ist dir erlaubt, für dich zu reden. Da reckte Paulus die Hand aus und verantwortete sich:Paulus vor Agrippa und Festus
2Koen 10,1Ahab aber hatte siebzig Söhne zu Samaria. Und Jehu schrieb Briefe und sandte sie gen Samaria, zu den Obersten der Stadt (Jesreel), zu den Ältesten und Vormündern Ahabs, die lauteten also:Jehu rottet das Haus Ahab aus
1Koen 20,14Ahab sprach: Durch wen? Er sprach: So spricht der HERR: Durch die Leute der Landvögte. Er sprach: Wer soll den Streit anheben? Er sprach: Du.Ahabs Kriege mit dem König Ben-Hadad
1Chr 8,36Ahas aber zeugte Joadda. Joadda zeugte Alemeth, Asmaveth und Simri. Simri zeugte Moza.Das Haus Benjamin und Saul
2Chr 28,1Ahas war zwanzig Jahre alt, da er König ward, und regierte sechzehn Jahre zu Jerusalem und tat nicht, was dem HERRN wohl gefiel, wie sein Vater David,Ahas
1Chr 9,42Ahas zeugte Jaera. Jaera zeugte Alemeth, Asmaveth und Simmri. Simmri zeugte Moza.Die Bewohner von Gibeon und das Haus Sauls
2Koen 9,29Ahasja aber regierte über Juda im elften Jahr Jorams, des Sohnes Ahabs.Jehu tötet Joram, Ahasja und Isebel
1Koen 22,52Ahasja, der Sohn Ahabs, ward König über Israel zu Samaria im siebzehnten Jahr Josaphats, des Königs Juda's, und regierte über Israel zwei Jahre;Reich Israel: Ahasja
1Chr 5,15Ahi, der Sohn Abdiels, des Sohnes Gunis, war ein Oberster in ihren Vaterhäusern,Die Nachkommen Rubens
Neh 10,27Ahia, Hanan, Anan,Das Volk verpflichtet sich zur Beobachtung des Gesetzes
1Chr 11,35Ahiam, der Sohn Sachars, der Harariter; Elipal der Sohn Urs;Davids Helden
4Mose 34,27Ahihud, der Sohn Selomis, Fürst des Stammes der Kinder Asser;Namen der Männer, die das Land austeilen sollen
2Sam 18,28Ahimaaz aber rief und sprach zum König: Friede! Und fiel nieder vor dem König auf sein Antlitz zur Erde und sprach: Gelobt sei der HERR, dein Gott, der die Leute, die ihre Hand wider meinen Herrn, den König, aufhoben, übergeben hat.Davids Trauer um Absalom
2Sam 18,22Ahimaaz aber, der Sohn Zadoks, sprach abermals zu Joab: Wie, wenn ich auch liefe dem Chusi nach? Joab sprach: Was willst du laufen, Mein Sohn? Komm her, die Botschaft wird dir nichts einbringen.Davids Trauer um Absalom
1Koen 4,15Ahimaaz in Naphthali, und der nahm auch Salomos Tochter Basmath zum Weibe;Salomos Beamte und Amtleute
1Chr 5,35Ahimaaz zeugte Asarja. Asarja zeugte Johanan.Der halbe Stamm Manasse
2Sam 18,19Ahimaaz, der Sohn Zadoks, sprach: Laß mich doch laufen und dem König verkündigen, daß der HERR ihm Recht verschafft hat von seiner Feinde Händen.Davids Trauer um Absalom
1Sam 22,14Ahimelech antwortete dem König und sprach: Und wer ist unter allen deinen Knechten wie David, der getreu ist und des Königs Eidam und geht in deinem Gehorsam und ist herrlich gehalten in deinem Hause?Saul nimmt Rache an den Priestern von Nob
1Koen 4,14Ahinadab, der Sohn Iddos, zu Mahanaim;Salomos Beamte und Amtleute
1Koen 4,6Ahisar war Hofmeister. Adoniram, der Sohn Abdas, war Rentmeister.Salomos Beamte und Amtleute
2Sam 16,21Ahithophel sprach zu Absalom: Gehe hinein zu den Kebsweibern deines Vaters, die er zurückgelassen hat, das Haus zu bewahren, so wird das ganze Israel hören, daß du dich bei deinem Vater hast stinkend gemacht, und wird aller Hand, die bei dir sind, desto kühner werden.Die Ratschläge Huschais und Ahitofels
1Chr 27,33Ahithophel war auch Rat des Königs. Husai, der Arachiter, war des Königs Freund.Hofdiener und Beamte Davids
1Chr 5,34Ahitob zeugte Zadok. Zadok zeugte Ahimaaz.Der halbe Stamm Manasse
1Chr 5,38Ahitob zeugte Zadok. Zadok zeugte Sallum.Der halbe Stamm Manasse
1Chr 8,14Ahjo aber, Sasak, Jeremoth,Das Haus Benjamin und Saul
Jos 21,16Ain und seine Vorstädte, Jutta und seine Vorstädte, Beth-Semes und seine Vorstädte, neun Städte von diesen zwei Stämmen;Wohnstätten der Leviten
Jos 19,7Ain, Rimmon, Ehter, Asan. Das sind vier Städte und ihre Dörfer.Das Erbteil der übrigen sechs Stämme
1Chr 6,54Ajalon und Gath-Rimmon mit ihren Vorstädten.Die Levitenstädte
Jos 21,24Ajalon und seine Vorstädte, Gath-Rimmon und seine Vorstädte.Wohnstätten der Leviten
2Makk 14,3Alcimus aber, der zuvor Hoherpriester gewesen und schändlich abgefallen war zur Zeit der Verfolgung, und nun dachte, daß er weder am Leben bleiben, noch wieder zum Hohenpriesteramt kommen möchte,Verräterei des Alcimus
2Tim 4,14Alexander, der Schmied, hat mir viel Böses bewiesen; der HERR bezahle ihm nach seinen Werken.Der Apostel und seine Mitarbeiter
1Makk 1,1Alexander, der Sohn des Philippus, König von Mazedonien, der erste Monarch in Griechenland, ist ausgezogen aus dem Lande Chittim, und hat große Kriege geführt, viel feste Städte erobert, und der Perser und Meder König Darius geschlagen,Alexander der Große
Klgl 1,11All ihr Volk seufzt und geht nach Brot; sie geben ihre Kleinode um Speise, daß sie die Seele laben. Ach HERR sieh doch und schaue, wie schnöde ich geworden bin!Jerusalem klagt und fleht um Hilfe
3Mose 4,31All sein Fett aber soll er abreißen, wie er das Fett des Dankopfers abgerissen hat, und soll's anzünden auf dem Altar zum süßen Geruch dem HERRN. Und soll also der Priester sie versöhnen, so wird's ihr vergeben.Opfer eines einfachen Mannes
Jos 19,26Allammelech, Amead, Miseal, und die Grenze stößt an den Karmel am Meer und an Sihor-LibnathDas Erbteil der übrigen sechs Stämme
Joh 19,18Allda kreuzigten sie ihn und mit ihm zwei andere zu beiden Seiten, Jesum aber mitteninne.Jesu Kreuzigung und Tod
Jer 52,10Allda ließ der König zu Babel die Söhne Zedekias vor seinen Augen erwürgen und erwürgte alle Fürsten Juda's zu Ribla.Nochmaliger Bericht von der Zerstörung Jerusalems und der Wegführung in die Gefangenschaft
Apg 2,44Alle aber, die gläubig waren geworden, waren beieinander und hielten alle Dinge gemein.Die erste Gemeinde
Pred 6,7Alle Arbeit des Menschen ist für seinen Mund; aber doch wird die Seele nicht davon satt.Nichtigkeit von Reichtum und Ehre
Eph 4,31Alle Bitterkeit und Grimm und Zorn und Geschrei und Lästerung sei ferne von euch samt aller Bosheit.Weisungen für das neue Leben
Sir 25,25Alle Bosheit ist gering gegen der Weiber Bosheit; es geschehe ihr, was den Gottlosen geschieht.Das böse Weib
5Mose 28,42Alle deine Bäume und Früchte deines Landes wird das Ungeziefer fressen.Androhung des Fluchs
Obd 1,7Alle deine eigenen Bundesgenossen werden dich zum Lande hinausstoßen; die Leute, auf die du deinen Trost setztest, werden dich betrügen und überwältigen; die dein Brot essen, werden dich verraten, ehe du es merken wirst.Gottes Strafgericht über die Edomiter
Klgl 2,16Alle deine Feinde sperren ihr Maul auf wider dich, pfeifen dich an, blecken die Zähne und sprechen: He! wir haben sie vertilgt; das ist der Tag, den wir begehrt haben; wir haben's erlangt, wir haben's erlebt.Klage über die Verwüstung Judas und Jerusalems
Nah 3,12Alle deine festen Städte sind wie Feigenbäume mit reifen Feigen, die, wenn man sie schüttelt, dem ins Maul fallen, der sie essen will.Ein Spottlied auf Ninive
Jes 22,3alle deine Hauptleute sind vor dem Bogen gewichen und gefangen; alle, die man in dir gefunden hat, sind gefangen und fern geflohen.Gegen den übermut Jerusalems
Jer 22,22Alle deine Hirten wird der Wind weiden, und deine Liebhaber ziehen gefangen dahin; da mußt du zum Spott und zu Schanden werden um aller deiner Bosheit willen.Worte über die Könige Schallum
Jdt 16,17Alle deine Kreatur muß dir dienen; denn was du sprichst, das muß geschehen. Wo du einem einen Mut gibst, das muß fortgehen, und deinem Wort kann niemand Widerstand tun.Triumphlied der Judith
Jer 30,14Alle deine Liebhaber vergessen dein, und fragen nichts darnach. Ich habe dich geschlagen, wie ich einen Feind schlüge, mit unbarmherziger Staupe um deiner großen Missetat und deiner starken Sünden willen.Israels Befreiung aus der Gefangenschaft
3Mose 2,13Alle deine Speisopfer sollst du salzen, und dein Speisopfer soll nimmer ohne Salz des Bundes deines Gottes sein; denn in allem deinem Opfer sollst du Salz opfern.Das Speisopfer
Hes 27,35Alle die auf den Inseln wohnen, erschrecken über dich, und ihre Könige entsetzen sich und sehen jämmerlich.Klagelied über Tyrus
Mk 7,23Alle diese bösen Stücke gehen von innen heraus und machen den Menschen gemein.Von Reinheit und Unreinheit
Jos 11,5Alle diese Könige versammelten sich und kamen und lagerten sich zuhauf an das Wasser Merom, zu streiten mit Israel.Sieg am Wasser von Merom und Eroberung des nördlichen Kanaan
1Chr 12,39Alle diese Kriegsleute, die das Heer ordneten, kamen von ganzem Herzen gen Hebron, David zum König zu machen über ganz Israel. Auch war alles andere Israel eines Herzens, daß man David zum König machte.Davids erste Anhänger
5Mose 3,5Alle diese Städte waren fest mit hohen Mauern, Toren und Riegeln, außer sehr vielen anderen Flecken ohne Mauern.Sieg über Og von Baschan
1Chr 9,22Alle diese waren auserlesen zu Hütern an der Schwelle, zweihundertundzwölf; die waren aufgezeichnet in ihren Dörfern. Und David und Samuel, der Seher, setzten sie ein auf Glauben,Die Bewohner Jerusalems
Joh 1,3Alle Dinge sind durch dasselbe gemacht, und ohne dasselbe ist nichts gemacht, was gemacht ist.Das Wort ward Fleisch
Sir 23,29alle Dinge sind ihm bekannt, ehe sie geschaffen werden, ebensowohl, als wenn sie geschaffen sind.Warnung vor Unkeuschheit
Mt 11,27Alle Dinge sind mir übergeben von meinem Vater. Und niemand kennet den Sohn denn nur der Vater; und niemand kennet den Vater denn nur der Sohn und wem es der Sohn will offenbaren.Jesu Lobpreis und Heilandsruf
5Mose 14,28Alle drei Jahre sollst du aussondern den Zehnten deines Ertrages desselben Jahrs und sollst's lassen in deinem Tor.Abgabe des Zehnten
5Mose 15,19Alle Erstgeburt, die unter deinen Rindern und Schafen geboren wird, was ein Männlein ist, sollst du dem HERRN, deinem Gott, heiligen. Du sollst nicht ackern mit dem Erstling deiner Ochsen und nicht scheren die Erstlinge deiner Schafe.Heiligung der Erstgeburt
1Kor 16,14Alle eure Dinge lasset in der Liebe geschehen!Ermahnungen und Grüße
Ps 22,30Alle Fetten auf Erden werden essen und anbeten; vor ihm werden die Kniee beugen alle, die im Staub liegen, und die, so kümmerlich leben.Leiden und Herrlichkeit des Gerechten
Hes 26,16Alle Fürsten am Meer werden herab von ihren Stühlen steigen und ihre Röcke von sich tun und ihre gestickten Kleider ausziehen und werden in Trauerkleidern gehen und auf der Erde sitzen und werden erschrecken und sich entsetzen über deinen plötzlichen Fall.Das Gericht über Tyrus
5Mose 8,1Alle Gebote, die ich dir heute gebiete, sollt ihr halten daß ihr darnach tut, auf daß ihr lebt und gemehrt werdet und hineinkommt und einnehmet das Land, das der HERR euren Vätern geschworen hat.Ermahnung zur Dankbarkeit gegen den HERRN
4Mose 30,14Alle Gelübde und Eide, die verbinden den Leib zu kasteien, mag ihr Mann bekräftigen oder aufheben also:Gesetze über die Verbindlichkeit von Gelübden
4Mose 4,12Alle Gerät, womit sie schaffen im Heiligtum, sollen sie nehmen und blaue Decken darüber tun und mit einer Decke von Dachsfellen bedecken und auf Stangen legen.Der Dienst der Leviten beim Aufbruch des Lagers
Sir 40,12Alle Geschenke und unrecht Gut müssen untergehen; aber die Wahrheit bleibt ewiglich.Klage über der Menschen Elend
Mt 1,17Alle Glieder von Abraham bis auf David sind vierzehn Glieder. Von David bis auf die Gefangenschaft sind vierzehn Glieder. Von der babylonischen Gefangenschaft bis auf Christus sind vierzehn Glieder.Jesu Stammbaum
Jak 1,17Alle gute Gabe und alle vollkommene Gabe kommt von obenherab, von dem Vater des Lichts, bei welchem ist keine Veränderung noch Wechsel des Lichtes und der Finsternis.Der Ursprung der Versuchung
4Mose 18,19Alle Hebeopfer, die die Kinder Israel heiligen dem HERRN, habe ich dir gegeben und deinen Söhnen und deinen Töchtern samt dir zum ewigen Recht. Das soll ein unverweslicher Bund sein ewig vor dem HERRN, dir und deinem Samen samt dir.Vom Amt und Anrecht der Priester und Leviten
StD 3,38Alle Heerscharen des Herrn, lobet den Herrn, preiset und rühmet ihn ewiglich!Gebet der Königin Esther
Ps 86,9Alle Heiden die du gemacht hast, werden kommen und vor dir anbeten, HERR, und deinen Namen ehren,Gebet in Bedrängnis
Jes 40,17Alle Heiden sind vor ihm nichts und wie ein Nichtiges und Eitles geachtet.Israels unvergleichlicher Gott
Ps 118,10Alle Heiden umgeben mich; aber im Namen des HERRN will ich sie zerhauen.Danklied der Festgenossen
Jes 60,7Alle Herden in Kedar sollen zu dir versammelt werden, und die Böcke Nebajoths sollen dir dienen. Sie sollen als ein angenehmes Opfer auf meinen Altar kommen; denn ich will das Haus meiner Herrlichkeit zieren.Zions zukünftige Herrlichkeit
Hos 9,15Alle ihre Bosheit geschieht zu Gilgal, daselbst bin ich ihnen feind; und ich will sie auch um ihres bösen Wesens willen aus meinem Hause stoßen und ihnen nicht mehr Liebe erzeigen; denn alle Ihre Fürsten sind Abtrünnige.Israels Undank gegen Gottes Wohltaten
Mi 1,7Alle ihre Götzen sollen zerbrochen und all ihr Hurenlohn soll mit Feuer verbrannt werden; und ich will ihre Bilder verwüsten, denn sie sind von Hurenlohn zusammengebracht und sollen auch wieder Hurenlohn werden.Gott erscheint zum Gericht über Israel und Juda
Jes 56,10Alle ihre Wächter sind blind, sie wissen nichts; stumme Hunde sind sie, die nicht strafen können, sind faul, liegen und schlafen gerne.Klage über die Hirten des Volkes
Mt 23,5Alle ihre Werke aber tun sie, daß sie von den Leuten gesehen werden. Sie machen ihre Denkzettel breit und die Säume an ihren Kleidern groß.Gegen die Schriftgelehrten und Pharisäer
Sir 17,16Alle ihre Werke sind vor ihm so offenbar wie die Sonne, und seine Augen sehen ohne Unterlaß all ihr Wesen.Gottes Gerechtigkeit und Güte
Ps 36,4Alle ihre Worte sind schädlich und erlogen; sie lassen sich auch nicht weisen, daß sie Gutes täten;Der Reichtum der Güte Gottes
Jes 14,18Alle Könige der Heiden miteinander liegen doch mit Ehren, ein jeglicher in seinem Hause;Triumphlied über den Sturz des Weltherrschers
Ps 72,11Alle Könige werden ihn anbeten; alle Heiden werden ihm dienen.Der Friedefürst und sein Reich

<<< Bibeltexte Abc 015 >>>

001 002 003 004 005 006 007 008 009 010
011 012 013 014 015 016 017 018 019 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 030
031 032 033 034 035 036 037 038 039 040
041 042 043 044 045 046 047 048 049 050
051 052 053 054 055 056 057 058 059 060
061 062 063 064 065 066 067 068 069 070
071 072 073 074 075 076 077 078 079 080
081 082 083 084 085 086 087 088 089 090
091 092 093 094 095 096 097 098 099 100
101 102 103 104 105 106 107 108 109 110
111 112 113 114 115 116 117 118 119 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 130
131 132 133 134 135 136 137 138 139 140
141 142 143 144 145 146 147 148 149 150
151 152 153 154 155 156 157 158 159 160
161 162 163 164 165 166 167 168 169 170
171 172 173 174 175 176 177 178 179 180
181 182 183 184 185 186 187 188 189 190
191 192 193 194 195 196 197 198 199 200
201 202 203 204 205 206 207 208 209 210
211 212 213 214 215 216 217 218 219 220
221 222 223 224 225 226 227 228 229 230
231 232 233 234 235 236 237 238 239 240
241 242 243 244 245 246 247 248 249 250
251 252 253 254 255 256 257 258 259 260
261 262 263 264 265 266 267 268 269 270
271 272 273 274 275 276 277 278 279 280
281 282 283 284 285 286 287 288 289 290
291 292 293 294 295 296 297 298 299 300
301 302 303 304 305 306 307 308 309 310
311 312 313 314 315 316 317 318 319 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 330
331 332 333 334 335 336 337 338 339 340
341 342 343 344 345 346 347 348 349 350
351 352 353 354 355 356 357 358

Stichwortliste Bibel Operone