<<< Bibeltexte Abc 012 >>>

100 Fundstellen

2Mose 16,20Aber sie gehorchten Mose nicht. Und da etliche ließen davon übrig bis morgen; da wuchsen Würmer darin und es ward stinkend. Und Mose ward zornig auf sie.Speisung mit Wachteln und Manna
Jer 44,5Aber sie gehorchten nicht, neigten auch ihre Ohren nicht, daß sie von ihrer Bosheit sich bekehrt und andern Göttern nicht geräuchert hätten.Jeremia warnt vor der erneuten Verehrung der Himmelskönigin
Jer 11,8Aber sie gehorchten nicht, neigten auch ihre Ohren nicht; sondern ein jeglicher ging nach seines bösen Herzens Gedünken. Darum habe ich auch über sie kommen lassen alle Worte dieses Bundes, den ich geboten habe zu tun, und nach dem sie doch nicht getan haben.Der Bundesbruch des Volkes und Gottes Gericht
2Koen 21,9Aber sie gehorchten nicht; sondern Manasse verführte sie, daß sie ärger taten denn die Heiden, die der HERR vor den Kindern Israel vertilgt hatte.Reich Juda: Manasse. Amon
Mt 9,31Aber sie gingen aus und machten ihn ruchbar im selben ganzen Lande.Die Heilung zweier Blinder und eines Stummen
Jer 17,23Aber sie hören nicht und neigen ihre Ohren nicht, sondern bleiben halsstarrig, daß sie mich ja nicht hören noch sich ziehen lassen.Die Heiligung des Sabbats
Lk 23,23Aber sie lagen ihm an mit großem Geschrei und forderten, daß er gekreuzigt würde. Und ihr und der Hohenpriester Geschrei nahm überhand.Jesu Verurteilung
Ps 82,5Aber sie lassen sich nicht sagen und achten's nicht; sie gehen immer hin im Finstern; darum müssen alle Grundfesten des Landes wanken.Der höchste Richter
2Chr 24,21Aber sie machten einen Bund wider ihn und steinigten ihn, nach dem Gebot des Königs, im Hofe am Hause des HERRN.Joaschs Abfall und Ende
Jes 30,5aber sie müssen doch alle zu Schanden werden über dem Volk, das ihnen nicht nütze sein kann, weder zur Hilfe noch sonst zu Nutz, sondern nur zu Schande und Spott.Gegen das leichtfertige Vertrauen auf die Hilfe Ägyptens
2Koen 2,17Aber sie nötigten ihn, bis daß er nachgab und sprach: Laßt hingehen! Und sie sandte hin fünfzig Männer und suchten ihn drei Tage; aber sie fanden ihn nicht.Elia wird entrückt und Elisa tritt seine Nachfolge an
1Makk 8,10Aber sie schickten einen Feldhauptmann wider die Griechen; der schlug sie, und nahm das Land ein, und ließ in den Städten die Mauern niederreißen, daß sie mußten Frieden halten und gehorsam sein.Judas schließt ein Bündnis mit den Römern
Ps 53,4 Aber sie sind alle abgefallen und allesamt untüchtig; da ist keiner, der Gutes tue, auch nicht einer.Die Torheit der Gottlosen
Ps 14,3Aber sie sind alle abgewichen und allesamt untüchtig; da ist keiner, der Gutes tue, auch nicht einer.Die Torheit der Gottlosen
Am 5,10Aber sie sind dem gram, der sie im Tor straft, und halten den für einen Greuel, der heilsam lehrt.Gegen die Unterdrücker
Jdt 5,21Aber sie sind neulich wiedergekommen aus der Fremde, darin sie waren, nachdem sie sich wieder bekehrt haben zum Herrn, ihrem Gott; und haben sich wieder festgesetzt in diesem Gebirge, und wohnen wiederum zu Jerusalem, da ihr Heiligtum ist.Achiors vergebliche Fürsprache
Roem 10,16Aber sie sind nicht alle dem Evangelium gehorsam. Denn Jesaja sagt: »HERR, wer glaubt unserm Predigen?«Israel hat keine Entschuldigung
2Petr 2,12Aber sie sind wie die unvernünftigen Tiere, die von Natur dazu geboren sind, daß sie gefangen und geschlachtet werden, lästern, davon sie nichts wissen, und werden in ihrem verderblichen Wissen umkommenGottes Gericht über die Irrlehrer
Jer 7,19Aber sie sollen nicht mir damit, spricht der HERR, sondern sich selbst Verdruß tun und müssen zu Schanden werden.Gegen falschen Gottesdienst
2Makk 7,27Aber sie spottete nur des Tyrannen. Denn sie ging zum Söhne, und redete heimlich in ihrer Sprache mit ihm und sprach:Der Märtyrertod der sieben Brüder und ihrer Mutter
2Chr 36,16Aber sie spotteten der Boten Gottes und verachteten seine Worte und äfften seine Propheten, bis der Grimm des HERRN über sein Volk wuchs, daß kein Heilen mehr da war.Zedekia und die Wegführung nach Babel
Jer 18,12Aber sie sprachen: Daraus wird nichts; wir wollen nach unsern Gedanken wandeln und ein jeglicher tun nach Gedünken seines bösen Herzens.Das Gleichnis vom Töpfer
Jer 18,18Aber sie sprechen: Kommt und laßt uns wider Jeremia ratschlagen; denn die Priester können nicht irre gehen im Gesetz, und die Weisen können nicht fehlen mit Raten, und die Propheten können nicht unrecht lehren! Kommt her, laßt uns ihn mit der Zunge totschlagen und nichts geben auf alle seine Rede!Jeremias Gebet gegen seine Feinde
Hos 6,7Aber sie übertreten den Bund wie Adam; darin verachten sie mich.Gegen Israels Könige und ihre Bündnisse
Mt 22,5Aber sie verachteten das und gingen hin, einer auf seinen Acker, der andere zu seiner Hantierung;Die königliche Hochzeit
Ps 106,13Aber sie vergaßen bald seiner Werke; sie warteten nicht auf seinen Rat.Bußgebet im Blick auf Israels Geschichte
2Koen 17,16aber sie verließen alle Gebote des HERRN, ihres Gottes, und machten sich zwei gegossene Kälber und Ascherabild und beteten an alles Heer des Himmels und dienten BaalDer Grund für die Verwerfung des Reiches Israel
Ps 78,56Aber sie versuchten und erzürnten Gott den Höchsten und hielten ihre Zeugnisse nichtSchuld, Gericht und Gnade in Israels Geschichte
4Mose 14,44Aber sie waren störrig, hinaufzuziehen auf die Höhe des Gebirges; aber die Lade des Bundes des HERRN und Mose kamen nicht aus dem Lager.Das murrende Volk wird gestraft
1Petr 4,5aber sie werden Rechenschaft geben dem, der bereit ist, zu richten die Lebendigen und die Toten.Vom Leiden und Leben des Christen
2Tim 3,9Aber sie werden's in die Länge nicht treiben; denn ihre Torheit wird offenbar werden jedermann, gleichwie auch jener Torheit offenbar ward.Der Verfall der Frömmigkeit in der Endzeit
Mi 4,12Aber sie wissen des HERRN Gedanken nicht und merken seinen Ratschlag nicht, daß er sie zuhauf gebracht hat wie Garben auf der Tenne.Die Begnadigung des zerschlagenen Volkes
Jer 7,26Aber sie wollen mich nicht hören noch ihre Ohren neigen, sondern waren halsstarrig und machten's ärger denn ihre Väter.Gegen falschen Gottesdienst
Jer 7,24Aber sie wollen nicht hören noch ihre Ohren zuneigen, sondern wandelten nach ihrem eigenen Rat und nach ihres bösen Herzens Gedünken und gingen hinter sich und nicht vor sich.Gegen falschen Gottesdienst
Sach 7,11Aber sie wollten nicht aufmerken und kehrten mir den Rücken zu und verstockten ihre Ohren, daß sie nicht hörten,Gottes Gericht über die Unbrüderlichkeit
1Makk 9,9Aber sie wollten nicht, und wehrten ihm und sprachen: Es ist nicht möglich, daß wir etwas schaffen; sondern laßt uns auf diesmal weichen, und wieder abziehen, und unsre Brüder, die von uns gelaufen sind, wieder zusammenbringen; dann wollen wir wiederum an die Feinde ziehen und sie angreifen; jetzt sind unser viel zu wenig.Judas fällt im Treffen gegen die Syrer
Neh 9,26Aber sie wurden ungehorsam und widerstrebten dir und warfen dein Gesetz hinter sich zurück und erwürgten deine Propheten, die ihnen zeugten, daß sie sollten sich zu dir bekehren, und taten große Lästerungen.Bußgebet des Volkes
Hiob 6,20aber sie wurden zu Schanden über ihrer Hoffnung und mußten sich schämen, als sie dahin kamen.Hiobs erste Antwort an Elifas
Sach 9,4Aber siehe, der HERR wird sie verderben und wird ihre Macht, die sie auf dem Meer hat, schlagen, und sie wird mit Feuer verbrannt werden.Läuterung der heidnischen Nachbarn Judas
Jes 10,33Aber siehe, der Herr, HERR Zebaoth wird die Äste mit Macht verhauen, und was hoch aufgerichtet steht, verkürzen, daß die Hohen erniedrigt werden.Errettung eines Restes von Israel. Zions Errettung vor dem Ansturm der Assyrer
4Mose 21,23Aber Sihon gestattete den Kindern Israel nicht den Zug durch sein Gebiet, sondern sammelte all sein Volk und zog aus, Israel entgegen in die Wüste; und als er gen Jahza kam, stritt er wider Israel.Sieg über die Könige Sihon und Og
Ri 11,20Aber Sihon vertraute Israel nicht, durch sein Gebiet zu ziehen, sondern versammelte all sein Volk und lagerte sich zu Jahza und stritt mit Israel.Der Richter Jephtah
5Mose 2,30Aber Sihon, der König zu Hesbon, wollte uns nicht durchziehen lassen; denn der HERR, dein Gott, verhärtete seinen Mut und verstockte ihm sein Herz, auf daß er ihn in deine Hände gäbe, wie es heutigestages ist.Zug durch die Wüste bis zum Sieg über Sihon
1Makk 13,33Aber Simon baute und befestigte viele Städte im Lande Juda mit dicken Mauern und hohen Türmen und starken Toren und schaffte Speise in die festen Städte;Simon Anführer und Fürst der Juden
1Makk 14,37Aber Simon eroberte die Burg und legte Juden darein und befestigte sie, um die Stadt und das Land zu schützen, und baute die Mauern zu Jerusalem höher.Simon Hoherpriester und Fürst in erblicher Würde
1Makk 13,13Aber Simon zog gegen ihn und lagerte sich vorn am Blachfeld bei Adida.Simon Anführer und Fürst der Juden
Ri 14,20Aber Simsons Weib ward einem seiner Gesellen gegeben, der ihm zugehörte.Simsons Hochzeit und Rätsel
Gal 1,8Aber so auch wir oder ein Engel vom Himmel euch würde Evangelium predigen anders, denn das wir euch gepredigt haben, der sei verflucht!Gegen die Verfälschung des Evangeliums
Sir 31,36Aber so man zuviel trinkt, bringt er Herzeleid, dieweil man sich reizt und widereinander streitet.Sei nicht ein Weinsäufer!
Ps 1,4Aber so sind die Gottlosen nicht, sondern wie Spreu, die der Wind verstreut.Der Weg des Frommen - der Weg des Gottlosen
4Mose 14,21Aber so wahr als ich lebe, so soll alle Herrlichkeit des HERRN voll werden.Das murrende Volk wird gestraft
Sir 16,21Aber solch Drohen ist zu weit aus den Augen;Unglück durch mißratene Kinder
2Makk 6,3Aber solch wüstes Wesen tat jedermann sehr weh.Entweihung des Tempels
Hebr 12,27Aber solches »Noch einmal« zeigt an, daß das Bewegliche soll verwandelt werden, als das gemacht ist, auf daß da bleibe das Unbewegliche.Der Glaubensweg der Christen
1Chr 21,7Aber solches gefiel Gott übel, und er schlug Israel.Gott lässt David den Tempelplatz finden
Joh 16,4Aber solches habe ich zu euch geredet, auf das, wenn die Zeit kommen wird, ihr daran gedenket, daß ich's euch gesagt habe. Solches aber habe ich von Anfang nicht gesagt; denn ich war bei euch.Der Hass der Welt
Apg 10,20aber stehe auf, steig hinab und zieh mit ihnen und zweifle nicht; denn ich habe sie gesandt.Der Hauptmann Kornelius
1Makk 5,37Aber Timotheus brachte wiederum ein großes Heer zusammen, und lagerte sich gegen Raphon jenseits des Bachs.Siege des Judas über die Heiden umher
Neh 3,35Aber Tobia, der Ammoniter, neben ihm sprach: Laß sie nur bauen; wenn Füchse hinaufzögen, die zerrissen wohl ihre steinerne Mauer.Maßnahmen zum Schutz des Mauerbaus
1Makk 13,31Aber Tryphon ging mit dem jungen Antiochus betrüglich um, bis daß er ihn heimlich tötete.Simon Anführer und Fürst der Juden
Ps 78,32Aber über das alles sündigten sie noch mehr und glaubten nicht an seine Wunder.Schuld, Gericht und Gnade in Israels Geschichte
Sach 12,10Aber über das Haus David und über die Bürger zu Jerusalem will ich ausgießen den Geist der Gnade und des Gebets; und sie werden mich ansehen, welchen sie zerstochen haben, und werden um ihn klagen, wie man klagt um ein einziges Kind, und werden sich um ihn betrüben, wie man sich betrübt um ein erstes Kind.Klage über den Durchbohrten
2Koen 25,22Aber über das übrige Volk im Lande Juda, das Nebukadnezar, der König von Babel, übrigließ, setzte er Gedalja, den Sohn Ahikams, des Sohnes Saphans.Gedalja als Statthalter
2Chr 34,13Aber über die Lastträger und Treiber zu allerlei Arbeit in allen ihren Ämtern waren aus den Leviten die Schreiber, Amtleute und Torhüter.Das Gesetzbuch wird gefunden und das Volk darauf verpflichtet
Jos 9,16Aber über drei Tage, nachdem sie mit ihnen einen Bund gemacht hatten, kam es vor sie, daß jene nahe bei ihnen waren und würden unter ihnen wohnen.Die List der Gibeoniter
Sir 17,15aber über Israel ist er selbst Herr geworden.Gottes Gerechtigkeit und Güte
Jer 14,21Aber um deines Namens willen laß uns nicht geschändet werden; laß den Thron deiner Herrlichkeit nicht verspottet werden; gedenke doch und laß deinen Bund mit uns nicht aufhören.Jeremias Fürbitte
1Kor 7,2Aber um der Hurerei willen habe ein jeglicher sein eigen Weib, und eine jegliche habe ihren eigenen Mann.Ehe und Ehelosigkeit
Weish 16,15Aber unmöglich ist's, deiner Hand zu entfliehen.Dort Unwetter, hier das Manna
Jes 26,12Aber uns, HERR, wirst du Frieden schaffen; denn alles, was wir ausrichten, das hast du uns gegeben.Gottes Gericht über die Welt und Israels Auferweckung
Ps 115,3Aber unser Gott ist im Himmel; er kann schaffen, was er will.Gott allein die Ehre
Neh 9,16Aber unsre Väter wurden stolz und halsstarrig, daß sie deinen Geboten nicht gehorchten,Bußgebet des Volkes
1Chr 24,20Aber unter den andern Kindern Levi war unter den Kindern Amrams Subael. Unter den Kindern Subaels war Jehdeja.Die Familien der Leviten
1Chr 24,22Aber unter den Jizharitern war Selomoth. Unter den Kindern Selomoths war Jahath.Die Familien der Leviten
Apg 11,29Aber unter den Jüngern beschloß ein jeglicher, nach dem er vermochte, zu senden eine Handreichung den Brüdern, die in Judäa wohnten;Erste Christen in Antiochia
2Sam 11,9Aber Uria legte sich schlafen vor der Tür des Königshauses, da alle Knechte seines Herrn lagen, und ging nicht hinab in sein Haus.Davids Ehebruch und Blutschuld
2Chr 26,19Aber Usia ward zornig und hatte ein Räuchfaß in der Hand. Und da er mit den Priestern zürnte, fuhr der Aussatz aus an seiner Stirn vor den Priestern im Hause des HERRN, vor dem Räucheraltar.Usija
Mt 15,9aber vergeblich dienen sie mir, dieweil sie lehren solche Lehren, die nichts denn Menschengebote sind.«Von Reinheit und Unreinheit
Mt 21,8Aber viel Volks breitete die Kleider auf den Weg; die andern hieben Zweige von den Bäumen und streuten sie auf den Weg.Jesu Einzug in Jerusalem
Esra 3,12Aber viele der alten Priester und Leviten und Obersten der Vaterhäuser, die das vorige Haus gesehen hatten, da nun dies Haus vor ihren Augen gegründet ward, weinten sie laut. Viele aber jauchzten mit Freuden, daß das Geschrei hoch erscholl,Beginn des Tempelbaus
1Makk 7,12Aber viele Schriftgelehrte kamen zu Alcimus und Bacchides und viele von den Frommen in Israel;Demetrius macht Alcimus zum Hohenpriester
Apg 4,4Aber viele unter denen, die dem Wort zuhörten, wurden gläubig; und ward die Zahl der Männer bei fünftausend.Petrus und Johannes vor dem Hohen Rat
Joh 7,31Aber viele vom Volk glaubten an ihn und sprachen: Wenn Christus kommen wird, wird er auch mehr Zeichen tun, denn dieser tut?Jesus auf dem Fest
1Makk 1,65Aber viele vom Volk Israel waren beständig und wollten nichts Unreines essenDer Greuel der Verwüstung
Mt 19,30Aber viele, die da sind die Ersten, werden die Letzten, und die Letzten werden die Ersten sein.Der Lohn der Nachfolge
Neh 3,28Aber vom Roßtor an bauten die Priester, ein jeglicher gegenüber seinem Hause.Der Bau der Stadtmauer und die Liste der Bauleute
2Mose 26,12Aber vom Überlangen an den Teppichen der Hütte sollst du einen halben Teppich lassen überhangen hinten an der HütteDie Stiftshütte
Mk 10,6aber von Anfang der Kreatur hat sie Gott geschaffen einen Mann und ein Weib.Von der Ehescheidung
Mal 1,11Aber von Aufgang der Sonne bis zum Niedergang soll mein Name herrlich werden unter den Heiden, und an allen Orten soll meinem Namen geräuchert werden und ein reines Speisopfer geopfert werden; denn mein Name soll herrlich werden unter den Heiden, spricht der HERR Zebaoth.Verachtung Gottes durch minderwertige Opfer
2Sam 8,8Aber von Betah und Berothai, den Städten Hadadesers, nahm der König David sehr viel Erz.Davids Kriege und Siege
Ps 104,7Aber von deinem Schelten flohen sie, von deinem Donner fuhren sie dahin.Gottes Lob aus der Schöpfung
1Mose 2,17aber von dem Baum der Erkenntnis des Guten und des Bösen sollst du nicht essen; denn welches Tages du davon ißt, wirst du des Todes sterben.ParalleltextDie Stiftung des Sabbats
2Mose 39,1Aber von dem blauen und roten Purpur und dem Scharlach machten sie Aaron Amtskleider, zu dienen im Heiligtum, wie der HERR Mose geboten hatte.Die Kleidung der Priester
4Mose 8,25aber von dem fünfzigsten Jahr an sollen sie ledig sein vom Amt des Dienstes und sollen nicht mehr dienen,Dienstalter der Leviten
Jer 39,10Aber von dem geringen Volk, das nichts hatte, ließ zu derselben Zeit Nebusaradan, der Hauptmann, etliche im Lande Juda und gab ihnen Weinberge und Felder.Jeremia wird bei der Eroberung Jerusalems befreit
Hebr 1,8aber von dem Sohn: »Gott, dein Stuhl währt von Ewigkeit zu Ewigkeit; das Zepter deines Reichs ist ein richtiges Zepter.Der Sohn höher als die Engel
1Mose 3,3aber von den Früchten des Baumes mitten im Garten hat Gott gesagt: Eßt nicht davon, rührt's auch nicht an, daß ihr nicht sterbt.ParalleltextDer Sündenfall
1Koen 9,22Aber von den Kindern Israel machte er nicht Knechte, sondern ließ sie Kriegsleute und seine Knechte und Fürsten und Ritter und über seine Wagen und Reiter sein.Verschiedene Regierungsmaßnahmen Salomos
2Chr 8,9Aber von den Kindern Israel machte Salomo nicht Knechte zu seiner Arbeit; sondern sie waren Kriegsleute und Oberste über seine Ritter und über seine Wagen und Reiter.Salomos Städtebau
2Koen 10,29aber von den Sünden Jerobeams, des Sohnes Nebats, der Israel sündigen machte, ließ Jehu nicht, von den goldenen Kälbern zu Beth-El und zu Dan.Jehu vertilgt den Baalsdienst

<<< Bibeltexte Abc 012 >>>

001 002 003 004 005 006 007 008 009 010
011 012 013 014 015 016 017 018 019 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 030
031 032 033 034 035 036 037 038 039 040
041 042 043 044 045 046 047 048 049 050
051 052 053 054 055 056 057 058 059 060
061 062 063 064 065 066 067 068 069 070
071 072 073 074 075 076 077 078 079 080
081 082 083 084 085 086 087 088 089 090
091 092 093 094 095 096 097 098 099 100
101 102 103 104 105 106 107 108 109 110
111 112 113 114 115 116 117 118 119 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 130
131 132 133 134 135 136 137 138 139 140
141 142 143 144 145 146 147 148 149 150
151 152 153 154 155 156 157 158 159 160
161 162 163 164 165 166 167 168 169 170
171 172 173 174 175 176 177 178 179 180
181 182 183 184 185 186 187 188 189 190
191 192 193 194 195 196 197 198 199 200
201 202 203 204 205 206 207 208 209 210
211 212 213 214 215 216 217 218 219 220
221 222 223 224 225 226 227 228 229 230
231 232 233 234 235 236 237 238 239 240
241 242 243 244 245 246 247 248 249 250
251 252 253 254 255 256 257 258 259 260
261 262 263 264 265 266 267 268 269 270
271 272 273 274 275 276 277 278 279 280
281 282 283 284 285 286 287 288 289 290
291 292 293 294 295 296 297 298 299 300
301 302 303 304 305 306 307 308 309 310
311 312 313 314 315 316 317 318 319 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 330
331 332 333 334 335 336 337 338 339 340
341 342 343 344 345 346 347 348 349 350
351 352 353 354 355 356 357 358

Stichwortliste Bibel Operone