Weisheiten 593

Der natrliche Verbndete des Bankiers ist der Rechtsanwalt.
Henry Ford (1863 - 1947)

Der Neapolitaner hat groes Maul und kleine Hand, zum Geben faul.
it] Napolitano, largo di bocca e stretto di mano.

Der Nebel bleibt auf der Erde, bis ihn die Sonne hinaufzieht.

Der Nebel eitert nicht im Osten.
Estland

Der Nebel ist dem Wolf der Oheim, der Regen der Bruder und der Tau der Halsabschneider.

Der Nebel ist so dick, dass man ihn mit dem Messer durchschneiden knnte.
fr] Ce brouillard est si pais, qu'on le couperait avec un couteau.

Der Nebel reicht nur bis Drrenbach, dort fngt der Nabel an.
i] Drrenbach ist ein groes Dorf oberhalb Bergzabern in der bayerischen Rheinpfalz, wo man das e breit wie ein helles a ausspricht.

Der Nebel und der Reaga verkommed anand uff der Steaga.

Der Nebelbart (d.i. der Milchbart) ehre den Graubart.
Estland

Der Nebenfluss trennt sich nicht vom Hauptfluss, um selbstndig zu flieen.
i] Das unselbstndige Kind bleibt bei der Familie
Zulu

Der Neffe liebt, so lange der Onkel gibt.
ho] Het is neef, neef, zoo lang als ik geef.
ho] Kunt gij niet meer geven, weg zijn de neven.

Der Neger hat eine Rippe und einen Becher Blut mehr als der weie Mann.
Maurisch

Der Neger im Sden arbeitet blo unter der Peitsche eines Herrn.
i] Dies Sprichwort der Sklavenbesitzer in den Sdstaaten der nordamerikanischen Union ist schon jetzt, obgleich die Neger erst wenige Jahre frei sind, grndlich widerlegt.
z] Unsere Neger haben im letzten Jahre sehr gut gewirtschaftet. Viele derselben haben auf eigene Faust Ackerbau getrieben, sich Land erworben und gute Ernten erzielt. Das Ergebnis ist Selbstvertrauen, Zufriedenheit und das Bestreben ihres eigenen Glcks Baumeister zu werden. Sie haben das alte Sprichwort: >Der Neger im Sden arbeitet blo unter der Peitsche eines Herrn<, als erlogen widerlegt. Cleveland, 13. Jan. 1870

Der Neger, der der reinen menschlichen und der anderen Natur so nahe ist. Der Neger, der Musik sogar noch aus den Taschen herausholt! Ohne die Negerkunst bleibt den Vereinigten Staaten nur noch Mechanik und Automatismus.
Garcia Lorca, ber Dichtung und Theater

Der Neger, der einen toten Mann findet, muss der sein, der ihn ttete.
Jamaika

Der Nehmer muss dem Geber nachgeben.

Der Neid (o. Neider) folgt dem Glck.

Der Neid beginnt mit der Missgunst und endet mit der Habsucht.
Fliegende Bltter

Der Neid betritt kein leeres Haus.
Dnemark

Der Neid brtet Schwne aus faulen Enteneiern.
Russland

Der Neid der Menschen zeigt an, wie unglcklich sie sich fhlen; und ihre bestndige Aufmerksamkeit auf fremdes Tun und Lassen, wie sehr sie sich langweilen.
Schopenhauer, Parerga und Paralipomena, Parnesen und Maximen

Der Neid folgt dem Glck.
la] Sola miseria caret invidia.

Der Neid folgt der Tugend wie der Schatten dem Krper.
Frankreich

Der Neid folgt immer dem Vergleichen mit sich selbst.
Francis Bacon (1561-1626), ber den Neid

Der Neid frisst seinen eigenen Herrn.
en] Envy eats ist own master.
fr] Point de repos pour l'envieux.
it] L'invidia rode se stessa.
la] Invidia rodit invidum.
sp] Al envidioso aflasele el gesto y crcele el ojo.

Der Neid frisst Vieh und Leut!

Der Neid gleicht den Sonnenstrahlen, die auf einen Abhang oder eine Steilwand glhender treffen als auf eine Ebene.
Francis Bacon (1561-1626), ber den Neid

Der Neid gnnt dem Teufel nicht die Hitze in der Hlle.

Der Neid guckt ihm aus dem Arsche heraus.
Nrtingen

Der Neid guckt schon aus kleiner Kinder Augen.
d] Avind reys aarle.

Der Neid hat eine hohe Stange, damit er kann durch die ganze Welt reichen.

Der Neid hat noch keinen reich gemacht.

Der Neid hat seine Freitafeln zu Hofe.

Der neid htte gern nur ein aug, das der nchst gar blind wr.

Der neid isset nichts bs.
la] Optima cibus invidia.

Der Neid ist blind, und er kennt nichts anderes, als Leistungen herabzusetzen, Ehren und ihren Lohn zu verunstalten.
la] Caeca invidia est, nec quicquam aliud scit quam detrectare virtutes, corrumpere honores ac praemia eorum.

Der Neid ist das schdlichste unter den Wilden, die Schmeichelei unter den Zahmen.
la] Ex bestiis maxime exitiabiles inter feras invidia, inter mansuetas adulatio.

Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung.
Wiggins

Der Neid ist die schlimmste Krankheit.
bm] Zvist' nejhors nemoc.
pl] Zazdrość największa choroba.

Der Neid ist die Seele des berall florierenden, stillschweigend und ohne Verabredung zusammenkommenden Bundes aller Mittelmigen, gegen den einzelnen Ausgezeichneten, in jeder Gattung.
Schopenhauer

Der Neid ist ein Blutegel, der sich oft an Schwmme festsaugt.
Russland

Der Neid ist ein Frhaufsteher.
Dnemark

Der Neid ist ein Lakai des Glcks.
la] Malo nemo invidet.

Der neid ist ein natter.
la] Invidia vipera.

Der Neid ist ein starker Wind, der nur die hohen Bume umwirft, bei Stauden und Hecken streicht er vorber.

Der Neid ist ein Tier, das die eigenen Beine benagt, wenn's keine anderen haben kann.

Der Neid ist eine Eule, so das Licht eines anderen Glcks nicht vertragen kann.

Der Neid ist eine grausame Hyne, welche selber die Leichen aus den Grbern scharrt.
Russland
la] Justius invidiae nihil est, quae protinus ipsum auctorem rodit discruciatque animum.

Der neid ist gegen ihm selbs ein rechter richter, gegen andere ein tyrann.
sd] Afwunds man br icke wittna.

Der Neid ist grer als der Geiz.
Frankreich

Der Neid ist ihm selbst allein gnstig, sonst niemand.

Der Neid ist in zeitlichen Dingen der Christen Feind, zum Himmel will er sein der beste Freund.

Der Neid ist kaum geboren, so hat er schon Henker und Galgen zu Gefhrten.

Der Neid ist sein eigen Schindmesser.
d] At hade er egen skade. Avind der der, som hun boer.
d] Hadeful hierte har altid smerte.

Der neid ist sein selbs leyd.
la] Solita odia inter propinquos et affines.
sd] Afwund r intet bttre n hon heter.

Der Neid ist uns angeboren.
bm] Zvist' dvno před nmi se zrodila.

Der Neid ist unvershnlicher als der Hass.
La Rochefoucauld, Maximes

Der Neid kann sich nicht verbergen. Er klagt an und verurteilt, ohne Beweise zu haben; er bertreibt die Fehler, er hat malose Namen fr die geringsten Irrtmer, und seine Sprache ist voll Bitterkeit, bertreibung und Missgunst. Mit unerbittlichem Hass und rasender Wut strzt er sich auf jedes wirkliche Verdienst; er ist blind, jhzornig, gefhllos, brutal.
Vauvenarues, Reflexionen und Maximen

Der Neid kocht sein eigen Glieder.

Der neid kraucht nit in ein leer scheuren.

Der Neid lachet nicht eher, biss ein Schiff mit Leuten untergeht.

Der Neid last nicht wachsen, grnen oder aufnehmen.

Der Neid legt seine Sense nicht an ein mageres Feld.
Russland
bm] Hloupost zavid bohatmu a posmv se chudmu.
d] Avind boer ikke i de huus.
it] La miseria franca d'invidia.
la] Saepe liliis infestae spinae.

Der Neid leid oft willig einen schaden, damit der nechst auch werd beladen.

Der Neid lst ebenso viele Zungen, wie die Bewunderung erstarren lt.
Honor de Balzac (1799-1850), Verlorene Illusionen

Der Neid macht aus Menschen ein Otterngezcht.
la] Invidia vipera.

Der Neid mag nichts essen, auer sein Herz.

Der Neid muss es beschwren.
Schiller, Don Carlos, II, 5 (Carlos)

Der neid neidt sich selbs.

Der Neid reitet ihn.
ho] Hem rijdt de nijd.

Der Neid sieht das Meer, aber nicht die Felsen.
Russland

Der Neid sieht ihm aus den Augen heraus.
ho] De nijd ziet hem oogen uit.

Der Neid sitzt groen Mnnern auf dem Nacken.

Der Neid steht frh auf.

Der neid wchst aus Glck und Heil.
bm] Plod zvidky cizi pozitky.

Der Neid will anderen die Brcke ablaufen.

Der Neid wird manchmal zum Beruf.
P. Neruda, Ich bekenne, ich habe gelebt

Der Neid zernagt sich selbst.

Der Neider hasset, was er sieht, und muss doch leiden, was geschieht.

Der neider ist sein eigen schindmesser.
it] L'invidioso non d a nessuno maggior tormento ch'a se stesso.

Der Neider kan nichts als nur Hundshaar in sachen zum intrag geben.

Der Neider Sinn ist frommer gewinn.

Der Neider steht als Folie des Glcks,
Der Hasser lehrt uns immer wehrhaft bleiben.
Goethe, Natrliche Tochter A II Sz 5 (Eugenie) Vs 1093

Der Neider tck ist Mein gelck.

Der Neidhammel trgt seine Strafe auf dem Rcken.

Der neidhart frist das best.
la] Malevolus semper sua natura vescitur. Publ. Syr.
la] Optima cibus invidiae.

Der neidhart ist gestorben, hat aber vil brder hinder jm gelassen.
ho] De nijdige is gestorven, maar heeft veel broeders achter gelaaten.
it] L'invidioso morto m h lisciato molti fratelli vivi.

Der Neidhart mag die Wahrheit anfechten, aber nimmermehr obliegen.

Der neidhart richt eim anderen eine fallen und fellt selbs drein.
d] Avindsfuld gnaver paa andere, men saarer sig selv.

Der Neidische (od. Mignstige) wird nimmer voll (d . i. satt).
Estland

Der Neidische erbarmt sich nicht der Ble...
Goethe, Divan - Buch der Betrachtungen - Fnf Dinge

Der Neidische fllt immer auf sein eigenes Schwert.

Der Neidische hat keine Haare, der Betrger findet kein Mitleid bei seinem Bruder.

Der Neidische ist ein Baum, der von auen blhet, inwendig aber eine faule Wurzel und ausgedrrtes Mark hat.

Der Neidische ist eine Fledermaus, die das Licht nicht sehen kann.

Der Neidische ist eine Uhr mit einer steten Unruhe.
z] Das hat der Neidige; eines anderen Glck ist ihm ein Strick, der ihn wrget; eines anderen Wrde ist ihm eine Brde, die ihn drckt; eines anderen Ehr' ist ihm eine Beschwer, die ihn beisset. Abraham a Sankta-Clara, Huy und Pfuy der Welt

Der Neidische ist sein eigener Henker.

Der Neidische lsst kein Licht an seinem Licht anznden.

Der Neidische legt nichts zum Besten aus, sondern zum schlimmsten.

Der neidische Mensch bereitet sich selbst Leid wie einem Feinde.
Demokrit, Fragmente

<<< operone >>>

DEUTSCH
001 002 003 004 005 006 007 008 009 010 011 012 013 014 015 016 017 018 019 020 021 022 023 024 025 026 027 028 029 030 031 032 033 034 035 036 037 038 039 040 041 042 043 044 045 046 047 048 049 050 051 052 053 054 055 056 057 058 059 060 061 062 063 064 065 066 067 068 069 070 071 072 073 074 075 076 077 078 079 080 081 082 083 084 085 086 087 088 089 090 091 092 093 094 095 096 097 098 099 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459 460 461 462 463 464 465 466 467 468 469 470 471 472 473 474 475 476 477 478 479 480 481 482 483 484 485 486 487 488 489 490 491 492 493 494 495 496 497 498 499 500 501 502 503 504 505 506 507 508 509 510 511 512 513 514 515 516 517 518 519 520 521 522 523 524 525 526 527 528 529 530 531 532 533 534 535 536 537 538 539 540 541 542 543 544 545 546 547 548 549 550 551 552 553 554 555 556 557 558 559 560 561 562 563 564 565 566 567 568 569 570 571 572 573 574 575 576 577 578 579 580 581 582 583 584 585 586 587 588 589 590 591 592 593 594 595 596 597 598 599
ENGLISCH
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
FRANZÖSISCH
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49
ITALIENISCH
1 2 3 4
LATEINISCH
1 2 3 4
PORTUGIESISCH
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
SPANISCH
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10