Bibel Stichwort AUSREDEN, AUSGEREDET

24 Fundstellen

1Mose 18,33Und der HERR ging hin, da er mit Abraham ausgeredet hatte; und Abraham kehrte wieder um an seinen Ort.Abrahams Fürbitte für Sodom
1Mose 24,15Und ehe er ausgeredet hatte, siehe, da kam heraus Rebekka, Bethuels Tochter, der ein Sohn der Milka war, welche Nahors, Abrahams Bruders, Weib war, und trug einen Krug auf ihrer Achsel.Rebekka wird Isaaks Frau
1Mose 24,45Ehe ich nun solche Worte ausgeredet hatte in meinem Herzen, siehe, da kommt Rebekka heraus mit einem Krug auf ihrer Achsel und geht hinab zum Brunnen und schöpft. Da sprach ich zu ihr: Gib mir zu trinken.Rebekka wird Isaaks Frau
2Mose 31,18Und da der HERR ausgeredet hatte mit Mose auf dem Berge Sinai, gab er ihm zwei Tafeln des Zeugnisses; die waren beschrieben mit dem Finger Gottes.Übergabe der zwei Gesetzestafeln an Mose
4Mose 16,31Und als er diese Worte hatte alle ausgeredet, zerriß die Erde unter ihnenAufruhr und Untergang der Rotte Korach
5Mose 20,9Und wenn die Amtleute ausgeredet haben mit dem Volk, so sollen sie die Hauptleute vor das Volk an die Spitze stellen.Kriegsgesetze
5Mose 32,45Da nun Mose solches alles ausgeredet hatte zum ganzen Israel,Moses letzte Mahnung an das Volk
Ri 15,17Und da er das ausgeredet hatte, warf er den Kinnbacken aus seiner Hand und hieß die Stätte Ramath-Lehi (das ist Kinnbackenhöhe).Simsons Streit mit den Philistern
1Sam 18,1Und da er hatte ausgeredet mit Saul, verband sich das Herz Jonathans mit dem Herzen Davids, und Jonathan gewann ihn lieb wie sein eigen Herz.David gewinnt Jonatan zum Freund
2Sam 11,19und gebot dem Boten und sprach: Wenn du allen Handel des Streits hast ausgeredet mit dem KönigDavids Ehebruch und Blutschuld
2Sam 13,36Und da er hatte ausgeredet, siehe, da kamen die Kinder des Königs und hoben ihre Stimme auf und weinten. Der König und alle seine Knechte weinten auch gar sehr.Absaloms Flucht
1Koen 1,14Siehe, wenn du noch da bist und mit dem König redest, will ich dir nach hineinkommen und vollends deine Worte ausreden.Salomo wird zum König gesalbt
Ps 106,2Wer kann die großen Taten des HERRN ausreden und alle seine löblichen Werke preisen?
Pred 1,8Es sind alle Dinge so voll Mühe, daß es niemand ausreden kann. Das Auge sieht sich nimmer satt, und das Ohr hört sich nimmer satt.
Jes 53,8Er aber ist aus Angst und Gericht genommen; wer will seines Lebens Länge ausreden? Denn er ist aus dem Lande der Lebendigen weggerissen, da er um die Missetat meines Volkes geplagt war.
Jer 26,8und Jeremia nun ausgeredet hatte alles, was ihm der HERR befohlen hatte, allem Volk zu sagen, griffen ihn die Priester, Propheten und das ganze Volk und sprachen: Du mußt sterben!
Jer 43,1Da Jeremia alle Worte des HERRN, ihres Gottes, hatte ausgeredet zu allem Volk, wie ihm denn der HERR, ihr Gott, alle diese Worte an sie befohlen hatte,
Dan 4,28Ehe der König diese Worte ausgeredet hatte, fiel eine Stimme von Himmel: Dir, König Nebukadnezar, wird gesagt: dein Königreich soll dir genommen werden;
Sir 11,8Du sollst nicht urteilen, ehe du die Sache hörst, und laß die Leute zuvor ausreden.
1Makk 2,23Da er also ausgeredet hatte, geht ein Jude hin vor ihrer aller Augen und opfert auf dem Götzenaltar zu Modin, wie der König geboten hatte.
1Makk 3,23Da er also ausgeredet hatte, griff er die Feinde an, ehe sie sich's versahen, und schlug den Seron und sein Volk in die Flucht,
Lk 7,1Nachdem er aber vor dem Volk ausgeredet hatte, ging er gen Kapernaum.
Apg 8,33In seiner Niedrigkeit ist sein Gericht aufgehoben. Wer wird aber seines Lebens Länge ausreden? denn sein Leben ist von der Erde weggenommen.«
Hebr 9,19Denn als Mose ausgeredet hatte von allen Geboten nach dem Gesetz zu allem Volk, nahm er Kälber- und Bocksblut mit Wasser und Scharlachwolle und Isop und besprengte das Buch und alles Volk

zurück Bibel Operone