Weisheiten 178

Besser das Erbe verzehren, als es dem Kloster (den Mnchen, dem Staate) gewhren.
fr] Mieux vaut gaudir de son patrimoine que le laisser un ribaud moine.

Besser das Erbe verzehren, als es dem Staate gewhren.

Besser das Flachland entlang eine Werst Umweg machen als eine Spanne bergauf fahren.
Estland

Besser das Geld in die Erde legen als in der Tasche tragen.
Estland (Besser fr Geld Land kaufen)

Besser das Geld zum Backhaus getragen als zur Apotheke.
ndt] Bsser et Gld no'm Backes gedraat, als no der Appthek. Kln

Besser das Gurgeln eines Kamels als das Gebet eines Fisches.
gypten

Besser das Haus mit Steinen zu fllen, als einen Fremden darin zu haben.
Kaschmir, Indien

Besser das Hemd breit und kurz als lang und eng.
Estland

Besser das Hemd verloren als die Haut.

Besser das Joch der Pflicht, als die Kette der Begierde.

Besser das Kind rotzig lassen, als ihm die Nase abreien.

Besser das Kind weint (jetzt), als die Eltern knftig.

Besser das Kind weint, als die Eltern.
i] Von zwei beln muss man das kleinste whlen.
la] Juveniles lacrimae vitiis obstant.

Besser das Kissen verlieren als den Kopf.

Besser das Kleine treffen, als das Groe verfehlen.

Besser das Licht in der Stube als unter dem Scheffel.

Besser das Licht nicht putzen, als es gar auslschen.
d] Lad heller lyset vre usnydt end slukt.

Besser das Schdlein heilen als den Schaden.

Besser das Schwein im Stalle behalten als es in der Schwemme verlieren.
en] Better my hog dirty home than no hog at all.

Besser das spreuige Brot des Mannes als das reine Brot des Sohnes.
Estland

Besser dass ein Weib regiert, als dass ein Kind die Zgel fhrt.
i] Zur Zeit der schwachen Regierung Jakob's I. hatten die Englnder das satirische Sprichwort: Rex erat Elisabeth nunc est Regina Jacobus (Elisabeth war ein Knig, jetzt ist Jakob Knigin).

Besser dat me sik verslppet, sse dat me sik verlppet.
Bren

Besser dem anderen befehlen als selbst machen.
Estland

Besser dem Armen helfen als ihn anbellen.
Estland

Besser dem eigenen Kopfe folgen, als allen gefallen wollen.

Besser dem Hund der Staatsgemeinde als dem Jungen der Gutsgemeinde.
Estland

Besser dem Lebenden einen Bissen, als dem Toten ein weiches Kissen.

Besser dem Nachbar den Stiefel putzen als dem Fremden den Fu kssen.

Besser dem Schneider zusehen, als dem Zimmermann.

Besser dem Schuhmacher als dem Apotheker.

Besser dem Schuster als dem Apotheker.
fr] Mieux vaut user de souliers que de draps. - Mieux vaut user ses souliers pour aller voir son matre, que son chapeau force de la saluer.
sd] Bttra rikta skomakaren n apothekaren.

Besser dem bel zuvorkommen als dann darber klagen.
sd] Bttre frekommas n srekommas.

Besser demiedi (= demtig) gfahre, als hochmiedi gange. Strasburg

Besser demtig gefahren (o. geritten, als stolz zu Fu gegangen.
i] In gypten, wo Personen von hohem Range eine ungewhnliche Furcht oder Abneigung vorm Gehen besitzen und sich, wenn sie die Kinderjahre hinter sich haben, selten auer dem Hause zu Fu sehen lassen, sagt man, dieser Abneigung sprichwrtlich Ausdruck gebend: 'Auf einem Rosskfer reiten ist immer besser als auf einem Teppich (selber) gehen.' Sie entschuldigen sich gewhnlich mit der Unreinlichkeit der Straen, die aber wahrscheinlich erst eine Folge ihrer Abneigung gegen das Gehen ist. Die Ursache dieser Abneigung ist in der fr Fugnger unbequemen Tracht, noch mehr aber in dem Hange zur Unttigkeit und Gemchlichkeit zu suchen. Die Vornehmen bedienen sich der Pferde, am liebsten aber der Esel, da man sich bequem auf sie setzen und durch die niedern Eingnge der Huser reiten kann. Man findet daher an allen Straenecken gesattelte Esel, welche fr einen geringen Preis zu mieten sind.
ndt] Et is better demoidig geridden oe hauchmoidig gegangen.
ndt] Besser demiedi gfahre, als hochmiedi gange. Strasburg

Besser demtig geritten, als stolz zu Fuss gegangen.

Besser den Anfang heilen, als das Ende.

Besser den Anker verlieren, als das ganze Schiff.
ho] Beter nog een anker kwijt dan het geheele schip.

Besser den Arm brechen als den Hals.

Besser den Arm gebrochen als den Hals.
en] Better lose a jest than a friend. - Lose a leg rather than a life.
fr] Mieux vaut perdre la laine que la brebis. - Il vaut mieux perdre le doigt que le main.
it] meglio esser ferito, che morto. - meglio perder il dito, che la mano.
la] Praestat uni malo obnoxium esse, quam duobus. Aristophanes
pl] Lepiej złamać rękę, niż skręcić kark.
un] Inkbb lbod, mint nyakod trjn.

Besser den Bart verlieren (o. geopfert) als den Kopf.

Besser den Bauch zersprengt als dem Wirt einen Tropfen geschenkt.
ndt] 'T is bter dat de Bk bast, as dat den Wert wat schenkst.
en] Better belly burst, than good drink loaf.
fr] Mieux vaut ventre crev, que bon coup laiss.
ho] Beter buik geborsten, dan goede spijs verloren.
ostfries] Beser dat de Bk barst, as dat de Kst verdarft.

Besser den Darm geplatzt, als Gottes Gabe veracht't.

Besser den Darm gesprengt, als dem Maasder was geschenkt.
Trier

Besser den Drrelaib als den Regenfladen essen.
Estland

Besser den Eltern gehorchen als Kalbsfell schmecken.
Estland (Aus Kalbsfell wurden Soldatentornister gemacht)

Besser den Esel treiben, als selbst Scke tragen.
i] Man muss sich mit Dienern und Gesinde behelfen, wie man's hat.
d] Det er bedre at drive eselet, end selv bre skken.
ho] Het is beter op een' ezel te zitten, dan zelf een ezel te zijn.
la] Agas asellum.
la] Agitator aselli.
pt] Mais val ruim asno que ser asno.
sp] Mas vale ruin asno que ser asno.

Besser den Fall vor des Richters Bart zu bringen als zum Ellenbogen.
Irland (Zu kmpfen)

Besser den Finger ab, als immer mit ihm drohen.
Schottland

Besser den Hanf in den Hnden, als am Halse.
i] Besser durch Arbeit sein Brot verdienen als durch Diebstahl und Betrug, und dann den Strick um den Hals bekommen.
bm] Lpe trhati konope rukama, nez krkem.

Besser den Hund selber verzehren, als sich von ihm fressen lassen.

Besser den Hut verloren als den Kopf.
i] Nach dem Klosterspiegel verlor der Ritter La Barre im Jahre 1766, weil er bei einer Kapuzinerprozession vorbergegangen, ohne den Hut zu ziehen, den Kopf; er wurde infolge dessen enthauptet.

Besser den Hut ziehen als den Beutel (o. das Portemonnaie).
it] Piuttosto cappello in mano, che mano alla borsa.

Besser den Kse schaben als schinden.
d] Bedre qvemmer at skrabe osten end at skrelde en.

Besser den Kse zu schaben, als wegzuwerfen.
i] Nur das Verdorbene beseitigen.

Besser den Kopf flhen als den Hintern, man wird oft beschmissen davon.

Besser den Kopf verlieren als die Seele (o. das gute Gewissen).
bm] Lpe ti jest ztratit' hlavu, nezli ohřesiti.

Besser den Magen verrenkt (o. gekrnkt), als dem Wirt was geschenkt.

Besser den Mund halten als Verdchtiges reden.
Estland

Besser den Rock verloren als die Keuschheit.

Besser den Rcken biegen, als sich an die Tr stoen.
sd] Bttre krka ryggen, an stta sig i drren.

Besser den Rcken zu beugen als sich die Stirn wund zu stoen.
England

Besser den Sattel als das Pferd im Stiche lassen.
it] meglio perder la sella che il cavallo.
it] meglio dar la lana, che la pecora.

Besser den Sattel verlieren als das Pferd.

Besser den Schiffbruch von der Kste schauen als auf einer Planke.
ho] Het is beter, van een duin de schipbreuk te aanschouwen, dan op eene plank te drijven, op hoop van aan land te komen.

Besser den schlimmen Herrn ertragen, als zu einem schlimmern gehen.
sp] Mal amo has de guardar, por miedo de empeorar.

Besser den Sieg verlieren als das Leben.
it] meglio perder la vittoria che la vita.

Besser den Sohn, der am Galgen hngt, als die Tochter, die zur Hochzeit drngt.
sp] Ms val el hijo en la horca que la hija en la boda.

Besser den Spatz in der Hand als die Taube auf dem Dach.

Besser den Spiegel zerbrechen, als sich davor anbeten.

Besser den Stock deiner Mutter, als Brot und Butter deiner Stiefmutter.

Besser den Tag am Kopf als am Arsch packen.
Estland

Besser den Teufel tten, als dass der Teufel uns tte.

Besser den Teufel tten, als dass er uns tte.
i] Besser, andere tragen den Schaden, als wir.

Besser den Tisch vermeiden, als anderer Ehre abschneiden.

Besser den Tisch vermeiden, als blo die Ehr' abschneiden.

Besser den Tod als ein Leben in Schande.
Menander, Sentenzen in Monostichen

Besser den Wanst zerreien als gutes Essen briglassen.
Estland

Besser denn gut, lieber denn lieb.

Besser der Angetriebene als der Zurckgehaltene.

Besser der Anker bricht, als das ganze Schiff.

Besser der Arsch leide(t) Frost, als die Kehle (o. der Hals) Durst.

Besser der Arzt als der Jurist spricht dir das Leben ab.
d] Heller doktor end boddel.
fr] Pltot mdecin que bourreau.

Besser der Bauch platze, als dass das Essen verderbe.

Besser der Bauch platzt, als das was brig bleibt.
ndt] Bter de Buck platzt, as dat wat wer bli'vt. Strelitz

Besser der Baum biegt sich, als dass er gebrochen wird.
la] Arbor lentescat (lente stat) pocius quam fracta grauescat.
sd] Baetra arthz thrae, som bghis aen thz som bristir.

Besser der Brottrog einer Witwe als das Hab und Gut eines Knechts und einer Magd.
Estland

Besser der Doktor spricht's Leben ab, als der Jurist.
ho] Het is beter, ter dood verwezen te zijn door zeven doctoren, dan door den jongsten schepen.

Besser der Drre Stroh als des Regens Korn.
Estland

Besser der eigene Kwaas als der fremde Wein.
Russland
la] Alterius non sit, qui suus esse potest.

Besser der eigene Morast als der fremde See.
Estland

Besser der eigenen Kleider Wrme als der fremden Kleider Wrme.
Estland

Besser der eigenen Kleider Wrme als des fremden Mannes Arbeit.
Estland

Besser der eigenen Mutter Brotkruste als der Stiefmutter Butterbrot.
Estland

Besser der eigenen Mutter Geifukuchen als der Stiefmutter Butterbrot.
Estland

Besser der eigenen Mutter Mundvoll als der Stiefmutter Magenvoll.
Estland

Besser der eigenen Mutter Rute als der Stiefmutter Butterbrot.
Estland

Besser der eigenen Mutter schwarzer Brei als der Stiefmutter Butterbrot.
Estland

Besser der eigenen Mutter Strohbett als der Stiefmutter Federbett.
Estland

Besser der erst Undank als der letzte.
sd] Bttre frsta wreden n den sidsta.

Besser der erste als der letzte sein.
i] Besser sich durch eigene Verdienste erheben, als den Ruhm seiner Vorfahren in seiner Person verschwinden zu lassen.
fr] Il vaut mieux tre le premier de sa race que le dernier.

<<< operone >>>

DEUTSCH
001 002 003 004 005 006 007 008 009 010 011 012 013 014 015 016 017 018 019 020 021 022 023 024 025 026 027 028 029 030 031 032 033 034 035 036 037 038 039 040 041 042 043 044 045 046 047 048 049 050 051 052 053 054 055 056 057 058 059 060 061 062 063 064 065 066 067 068 069 070 071 072 073 074 075 076 077 078 079 080 081 082 083 084 085 086 087 088 089 090 091 092 093 094 095 096 097 098 099 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459 460 461 462 463 464 465 466 467 468 469 470 471 472 473 474 475 476 477 478 479 480 481 482 483 484 485 486 487 488 489 490 491 492 493 494 495 496 497 498 499 500 501 502 503 504 505 506 507 508 509 510 511 512 513 514 515 516 517 518 519 520 521 522 523 524 525 526 527 528 529 530 531 532 533 534 535 536 537 538 539 540 541 542 543 544 545 546 547 548 549 550 551 552 553 554 555 556 557 558 559 560 561 562 563 564 565 566 567 568 569 570 571 572 573 574 575 576 577 578 579 580 581 582 583 584 585 586 587 588 589 590 591 592 593 594 595 596 597 598 599
ENGLISCH
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
FRANZÖSISCH
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49
ITALIENISCH
1 2 3 4
LATEINISCH
1 2 3 4
PORTUGIESISCH
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
SPANISCH
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10