Bibel Stichwort BLITZ

17 Fundstellen

2Mose 20,18Und alles Volk sah den Donner und Blitz und den Ton der Posaune und den Berg rauchen. Da sie aber solches sahen, flohen sie und traten von ferneDie Zehn Gebote
5Mose 32,41Wenn ich den Blitz meines Schwerts wetzen werde und meine Hand zur Strafe greifen wird, so will ich mich wieder rächen an meinen Feinden und denen, die mich hassen, vergelten.Das Lied des Mose
Hiob 20,25Ein bloßes Schwert wird durch ihn ausgehen; und des Schwertes Blitz, der ihm bitter sein wird, wird mit Schrecken über ihn fahren.
Hiob 28,26da er dem Regen ein Ziel machte und dem Blitz und Donner den Weg:
Hiob 36,32Er deckt den Blitz wie mit Händen und heißt ihn doch wieder kommen.
Hiob 37,3Er läßt ihn hinfahren unter allen Himmeln, und sein Blitz scheint auf die Enden der Erde.
Hiob 38,25 Wer hat dem Platzregen seinen Lauf ausgeteilt und den Weg dem Blitz und dem Donner
Hes 1,14Die Tiere aber liefen hin und her wie der Blitz.
Dan 10,6Sein Leib war wie Türkis, sein Antlitz wie ein Blitz, seine Augen wie feurige Fackeln, seine Arme und Füße wie helles, glattes Erz, und seine Rede war wie ein großes Getön.
Sach 9,14Und der HERR wird über ihnen erscheinen, und seine Pfeile werden ausfahren wie der Blitz; und der Herr, HERR wird die Posaune blasen und wird einhertreten wie die Wetter vom Mittag.
Sir 32,14Vor dem Donner leuchtet der Blitz, so geht vor dem Bescheidenen Lieblichkeit einher.
Bar 6,61Desgleichen der Blitz leuchtet, daß man ihn sieht; der Wind weht in allen Landen,
Mt 24,27Denn gleichwie ein Blitz ausgeht vom Aufgang und scheint bis zum Niedergang, also wird auch sein die Zukunft des Menschensohnes.
Mt 28,3Und seine Gestalt war wie der Blitz und sein Kleid weiß wie Schnee.
Lk 10,18Er sprach aber zu ihnen: Ich sah wohl den Satanas vom Himmel fallen als einen Blitz.
Lk 11,36Wenn nun dein Leib ganz licht ist, daß er kein Stück von Finsternis hat, so wird er ganz licht sein, wie wenn ein Licht mit hellem Blitz dich erleuchtet.
Lk 17,24Denn wie der Blitz oben vom Himmel blitzt und leuchtet über alles, was unter dem Himmel ist, also wird des Menschen Sohn an seinem Tage sein.

zurück Bibel Operone