Weisheiten 97

Auch des Bettlers Brot stinkt ja nicht.
Estland

Auch des Feindes Auge wird mit der Zeit blind.

Auch des Guten kann man zu viel tun.

Auch des Guten kann man zu viel tun.
i] ZB. des Essens und Trinkens, Arbeitens, Schlafens, als an sich guter Handlungen. Ebenso schadet zu viel Salz ans Fleisch, zu viel Dünger auf den Acker.

Auch des Guten wird man (zuweilen) überdrüssig.

Auch des Guten wird man überdrüssig.

Auch des Gutsherrn Pferd wird von Bremsen gestochen.
Russland

Auch des Kaisers Barke kann nicht höher gehoben werden, als bis zum höchsten Bassin.
Russland (Dies Sprichwort bezieht sich auf die Schleusenwerke bei Wyschnij Wolocok, welche auf der durch Peter I., mittels Verbindung der Flüsse Zna und Twerca begründeten Wasserstraße zwischen dem Kaspischen Meere und der Ostsee die Barken von Becken zu Becken stationsweise emporheben. Die Stadt zieht ihre Hauptnahrung aus der Durchschleusung dieser Barken, die alljährlich diese Wasserstraße passieren, und aus dem Zwischenhandel, der mit diesen schwimmenden Warenlagern unterhalten wird.)

Auch des Königs Fische haben Gräten.
it] Anche i pesci del re hanno spine.

Auch des Menschen Tun
Ist eine Aussaat von Verhängnissen,
Gestreuet in der Zukunft dunkles Land,
Den Schicksalsmächten hoffend übergeben.
Da tut es not, Die Saatzeit zu erkunden,
Die rechte Sternenstunde auszulesen.
Schiller, Piccolomini, II, 6 (Wallenstein)

Auch des Mondes Licht ist dem Wechsel unterworfen.
Russland

Auch des Nachts träumt ihm davon.
i] Dem, welcher nach irgendetwas ringt.

Auch des Räubers letzte Zwecke sind ruhiger Besitz und Genuss.
Georg Forster, Über die Beziehung der Staatskunst auf das Glück der Menschheit

Auch des Weisen Hand wird nass, wenn er sie ins Wasser steckt.

Auch des Zaren Krone schützt nicht vor Kopfweh.
Russland

Auch des Zaren Lunge reicht nicht zu, um die Sonne auszublasen.
Russland

Auch des Zaren Ochs hat nicht mehr Hörner als zwei.
Russland

Auch des Zaren Ochs hat nur zwei Hörner.
Russland

Auch des Zaren Rücken würde bluten, wenn er Knutenstreiche empfinge.
Russland

Auch deswegen werden Gesetze geschrieben, weil es Gesetzesbrecher gibt,

Auch die Ameise hat eine Galle.
Altgriechisch
i] Sie kann zornig werden)

Auch die Ameise hat ihren Zorn.
Russland

Auch die Ameise wahrt ihre Eier mit Sorgfalt.

Auch die andere Partei soll angehört werden.
la] Audiatur et altera pars. Augustin

Auch die Angrenzung der Menschen an die Affen wünschte ich nie so weit getrieben, dass, indem man eine Leiter der Dinge sucht, man die wirklichen Sprossen und Zwischenräume verkenne, ohne die keine Leiter stattfindet.
Johann Gottfried Herder, Ideen zur Philosophie der Geschichte der Menschheit

Auch die Arbeit ist heilig, aber nur, wenn sie Sinn hat.
O'Casey, Des Bischofs Freudenfeuer

Auch die Augen des Narren werden nass.
i] Man soll nicht von jeder Träne sich rühren lassen.

Auch die Bärin leckt ihre Jungen.

Auch die Begriffe von Tugend und Sittlichkeit sind der Mode unterworfen, und wer sich nicht nach den Modebegriffen seines Jahrhunderts schmiegen kann, der wird von den Zeitgenossen verkannt und verschrien.
Moses Mendelssohn, An Hennings

Auch die besessensten Vegetarier beißen nicht gern ins Gras.
Joachim Ringelnatz

Auch die beste Brücke tritt man mit Füßen.

Auch die beste Frau hat noch eine Teufelsrippe in sich.

Auch die beste Reue hat keinen Schwamm, um das Andenken an die Sünde zu verwischen.
Russland

Auch die beste Strickerin lässt einmal eine Masche fallen.

Auch die besten Augen sehen oft falsch (od. fehl, scheel).
it] Occhio ben sano sa spesso veder torto.

Auch die Besten bedürfen der Verzeihung.
England

Auch die besten Händel sind nichts nütz.

Auch die besten Juden schachern.
Platen, Die verhängnisvolle Gabel,
(Sirmeo)

Auch die besten Saiten dürfen nicht immer gespannt sein.

Auch die Bibel endet mit der letzten Seite.

Auch die böse Zeit geht vorbei.
bm] Jen poshovĕj, i zlý čas mine svým časem.

Auch die bösen Hunde wedeln mit dem Schwanze, wenn sie Brot in des Fremden Hand sehen.
Russland

Auch die Bretter, die man vor dem Kopf hat, können die Welt bedeuten.
Werner Finek

Auch die dienen, die nur dastehen und jubeln.
Henry Adams

Auch die Dinge, die man bis jetzt hat, verdankt man mehr dem Zufall und der Erfahrung als den Wissenschaften. Denn die jetzt vorhandenen Wissenschaften sind nur eine Zusammenstellung der schon früher entdeckten Dinge, aber keine Weisen, Neues zu erfinden, und keine Anweisung zu neuen Werken.
Bacon, Neues Organon

Auch die Einsamkeit hat ihre Gecken, und sie verraten sich meist dadurch, dass sie sich als Märtyrer aufspielen.
Arthur Schnitzler, Buch der Sprüche und Bedenken

Auch die Erfahrung ist wichtig: dass, wenn wir uns in eine gewisse Freiheit zu setzen gedenken, sich gleich wieder ein neues Hindernis hervortut...
Goethe, An Marianne v. Willemer, 10.2.1832

Auch die ethischen Kräfte einer Nation zeigen sich in ihren Genien. Nietzsche, Unschuld des Werdens

Auch die Ewigkeit besteht aus Augenblicken.

Auch die Fische des Königs haben Gräten.
it] Anche i pesci del re hanno spine.

Auch die Flegel schlagen sich um den Vorrang.

Auch die Fliege überwindet den Ochsen, wenn der Wolf ihn fängt.
Litauen

Auch die Fliegen haben ihre Galle.
i] Auch kleine Leute zürnen.
dä] Fluen haver og galde.
it] Anche la mosca ha la sua colera.
la] Habet et musca splenem.
pl] I mucha ma zólc w sobie.

Auch die Frau unedler Herkunft wird oft in einer Sänfte getragen, die von Edelsteinen glänzt.

Auch die Freiheit muss ihren Herrn haben.
Schiller, Die Räuber (Roller)

Auch die frostige
Gesellschaft ist zuletzt doch immer besser
Als keine.
Wieland, Pandora, I, 1 (Prometheus)

Auch die Furcht, die Angst, die Traurigkeit können zu Gott führen.
Elie Wiesel, Geschichten gegen die Melancholie

Auch die Gabe, die du gibst,
Wiegt nicht schwerer, als du liebst:
Liebe geht dem Geben vor.
E. v. Egidy, Ernste Gedanken, 1890

Auch die geballte Faust ist ein Fingerzeig.

Auch die Gegenseite soll gehört werden.
la] Audiatur et altera pars.

Auch die Gelehrten irren mitunter.

Auch die Gerechtigkeit trägt eine Binde
Und schließt die Augen jedem Blendwerk zu.
Goethe, Tasso A II Sz 3
Tasso Vs 1308

Auch die gescheiteste und geistreichste Unterhaltung besteht zumeist aus oberflächlichen Redensarten und Gemeinplätzen, die nur dem einen Zweck dienen, die Zeit durch Sprechen totzuschlagen. Jedermann muss sich also dazu verstehen, zum größten Teil gewöhnliche Dinge zu sagen, um wenigstens hie und da etwas Ungewöhnliches sagen zu können.
Leopardi, Gedanken

Auch die geschickteste Lüge kommt an den Tag.

Auch die geschickteste Lüge kommt an den Tag.
sp] Aunque compuesta la mentira, siempre es vencida.

Auch die Glocke des Iwanwjelikij läutet nicht von selbst.
Russland

Auch die goldene Glocke gilt für missraten, an der ein hölzerner Klöppel hängt.
Russland

Auch die grimmigsten Bären leben in Frieden miteinander.
la] Saevis inter se convenit ursis.

Auch die große Wolga war erst ein kleiner Fluss.

Auch die größte Geduld ist einmal erschöpft.

Auch die Güte hat ihre heiklen Punkte. Da wird sie zur Dummheit.

Auch die Handmühle genügt, wenn die alte Mühle Tauffest hat.
Estland

Auch die heftigsten Leidenschaften lassen uns manchmal in Ruhe, die Eitelkeit aber treibt uns beständig an.
La Rochefoucauld, Réflexions morales

Auch die Heiligen haben ihre schwachen Augenblicke.

Auch die Heiterkeit ist ursprünglich, im Gegensatz zur Skepsis, die erworben sein will.

Auch die Helden siegen nicht immer.

Auch die Henne kratzt nicht vergeblich (o. scharrt nicht umsonst).
bm] Ani kuře rádo darmo kutí a hrabe.
bm] Ani slepice darmo nehrabe.
bm] Kuře nadarmo nerado hrabe, aby nejakého zrnéčka nenaslo.

Auch die Henne scharrt nicht umsonst.

Auch die Henne weiß, wenn sie aufs Genist (auf die Schlafstange) fliegen soll.

Auch die Herrscher haben einen Herrscher.

Auch die höchste Eiche wächst nicht über ihren Gipfel hinaus.
Lettland

Auch die Hoheit darf das Schöne schmücken,
Der goldne Reif erhebt den Edelstein.
Schiller, Die Braut von Messina, 630/ 31 (Don Manuel)

Auch die hohlste Nuß will noch geknackt sein.
Nietzsche, Zarathustra, I, Vom freien Tode

Auch die Hölle ist schließlich ein Aufenthaltsort.

Auch die Hornisse kommt zum Zuckertopf.
China
i] Auch dem Gefährlichen kann man schmeicheln.

Auch die Hunde der Herren werden zu Herren.

Auch die Hunde haben Rachegöttinnen.
Altgriechisch

Auch die jungen Bären brummen schon.

Auch die Kapelle gehört schmuck.
Österreich-Schlesien
i] Von einer putzsüchtigen Frau.

Auch die Katze bedeckt ihren Dreck.

Auch die Katze braucht bitteren Rettich.

Auch die Katze singt ja für denjenigen, der sie streichelt.

Auch die Katze stirbt vor Sorge.

Auch die Katze wagt den König anzusehen, warum sollte der Mensch denn nicht wagen, einen anderen Menschen anzusehen.

Auch die Katze wird nach dem Geschlecht besehen, genauso soll der Mann besehen werden.

Auch die kleinste Fliege hat fünf Eingeweide.

Auch die kleinste Katze kratzt.
i] Jeder tadelt gern.
z] Man sieht's auch an den jungen Katzen, die haben spitz und scharpffe Tatzen.
fr] Il n'est si petit chat, qui n'égratigne.

Auch die kleinste Nadel darf man nicht verschlucken.
Japan

Auch die kleinste Quelle kann in ihrem Laufe der Zuflüsse so viele aufnehmen; dass sie zum wilden, verheerenden Strom wird, und der unbedeutendste Sittenfehler kann durch alle die, die sich nach und nach ihm zugesellen, in die gehässigsten, verderblichsten Laster führen.
Engel, Fürstenspiegel: Sittenwert

Auch die Könige irren sich, wenn sie über ihre Regierung, die Heerführer, wenn sie über ihre Feldzüge schreiben: wie viel mehr, wenn sie davon reden!
Christian Garve, Über Gesellschaft und Einsamkeit

<<< operone >>>

DEUTSCH
001 002 003 004 005 006 007 008 009 010 011 012 013 014 015 016 017 018 019 020 021 022 023 024 025 026 027 028 029 030 031 032 033 034 035 036 037 038 039 040 041 042 043 044 045 046 047 048 049 050 051 052 053 054 055 056 057 058 059 060 061 062 063 064 065 066 067 068 069 070 071 072 073 074 075 076 077 078 079 080 081 082 083 084 085 086 087 088 089 090 091 092 093 094 095 096 097 098 099 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459 460 461 462 463 464 465 466 467 468 469 470 471 472 473 474 475 476 477 478 479 480 481 482 483 484 485 486 487 488 489 490 491 492 493 494 495 496 497 498 499 500 501 502 503 504 505 506 507 508 509 510 511 512 513 514 515 516 517 518 519 520 521 522 523 524 525 526 527 528 529 530 531 532 533 534 535 536 537 538 539 540 541 542 543 544 545 546 547 548 549 550 551 552 553 554 555 556 557 558 559 560 561 562 563 564 565 566 567 568 569 570 571 572 573 574 575 576 577 578 579 580 581 582 583 584 585 586 587 588 589 590 591 592 593 594 595 596 597 598 599
ENGLISCH
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
FRANZÖSISCH
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49
ITALIENISCH
1 2 3 4
LATEINISCH
1 2 3 4
PORTUGIESISCH
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
SPANISCH
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10