Weisheiten 39


Besser ist's byn Buren dy thyr uff-, als bym Adel zuthun.
hdt] Besser ist's, beim Bauern die Tr auf-, als beim Adel zutun.

Besser ists unbegonnen, dann ungeendet.
mhd] Beter unbegunnen dan ungeendiget.
la] Incipius cave quod nox perfecisse negabis.
d] Bedre u begyndt end u-endt.
d] Det er ikke meget om at begyude men at fre ud.
d] Fuldkom eller begynd ikke.
ho] Beter onbegonnen dan ongheeindt.
la] Domum cum facis, ne relinquas impolitam.

Besser ists zehen schuldige loss machen als ein unschuldigen verdammen.
i] Da bei menschlichen Urteilen, aller Gewissenhaftigkeit ungeachtet, Irrtmer mglich sind, so ist die Freisprechung eines wirklich Schuldigen unter der vorausgesetzten Mglichkeit, dass er unschuldig sein knne, verzeihlicher, als die Verurteilung eines Unschuldigen, indem man ihn fr schuldig hlt.
bm] Lpe vinnho pustiti, nez nevinnho skřivditi.
d] Bedre at lade mange skyldige lbe en straffe en uskyldige.
fr] Il vaut mieux absoudre vingt criminels, que de condamner un innocent.
ho] Beter een schuldige vrijgelaten, dan een onschuldige gestraft.
kroat] Bolje je deset kriveh odvezati, kak jednoga pravičnoga obsuditi.
pl] Lepij winnemu przepuścić, niż niewinnego karać.

Besser ist's zurckgehen, als einen bsen Sprung getan.
ho] Beter is 't terugge gaan, dan een' kwada sprong gedaan.

Besser ist's, aus dem Fenster fallen als vom Dache herunter.

Besser ist's, dass das Dorf untergeht, als im Dorfe der Brauch.
Herzegowina
bm] Starobyl obyčeje a chvalitebn zvyklosti za prvo se pokldaj. - Starobylost, jzto nen pamĕti, za prvo jmna bti m. - Starobylost za prvo se drz.

Besser ist's, dass du in einem Zweige der Wissenschaft unwissend bist,
Als dass du ber dem Wissen das Handeln vergisst.
Samachschari, Goldene Halsbnder

Besser ist's, der Krper leidet als die Seele.
Menander, Sentenzen in Monostichen

Besser ist's, ein armer Mann als reich und an der Kette stahn.

Besser ist's, ihr fallt in Gottes Hand
Als in die der Menschen.
Friedrich Schiller, Wilhelm Tell (Fell)

Besser ist's, klein Unrecht leiden, als leben in langen Streiten.
isl] Betra er adh lidha litinn rtt, enn lifa i miklum lagathraetum.

Besser ists, krieg versucht, dann hals abe.
ho] Beter camp dan hals ontwee.
la] Est melium bellum pro collo sive duellum.

Besser ist's, man bleib allein, als bei bser Borse sein.

Besser ist's, man hat in der Jugend zu kmpfen als im Alter.
Gottfried Keller, Briefe

Besser ists, man werde mit schaden, dann mit schanden weis'.

Besser ist's, verschweigen seines Herzens innerste Gedanken
Als sie einem sagen und ihm sagen: Sage nicht ein Wort.
Saadi, Rosengarten

Besser ist's, vom Lachen als von Trnen schreiben,
Ist doch das Lachen nur dem Menschen eigen.
Rabelais, Gargantua, Prolog, V, 10

Besser jemand findet dich sympathisch als nur witzig.

Besser jemand zuschauen, der scheit, als einem, der schiet.

Besser jemand zusehen, der scheisst, als jemand, der Holz haut.
i] Wo Gefahr ist, muss man nicht zuschauen.

Besser jemandem zuschauen, der scheisst, als einem, der schiet.

Besser jung in der Ecke sitzen als im Alter Fladen essen.
Estland

Besser jung und wohl sterben als lang und schndlich leben.
d] Bedre er snart og vel at de, end lnge og ilde at leve.

Besser Jungfrauen ohne Kesseln, als Witfrauen sammt den Nesseln.

Besser Junkers Pferd als Junkers Fronbauer.

Besser kalten Akansa als heien Akra.
i] Akansa = ein in Bltter gewickeltes Welschkorngericht der Schwarzen in, Akra = lgebck. Besser etwas Geringes mit Genuss als Groes mit Verdruss. Besser arm und glcklich als reich und unglcklich,

Besser Kampf als den Hals entzwei.
mhd] Ir habt gehrt vor manegen zten: beer kampf, denn hals ab.
ndt] Beter camp dan hals ontw.
ho] Beter kamp dan de hals gebroken (verloren).

Besser kmpfen, denn Hals ab.
i] Sprichwrtlicher Grundsatz, mit dem man sich oder andern zum Rechtszweikampf Mut machte.
z] Leichther stangen und Stab, pesser ist kempfen denn Hals ab.

Besser kann man zur tr eingehen, als zum trlin.

Besser kannst du wohl diesen oder jenen machen, wenn du dich in ihn schickst; durch Vorwrfe wird er in jedem Falle schlechter; was willst du ihn in seiner Fhlelosigkelt noch verhrten?
Seneca, Von den Wohltaten

Besser karg als arg.

Besser Katzenkopf als Lwenschwanz.
i] Lieber im Dorfe der erste als in der Stadt der Letzte.
it] meglio essere capo di gatto, che coda di leone.

Besser kaufen als betteln.

Besser kaufen als bitten.

Besser kaufen, dann bitten (o. betteln).
fr] Mieux vaut acheter qu'emprunter.
la] Emere malo, quam rogare. Cicero

Besser kein Buch kennen als jedem Buch glauben.

Besser kein Knecht als ein halber.
d] Halv karl er heel skade.

Besser kein Kompass als ein falscher.
d] Du br ei stille din cours efter en misviisende compas.

Besser kein Lob als kaltes Lob.
en] Faint praise is disparagement.

Besser kein Strumpf als kein Bein.

Besser keine Frau als eine Nrrin.
fr] Le clibat ou la femme de bien.

Besser keine Gesetze, als papierne.
i] Solche, die nicht ausgefhrt oder falsch angewandt werden.
d] Bedre ingen lov, end uden fremgang.

Besser keine Herrengunst erkoren, als Herrengunst verloren.
d] Det er undertiden bedre at forlade end forlaare en herres gunst.

Besser keine Kinder haben als sie schlecht erziehen.

Besser keine Schuhe als keine Fe haben.

Besser keine Statt, denn eine aufrhrische Statt.

Besser kennt Gott, wer ihn nicht zu kennen bekennt.
Augustinus, De ordine

Besser Kittel als Titel.
la] Vitulum, non titulum.

Besser klein ein Herr, als gro ein Knecht.

Besser klein Gebimmel als gar kein Gelut.

Besser klein geseaten un satt gegeaten, as wiyt gestrie'en un Hunger gelie'en.
Bren (gestrie'en = fr striyden, strieden = streiten)

Besser klein un kriegel (munter) oas en gruten Fliegel.
Driburg

Besser klein und rein als gro und nichts los.

Besser klein Unrecht gelitten als vor Gericht gestritten.

Besser kleine Ehre als groe Schande.
Estland

Besser kleine und gesunde als groe und kranke Augen.
Estland

Besser kleiner Herr als groer Knecht.

Besser kleiner Verdienst als langes Herumtreiben.
Estland

Besser kleiner Zorn als groer Schaden.

Besser kleiner Zorn, als groe Schande.

Besser klug als ehrlich.
la] Si non caste, tamen caute.

Besser klug mit Schaden, als ein Narr mit Gewinn.
d] Bedre at blive viis med skade, end nar med gavn, og tvertimod.
fr] Il vaut mieux devenir sage par des pertes, que fou par des profits.

Besser klug und arm als dumm und reich.
Estland

Besser Kohl auf eigenem Scho als Braten im Herrenschloss.

Besser Koloquinten aus der Hand des Freundlichen, als Zucker vom Nrrischen.

Besser kommen sie nicht.
la] Raro fit alterna melior pretura veterna.
sd] Si aellan aer skipta baetra.

Besser kommt selten nach.
i] Dem Beamten, der mit diesen Worten von den Bauern schied, antworteten diese: 'Wo Ihr hinkommt, wird man dasselbe sagen.'.
la] Raro meliora subsequuntur.

Besser Kopf im eigenen Hause, als Schwanz im fremden.

Besser kornreich als obstreich.

Besser krht der Hahn, so er die Kehle feuchtet an.

Besser krank als unter der Bank.
i] Im Grabe.

Besser krank am Leibe als an der Seele.
d] Bedre at vre syg paa legemet end paa silen. Legemets krankhed hindrer fra bestilling, men sielens fra himmelen.

Besser krank und fromm, dann gesund und gottloss.

Besser Krieg versucht, als Hals ab.

Besser krumm (= krumme Wege) fr eine Kopeke als geradeaus fr einen Rubel.
Estland

Besser kurz und bndig, als Geschwtz vielstndig.
Jdisch

Besser kurz und gut als lang und schlecht.
Estland

Besser kurzer Zorn, als gro Gut verlorn.

Besser lachen als weinen, denn frhlicher Mut ist auch gut.

Besser lachen als weinen.
Estland

Besser Land und Leut verlohren als ein falscher Eid geschworen.
z] Der in Teutschland bisher eyfrigst doch vergebens gesuchte Taler Land Graf Philippens von Hessen mit der Umschrift, Besser Land und Leut verlohren, als ein falscher Eid geschworen, Gotha, 1699

Besser langer und dnner Hunger als kurzer und dicker Hunger.
Estland

Besser Langes nachziehen als Kurzes am Halse tragen.
Estland

Besser langsam (spt) als nimmer.

Besser langsam geschritten als stolz geritten. Trier

Besser langsam und wol abgefertigt, dann bald bel.

Besser laufen als faulen.
Goethe, Reineke Fuchs II. Gesang Vs 80

Besser laufen als mit Schlemmern saufen.
bm] Neslus s ozralci pti, s bozboznmi spolku mti

Besser laut ein kurzer Zank,
Als lang heimlich zankhaft.
Rckert, Politisches Notizbuch

Besser laute Axt als Dieb.

Besser leben als sterben.

Besser lebt man vom Sande als von der Schande.
Spanien

Besser lecken als beien.

Besser leere Beutel, als leere Kpfe.

Besser leere Tische, als faule Fische.

Besser leeren Beutel, als leeren Kopf.

Besser leichter Wein als leerer Becher (Glas).
la] Bachus quam ciatus siccus prestat tenuatus.
sd] Bactra ar thwnt l oen tompt kaar (skaal).

Besser leiden fr die Wahrheit als belohnt werden fr die Lge.
sd] Bttre lida fr sanning n taga ln fr lgn.

Besser leiden Pein, als in Gunst bei Bsen sein.

Besser leise als sehr.
Estland

Besser Leute, die viel haben und schweigen still, denn die gro rhmen und hetten gern viel.

Besser liegen als betrgen.
i] Besser arm, niedrig bleiben, als auf eine unrechtliche, unwrdige Weise reich und angesehen werden.

Besser Lob verdienen als Lob erhalten.
it] Cerca pi tosto d'esser lodevoie che lodato.

Besser loben als tadeln.
Estland

Besser Lffel schnitzen, als mig bei Tische sitzen.

Besser machen als stehen.
Estland

Besser machen ist die beste Bue.

Besser machen ist niemand verboten.

Besser machen, die beste Bue.

Besser machen's die Meister als Gesellen.
i] So sagte Kaiser Ferdinand I. auf dem Reichstage 1559. Um auszudrcken: 'Wenn Frste und Herrn in sachen, Fried und wolfart betreffend in der Person und selbst mit einander handeln und jhr Herz und meinung treulich erffnen, wird dadurch mehr nutz gschafft, als wenn sie alle Rht zusammen schickten.'

Besser Mageres im Stall als Fettes auf dem Feld.
Estland

Besser man bindet die Pferde an des Feindes Zaun, als dass der Feind seine Pferde an unsern Zaun binde.

Besser man esse die Milch als die Kuh, und die Trauben als die Stck.
z] Jedoch ist's besser, jhr esst die Milch, als die Kuh; dann ssen jhr die Reben, so trincken wir nie.
d] Bedre at de melken end koen.
fr] Il vaut mieux boire le lait que manger la vache.

Besser man esse die Milch, als die Kuh.

Besser man esse die Trauben, als die Stck'.

Besser man flieht fr eine Nacht, als den Tod, der ein Leben dauert, ber sich gebracht.
sp] Ms vale huir por una noche que morir para toda la vida.

Besser man komme zuvor, denn das andere ehe kommen.

Besser man wird von Vieren zu Grabe getragen, als dass man selber dahin geht.
i] Hingerichtet wird.

Besser Mangel leiden, als von einem Wohltter viel Vorwurf leiden.

Besser Mann als geld.

Besser Mann ohne Gut als Gut ohne Mann.
ho] Het is beter man zonder goed, dan goed zonder man.

Besser Mannes bosheit, denn Weibs falsche frmmigkeit.

Besser Maulbeerbaum als Nussbaum sein.
i] Besser entlaubt, als der Frchte beraubt. Vom Maulbeerbaum pflckt man die Bltter zur Ftterung der Seidenraupe, whrend man vom Nussbaum die Nsse herunterschlgt.
it] Meglio esser moro che noce.

Besser Meister sein als Knecht.

Besser Menschenkot auf dem Kopf tragen, als anderer bedrfen.

Besser Missgunst leiden als Mangel.

Besser missredet als misston. Grimmelshausen

Besser mit bloen Fen als in zerrissenen Schuhen.
Estland

Besser mit dem Ei sich begngen, als um die Henne sich bekriegen.

Besser mit dem Klugen (zusammen) verlieren als mit dem Dummen finden.
Estland

Besser mit dem Mund bitten als mit der Hand nehmen.
Estland

Besser mit den Fen gestrauchelt (o. straucheln, stolpern) als mit der Zunge.
en] Better the foot slip than the tongue.
fr] Il vaut mieux glisser du pied que de la langue.

Besser mit den Gnsen trinken, als mit ihnen essen.

Besser mit den Hnden erwerben, als von reichen Vettern erben.
ho] Beter op eene eerlijke wijze mit de handen geld te winnen, dan dit op eene gemakkelijke wijze te erven.

Besser mit den brigen gescheit als allein ein Narr.

Besser mit den Weisen im Gefngnis, denn mit den Narren im Paradiese.

Besser mit den Weisen weinen als mit Narren lachen.
kroat] Volim s mudrim plakati, nego sludim pĕvati.
la] Diuturna virtutis simulatio difficilis.

Besser mit der Flte regieren, als des Vogtes Peitsche fhren.

Besser mit Ehren geflohen, als mit Schanden tot geblieben.

Besser mit Ehren sterben als mit Schande(n) gelebt.

Besser mit ehren sterben, dann mit schanden gelebt.
d] Bedre rligen at de end med vanre at leve, bedre liv-ls end re-ls.
sp] Por temor, no pierdas honor.

Besser mit eigenen Augen lesen, als mit fremden.

Besser mit eignen Augen lesen (sehen) als mit fremden.

Besser mit einem alten Mann am vollen Tisch als mit einem jungen am leeren.
bm] Lpe se starm papati, nezli s mladga plakat.

Besser mit einem armen Weibe trocken Brot essen, als es bei einer reichen mit Zankbutter streichen.
bm] Lpe s chudobnou chlb jst, nezli s bohatou se hrzti.

Besser mit einem Auge in den Himmel als mit zwei Augen in die Hlle gehen.
Estland

Besser mit einem Bcker essen als mit einem Apotheker.
ndt] Bter mit'n Becker to te, as mit'n Aptheker. Sderdithmarschen

Besser mit einem bsen Weib in der Ehe gelebt, denn mit einer frommen Hure in unzucht.

Besser mit einem ergrauten Alten als mit der Hilfe eines Jungen.
Estland

Besser mit einem Esel gesessen, als mit einem Falken geflogen.
ho] Het is beter met den ezel gezeten, dan met den valk gevlogen.

Besser mit einem ganzen Narren umgehen als mit einem halben.
z] Toren und gescheite Leute sind gleich unschdlich; nur die Halbnarren und Halbweisen, das sind die gefhrlichsten. Goethe
i] Ein Witzbold, der sich klug dnkte, sagte zu einem Schalksnarren, dessen Witz ihm nicht gefiel: 'Ich wollte, du wrst ein ganzer Narr oder gar keiner.' 'Gib mir deinen Witz zu meinem', erwiderte Pritschenpeter, 'so bin ich ein ganzer Narr.'

Besser mit einem Helden kmpfen als mit einer Memme spielen.
bm] Radeji se bti s hrdinou, nezli se lbati s Schadimou.

Besser mit einem Klgen zu verlieren eider (als) mit einem Narren zu gefinen (finden).
Jdisch-deutsch, Brody

Besser mit einem schlaffen Pfeile geschossen, als zu scharf gespannt.

Besser mit einem Wolf streiten, denn mit einem gebarteten bsen (o. erbosten) Weibe.

Besser mit einem Wolfe streiten, als mit einem erbosten Weibe.

Besser mit einer Rute gestrichen als mit zweien.
la] Praestat uni malo obnoxium esse, quam duobus.

Besser mit Freuden gereichtes Brot als eine Henne mit Ach und Not!
sp] Ms vale pedazo de pan con amor que gallinas con dolor!

Besser mit Geld ben als mit der Haut (o. dem Halse).
d] Det er bedre at give penge end blod.

Besser mit Gott und gutem Gewissen ein armer Hauer oder Haspler, denn mit dem Teufel und bsem Gewissen ein gewaltiger Fundgrber.

Besser mit gutem gewissen inn fahr und vngnad, dann mit bsem gewissen in frid und gnad leben.
d] En tynde fuld af vente er ei saa god som en skee fuld af visse.

Besser mit guten Menschen stehlen, als mit schlechten beten.
i] Hier in dem Sinne, dass der Diebstahl der Guten kein Eigentum verletzt, nach dem Sprichwort: Stiehl was, so hast du was, aber lass jedem das Seine.
pt] Antes com bons a furtar, que com mos a orar.

Besser mit Hhneraugen auf dem Stein, als hinken mit hlzernem Bein.
ho] Beter met kakhielen te loopen, dan zijne voeten in het vuur te verbranden.

Besser mit Klugen in die Hlle, als mit Narren ins Paradies.

Besser mit leerem Magen als den Bauch belasten.
Estland

Besser mit Mhe erziehen als ein fertiges Stck kaufen.
Estland

Besser mit neun Fingern des Vaters Brot essen als mit zehn den Militrrock tragen.
Estland

Besser mit Recht anklagen als mit Unrecht argwhnen.

Besser mit Recht sterben als mit Unrecht leben.
Estland

Besser mit Ruhe und Friede, denn viel mit Unlust.

Besser mit Ruhe unter der Bank, als mit Unruhe darauf.

Besser mit Schaden als mit Schande klug werden.

Besser mit Schaden klug werden, als mit Schande(n).

Besser mit Schande geflohen als mit Ehren gestorben.

Besser mit Schande geflohen, als mit Ehre tot geblieben.

Besser mit Schanden geflohen als mit Ehren totgeblieben.
i] Scherzhafte Warnung vor allzu groem Risiko.

Besser mit Sorgen leben als in Armut schmachten.

Besser mit Staub als mit Dreck.
Estland

Besser mit vollem Magen sterben, als mit leerem leben.
Trkei

Besser mit wahrheit Undank, dann mit falscheri dank.
la] Malo veris offendere, quam adulando placere.

Besser mit Warheit Undank, dann mit Falscherei Dank.

Besser mit wenigem als ganz ohne.
Estland

Besser mit Wenigem als mit leerer Hand.
Estland

Besser mit Worten, als mit Schlgen (Prgel).
d] Det er bedre at see ved oord end af hag.

Besser mitgenommen als drumgekommen.
Pommern
i] Beim Kartenspiel

Besser mitmachen, als ein Narr allein sein.

Besser Mittel als Titel.

Besser Mhe zu Fu als Mhe durch Kraft.

Besser mig gegangen, als bel gewerkelt.

Besser miggehen als nichts arbeiten.
la] Satius est ociosum esse, quam nihil agere.

Besser Mut als Wut.

Besser Mut mit Ehren als Reichtum mit Schande.
fr] Moins vaut rage que courage.

Besser nach Brot als zum Arzt.

Besser nach dem rechten Weg fragen als krumme Wege fahren.
Estland

Besser nach Jungfrauen spazieren, denn im Krieg Leib und Leben verlieren.

Besser nachgeben als Schmerzen leiden.
Estland

Besser nachgeben als zu Schaden kommen.
fr] Il vaut mieux plier que rompre.
it] meglio piegarsi, che scavezzarsi.
un] Szl a tlgyet lednti, de a nddal nem bir.

Besser nachschwimmen als voranschwimmen.

Besser nackt als in gestohlener Seide.
Russland

Besser nackt und bloss als mit Schande gro.

Besser nhen und wieder trennen als in die Huser mit Klatsch zu rennen.
bm] Lpe sti a prati, nez po domech klepy zbrati.
wend] Ljepje je sić a prć, dyzli po dworach kleskać.

Besser nass werden als ertrinken.
bm] Lpe zmoknouti, nezli utonouti.
pl] Lepij zmoknać, niźeli utonąć.

Besser 'ne klengen (kleinen) Heer, ls 'ne grusse Kneht.
Aachen

Besser 'ne Lous in den Kaul, oasse gar kin Fleisk.
Marsberg

Besser 'ne magre Verglich, als 'ne ftte Procss.

Besser 'ne Schmedt, ls e Schmedtchen.
Aachen

Besser neben des Sohnes Tr als auf der Tochter Ofen.
Estland

Besser nehmen als brennen.
la] Melius est nubere, quam uri.

Besser nehmen als geben.
Estland

Besser Neid als Mitleid.

Besser Neidebissen als ein Gericht von Bedauern und Achselzucken.
Wendische Lausitz

Besser Neider als Mitleider (haben).
d] Bedre er avinds-plage end ynke og klage.
fr] Il vaut mieux faire envie que piti.
la] Insidiosum esse praestat quam miserabilem.
la] Miseratione melior invidia.
pl] Lepij że mi kto zajrzy, niż ja komu.
sd] Bttre wcka afund, n medmkan.

Besser Nein zu rechter Zeit als Ja zur Unzeit.

Besser nett als fett.
ho] Beter net dan vet.

Besser Neues machen als Altes ausbessern.
Estland

Besser Neues vergessen als Altes verachten.
Estland

Besser neun Freunde als ein Feind.
Estland

Besser neun Shne als eine Tochter.
Estland

Besser neun Wirtshausbesucher fttern als einen Hochzeitsgast.
Estland

Besser nicht anfangen denn erliegen.
en] It is better, never to begin, than never to make an end.
it] pazzia cominciare quando non si pu finire.
la] Domum cum facias, ne relinque impolitam. Hesiod

Besser nicht anfangen, denn erliegen.
en] As good sit still, as rise up and fall.
fr] Mal commence, qui bien n'achve.

Besser nicht anfangen, denn kein Ende erlangen (o. als nicht beendet).
bm] Lpe jest nepočnati, nez počna nedokvnati.
en] It is better, never to begin, than never to make an end.
en] As good sit still, as rise up and fall.
fr] Mal commence, qui bien n'achve.
it] pazzia cominciare quando non si pu finire.
kroat] Zaludu je zacina.
la] Domum cum facias, ne relinque impolitam.

Besser nicht anrhren.
la] Melius non tangere.

Besser nicht ausgegangen (o. ausgehen), als auf halbem Wege stehen geblieben.

Besser nicht ausgegangen als auf halbem Wege stehen geblieben.

Besser nicht ausgehen, als auf halbem Wege stehen bleiben.

Besser nicht beginnen, als nicht beenden.
d] Bedre er u-begyndt end u-endt.
fr] Il vaut mieux ne pas commencer que de ne pas finir.

Besser nicht gebetet, als zu viel geboten: Die Gabe will stets Vergeltung.
Edda, Odins Runenlied

Besser nicht geboren als nicht unterrichtet.
it] meglio non nato che non insegnato.

Besser nicht geboren, als nicht wiedergeboren.

Besser nicht gelobt, als nicht gehalten.

Besser nicht genug als zuviel.
Japan

Besser nicht gewinnen als verlieren.

Besser nicht unterstehn, denn mit schad und schand ablan.

Besser nicht versprochen als nicht gehalten.

Besser nicht wissen als schlecht (o. halb, bel) wissen.
i] Gegen die Halbbildung.
fr] Mieux vaut ne savoir que mal savoir.
la] Satius est bene ignorare, quam male didicisse.

Besser nichts geben, als geraubtes Almosen (geben).

Besser nichts lernen, denn bs lernen.

Besser nie geboren, als ewig werden verloren.

Besser niedrig leben als hoch sterben.

Besser niemals anzufangen, als niemals ein Ende zu machen.
England

Besser nimm eine Verachtete aus der Nhe als eine Geachtete aus der Ferne.
Estland

Besser nimm vom Schritt eine Kopeke als von der Werst einen Rubel.
Estland

Besser noch der Feind eines guten Menschen als der Freund eines schlechten.

Besser noch ganz und gar unwissend sein, als nur eine oberflchliche Kenntnis haben.

Besser noch ohne Bezahlung zu arbeiten als gar nicht.
Bengali, Indien

Besser noch siebenmal abzubrennen, als einmal Witwe zu werden.
Russland

Besser noch, du ziehst (dir) ein Schwein gro als einen unwissenden Sohn.

Besser noch
ein Tod im Alkohol
als vor Langerweile!
Majakowski, An Sergej Jessenin

Besser offene Strafe als falsche Feindschaft.
sd] Oppen bart straff r bttre n skrymtad wrskap.

Besser offener Feind als zweideutiger Freund.

Besser offener Krieg als vermummter Friede.
ho] Liever krijg hoe zuur die smaakt, dan de vre die oproer maakt.
sd] Bttre krijg, n owiss Fridh.

Besser oft und wenig essen, denn sich einmal ganz berfressen.

Besser ohn Mann, denn ohn Gott leben.

Besser ohne Abendessen zu Bett gehen als mit Schulden aufstehen.
fr] Allez plutt vous coucher sans couper que de vous lever avec des dettes.

Besser ohne Arbeit als ein Wanderer ohne Grtel.
Estland

Besser ohne Bart als ohne Kopf.

Besser ohne Essen schlafen gehen als mit Sorgen aufstehen.
Estland

Besser ohne Fest als ohne Nest.
i] Das Notwendige geht vor. Gegen die den Wohlstand untergrabende Vergngungssucht.

Besser ohne Gehr, als ohne Ehr'.

Besser ohne Geld, als ohne Freund.

Besser ohne geld, dann ohne Freund leben.
d] Bedre at vre penge-les en venne-les.
la] Amicus magis necessarius quam ignis et aqua.
la] Necessarius est necessarius.
la] Nil ego contulerim jucundo sanus amico.
la] Nummis potior amicus in periculis.

Besser ohne Hosen als ohne Mtze.
Estland

Besser ohne Hosen in die Nesseln als an des Eidams Stelle.
Estland

Besser ohne Kinder sterben, denn gottlose Kinder haben.
bm] Lpe dĕt nemti, nez nezbednĕ chavati.

Besser ohne Klang als mit Narrensang.

Besser ohne Lffel als ohne Brei.

Besser ohne Schuhe als ohne Fe.
Estland

Besser ohne Schuld die Schuld tragen als einer Schuld wegen bestraft werden.
Estland

Besser ohne Sorgen arbeiten als mit Sorgen faulenzen.
Estland

Besser Onrach lecke (= leiden) als Onrach dn.
Dren

Besser Papier zerrissen eider Parmet (Pergament).
Jdisch-deutsch
i] Warnung vor bereiltem Heiraten. Die Verlobungsvertrge werden auf Papier, whrend ein Scheidebrief auf Pergament geschrieben wird. Der letztere wird nach erfolgter Scheidung zerschnitten. Das Sprichwort rt nun, lieber die Verlobungsakte durch Zerreien aufzuheben, als spter gezwungen zu sein, einen Scheidebrief auszustellen.

Besser Peitschenhiebe als Zungenhiebe.

Besser pusten als das Maul verbrannt.

Besser recht nichts, als unrecht etwas.

Besser rede als pfeiffe, dieweil es nicht viel fingerns darf.

Besser redlicher (ehrlicher) Krieg, denn elender Friede.
i] Ein Friede um jeden Preis, auch um den der Schande.
z] Der Krieg hat auch seine Ehre, der Beweger des Menschengeschicks.

Besser Regenwasser im Munde als Weihwasser im Becken.
i] Wie ja berhaupt alles Gewisse, so gering es auch sein mag, dem Ungewissen vorzuziehen ist.

Besser regnen sehen als im Regen stehen.

Besser regnen sehen, als im Regen stehen.
en] To see it rain is better than to be in it.

Besser reich in Gott als reich in Gold.

Besser reiten als geritten werden.

Besser Ritter als Knecht.
i] So sprach Graf Hermann von Zil (Cilli), da er Albrecht III., Herzog von sterreich, in offenem Felde zum Ritter schlug. Knecht bezeichnet den bloen Waffengefhrten des Ritters. Die Ritterwrde war schon eine Auszeichnung und der 'beste Name, den man dem vollkommenen Mann (d.i. dem Vollfreien) geben kann'.
mhd] Hie bezzer ritter, danne knecht.

Besser ritterlich gestorben, als mit schanden gnad erworben.

Besser rittlings auf dem Zaunpfahl sitzen als Eidam werden.

Besser Rockenbrot als der Hinder blot.

Besser rote augen, als ledige lucken.
en] Better eye out, than always aking (watching).

Besser rotes Haar zum Bart als gar keins.

Besser Rben am eigenen Tisch, als an fremdem Fleisch und Fisch.

Besser rhmlich (ehrlich) sterben als schndlich (schimpflich) leben.
bm] Lpe poctiv umřiti nez potupne zivu bti.
bm] Lepsi smrt' neĕ hanebn zivot.
fr] Il vaut mieux mourir avec honneur, que vivre avec honte.
la] Honesta mors turpi vita potior. Tacitus
la] Honestam mortem vitae turpi praefero.
la] Praestat honeste mori, quam foedam vitam agere.
la] Saepe suos mores homo mutat propter honores.
slow] Bolge posteno umreti, kakor brez poztenje ziveti.

Besser ruhn, als halb und halb tun.

Besser rund abschlagen, als (das Maul) lange (vergeblich) hinhalten.
la] Minus decipitur, cui cito negatur.

Besser sagen: ich rmster, als: wir rmsten.
Venetien

Besser Sahne von oben als Milch vom Boden.
Estland

Besser Salz und Brot mit Recht als Butterbrot mit Unrecht.
Estland

Besser Salzstrmlinge und Brot im Magen als ein goldener Dukaten in der Hand.
Estland

Besser Salzstrmlinge und Brot zu Hause als ein Butterbrot in der Fremde.
Estland

Besser sauber in alten Kleidern als unordentlich in neuen.
Estland

Besser Schad, denn Schand (schndlicher Gewinn).
sd] Bttre skada n ortt wunnet.

Besser Schaden, als unrechter Gewinn.

Besser schdigt gut am meisten.
Kroatisch

Besser schel als blenk (= blind). Dren

Besser schel, dann gantz blind.

Besser schl, denn fehl, sagte der schielende Schtze.

Besser Scham im Gesicht als Weh im Herzen.
ho] Beter is de schaamte in de oogen, dan eene vlek in het hart.
it] Colui, ch' h gettato via la vergogna, non la ripiglia mal pi.
it] Meglio vergogna in faccia, che dolor al cuore.

Besser scharenweise schwimmen als allein oder zu zweit springen.

Besser scheel denn blind.
ndt] Bsser schel als blenk.
Dren

Besser schel, dann fehl, sagte der schielende Schtz.

Besser schenken als borgen.
ho] Tap ze, maar borg ze niet.

Besser scheren als schinden.
mhd] S ist bezzer schern dan schinden.

Besser Scheu als Reu'.

Besser schielen als blind (sein).

Besser schielen als gar blind.

Besser Schimpf erdulden, als Schimpf verschulden.
Jdisch

Besser schimpflich geflohen als ehrlich gestorben.

Besser Schlamm als Flut.
i] Insofern das Feste, Bleibende Vorzge vor dem Flchtigen, Vorbergehenden besitzt, als ein fester Wohnsitz eher zum Wohlstande fhrt, als zehnmaliges Umziehen.

Besser schlecht bekleidet (o. gekleidet) als ganz nackt.

Besser schlecht fahren als stolz laufen.

Besser schlecht gefahren als gut gegangen.
ndt] Bter schlicht fhrt es god goahn.

Besser schlecht gekleidet als gar nackt.

Besser schlecht geritten als gut gelaufen.

Besser schlecht laufen als gut saufen, sagte Till, als er mit einem Krebs spazieren ging.
ho] Het kan misselijk loopen, zei Jordan, en hij had eene krab aan een touwtje.

Besser schlecht, aber bekannt, als gut, aber unbekannt.

Besser schlechter Weg als schlechte Gesellen (Gesellschafter).
fr] Mieux vaut mauvaise route que mauvais compagnon.

Besser schlichten als richten.

Besser schmale Kost auf dem Tisch als eine Feder auf dem Hut.

Besser schmerzhafte Wahrheit als nicht wahrheitsgetreue Freude.
Estland (Wenn man durch Betrgen Freude bereiten will)

Besser Schnee zum Dach als gar keine Decke.
i] Graues Haar ist besser als gar keins.

Besser schnell gestorben als langsam verdorben.

Besser schnelle Zunge, als krauses Haar.
sd] Bttre snll tunga, n krusat hr.

Besser schon eines Bren Klaue als eines Hasen Fu.

Besser Schuhe abnutzen als Bettcher.
en] Better wear out shoes than sheet.

Besser Schwarzbrot, das besteht, als Weibrot, das zu Ende geht.
it] meglio il pan nero che dura, che il bianco che finisca.

Besser schweigen als widersprechen.
Estland

Besser schweigen als zu viel reden.
z] Es ist besser schweigen, als seine Gedanken offenbaren und hernach bitten: sag' es niemand.

Besser schweigen und gut denken, denn mit reden einander krnken.
z] Besser schweigen ist frwar, den vbel antwort geben zwar. Multum melius est tacere, quam male respondere.
bm] Dobr mlčen leps nez spatn mluven.
sp] Mas vale callar que mal hablar.

Besser schweigen wie ein Pfarr', als reden wie ein Narr.
d] Bedre som et ufornuftig dyr at tie end som en duare at tale.

Besser schweigen, denn viel schwtzen.

Besser schwitzen als seufzen.

Besser sei der Flachs undicht, st man ihn dicht, rauft man ihn auf den Knien.
Estland

Besser sei gefallschtig, aber sei nicht nachlssig.

Besser sein Geld beherrschen, als sich vom Gelde beherrschen lassen.
d] Bedre du drukner dine penge, end dine penge dig.

Besser sein snd erkennen, denn sich seiner guten Werke rhmen.

Besser seine Meinung tausendmal ndern, als einmal betrogen zu werden.
Libanon

Besser seine Snde bekennen als heucheln.
d] Bedre at verden veed, du est en synder, end Gud at du est en hykler.

Besser selber haben als beim Nachbar borgen (o. den Nachbarn bitten).
d] Bedre er self at haffue, end soster at bede.
ho] Beter te hebben dan te leenen.
sd] Bttre r sjelf ga, n bedas til lns af syster.

Besser selber zum Knig gehn, als beim Kammerdiener flehn (stehn).
fr] Mieux vaut s'adresser au roi qu', ses ministres.

Besser selbst machen als einem anderen befehlen.

Besser setz dich auf die Hechel als auf den Platz des Eidams.

Besser seufzen als sthnen.
Estland

Besser sich abzuarbeiten als zu verrosten.
England
en] Better to wear out than to rust out.

Besser sich allein langweilen als in Gesellschaft. Man kann ungenierter ghnen.
Ludwig Marcuse, Argumente und Rezepte.

Besser sich an den Stamm halten, als an die Zweige.
i] Es ist besser sich an die Vorgesetzten als an die Untergebenen wenden.

Besser sich an Gott wenden als an seine Heiligen.

Besser sich an Gott zu wenden als an seine Heiligen.

Besser sich rgern als lachen, denn bei einem vergrmten Gesicht wird das Herz heiter.
Altes Testament, Kohelet 7, 3

Besser sich begngen als betrgen.
i] Besser arm als unredlich.

Besser sich biegen, als gebeugt werden.
d] Bedre er al bukke end bukkes.

Besser sich bcken, als Beulen stoen.
i] Lieber einmal nachgeben.
d] Bedre er at bukke hovedet, end at stde panden.

Besser sich einer Gefahr zu stellen, als immer in Angst zu sein.
England

Besser sich hten als sthnen.

Besser sich mit einem Trgen zanken, besser einen Faulen (irgendwohin) schicken, besser zusammen raufen als mutterseelenallein sein.
Estland

Besser sich selbst antreiben als (sich) von einem anderen anschreien lassen.
Estland

Besser sich tot liegen, als sich tot arbeiten.
ndt] Bter dd liggen as dd rbein. Kleve

Besser sich vergewissern als bereuen.
en] Better be sure than sorry.

Besser sich vorsehen als spter leiden.

Besser sich zu Herren stellen, als sich mit den Bauern qulen.
z] Besser sei, sich halten zum Herrn, das man genies ihrs Guts und ehren, denn das man sich mit Bawrenhudel und an ihrem mistwagen sudel. Froschmuseler

Besser sind die Hoffnungen der Gebildeten als der Reichtum der Ungebildeten.
Demokritos

Besser sind drei abend als sieben morgen.

Besser singen als fluchen.
bm] Lpe zpvati, nezli klivati.

Besser sitzen als gehen, auf dem Rcken hlt man mehr vor als stehend.

Besser sitzen bei einem der lgt, als bei einem der schweigt.

Besser sitzen bleiben, als sich einem Eheteufel verschreiben.
tirol] 'L ie mien rest, che stlett ciap.

Besser soll das Kind als der ltere (= die Eltern) weinen.
Estland

Besser sparsam leben als im Elend sterben.
d] Bedre at leve sparsommeligen, end de armeligen.

Besser spt als gar nicht, sagte der Feuerwerker, als er mit dem Sptznder in die Luft flog.
[ASpW]

Besser spt als gar nicht.
en] Better late than never.

Besser spt als nie (o. gar nicht, nimmer, niemals).
i] Etwas Gutes getan, etwas Versumtes nachgeholt.

Besser spt als nie.
en] Better late than ever.
fr] Mieux vaut tard que jamais.

Besser spt in die Kirche gehen als berhaupt zu Hause bleiben.
Estland

Besser spte Besserung als keine.
it] Tardi emendarsi meglio che giammai.

Besser spte Zucht, als gar keine.
d] Bedre er gammel ave end ingen.

Besser spter als nie.

Besser Spierlinge gefangen, als still gesessen.
ho] Beter spiering gevangen dan stil gezeten.

Besser Spott leiden als Spott treiben.
ho] Beter spijt lijden, dan spijt doen.

Besser Spreu im Magen als Kaff an des Loches Rande.
Estland

Besser stlle (stehlen), als anzge.
Dren

Besser stark geblasen als den Mund verbrannt.
ndt] Bsser hat geblse, als dr Monk verbrannt. Dren

Besser stehlen als anzeigen.
ndt] Bsser stlle (stehlen), als anzge. Dren

Besser stehlen als miggehen, sagt der Gauner (Teufel).

Besser stehlen, denn anzeigen.

Besser sterben als leben, wenn man nicht blo vor den Feinden, sondern auch vor den Freunden in stetem Misstrauen leben soll.
Plutarch, Knig- und Feldherrnsprche, Dion von Syrakus

Besser sterben als verderben.

Besser sterben als Witwe werden.
Estland

Besser sterben oder fallieren, als an die Frau das Heft verlieren.

Besser sterben, denn betteln.
la] Mori satius est quam mendicare.

Besser sterben, denn fr traurigkeit verschmachten.

Besser sterben, denn unehrlich leben.

Besser still sitzen als aufsteigen und fallen.
England

Besser stillgestahn als unntz Werk getan.
ho] Beter stil gestaan, dan ledig werk gedaan.

Besser stolz am irdnen Topf als demtig am goldnen Tisch.

Besser straucheln mit den Fen als mit der Zunge.

Besser Streit vermeiden, als viel dabei leiden.
en] 'T is better keeping of a quarrel, than to make it up afterward.

Besser Stroh ernten, als den leeren Wagen in die Scheune fahren.
d] Bedre er bonde af lang halm end ingen.

Besser Stroh zu knpfen als gar nichts zu tun.
Irland

Besser Strunk im Kohl, als gar keine Wurst.

Besser stumm als dumm.
en] Silence seldom does harm.
fr] Qui de tout se tait de tout a paix.
it] Un bel tacere non fu mai scritto.
sp] Del callar ningun se arrepiente, del hablar muchos.

Besser stumm als reden dumm.
it] E meglio esser muto, che dir cose, che nessuno le intenda.

Besser stumm geboren, als im Eselsstall des Klosters I-a schreien.

Besser taub als blind.
i] Lieber Gehrtem nicht trauen als Gesehenem)
d] Den dfne hrer noget, den blinde seer intet.

Besser tausend Feinde auerhalb des Hauses als einen im Haus.
Arabien

Besser tausend Liebhaber als ein Mostahil.
gypten
i] Es ist weniger Schande fr eine Frau, von einer Menge Liebhaber umgeben zu werden, als von einem Mostahil, welches ein Mann ist, dem sie sich auf einen Tag wenigstens muss antrauen lassen, wenn sie ihren Mann, der sie im Zorn durch ein bestimmtes nicht zurcknehmbares Wort verstoen hat, wieder haben will, weil nach dem Gesetz kein Mann seine einmal entlassene Frau eher wieder heiraten kann, bis sie die gesetzliche Frau eines andern Mannes gewesen ist. Ein Mostahil ist also ein vom wirklichen Manne behufs der Wiedererlangung seiner Frau gemieteter Zwischenmann, der gewhnlich vom Mieter aus guten Grnden unter den hsslichsten Mnnern, die es gibt, ausgewhlt wird.

Besser tausend Neider als zehn Bemitleider.
Estland

Besser te viel, s te weinig.
Bren

Besser teuer Brot als leiden Hungersnot.
la] Far plus prosit emi quam famis ensi premi.
sd] Baetra aer dyrth kpa aen swaelta.

Besser teuer kauf als nichts feil.

Besser teuer kaufen als vor Hunger sterben.
d] Bedre er dyrt at kibe, end ilde at svelte.

Besser teuer und gut, als billig und schlecht.

Besser Teuerkauf als Nichtsfeil.

Besser tot ... als die Freiheit verlieren.
Leonardo da Vinci, Der Stieglitz

Besser tot als in Sorg' und Not.
d] Bedre at vre dd end med sorgen leve.

Besser tot als leben ohne Freunde.
mhd] Dt is beter dan leven sunder vrunde.
la] Emorier malit cui nullus vivit amicus.

Besser tot als leiden Not.
d] Bedre at vre dd end med sorg at leve. Bedre er engang dd, end stedse i frygt og nd.
la] Morte mori melius quam vitum ducere mortis.

Besser tot gefressen als tot gefochten.

Besser tot geschlafen, den tot gelaufen.

Besser tot, denn friedlos (o. freudlos).
ho] Beter doot dan vriendeloos.

Besser tot... als die Freiheit verlieren.
Da Vinci, Der Stieglitz

Besser totgeschlafen als totgelaufen.

Besser Trnen als Ghnen.
i] Lieber kleine misshelligkeiten als Langeweile.

Besser trauern, denn lachen.

Besser Treu' als Reu'.

Besser trinken aus der Quelle, ist sie auch klein, so ist sie helle.
ho] Drinkt uyte fonteyn, isse kleyn, s' is reyn.

Besser trinken von einer fliegen, als von einem weidenblatt, denn das fllt ins Wasser, ein fliege wohl in gutem Bier oder Wein liegt.

Besser trocken Brot gegessen,
Im geflickten Rock gesessen
Und sich in der Armut weiden,
Als gerechten (o. der Leute) Vorwurf leiden.

Besser trocknes Brot daheim als drauen Semmel mit Honigseim.
i] In (tchechisch) Bhmen sagt man: Besser zu Haus ein Ranft Brot als in der Fremde eine ganze Kuh.

Besser trber Wein als klares Wasser.
Toskana

Besser Tugend als Tugenden.
it] La virt de i santi passare da una virt ad un altro.

Besser tun, als wnschen, dass es getan sein mchte.
en] Better it be done, than wish had been done.

Besser tun, was man kann und wei, als lernen, was man nicht wei.
d] Bedre at een gjr som han veed, end lrer det han ikke veed.

Besser tun, was man nicht will, als tun, was man nicht soll.
d] Bedre ad gjre det man ikke vil, end at gjre de man ikke skal.

Besser bel bekleidet, denn gar nacket.

Besser bel g'ritte als gut g'laufe.
Luzern

Besser ber den Graben gesprungen, als eine Eselsbrcke gebaut.
pt] Mais val salto de mata, que rogos de homens bons.
sp] Mas vale salto de mata que ruego de hombres buenos.

Besser ber die Brcke als geradeaus.
Estland

Besser ber eine Eselsbrcke gehen, als gar nicht weiter kommen.

Besser um der Gerechtigkeit willen sterben, als mit Schande fliehen.

Besser um eine Gabe bitten als stehlen.
fr] Il vaut mieux tendre la main que le co.

Besser umgekehrt als unrecht gefahren.

Besser umkehren als irre gehen.
z] Spt kommt ihr, doch ihr kommt. Schiller, Wallenstein
bm] Lpe pozdĕ, nezli nikdy.
d] Bedre at komme seent end aldrig i kirke.
d] Bedre at komme seent til kirke end aldrig.
d] Bedre er seent at lre end aldrig.
d] Bedre silde end aldrig.
en] Better late than never.
en] Tat is not lost, what comes at last.
fr] Il vaut mieux tard que jamais.
ho] Beter laat dan nooit.
it] Egli meglio tardi, che mai.
it] Meglio tardi che mai.
it] Tardi emendarsi meglio chi giamai.
la] Satius est sero quam nunquam.
la] Satius est sero, quam nunquam discere.
la] Sero quam nunquam melius.
la] Tolle moras: semper nocuit differre paratis.
pl] Lepiey poźno niźli nigdy.
pt] Mais val tarde, que nunca.
sd] Bttre sent, n aldrig.
sp] Ms vale tarde que nunca.
sp] Nunca es tarde, cuando llega.

Besser umkehren als irregehen (o. umlaufen, unrecht gehen).

Besser umkommen, als einem Tyrannen ins Gesicht kommen.

Besser unbeachtet bleiben und seine Arbeit tun, als grotun und kein Brot haben.
Sprche Salomos 12, 9

Besser unbegonnen als unbesonnen (o. unvollendet, unbeendigt).
la] Non valet inceptum, fuerit nisi finis adeptus.

Besser unbegonnen als unvollendet.

Besser und sicherer ist gesicherter Frieden als erhoffter Sieg.
Titus Livius, Rmische Geschichte

Besser Undank mit Wahrheit, als Dank mit Lge.

Besser uneins sein, denn unchristliche einigkeit machen.

Besser ungeboren als unerzogen (o. unbelehrt, ungezogen, als ewig verloren).
en] Better unborn than unbred.

Besser ungegessen ins Bett gehen als mit Schulden aufstehn.

Besser ungelehrt und verstndig, als hochgelehrt und unverstndig.

Besser ungercht als ungerecht.

Besser ungeschmalzt als ungesalzt.

Besser Unrecht (o. unrecht) leiden, als Unrecht (o. unrecht) tun.
ndt] Bsser Onrach lecke als Onrach dn. Dren
la] Melius est injuriam ferre, quam inferre.

Besser Unrecht gelitten, als vor Gericht gestritten.

Besser unrecht leiden, als unrecht tun.
la] Melius est injuriam ferre, quam inferre.

Besser unreifes Korn im Sack als reifes auf dem Feld.
Estland

Besser unschuldig leiden als schuldig.
it] meglio patire nell' innocenza, che nel peccato.

Besser unter dem Barte des alten Mannes, als unter der Peitsche des jungen.
Polen

Besser unter dem Barte des Alten, als unter der Peitsche des Jungen.
England

Besser unter dem Galgen gebeichtet, als gar nicht Bue getan.
ho] Het is beter onder de galg gebiecht dan nooit.

Besser unter den Kleinen der erste als unter den Groen der letzte.
d] Hold dig til de smaa, saa bide de store dig ikke.

Besser unter der kahlsten Rebe geboren werden, als im Weinfa.
[ASpW]

Besser unter des Alten Bart als unter des Jungen Peitsche.
Estland

Besser unter des jungen (Mannes) Peitsche als unter des alten Bart.
Estland

Besser unter des Sohnes Tisch als auf der Tochter Tisch.
Estland

Besser unter einer alten Hecke bleiben, als unter einen neuen Ginsterbusch kriechen.
England

Besser unter einer Fichte des Urwalds als auf einem Ofen von Harju (estn. Ortsname).
Estland

Besser unter einer Karete als unter einem Mistwagen.
ho] Beter van eene karos overreden dan van een' drekwagen.

Besser unter eines alten Mannes Bart als unter eines jungen Mannes Peitsche.
Lettland

Besser unter freiem Himmel wohnen, als mit dem Igel unter einer Decke schlafen.
i] In Bezug auf den Umgang mit Znkischen. Dem Friedliebenden ist nichts widerlicher als Znkerei.

Besser unter Gerede stehen als ein Gerede anknpfen.

Besser unter gutem Dach als beim Regen unter der Traufe.

Besser unter Raben, denn unter Schmeichler geraten, die die lebendigen fressen.
la] Praestat in corvos quam adulatores incidere.

Besser unter wilden Tieren wohnen, als bei andchtigen Leuten.
Luther

Besser verachtet, denn gefrchtet, wie man Tyrannen frchtet.

Besser verdientes (bezahltes) Kommissbrot, als erbettelter (geborgter) Kuchen.
i] Besser Kleienbrot daheim, als anderswo Kolatschen. Russland

Besser vergeblicher Lohn als verdorbener Meister.

Besser verhtet (o. verwahrt), als beklagt.

Besser verkaufen als kaufen.
Estland

Besser verkauft mit Reue als behalten mit Reue.
i] Gegen das Aufheben von Waren fr den Zweck, hhere Preise zu erzielen.

Besser verrecken an Leibweh als am Hunger.

Besser verrckt mit der Menge als weise fr sich allein.
Frankreich

Besser verschmt im Gesicht, als leichtfertig im Herzen.

Besser verschlissen als verrostet.
en] Better to wear out than to rust out.

Besser Verstand und frhlicher Mut als frstliche Schtze und kniglich Gut.

Besser verwahrt als beklagt.

Besser verwundet als siech.
i] Eine Wunde kann man wieder heilen, whrend Siechtum dauernd ist.
d] Bedre at vre saar end syg.
la] Stigma sinam stare respectu pestis amare.
sd] Baetre aer dwl (saar) aen siwk.

Besser viel hren, als viel Quecken.

Besser viel als vielerlei.
la] Non multa, sed multum.

Besser viel Hirsche vnter einem Lewen, denn viel Lewen, da ein Hirsch Obrist ist.
bm] Leps stdo jelenův pod lvem vůdcem, nezli houfy lvův pod vůdcem jelenen.
fr] Plus terrible est la compagnie des cerfz des quelz le lyon est chef que des lyons des quelz le cerf est chef.
la] Melius duce leone agmen ceruorum quam duce ceruo grex leonum.

<<< operone >>>


DEUTSCH
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79


ENGLISCH
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20


FRANZÖSISCH
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49


ITALIENISCH
1 2 3 4


LATEINISCH
1 2 3 4


PORTUGIESISCH
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20


SPANISCH
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10