<<< Bibeltexte Abc 002 >>>

100 Fundstellen

Lk 23,17(Denn er mußte ihnen einen nach der Gewohnheit des Festes losgeben.)Jesu Verurteilung
Apg 8,16(Denn er war noch auf keinen gefallen, sondern sie waren allein getauft auf den Namen Christi Jesu.)Philippus in Samaria. Der Zauberer Simon
Joh 13,11(Denn er wußte seinen Verräter wohl; darum sprach er: Ihr seid nicht alle rein.)Die Fußwaschung
Ps 49,9(denn es kostet zuviel, eine Seele zu erlösen; man muß es anstehen lassen ewiglich),Die Herrlichkeit der Reichen ist Trug und Schein
Lk 9,14(Denn es waren bei fünftausend Mann.) Er sprach aber zu seinen Jüngern: Lasset sie sich setzen in Schichten, je fünfzig und fünfzig.Die Speisung der Fünftausend
Spr 2,18(denn ihr Haus neigt sich zum Tod und ihre Gänge zu den Verlorenen;Die Weisheit bewahrt vor dem Verderben
Joh 11,30(Denn Jesus war noch nicht in den Flecken gekommen, sondern war noch an dem Ort, da ihm Martha war entgegengekommen.)Die Auferweckung des Lazarus
1Koen 11,16(Denn Joab blieb sechs Monate daselbst und das ganze Israel, bis er ausrottete alles, was ein Mannsbild war in Edom.)Salomos Feinde Hadad und Reson
Ri 9,17(denn mein Vater hat gestritten um euretwillen und seine Seele dahingeworfen von sich, daß er euch errettete von der Midianiter Hand;Abimelechs Königtum
2Chr 6,13(denn Salomo hatte eine eherne Kanzel gemacht und gesetzt mitten in den Vorhof, fünf Ellen lang und breit und drei Ellen hoch; auf dieselbe trat er und fiel nieder auf seine Kniee vor der ganzen Gemeinde Israel und breitete seine Hände aus gen Himmel)Salomos Weisheit
Joh 4,8(Denn seine Jünger waren in die Stadt gegangen, daß sie Speise kauften.)Jesus und die Samariterin
Bar 3,18(Denn sie erwerben Geld, und sind geflissen darauf, und ist doch alles vergeblich.)Der Weg zur Weisheit
Apg 21,29(Denn sie hatten mit ihm in der Stadt Trophimus, den Epheser gesehen; den, meinten sie, hätte Paulus in den Tempel geführt.)Die Verhaftung des Paulus
1Koen 8,42(denn sie werden hören von deinem großen Namen und von deiner mächtigen Hand und von deinem ausgereckten Arm), und kommt, daß er bete vor diesem Hause:Einweihung des Tempels. Salomos Gebet und Opfer
Weish 16,21(Denn so man auf dich harrt, das macht deinen Kindern offenbar, wie süß du seist.) Denn ein jeglicher machte daraus, was er wollte, je nachdem ihn Lust ankam, so oder so zu schmecken.Dort Unwetter, hier das Manna
2Chr 2,13(der ein Sohn ist eines Weibes aus den Töchtern Dans, und dessen Vater ein Tyrer gewesen ist); der weiß zu arbeiten an Gold, Silber, Erz, Eisen, Steinen, Holz, rotem und blauem Purpur, köstlicher weißer Leinwand und Scharlach und einzugraben allerlei und allerlei kunstreich zu machen, was man ihm aufgibt, mit deinen Weisen und mit den Weisen meines Herrn, des Königs Davids, deines Vaters.Salomos Vertrag mit Hiram von Tyrus
Hebr 11,38(deren die Welt nicht wert war), und sind im Elend umhergeirrt in den Wüsten, auf den Bergen und in den Klüften und Löchern der Erde.Der Glaubensweg im alten Bund
Apg 17,21(Die Athener aber alle, auch die Ausländer und Gäste, waren gerichtet auf nichts anderes, denn etwas Neues zu sagen oder zu hören.)In Athen
Weish 12,6(die da Menschenfleisch fraßen und greulich Blut soffen, womit sie dir Gottesdienst erzeigen wollten, und die, so Eltern waren, erwürgten die Seelen, so keine Hilfe hatten;)Gottes Langmut und Gerechtigkeit
Hiob 3,21(die des Todes warten, und er kommt nicht, und grüben ihn wohl aus dem Verborgenen,Hiobs Klage
5Mose 2,10(Die Emiter haben vorzeiten darin gewohnt; das war ein großes, starkes und hohes Volk wie die Enakiter.Zug durch die Wüste bis zum Sieg über Sihon
2Chr 31,17(die Priester aber wurden aufgezeichnet nach ihren Vaterhäusern, und die Leviten von zwanzig Jahren und darüber waren in ihrem Dienst nach ihren Ordnungen);Hiskia ordnet die Versorgung der Priester und Leviten
Joh 2,21(Er aber redete von dem Tempel seines Leibes.Die Tempelreinigung
5Mose 2,20(Es ist auch gehalten für der Riesen Land, und haben vorzeiten Riesen darin gewohnt, und die Ammoniter hießen sie Samsummiter.Zug durch die Wüste bis zum Sieg über Sihon
Joh 9,14(Es war aber Sabbat, da Jesus den Kot machte und seine Augen öffnete.)Die Heilung eines Blindgeborenen
Ri 4,11(Heber aber, der Keniter, war von den Kenitern, von den Kindern Hobabs, Mose's Schwagers, weggezogen und hatte seine Hütte aufgeschlagen bei den Eichen zu Zaanannim neben Kedes.)Die Richterin Debora und Barak besiegen Sisera
1Mose 31,19(Laban aber war gegangen sein Herde zu scheren.) Und Rahel stahl ihres Vaters Götzen.Jakobs Flucht mit den Seinen
Ri 16,9(Man lauerte ihm aber auf bei ihr in der Kammer.) Und sie sprach zu ihm: Die Philister über dir, Simson! Er aber zerriß die Seile, wie eine flächsene Schnur zerreißt, wenn sie ans Feuer riecht; und es ward nicht kund, wo seine Kraft wäre.Simsons Fall und Rache
Joh 11,2(Maria aber war, die den HERRN gesalbt hat mit Salbe und seine Füße getrocknet mit ihrem Haar; deren Bruder, Lazarus, war krank.)Die Auferweckung des Lazarus
Jer 29,2(nachdem der König Jechonja und die Königin mit den Kämmerern und Fürsten in Juda und Jerusalem samt den Zimmerleuten und Schmieden zu Jerusalem weg waren),Jeremias Brief an die Weggeführten in Babel
Esra 10,15(Nur Jonathan, der Sohn Asahels, und Jahseja, der Sohn Tikwas, setzten sich dawider, und Mesullam und Sabthai, der Levit, halfen ihnen.)Auflösung der Mischehen
Apg 4,2(sie verdroß, daß sie das Volk lehrten und verkündigten an Jesu die Auferstehung von den Toten)Petrus und Johannes vor dem Hohen Rat
Roem 2,13(sintemal vor Gott nicht, die das Gesetz hören, gerecht sind, sondern die das Gesetz tun, werden gerecht sein.Der Maßstab des göttlichen Gerichts
1Tim 3,5(so aber jemand seinem eigenen Hause nicht weiß vorzustehen, wie wird er die Gemeinde Gottes versorgen?);Von den Bischöfen
5Mose 19,9(so du anders alle diese Gebote halten wirst, daß du darnach tust, die ich dir heute gebiete, daß du den HERRN, deinen Gott, liebst und in seinen Wegen wandelst dein Leben lang), so sollst du noch drei Städte tun zu diesen dreien,Aussonderung von Freistädten als Asyl
Joh 11,51(Solches aber redete er nicht von sich selbst, sondern weil er desselben Jahres Hoherpriester war, weissagte er. Denn Jesus sollte sterben für das Volk;Der Entschluss zur Tötung Jesu
Mk 7,26(und es war ein griechisches Weib aus Syrophönizien), und sie bat ihn, daß er den Teufel von ihrer Tochter austriebe.Die Frau aus Syrophönizien
Lk 2,35(und es wird ein Schwert durch deine Seele dringen), auf daß vieler Herzen Gedanken offenbar werden.Jesu Darstellung im Tempel. Simeon und Hanna
1Chr 26,27(Von Krieg und Raub hatten sie es geheiligt, zu bessern das Haus des HERRN.)Die levitischen Schatzmeister
1Sam 9,9(Vorzeiten in Israel, wenn man ging, Gott zu fragen, sprach man: Kommt, laßt uns gehen zu dem Seher! Denn die man jetzt Propheten heißt, die hieß man vorzeiten Seher.)Saul sucht Eselinnen und kommt zu Samuel
5Mose 3,9(welchen die Sidoniter Sirjon heißen, aber die Amoriter heißen ihn Senir),Sieg über Og von Baschan
Lk 23,19(welcher war um eines Aufruhrs, so in der Stadt geschehen war, und um eines Mordes willen ins Gefängnis geworfen.)Jesu Verurteilung
Phil 1,4(welches ich allezeit tue in allem meinem Gebet für euch alle, und tue das Gebet mit Freuden),Dank und Fürbitte für die Gemeinde
Lk 2,23(wie denn geschrieben steht in dem Gesetz des HERRN: »Allerlei männliches, das zum ersten die Mutter bricht, soll dem HERRN geheiligt heißen«)Jesu Darstellung im Tempel. Simeon und Hanna
Roem 4,17(wie geschrieben steht: »Ich habe dich gesetzt zum Vater vieler Völker«) vor Gott, dem er geglaubt hat, der da lebendig macht die Toten und ruft dem, was nicht ist, daß es sei.Abraham der Vater des Glaubens
Jos 8,31(wie Mose der Knecht des HERRN, geboten hatte den Kindern Israel, wie geschrieben steht im Gesetzbuch Mose's: einen Altar von ganzen Steinen, die mit keinem Eisen behauen waren) und opferte dem HERRN darauf Brandopfer und DankopferAltarbau und Verkündigung des Gesetzes
Joh 4,2(wiewohl Jesus selber nicht taufte, sondern seine Jünger),Jesus und die Samariterin
3Mose 10,19Aaron aber sprach zu Mose: Siehe, heute haben sie ihr Sündopfer und ihr Brandopfer vor dem HERRN geopfert, und es ist mir also gegangen, wie du siehst; und ich sollte essen heute vom Sündopfer? Sollte das dem HERRN gefallen?Das Recht der Priester am Opfer
4Mose 3,10Aaron aber und seine Söhne sollst du setzen, daß sie ihres Priestertums warten. Wo ein Fremder sich herzutut, der soll sterben.Aarons Familie. Amt der Leviten
1Chr 6,34Aaron aber und seine Söhne waren im Amt, anzuzünden auf dem Brandopferaltar und auf dem Räucheraltar und zu allem Geschäft im Allerheiligsten und zu versöhnen Israel, wie Mose, der Knecht Gottes, geboten hatte.Die Nachkommen Levis
2Mose 6,23Aaron nahm zum Weibe Eliseba, die Tochter Amminadabs, Nahessons Schwester; die gebar ihm Nadab, Abihu, Eleasar, Ithamar.Die Vorfahren Moses und Aarons
2Mose 32,2Aaron sprach zu ihnen: Reißt ab die goldenen Ohrenringe an den Ohren eurer Weiber, eurer Söhne und eurer Töchter und bringet sie zu mir.Das goldene Stierbild
2Mose 32,22Aaron sprach: Mein Herr lasse seinen Zorn nicht ergrimmen. Du weißt, daß dies Volk böse ist.Die Strafe für den Abfall
2Mose 30,30Aaron und seine Söhne sollst du auch salben und sie mir zu Priestern weihen.Salböl und Räucherwerk
1Chr 8,23Abdon, Sichri, Hanan,Das Haus Benjamin und Saul
Ri 9,40Aber Abimelech jagte ihn, daß er floh vor ihm; und fielen viel Erschlagene bis an die Tür des Tors.Abimelechs Königtum
2Sam 19,22Aber Abisai, der Zeruja Sohn, antwortete und sprach: Und Simei sollte darum nicht sterben, so er doch dem Gesalbten des HERRN geflucht hat?Davids königliche Großmut und Dankbarkeit
2Sam 21,17Aber Abisai, der Zeruja Sohn, half ihm und schlug den Philister tot. Da schwuren ihm die Männer Davids und sprachen: Du sollst nicht mehr mit uns ausziehen in den Streit, daß nicht die Leuchte in Israel verlösche.Heldentaten der Krieger Davids
2Sam 16,9Aber Abisai, der Zeruja Sohn, sprach zu dem König: Sollte dieser tote Hund meinem Herrn, dem König, fluchen? Ich will hingehen und ihm den Kopf abreißen.David auf der Flucht zum Jordan
1Mose 14,22Aber Abram sprach zu dem König von Sodom: Ich hebe mein Hände auf zu dem HERRN, dem höchsten Gott, der Himmel und Erde geschaffen hat,ParalleltextAbram errettet Lot und wird von Melchisedek gesegnet
2Sam 17,5Aber Absalom sprach: Laßt doch Husai, den Arachiten, auch rufen und hören, was er dazu sagt.Ahithophels schlauer Rat wird vereitelt
2Sam 16,15Aber Absalom und alles Volk der Männer Israels kamen gen Jerusalem und Ahithophel mit ihm.Die Ratschläge Huschais und Ahitofels
Ri 1,6Aber Adoni-Besek floh, und sie jagten ihm nach; und da sie ihn ergriffen, hieben sie ihm die Daumen ab an seinen Händen und Füßen.Israels Kämpfe bei der Einwanderung
1Koen 1,50Aber Adonia fürchtete sich vor Salomo und machte sich auf, ging hin und faßte die Hörner des Altars.Salomos Salbung zum König
1Koen 2,13Aber Adonia, der Sohn der Haggith, kam hinein zu Bath-Seba, der Mutter Salomos. Und sie sprach: Kommst du auch in Frieden? Er sprach: Ja!Salomos Maßnahmen beim Antritt der Regierung
Joel 4,19Aber Ägypten soll wüst werden und Edom eine wüste Einöde um den Frevel, an den Kindern Juda begangen, daß sie unschuldig Blut in ihrem Lande vergossen haben.Segen für Juda
Jes 7,12Aber Ahas sprach: Ich will's nicht fordern, daß ich den HERRN nicht versuche.Das Zeichen des Immanuel und das Strafgericht durch die Assyrer
3Mose 6,23Aber all das Sündopfer, des Blut in die Hütte des Stifts gebracht wird, zu versöhnen im Heiligen, soll man nicht essen, sondern mit Feuer verbrennen.Vom Sündopfer
3Mose 4,35Aber all sein Fett soll er abreißen, wie er das Fett vom Schaf des Dankopfers abgerissen hat, und soll's auf dem Altar anzünden zum Feuer dem HERRN. Und soll also der Priester versöhnen seine Sünde, die er getan hat, so wird's ihm vergeben.Opfer eines einfachen Mannes
2Mose 7,24Aber alle Ägypter gruben nach Wasser um den Strom her, zu trinken; denn das Wasser aus dem Strom konnten sie nicht trinken.Die erste Plage: Verwandlung aller Gewässer in Blut
4Mose 31,18aber alle Kinder, die weiblich sind und nicht Männer erkannt haben, die laßt für euch leben.Sieg über die Midianiter und Verteilung der Beute
Est 10,2Aber alle Werke seiner Gewalt und Macht und die große Herrlichkeit Mardochais, die ihm der König gab, siehe, das ist geschrieben in der Chronik der Könige in Medien und Persien.Mordechais Ansehen bei Persern und Juden
3Mose 4,26Aber alles sein Fett soll er auf dem Altar anzünden gleich wie das Fett des Dankopfers. Und soll also der Priester seine Sünde versöhnen, so wird's ihm vergeben.Das Sündopfer
Jos 6,19Aber alles Silber und Gold samt dem ehernen Geräte soll dem HERRN geheiligt sein, daß es zu des HERRN Schatz komme.Jericho wird erobert und zerstört
5Mose 3,7Aber alles Vieh und den Raub der Städte raubten wir für uns.Sieg über Og von Baschan
3Mose 11,23Aber alles, was sonst Flügel und vier Füße hat, soll euch eine Scheu sein,Reine und unreine Tiere
4Mose 3,46Aber als Lösegeld von den zweihundertdreiundsiebzig Erstgeburten der Kinder Israel, die über der Leviten Zahl sind,Die Auslösung der Erstgeburten
Mt 14,27Aber alsbald redete Jesus mit ihnen und sprach: Seid getrost, Ich bin's; fürchtet euch nicht!Jesus und der sinkende Petrus auf dem See
Jer 51,19Aber also ist der nicht, der Jakobs Schatz ist; sondern der alle Dinge schafft, der ist's, und Israel ist sein Erbteil. Er heißt HERR Zebaoth.Größe und Grenze von Babels Macht
Jer 10,16Aber also ist der nicht, der Jakobs Schatz ist; sondern er ist's, der alles geschaffen hat, und Israel ist sein Erbteil. Er heißt HERR Zebaoth.Die toten Götzen und der lebendige Gott
Mk 10,43Aber also soll es unter euch nicht sein. Sondern welcher will groß werden unter euch, der soll euer Diener sein;Vom Herrschen und vom Dienen
Jer 29,16Aber also spricht der HERR vom König, der auf Davids Stuhl sitzt, und von euren Brüdern, die nicht mit euch gefangen hinausgezogen sind,Jeremias Brief an die Weggeführten in Babel
Hes 43,22Aber am andern Tage sollst du einen Ziegenbock opfern, der ohne Fehl sei, zu einem Sündopfer und den Altar damit entsündigen, wie er mit dem Farren entsündigt ist.Der Altar und seine Weihe
2Chr 7,10Aber am dreiundzwanzigsten Tag des siebenten Monats ließ er das Volk heimgehen in ihre Hütten fröhlich und guten Muts über allem Guten, das der HERR an David, Salomo und seinem Volk Israel getan hatte.Ende der Tempelweihe
Mt 26,17Aber am ersten Tag der süßen Brote traten die Jünger zu Jesus und sprachen zu ihm: Wo willst du, daß wir dir bereiten das Osterlamm zu essen?Das Abendmahl
Lk 24,1Aber am ersten Tage der Woche sehr früh kamen sie zum Grabe und trugen die Spezerei, die sie bereitet hatten, und etliche mit ihnen.Jesu Auferstehung
2Makk 10,35Aber am fünften Tage ergrimmten zwanzig junge Männer um der Lästerung willen, und liefen männlich Sturm an die Mauer, und erwürgten im Grimm, was ihnen entgegenkam.Timotheus wird erschlagen
Joh 7,37Aber am letzten Tage des Festes, der am herrlichsten war, trat Jesus auf, rief und sprach: Wen da dürstet, der komme zu mir und trinke!Jesus auf dem Fest
2Koen 25,3Aber am neunten Tag des (vierten) Monats ward der Hunger stark in der Stadt, daß das Volk des Landes nichts zu essen hatte.Zerstörung Jerusalems, babylonische Gefangenschaft
Jer 52,6Aber am neunten Tage des vierten Monats nahm der Hunger überhand in der Stadt, und hatte das Volk vom Lande nichts mehr zu essen.Nochmaliger Bericht von der Zerstörung Jerusalems und der Wegführung in die Gefangenschaft
2Mose 16,27Aber am siebenten Tage gingen etliche vom Volk hinaus, zu sammeln, und fanden nichts.Speisung mit Wachteln und Manna
2Mose 20,10aber am siebenten Tage ist der Sabbat des HERRN, deines Gottes; da sollst du kein Werk tun noch dein Sohn noch deine Tochter noch dein Knecht noch deine Magd noch dein Vieh noch dein Fremdling, der in deinen Toren ist.Die Zehn Gebote
5Mose 5,14Aber am siebenten Tage ist der Sabbat des HERRN, deines Gottes. Da sollst du keine Arbeit tun noch dein Sohn noch deine Tochter noch dein Knecht noch deine Magd noch dein Ochse noch dein Esel noch all dein Vieh noch dein Fremdling, der in deinen Toren ist, auf daß dein Knecht und deine Magd ruhe wie du.Wiederholung der Zehn Gebote
Esra 8,33Aber am vierten Tage wurden dargewogen das Silber und Gold und die Gefäße ins Haus unsres Gottes unter die Hand des Priesters Meremoth, des Sohnes Urias, und mit ihm Eleasar, dem Sohn Pinehas, und mit ihnen Josabad, dem Sohn Jesuas, und Noadja, dem Sohn Binnuis, den Leviten,Ankunft in Jerusalem
4Mose 28,16Aber am vierzehnten Tage des ersten Monats ist das Passah des HERRN.Gesetze über die regelmäßigen Opfer des Jahres
2Chr 25,20Aber Amazja gehorchte nicht; denn es geschah von Gott, daß sie dahingegeben würden, darum daß sie die Götter der Edomiter gesucht hatten.Amazja
2Koen 14,11Aber Amazja gehorchte nicht. Da zog Joas, der König Israels, herauf; und sie maßen sich miteinander, er und Amazja, der König Juda's, zu Beth-Semes, das in Juda liegt.Reich Juda und Israel: Amazja von Juda und Joasch von Israel
2Chr 25,23Aber Amazja, den König in Juda, den Sohn des Joas, griff Joas, der Sohn des Joahas, der König über Israel, zu Beth-Semes und brachte ihn gen Jerusalem und riß ein die Mauer zu Jerusalem vom Tor Ephraim an bis an das Ecktor, vierhundert Ellen lang.Amazja
Est 5,13Aber an dem allem habe ich keine Genüge, solange ich sehe den Juden Mardochai am Königstor sitzen.Haman beschließt, sich an Mordechai zu rächen
Hes 46,11Aber an den Feiertagen und hohen Festen soll man zum Speisopfer je zu einem Farren ein Epha und je zu einem Widder ein Epha opfern und zu den Lämmern, soviel seine Hand gibt, und je ein Hin Öl zu einem Epha.Das Opfer des Fürsten

<<< Bibeltexte Abc 002 >>>

001 002 003 004 005 006 007 008 009 010
011 012 013 014 015 016 017 018 019 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 030
031 032 033 034 035 036 037 038 039 040
041 042 043 044 045 046 047 048 049 050
051 052 053 054 055 056 057 058 059 060
061 062 063 064 065 066 067 068 069 070
071 072 073 074 075 076 077 078 079 080
081 082 083 084 085 086 087 088 089 090
091 092 093 094 095 096 097 098 099 100
101 102 103 104 105 106 107 108 109 110
111 112 113 114 115 116 117 118 119 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 130
131 132 133 134 135 136 137 138 139 140
141 142 143 144 145 146 147 148 149 150
151 152 153 154 155 156 157 158 159 160
161 162 163 164 165 166 167 168 169 170
171 172 173 174 175 176 177 178 179 180
181 182 183 184 185 186 187 188 189 190
191 192 193 194 195 196 197 198 199 200
201 202 203 204 205 206 207 208 209 210
211 212 213 214 215 216 217 218 219 220
221 222 223 224 225 226 227 228 229 230
231 232 233 234 235 236 237 238 239 240
241 242 243 244 245 246 247 248 249 250
251 252 253 254 255 256 257 258 259 260
261 262 263 264 265 266 267 268 269 270
271 272 273 274 275 276 277 278 279 280
281 282 283 284 285 286 287 288 289 290
291 292 293 294 295 296 297 298 299 300
301 302 303 304 305 306 307 308 309 310
311 312 313 314 315 316 317 318 319 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 330
331 332 333 334 335 336 337 338 339 340
341 342 343 344 345 346 347 348 349 350
351 352 353 354 355 356 357 358

Stichwortliste Bibel Operone