Weisheiten 509

Der Fischer erkennt den anderen Fischer schon von weitem.

Der Fischer ernährt eine Katze, der Jäger ernährt niemanden.

Der Fischer ißt ja keinen Brei.
Estland

Der Fischer muss von innen und außen naß sein.

Der Fischer sagte, ich habe viel zu sagen, aber mein Mund ist voll Wasser.

Der Fischer sät jeden Tag und der Bauer einmal im Jahr, aber die Beute ist doch nicht gleich.

Der Fischer sieht zwei Möglichkeiten: Entweder er bekommt Fische, oder er bleibt ohne.
Estland

Der Fischer tät Handschuh an, da ihn der Krebs hatte gekneipt.

Der Fischer wird erst klug, wenn ihm der Arm (von einem Fische) gebrochen worden ist.
i] Von denen, die erst nach bittern Erfahrungen klug werden

Der Fischer wird mit schaden weiß, wann jhn der Skorpion tut beiss.

Der Fischer wirft die Angel aus, wo das Wasser am ruhigsten ist.

Der Fischer zeigt den Köder wohl, aber nicht die Angel.
dä] Fiskern fremviiser maddiken og derved dølger krogen.

Der fischt umsonst, der keinen Köder an der Angel hat.
it] Chi non tiene l'esca all hamo, s'affatica, e pesca in vano.

Der Flachs dringt durch eine Schuhsohle.

Der Flachs gerät denen oft am besten, die nicht spinnen.
i] Wird zuweilen angewandt, um zu sagen, dass diejenigen die meisten Kinder haben, welche sich keine wünschen.

Der Flachs hat vor alten Zeiten gesagt: 'Man muss mich ins Flachsnest in ein Dreckloch in richtigen trockenen Boden säen'.
Estland

Der Flachs ist gut, aber der Spinner taugt nichts.
ho] Het vlas is wel goed, maar de spinster deugt niet.

Der Flachs soll befohlen haben, ihn am Jakobstag (25. VII) zu besuchen.
Estland

Der Flachs soll einmal gesagt haben: 'Die Sonne macht mich größer, der Regen streckt mich, die Dürre verbrennt mich ganz'.
Estland

Der Flachs soll gesagt haben: 'Wenn der Bauer mich so lange eggt, daß mir der Kopf schwindelt, dann wachse ich gut; bei wenigem Eggen wachse ich schlecht'.
Estland

Der Flachs, woraus Ehrliche ihre Hemden spinnen, gibt auch den Dieben ihre Linnen.

Der Fladen (aus ungegorenem Teig) ist des gesäuerten Brotes Helfer.

Der Fladen fällt nicht weit vom Ochsen!
[ASpW]

Der Fladen ist des Hauses Hoffnung, der Brei des Haushalts Bestehen.
Estland

Der Fladen ist des ungesäuerten Brotes Taufsohn.

Der flammende Beweis für die Unsterblichkeit ist unsere Unzufriedenheit mit jeder anderen Lösung.
Emerson

Der flattirer blöst und behelt doch dass Meel im Maul.

Der Fleck (d.h. die Verleumdung) an einem Menschen mit fleckenlosem Charakter wird verschwinden.
Hawaii

Der Fleck muss immer größer sein als das Loch.

Der Fledermaus Augen in der Sonn und der Menschen Verstandt in Gottes Sachen sihet eines soviel als dass ander.

Der Flegel wird sich ärgern, dass er kein Drescher geworden ist.
i] Zu einem, der sich lümmelhaft mit den Armen auf den Tisch stützt

Der Flegel, welcher die Tenne drischt, schlägt sich selber.

Der Fleischer guckt heraus.
Schlesien
i] Wenn ein Teil des bloßen Körpers infolge der zerlöcherten Kleidung sichtbar wird.

Der Fleischer krauet den Ochsen (o. das Schwein), eh' er ihn (o. es) schlägt (o. sticht).
ho] Hij doet als de vleeschhouwers, die de ossen troetelen, als zij ze willen slagten.

Der Fleischer sieht auf die Mast, die Ziege auf den Schlächter.
Türkei

Der Fleischer sticht so viel (o. mehr) Kälber als Kühe.

Der Fleischköder ist den Fischen gefährlicher als der blanke Hamen.

Der Fleischliche gleitet immer aus.
Estland
i] Der Mensch irrt sich

Der Fleischwurf (= die Fastnacht) soll herumgehen und den Neumond und den Dienstag suchen.
Estland

Der Fleiß hämmert das Eisen heiß.

Der Fleiß holt die Armut nicht ein.
Japan

Der Fleiß ist die Mutter des Glücks.

Der Fleiß ist die Wurzel aller Hässlichkeit.
Oscar Wilde

Der Fleiß verjagt,
Was Faule plagt.
Abraham a Santa Clara

Der Fleiß weiß.
i] Der Fleißige kapiert schnell
it] La diligenza è feconda di dulci frutti.

Der Fleißige (od. der Schnelle) verkommt, der Hurtige (od. der Heftige) wird schorfig, aber der Ruhige lebt immer (weiter).
Estland

Der Fleißige bekommt Neues, der Faule nicht mal Zerrissenes.
Estland

Der Fleißige birst vor Laufen, der Faule hebt sich kaputt.
Estland

Der Fleißige dem Schmutzigen (od. Schwarzen), der Schmutzige (od. der Schwarze) dem Fleißigen.
Estland

Der Fleißige erwacht fünfmal, der Faule bewegt sich nicht mal von der Schlafstelle.
Estland

Der Fleißige erwacht, dann sticht (er) (d.i. fängt an zu arbeiten), aber der Faule bleibt liegen.
Estland

Der Fleißige findet immer etwas zu tun.

Der Fleißige geht fünfmal, der Faule reißt sich (d. i. überarbeitet sich auf einmal).
Estland

Der Fleißige geht ohne Befehl, dem Faulen hilft auch ein Hieb nicht.
Estland

Der Fleißige hat das Feld zum Tag des Pflügens (Tiburtiustag, 14. IV) gepflügt, der Faule hebt noch den Pflug auf den Zaun.
Estland

Der Fleißige hat immer etwas zu tun.

Der Fleißige hat keinen Schlaf, der Faule keine Arbeit.
Estland

Der Fleißige hat stets Zeit genug, der Faule nie.

Der Fleißige hat Wolle, der Faule Schafe.
Estland

Der Fleißige ist anständig, der Faule schlampig.
Estland

Der Fleißige kennt den Hunger nicht.

Der Fleißige läuft dreimal um die Stube, aber der Faule kann's nicht ein einziges Mal.
Estland

Der Fleißige läuft sich tot, der Faule trägt sich tot.

Der Fleißige macht aus Eisen Wachs.

Der Fleißige nimmt überall, der Faule verbreitet sich nicht (d. i. geht nirgendshin).
Estland

Der Fleißige tut sich nimmer genug.

Der Fleißige verbessert die Fehler, der Faule vervielfältigt sie.
Estland

Der Fleißige wird selten in die Verbannung geschickt.
Walisisch

Der fleißigen Hand gibt Gott das Land.
la] Omnia proposuit labori Deus.

Der fleucht (flieht) nicht, der verzeucht.
la] Non effugit laqueum suum qui differt.

Der fleucht (flieht), gibt sich schuldig.
dä] Hvo der flyer, gjør sig selv sagfældig.
it] Chi fugge il giudizio, si condanna.
la] Fatetur facinus is, qui indicium fugit.

Der Flicken muss allemal größer sein als das Loch.
i] Vorbeugen ist billiger als heilen

Der Flicken muss größer sein als das Loch.
Estland

Der Flicken muss größer sein wie 's Loch.

Der fliegende Vogel bekommt ein Flöckchen, der schlafende nichts.
Estland

Der fliegende Vogel brat schnell, der schwimmende langsam.
ho] De vliegende vogel braadt snel en de zwemmende langzam.

Der fliegende Vogel findet etwas, wer aber in Ruhe sitzt, findet nichts.

Der fliehen will, stößt überall an.
it] A chi fugge ogni cosa da impaccio.

Der Fliehende (hinterlässt) Spuren, der sich Widersetzende Blut.
Estland

Der Fliehende entkommt, der sich Widersetzende wird gepeinigt.
Estland

Der flieht nicht, der zurückweicht, sagte der Bauer, und schmierte seine Stiefeln mit Hasenfett.
ho] Hij vlugt niet, die wijkt, zei de boer, en hij smeerde zijne schoenen met hazevet.

Der Flirt ist das Manöver, die Liaison der Krieg.
Fliegende Blätter

Der Flirt ist die Sünde der Tugendhaften und die Tugend der Sünderinnen.
Fliegende Blätter

Der Floh geht lieber nach Riga als in die Sauna.
Estland

Der Floh hüpft im Bart herum, soviel er will.

Der Floh im Hundearsch, die Erdbeere im Bärenarsch.
Estland

Der Floh ist in der Sauna wie auf der Hochzeit, die Laus ist in der Wäsche wie auf der Hochzeit.
Estland

Der Floh ist schnell bereit zu hüpfen.
Estland

Der Floh klagte einmal: 'Gott bewahre mich vor Blinden, dann bin ich verloren'.
Estland

Der Floh sagt, lieber soll ein Mann mit zwei Augen versuchen, ihn zu fangen, als dass ein Blinder ihn hält.
Jamaika

Der Floh springt so lange davon, bis er erschlagen wird.

Der Floh sticht zwar, aber er schadet nicht.
i] Kleine Unglücke muss man wegstecken

Der Florian, der Florian (4. Mai) noch einen Schneehut setzen kann.

Der Fluch beisst seinen Erzeuger.
Estland

Der Fluch der Frösche bleibt im Sumpfe stecken.
Russland
ho] De vloek heeft steeds een' goeden zin, waar hij uitgaat, daar komt hij gaarne weder in.
it] Il mal, ch' esce dalla bocca casca nel seno.
it] Le bestemmie fanno come le processioni, ritornano donde partirono.
it] Le maledizioni sono foglie, chi le semina raccoglie.
lit] Keikestis pro Burna isseit, pro Nosi atlenda. (Der Fluch, der aus dem Munde dringt, in die Nase wieder zurückspringt.)
sp] Reniego de cuentas, con deudos y deudas.

Der Fluch der Wohltat ist es, sie zu erwähnen.
Arabien

Der Fluch einer Frau, sie sät ihn hinter dir.

Der Fluch fährt zum Maul heraus und zur Nase wieder herein.
Lettland

Der Fluch fällt zurück auf den Flucher.

Der Fluch hat eine gute Weise, wo er zum Maule aussfahret, da kreucht er zur Nasen wieder hinein, damit er nicht weit wandern dürffe.

<<< operone >>>

DEUTSCH
001 002 003 004 005 006 007 008 009 010 011 012 013 014 015 016 017 018 019 020 021 022 023 024 025 026 027 028 029 030 031 032 033 034 035 036 037 038 039 040 041 042 043 044 045 046 047 048 049 050 051 052 053 054 055 056 057 058 059 060 061 062 063 064 065 066 067 068 069 070 071 072 073 074 075 076 077 078 079 080 081 082 083 084 085 086 087 088 089 090 091 092 093 094 095 096 097 098 099 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459 460 461 462 463 464 465 466 467 468 469 470 471 472 473 474 475 476 477 478 479 480 481 482 483 484 485 486 487 488 489 490 491 492 493 494 495 496 497 498 499 500 501 502 503 504 505 506 507 508 509 510 511 512 513 514 515 516 517 518 519 520 521 522 523 524 525 526 527 528 529 530 531 532 533 534 535 536 537 538 539 540 541 542 543 544 545 546 547 548 549 550 551 552 553 554 555 556 557 558 559 560 561 562 563 564 565 566 567 568 569 570 571 572 573 574 575 576 577 578 579 580 581 582 583 584 585 586 587 588 589 590 591 592 593 594 595 596 597 598 599
ENGLISCH
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
FRANZÖSISCH
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49
ITALIENISCH
1 2 3 4
LATEINISCH
1 2 3 4
PORTUGIESISCH
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
SPANISCH
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10