Weisheiten 177

Besser auf einem ganzen Boot als auf einem lecken (o. geborstenen) Schiff.

Besser auf einem ganzen Boote, als auf einem geborstenen (o. lecken) Schiffe.

Besser auf einem Kfer reiten, als auf einem Teppich gehen.
gypten

Besser auf einem Kfer zu reiten, als auf Kissen zu gehen.
Libanon

Besser auf einem Ofen von Harju als unter einer Fichte des Urwalds.
i] Harju - estnischer Ortsname.

Besser auf einmal tot, als (o. denn) allzeit schweben in noth.
z] Soll's Herz verbluten, so mag's geschehn mit einem mal; denn besser das Leben verstrmt in Fluten, als es versiegt in banger Qual.

Besser auf einmal tot, als allzeit schweben in Not.

Besser auf groer Plantage schwitzen, als auf einer kleinen sitzen.
Surinam

Besser auf gut Glck irre gehen, als bis zur Nacht am Scheidewege stehen.
Herford

Besser auf halbem Wege umkehren, als bel fort (o. als toll in die Ferne) laufen.
bm] Lpe jest se s cesty vrtiti, nezli spatnou cestou do konce jti.
fr] Oui a perdu son chemin, doit rtourner sur ses pas.
it] Chi smarrita ha la strada, torni indietro.

Besser auf lahmen Pferden reiten als zu Fu gehen.
bm] Spatn jzda za dobrou chůzi nestoj

Besser auf Nummer Sicher gehen, als durch Schaden klug werden.
en] Better (to be) safe than sorry.

Besser auf Raub gehen mit guten Menschen als beten mit schlechten.
Portugal

Besser auf seinen (eigenen) Kragen sehen, als auf fremde.

Besser auf sich selbst bauen, als auf se Worte trauen.

Besser auf sich selbst gebaut, als auf andere (o. fremde Versprechen) vertraut.
pl] Lepij dojrzeć samemu, niź wierzyć drugiemu.

Besser auf sich selbst gebaut, als auf fremde Versprechen vertraut.
po] Lepij dojrzeć samemu, niź wierzyć drugiemu.

Besser auf Worte hren als auf Schlge warten.
la] Cede magis verbis ferulis quam deris acerbis.
sd] Btra r voeia vidh ordh n vidh hugh.

Besser aufgeschoben als aufgehoben.
fr] Il vaut mieux tard, que jamais.

Besser aufgeschoben als aufgehoben.
fr] Il vaut mieux tard, que jamais.

Besser aufrecht sterben als kniend leben.
Estland

Besser auftrennen, als auf(zer)reien.

Besser aufzuschieben als zu vergessen.
Island

Besser aus dem Bache als aus der Lache.

Besser aus dem Born trinken, denn aus dem Bechlein.
Luther

Besser aus dem Briefe recht lesen, denn auswendig fehlen.

Besser aus dem Schatten blicken als in der Mitte wirbeln.
Estland

Besser aus der Ferne dingen, als in der Nhe ringen.
i] Die Unterhandlungen sind vorteilhafter, wenn man freien Boden unter den Fen hat, als wenn man sich in der Gewalt des Gegners befindet.

Besser aus der Nhe zurckkommen als von weitem bereuen.
Estland

Besser aus der Wiege als aus dem Bett geben.

Besser auseinander gehen in Einigkeit,
Als immerdar beisammen sein in Zank und Streit.
Carl Spitteler, Olympischer Frhling

Besser barfu als in geborgten Schuhen.

Besser barfu, als spanische Stiefeln.
i] Eine kmmerliche Freiheit ist einem glnzenden Zwange weit vorzuziehen.
i] Spanische Stiefeln waren ein Torturwerkzeug, es wurden zwei Hlzer ans Bein gelegt, und dann zusammengeschraubt.

Besser Bauernfriede als Brgerkrieg.
la] Est pax villana melior, quam pugna Trojana.

Besser burisch gefahren als herrisch gelaufen.

Besser burisch gefahren, als hochmtig gezogen.

Besser bedient werden, als dienen.

Besser bei (o. zu) Zweien gut leben, als zu Vieren schlecht.
i] Gegen belstigende Besuche der Vorwand.

Besser bei den Hrnern festhalten, als beim Schwanz fangen wollen.
i] Das Vermgen durch gute Wirtschaft erhalten ist besser, als verlorenes wieder erwerben wollen.
bm] Upustce za rohy silno jest za ocas chvtati.

Besser bei Diogenes in der Tonne, als beim reichen Mann in der Hlle.
la] Praestat cum Diogene quam cum Aristippo philosophari.

Besser bei einem bsen Mann sein als bei einem freundlichen Weibe.
ho] Het is beter bij een' boozen man, dan bij een vriendelijk wijf te zijn.

Besser bei einem Diebe wohnen, als bei einem Kltscher.
d] Det er bedre at vre af tyve-t, end skurve-t. (Zieht die Nhe des Diebes der des Ausstzigen, Grindigen vo)

Besser bei einer Eule gesessen, als mit Falken geflogen.
i] Unter beschrnkten Glcksumstnden in Frieden und Ruhe leben ist besser, als in bestndiger Furcht Glcksgter genieen oder unter den Unruhen des Kriegs die Flucht ergreifen mssen.

Besser bei Eulen sitzen, als mit Falken fliegen.
ho] Tis beter bi den ule te sitten dan bi den valc te wippen.
la] Est pax villana melior quam pugna romana.
la] Vulgaris gentis melior pax lite potentis.

Besser bei magerm Kraute hausen, als bei fetter Tafel die Ehre verschmausen.

Besser bei trockenem Brot in der Dachspelunke, als mit Galgenangst bei fetter Tunke.

Besser bei Vogelgesang als bei Harfenklang.

Besser bei Wrme zappeln als bei Klte hocken.
Estland

Besser bei Zeiten als zu spat.
la] Tolle moras, semper nocuit differe pasatis.

Besser beim Herrn als beim Herrlein.
i] Man muss sich an den Richtigen wenden

Besser beim Schmied, denn beim Schmiedlein beschlagen.
bm] Proto m kovř klestĕ, aby se nezzehl.
en] The smith hath always a spark in his throat.
fr] Il ne se trompe pas qui va plain chemin. - Il n'est rien de tel que de puiser la source. - Il vaut mieux faire sonner la groe cloche. - Il vaut mieux s'adresser Dieu qu' ses saints. - Il vaut mieux se tenir au tronc qu'aux branches.
ho] Het is beter, tot den smid te gaan dan tot het smeedje.
kroat] Kovač ima klesča, da rukami v ogenj nejde.
pl] Dla tego kowal ma kleszcze, zeby go nieugarało.

Besser beim Weber als beim Holzhauer.
i] Namentlich, wenn es gilt, mig bei ihnen zu stehen und zuzusehen.
pl] Lepij być przy thaczu, jak przy rąbaczu.

Besser bekanntes Altes als unbekanntes Neues.
Estland

Besser beklagt, als verlacht.
ho] Het in beter beweend den bespot.

Besser beneidet, als bemitleidet (o. beklagt).
i] Wenn nmlich der Beneidete, was der Sinn des Sprichworts ist, glcklich und der Beklagte unglcklich ist.
d] Bedre at misundes for at have rigdom, end ynkes for at have ford den.
en] Better be envied, than pitied.
fr] Il vaut mieux faire envie que piti.
ho] Idt is beter beniedt, als beklaegt.
it] E meglio esser invidiato, che compassionato.
la] Malo invidiam, quam misericordiam.
la] Miserrima est fortuna quae inimico caret. Publ. Syr.
la] Praestat invidiosum esse. Herod
un] Jobb ha irigylik szerencsdet, mintsem ha sznnak.

Besser berichtet aufgestanden, dann unberichtet gestorben.
i] Ohne das Abendmahl empfangen zu haben.

Besser beschmutzte Schuhe als blutige Zehen.
d] Jeg seer heller at skoen gaaer snder end foden.
ho] Beter een modderige schoen dan een teen met asch bemoest.

Besser beten und brevieren, als spitzfindig disputieren.

Besser betrogen werden, als andere betrgen.

Besser betrunken als ertrunken.

Besser betteln als borgen!
Warum sollen zwei denn sorgen?
Wenn einer sorgt und redlich denkt,
Kommt andrer wohl und heiter und schenkt.
Das sind die besten Interessen,
Die Schuldner und Glubiger vergessen.
Goethe, Zahme Xenien IV

Besser betteln als borgen, so brauchen nicht zwei zu sorgen.

Besser betteln als borgen.

Besser betteln als stehlen, aber besser arbeiten als betteln.
Russland

Besser betteln als stehlen.

Besser betteln und bitten, als am Galgen Capriolen geschnitten.

Besser bewahrt (o. bewacht) als beklagt.
ndt] Bter bewoart as bekloagt. Strelitz
ndt] Better bewahret osse beklget.
fr] Il vaut mieux voir avant, qu'aprs.
la] Providentia est melior poenitentia.

Besser bewhrt als bekehrt.

Besser bezahltes Brot gegessen, als bei geborgtem Kuchen gesessen.

Besser biegen, als brechen.
i] Nachgeben ist besser, als Schaden nehmen.
en] Better to bow than break.
en] Better bend than break.
fr] Il vaut mieux plier que rompre.
it] meglio piegare, che rompere.
pt] Melhor he dobrar, que quebrar.
sp] Mejor es dobrar que quebrar.

Besser bis zum Morgen gemacht als bis zum Abend gedacht

Besser bitten als entfliehen.
Estland

Besser bitten, als am Galgen Kapriolen geschnitten.

Besser blasen, als sich verbrennen.
d] Blaas paa furst, saa braender du digikke.

Besser Blaues anhaben, als dass Weies fehlt: Weies ist dem Dieb lieb.
Estland (Besser mit der Kleidung nicht auffallen)

Besser blind an den Augen, als blind am Gemt.

Besser bld (o. blind) und furchtsam als unvorsichtig.
ho] Beter blo Jan dan do Jan, zei de schutter, en hij kroop achter een' hooiberg.
ho] Beter blo in schande dan stout in ondeugd.

Besser bld und furchtsam als unvorsichtig.
ho] Beter blo Jan dan do Jan, zei de schutter, en hij kroop achter een' hooiberg.
ho] Beter blo in Schande dan stout in ondeugd.

Besser Bohnenstroh als eine leere Krippe.

Besser Bses erdulden als Bses tun.
Estland

Besser Brot beim Vater als geflochtenes Weibrot bei sich.
Jiddisch

Besser Brot im Sack, als Federn auf dem Hut.
Rheinpfalz

Besser Brot und Wasser als Kuchen und Sorgen.
Russland

Besser Brotkrumen in Frieden (o. Liebe) als Braten in Zank (o. Streit).

Besser christlich leben als christlich reden.
fr] Il faut parier chrtien si vous voulez qu'on vous entende.

Besser d' Schneckn auf d' Schwnz schlagn, als gar nex tun.
la] Melius est pisciculos cepisse, quam desidia omnino torpere.

Besser da luft er, als da liegt er.
i] Lieber nachgeben als den Schaden haben.
d] Bedre er at sige: der lber han, end der ligger han.
fr] Il vaut mieux qu'on dise: il court-l, que il gt ici.

Besser daheim Kleienbrot als in der Fremde leiden Not.

Besser daheim kummer leiden, denn mit bsen nachbarn gesellschaft haben.

Besser das Alte ausbessern als Neues machen.
Estland

Besser das Alte hten als Neues versuchen (od. sehen).
Estland

Besser das Bein (o. den Fu) brechen als den Hals.

Besser das Brummeisen gespielt, als gar keine Musik.

Besser das Dach verlieren als das Haus.

Besser das Dach verloren als das Haus.
ho] Beter het dak nergerukt, dan dat hele huis verbrandt.

Besser das Ei von heute als die Henne von morgen.

Besser das Ei zertreten, als einen Basilisk ausbrten lassen.
d] Bedre at du drber egget, end basilisken drber dig.

Besser das eigene bse Heim als Gebackenes (= ein Hochzeitsgericht) zu Gast.
Estland

Besser das eigene Magere als das fremde Fette.
Estland

Besser das eigene Obdach als des anderen Zimmerecke.
Estland

<<< operone >>>

DEUTSCH
001 002 003 004 005 006 007 008 009 010 011 012 013 014 015 016 017 018 019 020 021 022 023 024 025 026 027 028 029 030 031 032 033 034 035 036 037 038 039 040 041 042 043 044 045 046 047 048 049 050 051 052 053 054 055 056 057 058 059 060 061 062 063 064 065 066 067 068 069 070 071 072 073 074 075 076 077 078 079 080 081 082 083 084 085 086 087 088 089 090 091 092 093 094 095 096 097 098 099 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459 460 461 462 463 464 465 466 467 468 469 470 471 472 473 474 475 476 477 478 479 480 481 482 483 484 485 486 487 488 489 490 491 492 493 494 495 496 497 498 499 500 501 502 503 504 505 506 507 508 509 510 511 512 513 514 515 516 517 518 519 520 521 522 523 524 525 526 527 528 529 530 531 532 533 534 535 536 537 538 539 540 541 542 543 544 545 546 547 548 549 550 551 552 553 554 555 556 557 558 559 560 561 562 563 564 565 566 567 568 569 570 571 572 573 574 575 576 577 578 579 580 581 582 583 584 585 586 587 588 589 590 591 592 593 594 595 596 597 598 599
ENGLISCH
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
FRANZÖSISCH
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49
ITALIENISCH
1 2 3 4
LATEINISCH
1 2 3 4
PORTUGIESISCH
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
SPANISCH
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10