<<< Bibeltexte Abc 011 >>>

100 Fundstellen

2Chr 33,9Aber Manasse verführte Juda und die zu Jerusalem, daß sie ärger taten denn die Heiden, die der HERR vor den Kindern Israel vertilgt hatte.Manasse
Mk 15,47Aber Maria Magdalena und Maria, des Joses Mutter, schauten zu, wo er hingelegt ward.Jesu Grablegung
Hes 20,17Aber mein Auge verschonte sie, daß ich sie nicht verderbte noch ganz umbrächte in der Wüste.Israels ständiger Ungehorsam - Gottes Ehre in Gnade und Gericht
Hiob 27,7Aber mein Feind müsse erfunden werden als ein Gottloser, und der sich wider mich auflehnt, als ein Ungerechter.Hiobs Schlußworte an seine Freunde: Er beteuert seine Unschuld und zeigt, wie vergänglich das Glückder Gottlosen sei
Hld 5,4Aber mein Freund steckte seine Hand durchs Riegelloch, und mein Innerstes erzitterte davor.Die Sehnsucht der Freundin
Ps 92,11Aber mein Horn wird erhöht werden wie eines Einhorns, und ich werde gesalbt mit frischem Öl.Freude am Lob Gottes
Ps 81,12Aber mein Volk gehorcht nicht meiner Stimme, und Israel will mich nicht.Die wahre Festfeier
Mi 2,8Aber mein Volk hat sich aufgemacht wie ein Feind, denn sie rauben beides, Rock und Mantel, denen, so sicher dahergehen, gleich wie die, so aus dem Kriege kommen.Weheruf über die Machthaber, die das Volk berauben
Jer 4,22Aber mein Volk ist toll, und sie glauben mir nicht; töricht sind sie und achten's nicht. Weise sind sie genug, Übles zu tun; aber wohltun wollen sie nicht lernen.Trauer des Propheten
2Sam 7,15aber meine Barmherzigkeit soll nicht von ihm entwandt werden, wie ich sie entwandt habe von Saul, den ich vor dir habe weggenommen.Gottes Verheißung für David und sein Königtum
Jos 14,8Aber meine Brüder, die mit mir hinaufgegangen waren, machten dem Volk das Herz verzagt; ich aber folgte dem HERRN, meinem Gott, treulich.Kalebs Erbteil
Ps 38,20Aber meine Feinde leben und sind mächtig; die mich unbillig hassen, derer ist viel.In schwerer Heimsuchung
Ps 89,34aber meine Gnade will ich nicht von ihm wenden und meine Wahrheit nicht lassen trügen.Israels Not und die Verheißung an David
Ps 35,9Aber meine Seele müsse sich freuen des HERRN und sei fröhlich über seine Hilfe.Gebet um Errettung von boshaften Feinden
Ps 89,25aber meine Wahrheit und Gnade soll bei ihm sein, und sein Horn soll in meinem Namen erhoben werden.Israels Not und die Verheißung an David
1Mose 17,21Aber meinen Bund will ich aufrichten mit Isaak, den dir Sara gebären soll um diese Zeit im andern Jahr.Ewiger Bund und neue Namen. Verheißung Isaaks und Beschneidung
4Mose 14,24Aber meinen Knecht Kaleb, darum daß ein anderer Geist mit ihm ist und er mir treulich nachgefolgt ist, den will ich in das Land bringen, darein er gekommen ist, und sein Same soll es einnehmen,Das murrende Volk wird gestraft
Jes 22,14Aber meinen Ohren ist es vom HERRN Zebaoth offenbart: Was gilt's, ob euch diese Missetat soll vergeben werden, bis ihr sterbet? spricht der Herr, HERR Zebaoth.Gegen den übermut Jerusalems
1Mose 14,18Aber Melchisedek, der König von Salem, trug Brot und Wein hervor. Und er war ein Priester Gottes des Höchsten.ParalleltextAbram errettet Lot und wird von Melchisedek gesegnet
2Makk 4,34Aber Menelaus kam zu Andronikus allein, und ermahnte ihn, daß er Onias umbringen sollte. Das tat er, und ging zu ihm, und beredete ihn mit List, gab ihm auch seine Hand und den Eid darauf, daß er aus der Freistätte zu ihm kam; denn er wußte, daß sich Onias nichts Gutes zu ihm versah. Und da er ihn also überredet hatte, erstach er ihn wider alles Recht.Zank wegen des Hohepriestertums
Ps 62,10Aber Menschen sind ja nichts, große Leute fehlen auch; sie wiegen weniger denn nichts, so viel ihrer ist.Stille zu Gott
1Koen 1,26Aber mich, deinen Knecht, und Zadok, den Priester, und Benaja, den Sohn Jojadas, und deinen Knecht Salomo hat er nicht geladen.Salomo wird zum König gesalbt
1Sam 18,20Aber Michal, Sauls Tochter, hatte den David lieb. Da das Saul angesagt ward, sprach er: Das ist recht;David wird Sauls Schwiegersohn
2Sam 6,23Aber Michal, Sauls Tochter, hatte kein Kind bis an den Tag ihres Todes.David holt die Bundeslade nach Jerusalem
1Makk 8,12Aber mit den Freunden und Bundesgenossen hielten sie guten Frieden, und hielten Glauben, und waren mächtig und gefürchtet in allen Landen.Judas schließt ein Bündnis mit den Römern
1Mose 6,18Aber mit dir will ich einen Bund aufrichten; und du sollst in den Kasten gehen mit deinen Söhnen, mit deinem Weibe und mit deiner Söhne Weibern.ParalleltextAnkündigung der Sintflut. Noahs Erwählung. Bau der Arche
Jer 26,24Aber mit Jeremia war die Hand Ahikams, des Sohnes Saphans, daß er nicht dem Volk in die Hände kam, daß sie ihn töteten.Hinrichtung des Propheten Uria
Joh 7,14Aber mitten im Fest ging Jesus hinauf in den Tempel und lehrte.Jesus auf dem Fest
2Mose 24,2Aber Mose allein nahe sich zum HERRN und lasse jene nicht herzu nahen, und das Volk komme auch nicht zu ihm herauf.Der Bundesschluss am Sinai
4Mose 11,29Aber Mose sprach zu ihm: Bist du der Eiferer für mich? Wollte Gott, daß all das Volk des HERRN weissagte und der HERR seinen Geist über sie gäbe!Mose erhält Beistand. Das murrende Volk wird gestraft
4Mose 12,3Aber Mose war ein sehr geplagter Mensch über alle Menschen auf Erden.Mirjam wird aussätzig
1Sam 25,10Aber Nabal antwortete den Knechten Davids und sprach: Wer ist David? und wer ist der Sohn Isais? Es werden jetzt der Knechte viel, die sich von ihren Herren reißen.David und Abigajil
1Koen 21,3Aber Naboth sprach zu Ahab: Das lasse der HERR fern von mir sein, daß ich dir meiner Väter Erbe sollte geben!Nabots Weinberg
Neh 9,31Aber nach deiner großen Barmherzigkeit hast du es nicht gar aus mit ihnen gemacht noch sie verlassen; denn du bist ein gnädiger und barmherziger Gott.Bußgebet des Volkes
1Koen 13,33Aber nach dieser Geschichte kehrte sich Jerobeam nicht von seinem bösen Wege, sondern machte Priester der Höhen aus allem Volk. Zu wem er Lust hatte, dessen Hand füllte er, und der ward Priester der Höhen.Der Prophet wird für seinen Ungehorsam gestraft
2Makk 4,23Aber nach drei Jahren schickte Jason den Menelaus, des obgedachten Simon Bruder, daß er dem König das Geld brächte, und ihn etlicher nötiger Sachen halben erinnerte.Zank wegen des Hohepriestertums
Apg 25,13Aber nach etlichen Tagen kamen der König Agrippa und Bernice gen Cäsarea, Festus zu begrüßen.König Agrippa beim Statthalter Festus
Tob 1,24Aber nach fünfundvierzig Tagen ward der König von seinen eigenen Söhnen erschlagen.Die Wohltätigkeit des Tobias
Apg 24,17Aber nach vielen Jahren bin ich gekommen und habe ein Almosen gebracht meinem Volk, und Opfer.Vor dem Statthalter Felix
Joh 4,43Aber nach zwei Tagen zog er aus von dannen und zog nach Galiläa.Heilung des Sohnes eines königlichen Beamten
4Mose 3,4Aber Nadab und Abihu starben vor dem HERRN, da sie fremdes Feuer opferten vor dem HERRN in der Wüste Sinai, und hatten keine Söhne. Eleasar aber und Ithamar pflegten des Priesteramtes unter ihrem Vater Aaron.Aarons Familie. Amt der Leviten
1Chr 24,2Aber Nadab und Abihu starben vor ihrem Vater und hatten keine Kinder. Und Eleasar und Ithamar wurden Priester.Die vierundzwanzig Abteilungen der Priester
Rut 1,11Aber Naemi sprach: Kehrt um, meine Töchter! warum wollt ihr mit mir gehen? Wie kann ich fürder Kinder in meinem Leibe haben, die eure Männer sein könnten?Rut zieht mit Noomi nach Bethlehem
1Sam 11,2Aber Nahas, der Ammoniter, antwortete ihnen: Darin will ich einen Bund mit euch machen, daß ich euch das rechte Auge aussteche und bringe damit Schmach über ganz Israel.Sauls Sieg über die Ammoniter
Hes 48,24Aber neben der Grenze Benjamin soll Simeon seinen Teil haben, von Morgen bis gen Abend.Die Verteilung des Landes
Hes 48,28Aber neben Gad ist die Grenze gegen Mittag von Thamar bis ans Haderwasser zu Kades und an den Bach hinab bis an das große Meer.Die Verteilung des Landes
Jer 39,11Aber Nebukadnezar, der König zu Babel, hatte Nebusaradan, dem Hauptmann, befohlen von Jeremia und gesagt:Jeremia wird bei der Eroberung Jerusalems befreit
4Mose 12,7Aber nicht also mein Knecht Mose, der in meinem ganzen Hause treu ist.Mirjam wird aussätzig
Roem 9,6Aber nicht sage ich solches, als ob Gottes Wort darum aus sei. Denn es sind nicht alle Israeliter, die von Israel sind;Die Kinder der Verheißung als das wahre Israel
Roem 5,15Aber nicht verhält sich's mit der Gabe wie mit der Sünde. Denn so an eines Sünde viele gestorben sind, so ist viel mehr Gottes Gnade und Gabe vielen reichlich widerfahren durch die Gnade des einen Menschen Jesus Christus.Adam und Christus
1Makk 7,34Aber Nikanor verspottete und verlachte sie, und tat ihnen Schimpf an und lästerte,Sieg des Judas über Nikanor
1Mose 6,8Aber Noah fand Gnade vor dem HERRN.ParalleltextAnkündigung der Sintflut. Noahs Erwählung. Bau der Arche
1Makk 6,12Aber nun bin ich so herzlich betrübt, und gedenke an das Übel, das ich zu Jerusalem getan habe, da ich alle goldenen und silbernen Gefäße aus dem Tempel wegführte, und ließ unschuldige Leute in Judäa töten.Tod des Antiochus
StE 3,7Aber nun lassen sie sich nicht daran genügen, daß sie uns in großem Zwang halten, sondern sie haben ihre Hände gelegt auf ihrer Götzen Hände, daß sie wollen deine Verheißung zunichte machen, und dein Erbe ausrotten, und den Mund derer, so dich loben, verstopfen, und die Ehre deines Tempels und Altars vertilgen, und den Heiden das Maul auftun, zu preisen die Macht der Götzen, und ewig zu rühmen einen sterblichen König.Das Gebet Asarjas
Hos 13,2Aber nun machen sie der Sünden viel mehr und aus ihrem Silber Bilder, wie sie es erdenken können, nämlich Götzen, welche doch eitel Schmiedewerk sind. Dennoch predigen sie von denselben: Wer die Kälber küssen will, der soll Menschen opfern.Gottes Gericht über Ephraim
Jes 64,5Aber nun sind wir allesamt wie die Unreinen, und alle unsre Gerechtigkeit ist wie ein unflätig Kleid. Wir sind alle verwelkt wie die Blätter, und unsre Sünden führen uns dahin wie Wind.Buß- und Bittgebet des Gottesvolkes
Jer 7,8Aber nun verlasset ihr euch auf Lügen, die nichts nütze sind.Die Tempelrede
Ps 89,39Aber nun verstößest du und verwirfst und zürnest mit deinem Gesalbten.Israels Not und die Verheißung an David
Sach 8,11Aber nun will ich nicht wie in den vorigen Tagen mit den übrigen dieses Volkes fahren, spricht der HERR Zebaoth;Das künftige Heil für das Volk Gottes
1Sam 13,14Aber nun wird dein Reich nicht bestehen. Der HERR hat sich einen Mann ersucht nach seinem Herzen; dem hat der HERR geboten, Fürst zu sein über sein Volk; denn du hast des HERRN Gebot nicht gehalten.Beginn des Krieges gegen die Philister
Mi 4,14Aber nun, du Kriegerin, rüste dich! denn man wird uns belagern und den Richter Israels mit der Rute auf den Backen schlagen.Die Begnadigung des zerschlagenen Volkes
Jes 64,7Aber nun, HERR, du bist unser Vater; wir sind der Ton, du bist der Töpfer; und wir alle sind deiner Hände Werk.Buß- und Bittgebet des Gottesvolkes
1Chr 16,38aber Obed-Edom und ihre Brüder, achtundsechzig, und Obed-Edom, den Sohn Jedithuns, und Hosa zu Torhütern.Ordnung des Gottesdienstes
Phlm 14aber ohne deinen Willen wollte ich nichts tun, auf daß dein Gutes nicht wäre genötigt, sondern freiwillig.Fürsprache für Onesimus
Hebr 11,6Aber ohne Glauben ist's unmöglich, Gott zu gefallen; denn wer zu Gott kommen will, der muß glauben, daß er sei und denen, die ihn suchen, ein Vergelter sein werde.Der Glaubensweg im alten Bund
1Chr 2,28Aber Onam hatte Kinder: Sammai und Jada. Die Kinder aber Sammais sind: Nadab und Abisur.Söhne Jakobs und Juda's
Apg 5,8Aber Petrus antwortete ihr: Sage mir: Habt ihr den Acker so teuer verkauft? Sie sprach: Ja, so teuer.Hananias und Saphira
2Koen 23,33Aber Pharao Necho legte ihn ins Gefängnis zu Ribla im Lande Hamath, daß er nicht regieren sollte in Jerusalem, und legte eine Schatzung aufs Land: hundert Zentner Silber und einen Zentner Gold.Reich Juda: Joahas. Jojakim
2Mose 8,28Aber Pharao verhärtete sein Herz auch dieses Mal und ließ das Volk nicht.Die vierte Plage: Stechfliegen
2Makk 10,12Aber Ptolemäus Makron, der die Juden gern bei Recht geschützt hätte, weil sie bisher so viel Gewalt und Unrecht erlitten hatten, arbeitete dahin, daß man sie sollte in Frieden lassen.Die Reinigung des Tempels
Hiob 1,11 Aber recke deine Hand aus und taste an alles, was er hat: was gilt's, er wird dir ins Angesicht absagen?Hiob bewährt sich in schwerer Prüfung
Hiob 2,5 Aber recke deine Hand aus und taste sein Gebein und Fleisch an: was gilt's, er wird dir ins Angesicht absagen?Hiob bewährt sich erneut in schwerer Prüfung
2Chr 11,21Aber Rehabeam hatte Maacha, die Tochter Absaloms, lieber denn alle seine Weiber und Kebsweiber; denn er hatte achtzehn Weiber und sechzig Kebsweiber und zeugte achtundzwanzig Söhne und sechzig Töchter.Rehabeams Frauen und Kinder
Weish 1,3Aber ruchloser Dunkel scheidet von Gott; und wenn die Strafe kommt, beweist sie, was jene für Narren gewesen sind.Gerechtigkeit der Weg zur Weisheit
1Sam 3,7Aber Samuel kannte den HERRN noch nicht, und des HERRN Wort war ihm noch nicht offenbart.Samuels Berufung
1Mose 11,30Aber Sarai war unfruchtbar und hatte kein Kind.ParalleltextTerachs Geschlecht. Sein Zug von Ur nach Haran
1Sam 15,9Aber Saul und das Volk verschonten den Agag, und was gute Schafe und Rinder und gemästet war, und die Lämmer und alles, was gut war, und wollten's nicht verbannen; was aber schnöde und untüchtig war, das verbannten sie.Saul wird verworfen
1Sam 17,2Aber Saul und die Männer Israels kamen zusammen und lagerten sich im Eichgrunde und rüsteten sich zum Streit gegen die Philister.David und Goliat
1Chr 15,24Aber Sebanja, Josaphat, Nathanael, Amasai, Sacharja, Benaja, Elieser, die Priester, bliesen die Drommeten vor der Lade Gottes; und Obed-Edom und Jehia waren Torhüter an der Lade.Die Bundeslade wird nach Jerusalem gebracht
Ps 62,6Aber sei nur stille zu Gott, meine Seele; denn er ist meine Hoffnung.Stille zu Gott
1Chr 26,25Aber sein Bruder Elieser hatte einen Sohn, Rehabja; des Sohn war Jesaja; des Sohn war Joram; des Sohn war Sichri; des Sohn war Selomith.Die levitischen Schatzmeister
Ri 19,12Aber sein Herr sprach zu ihm: Wir wollen nicht in der Fremden Stadt einkehren, die nicht sind von den Kindern Israel, sondern wollen hinüber gen Gibea.Die Schandtat von Gibea in Benjamin
1Koen 16,9Aber sein Knecht Simri, der Oberste über die Hälfte der Wagen, machte einen Bund wider ihn. Er war aber zu Thirza, trank und war trunken im Hause Arzas, des Vogts zu Thirza.Reich Israel: Ela, Simri und Omri
Ri 14,4Aber sein Vater und seine Mutter wußten nicht, daß es von dem HERRN wäre; denn er suchte Ursache wider die Philister. Die Philister aber herrschten zu der Zeit über Israel.Simsons Hochzeit
1Mose 48,19Aber sein Vater weigerte sich und sprach: Ich weiß wohl, mein Sohn, ich weiß wohl. Dieser soll auch ein Volk werden und wird groß sein; aber sein jüngerer Bruder wird größer denn er werden, und sein Same wird ein großes Volk werden.Jakobs Segen über Ephraim und Manasse
Hes 18,18Aber sein Vater, der Gewalt und Unrecht geübt hat und unter seinem Volk getan hat, was nicht taugt, siehe, der soll sterben um seiner Missetat willen.Gott richtet jeden nach seinem Tun und fordert Umkehr
Ri 13,23Aber sein Weib antwortete ihm: Wenn der HERR Lust hätte, uns zu töten, so hätte er das Brandopfer und Speisopfer nicht genommen von unsern Händen; er hätte uns auch nicht alles solches erzeigt noch uns solches hören lassen, wie jetzt geschehen ist.Simsons Geburt
1Chr 5,7Aber seine Brüder unter seinen Geschlechtern, da sie nach ihrer Geburt aufgezeichnet wurden, waren: Jeiel, der Oberste, und SacharjaDie Nachkommen Rubens
Lk 1,60Aber seine Mutter antwortete und sprach: Mitnichten, sondern er soll Johannes heißen.Die Geburt Johannes des Täufers
2Mose 2,4Aber seine Schwester stand von ferne, daß sie erfahren wollte, wie es ihm gehen würde.Moses Geburt und wunderbare Errettung
2Chr 24,27Aber seine Söhne und die Summe, die unter ihm gesammelt ward, und der Bau des Hauses Gottes, siehe, die sind geschrieben in der Historie im Buche der Könige. Und sein Sohn Amazja ward König an seiner Statt.Das Ende des Joas
1Sam 8,3Aber seine Söhne wandelten nicht in seinem Wege, sondern neigten sich zum Geiz und nahmen Geschenke und beugten das Recht.Israel begehrt einen König
Dan 11,10Aber seine Söhne werden zornig werden und große Heere zusammenbringen; und der eine wird kommen und wie eine Flut daherfahren und wiederum Krieg führen bis vor seine Feste.Die Weltreiche bis zu Antiochus Epiphanes
Weish 15,9Aber seine Sorge steht darauf, nicht daß er hinsterben muß, noch daß er so ein kurzes Leben hat, sondern daß er um die Wette arbeite mit den Goldschmieden und Silberschmieden, und daß er's den Erzgießern nachtun möge; und er hält's für einen Ruhm, daß er trügliche Arbeit macht.Verführung durch die Götzenmacher
Mt 13,16Aber selig sind eure Augen, daß sie sehen, und eure Ohren, daß sie hören.Vom Sinn der Gleichnisse
Esra 4,3Aber Serubabel und Jesua und die andern Obersten der Vaterhäuser in Israel antworteten ihnen: Es ziemt sich nicht, uns und euch, das Haus unsers Gottes zu bauen; sondern wir wollen allein bauen dem HERRN, dem Gott Israels, wie uns Kores, der König in Persien, geboten hat.Behinderung des Tempelbaus
Apg 4,21Aber sie drohten ihnen und ließen sie gehen und fanden nicht, wie sie sie peinigten, um des Volkes willen; denn sie lobten alle Gott über das, was geschehen war.Petrus und Johannes vor dem Hohen Rat
Sir 45,27Aber sie durften kein Teil am Lande haben, noch mit dem Volk erben, sondern der Herr war ihr Teil und Erbe.Mose
Jes 63,10Aber sie erbitterten und entrüsteten seinen heiligen Geist; darum ward er ihr Feind und stritt wider sie.Buß- und Bittgebet des Gottesvolkes
2Makk 12,18Aber sie fanden Timotheus nicht; denn er hatte sich davongemacht und nichts da ausgerichtet, außer daß er einen Flecken stark besetzt hatte.Und doch kein Friede

<<< Bibeltexte Abc 011 >>>

001 002 003 004 005 006 007 008 009 010
011 012 013 014 015 016 017 018 019 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 030
031 032 033 034 035 036 037 038 039 040
041 042 043 044 045 046 047 048 049 050
051 052 053 054 055 056 057 058 059 060
061 062 063 064 065 066 067 068 069 070
071 072 073 074 075 076 077 078 079 080
081 082 083 084 085 086 087 088 089 090
091 092 093 094 095 096 097 098 099 100
101 102 103 104 105 106 107 108 109 110
111 112 113 114 115 116 117 118 119 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 130
131 132 133 134 135 136 137 138 139 140
141 142 143 144 145 146 147 148 149 150
151 152 153 154 155 156 157 158 159 160
161 162 163 164 165 166 167 168 169 170
171 172 173 174 175 176 177 178 179 180
181 182 183 184 185 186 187 188 189 190
191 192 193 194 195 196 197 198 199 200
201 202 203 204 205 206 207 208 209 210
211 212 213 214 215 216 217 218 219 220
221 222 223 224 225 226 227 228 229 230
231 232 233 234 235 236 237 238 239 240
241 242 243 244 245 246 247 248 249 250
251 252 253 254 255 256 257 258 259 260
261 262 263 264 265 266 267 268 269 270
271 272 273 274 275 276 277 278 279 280
281 282 283 284 285 286 287 288 289 290
291 292 293 294 295 296 297 298 299 300
301 302 303 304 305 306 307 308 309 310
311 312 313 314 315 316 317 318 319 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 330
331 332 333 334 335 336 337 338 339 340
341 342 343 344 345 346 347 348 349 350
351 352 353 354 355 356 357 358

Stichwortliste Bibel Operone