<<< Bibeltexte Abc 010 >>>

100 Fundstellen

Jer 52,31Aber im siebenunddreißigsten Jahr, nachdem Jojachin, der König zu Juda, weggeführt war, am fünfundzwanzigsten Tage des zwölften Monats, erhob Evil-Merodach, der König zu Babel, im Jahr, da er König ward, das Haupt Jojachins, des Königs in Juda, und ließ ihn aus dem GefängnisBegnadigung des Königs Jojachin
2Mose 27,16aber im Tor des Hofes soll ein Tuch sein, zwanzig Ellen breit, gewirkt von blauem und rotem Purpur, Scharlach und gezwirnter weißer Leinwand, dazu vier Säulen auf ihren vier Füßen.Der Vorhof
4Mose 9,11aber im zweiten Monat, am vierzehnten Tage gegen Abend, und soll's neben ungesäuertem Brot und bitteren Kräutern essen,Vorschriften für die Passafeier
Roem 8,37Aber in dem allem überwinden wir weit um deswillen, der uns geliebt hat.Hoffnung für die Schöpfung und Gewissheit des Heils
5Mose 20,16Aber in den Städten dieser Völker, die dir der HERR, dein Gott, zum Erbe geben wird, sollst du nichts leben lassen, was Odem hat,Das Gesetz über das Verhalten gegen feindliche Städte
Hes 40,39Aber in der Halle des Tors standen auf jeglicher Seite zwei Tische, darauf man die Brandopfer, Sündopfer und Schuldopfer schlachten sollte.Die Tische für die Opfer und die Kammern für die Priester
Jer 49,39Aber in der letzten Zeit will ich das Gefängnis Elams wieder wenden, spricht der HERR.Weissagung gegen Elam
Jer 48,47Aber in der letzten Zeit will ich das Gefängnis Moabs wenden, spricht der HERR. Das sei gesagt von der Strafe über Moab.Moabs Hochmut findet seine Strafe
1Mose 30,42aber in der Spätlinge Lauf legte er sie nicht hinein. Also wurden die Spätlinge des Laban, aber die Frühlinge des Jakob.Jakob kommt zu Reichtum
Mt 14,25Aber in der vierten Nachtwache kam Jesus zu ihnen und ging auf dem Meer.Jesus und der sinkende Petrus auf dem See
Lk 4,25Aber in der Wahrheit sage ich euch: Es waren viele Witwen in Israel zu Elia's Zeiten, da der Himmel verschlossen war drei Jahre und sechs Monate, da eine große Teuerung war im ganzen LandeJesu Predigt in Nazareth
1Chr 17,3Aber in derselben Nacht kam das Wort Gottes zu Nathan und sprach:Das Haus Davids wird in das Königtum Gottes eingesetzt
Dan 5,30Aber in derselben Nacht ward der Chaldäer König Belsazer getötet.Belsazars Gastmahl
1Makk 11,3Aber in welche Stadt Ptolemäus kam, da ließ er einen Haufen Kriegsvolk darin zur Besatzung.Ptolemäus kämpft gegen Alexander
Hos 7,12Aber indem sie hin und her laufen, will ich mein Netz über sie werfen und sie herunterholen wie die Vögel unter dem Himmel; ich will sie strafen, wie man predigt in ihrer Versammlung.Ankündigung der Strafe
1Mose 26,27Aber Isaak sprach zu ihnen: Warum kommt ihr zu mir? Haßt ihr mich doch und habt mich von euch getrieben.Isaaks Streit mit den Philistern. Sein Bund mit Abimelech
Jer 41,15Aber Ismael, der Sohn Nethanjas, entrann dem Johanan mit acht Männern, und zog zu den Kindern Ammon.Der Plan einer Flucht nach Äypten
Ps 115,9Aber Israel hoffe auf den HERRN! Der ist ihre Hilfe und Schild.Gott allein die Ehre
1Mose 48,14Aber Israel streckte seine rechte Hand aus und legte sie auf Ephraims, des Jüngeren, Haupt und seine linke auf Manasses Haupt und tat wissend also mit seinen Händen, denn Manasse war der Erstgeborene.Jakobs Segen über Ephraim und Manasse
1Mose 25,31Aber Jakob sprach: Verkaufe mir heute deine Erstgeburt.Esau verkauft sein Erstgeburtsrecht
1Mose 28,10Aber Jakob zog aus von Beer-Seba und reiste gen HaranJakob schaut die Himmelsleiter
2Mose 1,12Aber je mehr sie das Volk drückten, je mehr es sich mehrte und ausbreitete. Und sie hielten die Kinder Israel wie einen Greuel.Israels Bedrückung in Ägypten
1Sam 17,24Aber jedermann in Israel, wenn er den Mann sah, floh er vor ihm und fürchtete sich sehr.David und Goliat
2Koen 9,24Aber Jehu faßte den Bogen und schoß Joram zwischen die Arme, daß sein Pfeil durch sein Herz ausfuhr, und er fiel in seinen Wagen.Jehu tötet Joram, Ahasja und Isebel
Ps 16,4Aber jene, die einem andern nacheilen, werden groß Herzeleid haben. Ich will ihre Trankopfer mit Blut nicht opfern noch ihren Namen in meinem Munde führen.Das schöne Erbteil
Sir 44,10Aber jenen heiligen Leuten, deren Gerechtigkeit nicht vergessen wird, ist ein gutes Erbe geblieben samt ihren Kindern.Das Lob der Erzväter
Ri 11,7Aber Jephthah sprach zu den Ältesten von Gilead: Seid ihr es nicht, die mich hassen und aus meines Vaters Haus gestoßen haben? Und nun kommt ihr zu mir, weil ihr in Trübsal seid?Der Richter Jephtah
Jer 26,12Aber Jeremia sprach zu allen Fürsten und zu allem Volk: Der HERR hat mich gesandt, daß ich solches alles, was ihr gehört habt, sollte weissagen wider dies Haus und wider diese Stadt.Jeremias Tempelrede, seine Gefangennahme und Freilassung
2Chr 13,13Aber Jerobeam machte einen Hinterhalt umher, daß er von hinten an sie käme, daß sie vor Juda waren und der Hinterhalt hinter Juda.Abias Sieg über Jerobeam
2Chr 13,6Aber Jerobeam, der Sohn Nebats, der Knecht Salomos, Davids Sohnes, warf sich auf und ward seinem Herrn abtrünnig.Abias Sieg über Jerobeam
2Chr 6,6aber Jerusalem habe ich erwählt, daß mein Name daselbst sei, und David habe ich erwählt, daß er über mein Volk Israel sei.Salomos Weisheit
Mt 20,22Aber Jesus antwortete und sprach: Ihr wisset nicht, was ihr bittet. Könnt ihr den Kelch trinken, den ich trinken werde, und euch taufen lassen mit der Taufe, mit der ich getauft werde? Sie sprachen zu ihm: Jawohl.Vom Herrschen und vom Dienen
Mk 3,7Aber Jesus entwich mit seinen Jüngern an das Meer; und viel Volks folgte ihm nach aus Galiläa und aus JudäaZulauf des Volkes und viele Heilungen
Mk 5,19Aber Jesus ließ es nicht zu, sondern sprach zu ihm: Gehe hin in dein Haus und zu den Deinen und verkündige ihnen, wie große Wohltat dir der HERR getan und sich deiner erbarmt hat.Die Heilung des besessenen Geraseners
Mk 10,42Aber Jesus rief sie zu sich und sprach zu ihnen: Ihr wisset, daß die weltlichen Fürsten herrschen und die Mächtigen unter ihnen haben Gewalt.Vom Herrschen und vom Dienen
Mt 20,25Aber Jesus rief sie zu sich und sprach: Ihr wisset, daß die weltlichen Fürsten herrschen und die Obersten haben Gewalt.Vom Herrschen und vom Dienen
Lk 18,16Aber Jesus rief sie zu sich und sprach: Lasset die Kindlein zu mir kommen und wehret ihnen nicht; denn solcher ist das Reich Gottes.Die Segnung der Kinder
Mt 27,50Aber Jesus schrie abermals laut und verschied.Jesu Kreuzigung und Tod
Mk 15,37Aber Jesus schrie laut und verschied.Jesu Kreuzigung und Tod
Mt 26,63Aber Jesus schwieg still. Und der Hohepriester antwortete und sprach zu ihm: Ich beschwöre dich bei dem lebendigen Gott, daß du uns sagest, ob du seist Christus, der Sohn Gottes.Jesus vor dem Hohen Rat
Mt 8,22Aber Jesus sprach zu ihm: Folge du mir und laß die Toten ihre Toten begraben!Vom Ernst der Nachfolge
Lk 9,60Aber Jesus sprach zu ihm: Laß die Toten ihre Toten begraben; gehe du aber hin und verkündige das Reich Gottes!Vom Ernst der Nachfolge
Mk 10,18Aber Jesus sprach zu ihm: Was heißest du mich gut? Niemand ist gut denn der einige Gott.Die Gefahr des Reichtums
Mt 14,16Aber Jesus sprach zu ihnen: Es ist nicht not, daß sie hingehen; gebt ihr ihnen zu essen.Die Speisung der Fünftausend
Mt 19,14Aber Jesus sprach: Lasset die Kindlein zu mir kommen und wehret ihnen nicht, denn solcher ist das Reich Gottes.Die Segnung der Kinder
Joh 2,24Aber Jesus vertraute sich ihnen nicht; denn er kannte sie alleDie Tempelreinigung
1Makk 11,43Aber jetzt bin ich in großer Gefahr. Darum tue so wohl an mir und schicke mir Hilfe; denn all mein Kriegsvolk ist von mir abgefallen und setzt sich wider mich.«Ptolemäus kämpft gegen Alexander
2Sam 2,24Aber Joab und Abisai jagten Abner nach, bis die Sonne unterging. Und da sie kamen auf den Hügel Amma, der vor Giah liegt auf dem Wege zur Wüste Gibeon,Bruderkrieg zwischen Israel und Juda
2Koen 13,4Aber Joahas bat des HERRN Angesucht. Und der HERR erhörte ihn; denn er sah den Jammer Israels an, wie sie der König von Syrien drängte.Reich Israel: Joahas. Joasch
2Koen 14,9Aber Joas, der König Israels, sandte zu Amazja, dem König Juda's und ließ ihm sagen: Der Dornstrauch, der im Libanon ist, sandte zur Zeder im Libanon und ließ ihr sagen: Gib deine Tochter meinem Sohn zum Weibe! Aber das Wild auf dem Felde im Libanon lief über den Dornstrauch und zertrat ihn.Reich Juda und Israel: Amazja von Juda und Joasch von Israel
2Chr 25,18Aber Joas, der König Israels, sandte zu Amazja, dem König Juda's, und ließ ihm sagen: Der Dornstrauch im Libanon sandte zur Zeder im Libanon und ließ ihr sagen: Gib deine Tochter meinem Sohn zum Weibe! Aber das Wild im Libanon lief über den Dornstrauch und zertrat ihn.Amazja
Jer 40,13Aber Johanan, der Sohn Kareahs, samt allen Hauptleuten, so auf dem Felde sich gehalten hatten, kamen zu Gedalja gen MizpaJeremia bleibt im Lande. Gedaljas Statthalterschaft
Mt 3,14Aber Johannes wehrte ihm und sprach: Ich bedarf wohl, daß ich von dir getauft werde, und du kommst zu mir?Jesu Taufe
2Koen 24,12Aber Jojachin, der König Juda's, ging heraus zum König von Babel mit seiner Mutter, mit seinen Knechten, mit seinen Obersten und Kämmerern; und der König von Babel nahm ihn gefangen im achten Jahr seines Königreiches.Reich Juda: Jojachin und die erste Wegführung nach Babel
2Chr 23,14Aber Jojada, der Priester, machte sich heraus mit den Obersten über hundert, die über das Heer waren, und sprach zu ihnen: Führt sie zwischen den Reihen hinaus; und wer ihr nachfolgt, den soll man mit dem Schwert töten! Denn der Priester hatte befohlen, man sollte sie nicht töten im Hause des HERRN.Die Salbung des Joas
Jon 1,3Aber Jona machte sich auf und floh vor dem HERRN und wollte gen Tharsis und kam hinab gen Japho. Und da er ein Schiff fand, das gen Tharsis wollte fahren, gab er Fährgeld und trat hinein, daß er mit ihnen gen Tharsis führe vor dem HERRN.Jonas Berufung und Flucht vor Gott
1Makk 9,65Aber Jonathan befahl die Stadt seinem Bruder Simon, und er zog mit einem Haufen heraus;Judas fällt im Treffen gegen die Syrer
1Makk 10,84Aber Jonathan plünderte die Stadt Asdod und die Flecken umher und zündete sie an. Er verbrannte auch den Götzentempel mit allen, so darein geflohen waren.Jonathan siegreich gegen den jungen Demetrius
1Makk 11,67Aber Jonathan zog mit seinem Heer an den See Genezareth und war morgens früh auf und kam in das Blachfeld Hazor.Jonathan von Antiochus bestätigt
2Chr 22,11Aber Josabeath, die Königstochter, nahm Joas, den Sohn Ahasjas, und stahl ihn unter den Kindern des Königs, die getötet wurden, und tat ihn mit seiner Amme in die Bettkammer. Also verbarg ihn Josabeath, die Tochter des Königs Joram, des Priesters Jojada Weib (denn sie war Ahasjas Schwester), vor Athalja, daß er nicht getötet ward.Joasch wird gegen Atalja zum König erhoben
2Chr 18,4Aber Josaphat sprach zum König Israels: Frage doch heute des HERRN Wort!Joschafats Verbindung mit Ahab von Israel
2Koen 11,2Aber Joseba, die Tochter des Königs Joram, Ahasjas Schwester, nahm Joas, den Sohn Ahasjas, und stahl ihn aus des Königs Kinder, die getötet wurden, und tat ihn mit seiner Amme in die Bettkammer; und sie verbargen ihn vor Athalja, daß er nicht getötet ward.Reich Juda: Herrschaft der Atalja. Joasch wird König
1Mose 47,11Aber Joseph schaffte seinem Vater und seinen Brüdern Wohnung und gab ihnen Besitz in Ägyptenland, am besten Ort des Landes, im Lande Raemses, wie Pharao geboten hatte.Jakob vor dem Pharao
1Mose 42,6Aber Joseph war der Regent im Lande und verkaufte Getreide allem Volk im Lande. Da nun seine Brüder kamen, fielen sie vor ihm nieder zur Erde auf ihr Antlitz.Erste Reise der Söhne Jakobs nach Ägypten
2Chr 35,22Aber Josia wandte sein Angesicht nicht von ihm, sondern stellte sich, mit ihm zu streiten und gehorchte nicht den Worten Nechos aus dem Munde Gottes und kam, mit ihm zu streiten auf der Ebene bei Megiddo.Josias Tod im Kampf gegen den Pharao Necho
Jos 6,22Aber Josua sprach zu den zwei Männern, die das Land ausgekundschaftet hatten: Geht in das Haus der Hure und führt das Weib von dort heraus mit allem, was sie hat, wie ihr versprochen habt.Jericho wird erobert und zerstört
5Mose 1,38Aber Josua, der Sohn Nuns, der dein Diener ist, der soll hineinkommen. Denselben stärke; denn er soll Israel das Erbe austeilen.Rückblick auf die Wüstenwanderung vom Horeb bis Kadesch
4Mose 14,38Aber Josua, der Sohn Nuns, und Kaleb, der Sohn Jephunnes, blieben lebendig aus den Männern, die gegangen waren, das Land zu erkunden.Das murrende Volk wird gestraft
Joel 4,20Aber Juda soll ewiglich bewohnt werden und Jerusalem für und für.Segen für Juda
2Koen 14,12Aber Juda ward geschlagen vor Israel, daß ein jeglicher floh in seine Hütte.Reich Juda und Israel: Amazja von Juda und Joasch von Israel
2Chr 25,22Aber Juda ward geschlagen vor Israel, und sie flohen, ein jeglicher in seine Hütte.Amazja
1Makk 4,6Aber Judas eilte, daß er morgens früh ins Blachfeld käme mit dreitausend Mann, die doch keinen Harnisch hatten, sondern allein ihre Kleider und Schwerter.Judas schlägt den Gorgias
1Makk 5,44Aber Judas eroberte die Stadt und verbrannte den Tempel und alle, die darin waren, und Karnaim ward überwältigt, und konnte sich nicht schützen vor Judas.Siege des Judas über die Heiden umher
1Makk 7,45Aber Judas jagte ihnen nach eine Tagereise von Adasa bis gen Gazera, und ließ hinter ihnen her die Halldrommeten blasen,Sieg des Judas über Nikanor
1Makk 7,40Aber Judas lagerte sich bei Adasa mit dreitausend Mann, und betete zu Gott, und sprach also:Sieg des Judas über Nikanor
2Makk 5,27Aber Judas Makkabäus machte sich davon mit neun andern in die Wildnis und das Gebirge und erhielt sich da mit allen, so sich zu ihm geschlagen hatten, von den Kräutern, daß er nicht müßte unter den unreinen Heiden leben.Die Gewalttat des Apollonius
1Makk 5,24Aber Judas Makkabäus und Jonathan, sein Bruder, zogen über den Jordan in die Wüste drei Tagereisen.Siege des Judas über die Heiden umher
2Makk 8,1Aber Judas Makkabäus und seine Gesellen gingen heimlich hin und wieder in die Flecken, und riefen zuhauf ihre Freundschaft und was sonst bei der Juden Glauben geblieben war, daß er bei sechstausend Mann zuhauf brachte.Judas, der Makkabäer, greift ein
1Makk 5,49Aber Judas sandte zu ihnen, sagte ihnen Frieden zu, und bat freundlich,Siege des Judas über die Heiden umher
1Makk 9,10Aber Judas sprach: Das sei ferne, daß wir fliehen sollten! Ist unsre Zeit gekommen, so wollen wir ritterlich sterben um unsrer Brüder willen, und unsre Ehre nicht lassen zu Schanden werden.Judas fällt im Treffen gegen die Syrer
1Makk 3,18Aber Judas sprach: Es kann wohl geschehen, daß wenige einen großen Haufen überwinden; denn Gott kann ebensowohl durch wenige Sieg geben als durch viele.Judas, der Makkabäer
1Makk 5,63Aber Judas und seine Brüder wurden groß geachtet bei dem ganzen Israel und bei allen Heiden,Siege des Judas über die Heiden umher
1Makk 4,3Aber Judas war zuvor auf mit dem besten Haufen, daß er eher käme, und die Feinde, so bei Emmaus waren, übereilte und schlüge sie,Judas schlägt den Gorgias
1Makk 5,3Aber Judas zog in Idumäa wider die Kinder Esau, und überfiel sie zu Akrabattine, da sie die Kinder Israel belagert hatten, und schlug viel Idumäer tot und plünderte sie.Siege des Judas über die Heiden umher
Jdt 12,2Aber Judith antwortete und sprach: Ich darf noch nicht essen von deiner Speise, daß ich mich nicht versündige; sondern ich habe ein wenig mit mir genommen, davon will ich essen.Judith betört den Holofernes
Jdt 10,11Aber Judith betete, und ging fort mit ihrer Magd.Judith geht ins feindliche Lager
1Mose 4,5aber Kain und sein Opfer sah er nicht gnädig an. Da ergrimmte Kain sehr, und seine Gebärde verstellte sich.ParalleltextKains Brudermord
Hos 12,8Aber Kanaan hat eine falsche Waage in seiner Hand und betrügt gern.Der Stammvater Jakob als Urbild seines Volkes
3Mose 21,14aber keine Witwe noch Verstoßene noch Geschwächte noch Hure, sondern eine Jungfrau seines Volks soll er zum Weibe nehmen,Vorschriften für die Priester
Esra 1,8Aber Kores, der König in Persien, tat sie heraus durch Mithredath, den Schatzmeister; der zählte sie dar Sesbazar, dem Fürsten Juda's.Vorbereitungen zum Tempelbau
2Kor 12,16Aber laß es also sein, daß ich euch nicht habe beschwert; sondern, die weil ich tückisch bin, habe ich euch mit Hinterlist gefangen.Das Ringen des Apostels um seine Gemeinde
1Mose 29,17Aber Lea hatte ein blödes Gesicht, Rahel war hübsch und schön.Jakob dient um Lea und Rahel
1Mose 19,18Aber Lot sprach zu ihnen: Ach nein, Herr!Untergang von Sodom und Gomorra. Lots Errettung
1Makk 3,38Aber Lysias wählte etliche Fürsten, des Königs Freunde, zu Hauptleuten, nämlich Ptolemäus, den Sohn des Dorymenes, Nikanor und Gorgias;Judas, der Makkabäer
Apg 24,7Aber Lysias, der Hauptmann, kam dazu und führte ihn mit großer Gewalt aus unseren HändenVor dem Statthalter Felix
1Chr 2,48Aber Maacha, das Kebsweib Kalebs, gebar Seber und ThirhenaSöhne Jakobs und Juda's
2Makk 15,7Aber Makkabäus hatte eine stete Zuversicht und Hoffnung, der Herr würde ihm beistehen;Nikanors Übermut
Neh 3,11Aber Malchia, der Sohn Harims, und Hassub, der Sohn Pahath-Moabs, bauten ein andres Stück und den Ofenturm.Der Bau der Stadtmauer und die Liste der Bauleute
Hiob 35,10aber man fragt nicht: »Wo ist Gott, mein Schöpfer, der Lobgesänge gibt in der Nacht,Elihus dritte Rede
Sir 38,37Aber man kann sie nirgend hinschicken; sie können der Ämter auch nicht warten, noch in der Gemeinde regieren.Vom Handwerk

<<< Bibeltexte Abc 010 >>>

001 002 003 004 005 006 007 008 009 010
011 012 013 014 015 016 017 018 019 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 030
031 032 033 034 035 036 037 038 039 040
041 042 043 044 045 046 047 048 049 050
051 052 053 054 055 056 057 058 059 060
061 062 063 064 065 066 067 068 069 070
071 072 073 074 075 076 077 078 079 080
081 082 083 084 085 086 087 088 089 090
091 092 093 094 095 096 097 098 099 100
101 102 103 104 105 106 107 108 109 110
111 112 113 114 115 116 117 118 119 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 130
131 132 133 134 135 136 137 138 139 140
141 142 143 144 145 146 147 148 149 150
151 152 153 154 155 156 157 158 159 160
161 162 163 164 165 166 167 168 169 170
171 172 173 174 175 176 177 178 179 180
181 182 183 184 185 186 187 188 189 190
191 192 193 194 195 196 197 198 199 200
201 202 203 204 205 206 207 208 209 210
211 212 213 214 215 216 217 218 219 220
221 222 223 224 225 226 227 228 229 230
231 232 233 234 235 236 237 238 239 240
241 242 243 244 245 246 247 248 249 250
251 252 253 254 255 256 257 258 259 260
261 262 263 264 265 266 267 268 269 270
271 272 273 274 275 276 277 278 279 280
281 282 283 284 285 286 287 288 289 290
291 292 293 294 295 296 297 298 299 300
301 302 303 304 305 306 307 308 309 310
311 312 313 314 315 316 317 318 319 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 330
331 332 333 334 335 336 337 338 339 340
341 342 343 344 345 346 347 348 349 350
351 352 353 354 355 356 357 358

Stichwortliste Bibel Operone