Weisheiten 144

Ausdruck der Leidenschaften ist immer die Lockspeise, womit ein mittelmäßiger Künstler das stumpfe Gefühl des großen Haufens an sich zu ziehen sucht.
Merck, an den Herausgeber des 'Teutschen Merkurs'

Auseinander, hat der Sautreiber gsagt, hat nur eani ghobt.

Auseinandertreten in Parteien
la] itio in partes [RSpW]

Ausencia al más amigo, pronto lo pone en olvido.

Ausência aparta amor.

Ausência de notícias, boas notícias.

Ausencia es enemiga del amor.

Ausencias causan olvido.

Ausências são atrevidas.

Ausencias, enemiga de amor; cuan lejos de ojos, tan lejos de corazón.

Auserkoren und noch nicht ausgegoren.
i] Von zu frühem Heiraten.

Ausfallen bokiem.
Jüdisch-deutsch, Warschau
i] Vom poln. bok = Seite. Seitwärts gehen. Wenn ein Unternehmen einen schlechten Verlauf, eine schlimme Richtung einnimmt, misslingt.

Ausflücht' in Menge findest du leicht: du bist ein Weib.
Euripides, Andromache

Ausflüchte gelten wol auf Erden, aber nicht im Himmel.

Ausflüchte machen hilft nicht vor Gericht.

Ausführender, Besorger
la] negotiorum gestor [RSpW]

Ausführlich
la] in extenso

Ausgaben noch so klein, müssen wohl berechnet sein.

Ausgang (einer Krankheit, Tod)
la] exitus (letalis)

Ausgang] Wer nach dem Ausgange eine Sache lobt oder schilt, redet, was nur wenig gilt.
la] Careat successibus opto, quisquis ab eventu facta notanda putat. (Ovid.)

Ausgeben ist eintragen.

Ausgeben ist leicht, einnehmen schwer.

Ausgedüftelte Schrullen aufs Tapet bringen.
ho] Hij heeft wonderlijke krullen in het hoofd.

Ausgegangen (ausgehen) war nie so gut, daheimgeblieben (bleiben) war besser.
la] Domi manere oportet, belle fortunatum.
la] Esse domi praestat, quia dainnosum foris esse. (Hesiod.)

Ausgehend von schrankenloser Freiheit ende ich mit unumschränktem Despotismus.
Dostojewski, Die Dämonen

Ausgehungerte Wölfe heulen, satte Schweine schlafen.
Estland

Ausgelassenheit macht Ungelegenheit.

Ausgelassenheit und Freiheit ist nicht dasselbe.
Surinam
i] Zwischen einem fröhlichen Leben als Sklave und der wirklichen Freiheit ist doch noch ein Unterschied.

Ausgelitten hast du - ausgerungen.
Joh. Heinr. v. Reitzenstein, Lotte bei Werthers Grab (1775)

Ausgenommen, dass man von Jugend auf daran gewöhnt sei, sind prächtige Zimmer und elegantes Hausgerät etwas für Leute, die keine Gedanken haben und haben mögen.
Goethe, Eckermann, 25.3.1831

Ausgepfercht haben.

Ausgepustete Eier sind keine Eier mehr.

Ausgepützt wie a Tok (Puppe).
i] Von einem Stutzer, Zierbengel.

Ausgeschmissen ün die Rüth' geküscht.
Jüdisch-deutsch, Warschau
i] Ausgehauen, durchgeprügelt. Nach erlittener Strafe zu Kreuze kriechen.

Ausgeschüttet wie Wasser.

Ausgespannt und (o. gibt) freie Hand.
ho] Uitspanning is geoorloofd.

Ausgespucktes Brot wird gegessen, ein verachtetes Kind gefunden.
Estland

Ausgestoßne Verbrecher tragen oft mehr Menschlichkeit im Herzen als jene kühlen, untadelhaften Staatsbürger der Tugend, in deren bleichen Herzen die Raft des Bösen erloschen ist, aber auch die Kraft des Guten.
Heine, Englische Fragmente, London

Ausgesungen, ausgesprungen.
z] Wenn die Stimmbänder beim Sänger, die Kniebänder beim Turner nachlassen, dann heisst's: Ausgesungen, ausgesprungen.

Ausgetretene Fährten führen gewöhnlich zur Tränke.

Ausgetrocknete Köpfe und ausgewaschene Schlafröcke werden niemals wieder frisch.

Ausgetrunken und ausgegessen ist eins.
bm] Co vypito, to vylito, vse jedno.

Ausgewandert alle Länder ün heimgekümmen uhn (ohne) Hemder.
Jüdisch-deutsch, Warschau
i] Von denen, die nutz-, verstand- und zwecklos in der Welt herumlaufen.

Ausgewichen, 's kommt ein großer Herr gestrichen.
i] So rufen schlesische Knaben beim Schlittenfahren von einer Anhöhe.

Ausgezeichnete Personen sind [...] übler dran als andere: da man sich mit ihnen nicht vergleicht, paßt man ihnen auf.
Goethe, Maximen und Reflexionen 88

Ausgezeichnete, selbst höchste Verbindungen zu haben, kann in einem Lande, wo man oft nur wegen seiner Laster oder wegen seiner Lächerlichkeiten gesucht ist, kein Verdienst für jemand sein.
Chamfort, Maximes et pensées

Aushalten tut kriegen.
i] Ausdauer erreicht endlich ihren Zweck.
fl] Aanstaan doet verkrygen.

Ausharren tut's.
fr] Il est d'un grand cour d'endurer, et d'un grand sens d'écouter. (Recueil.)
fr] Qui sert et ne persert , son loyer pert.

Ausharren tut's.
fr] Il est d'un grand c?ur d'endurer, et d'un grand sens d'écouter. (Recueil.)
fr] Qui sert et ne persert , son loyer pert.

Ausholen ist so gut wie geschlagen.
Afrika

Aushorcher und Angeber
Sind des Teufels Netzeweber.

Auskoma, hat der Taubenjagl g'sagt.
Oberösterreich
i] Ausgekommen. Es ist zu spät, die Sache ist bereits geschehen.

Auskunft kann keine Menschenweisheit geben,
Woher die Urbegriffe uns entstanden,
Woher der Urtrieb stammt, das Urbestreben.
Dante, Läuterungsberg, 18, 55/57

Ausländer haben scharfsinnig bemerkt, dass deutsche Schriftsteller weniger als die Autoren anderer Nationen auf das Publikum Rücksicht nehmen und dass man daher in ihren Schriften den Menschen, der sich selbst ausbildet, den Menschen, der sich selbst etwas zu Danke machen will, und folglich den Charakter desselben, gar bald abnehmen könne.
Goethe, Ansprachen - Zu brüderlichem Andenken Wielands

Ausleihen ist wie Wegwerfen, Rückzahlung ist wie ein Fund.
China

Auslernen, wie a Bär tanzen.
Jüdisch-deutsch, Warschau
i] Etwas mechanisch, wie Petz das Tanzen lernt.

Auslernen, wie ein alter Schuhknecht.
Steiermark
i] Etwas verlernen.

Auslöschen wie ein Licht.
i] Von sanftem Tode.
fr] Il a passé comme une chandelle.

Ausm Häusel sein.
Oberösterreich
i] Die ruhige Fassung und Haltung verloren haben; auch schwärmen, entweder im Rausche eines frohen Affects oder vor Trunkenheit.

Ausm Reindl kommen.
Oberösterreich
i] Die ruhige Fassung verlieren.

Ausmachen am Ojer (Ohr).
Jüdisch-deutsch, Warschau
i] jemanden auf unerlaubte Weise ausbeuten.

Ausnahmen bestätigen (o. bekräftigen) die Regel.
i] Kann ein teilweise verneinender Satz einen allgemein bejahenden begründen? Wenn auf das eine oder andere meine Behauptung nicht passt, kann dies beweisen, sie sei gültig für alle übrigen Dinge? Eine zulässige Ausnahme hebt zwar die Regel nicht auf, wohl aber die Allgemeinheit derselben.
en] The exception proves the rule.
fr] L'exception confirme la règle.

Ausnahmen bestätigen die Regel - nicht die alte, aber die neue.

Ausnahmen bestätigen die Regel - sagte der Strauß und steckte den Sand in den Kopf.
[ASpW]

Ausnahmen bestätigen die Regel.

Ausnahmen bestätigen die Regel.
en] The exception proves the rule.
fr] L'exception confirme la règle.

Ausnahmen sind nicht immer Bestätigung der alten Regel. Sie können auch Vorboten einer neuen Regel sein.
Marie von Ebner-Eschenbach

Ausnahmen sind nur für Ausnahmen, und in einer Lumpenwelt wie dieser muss man in allem ausnahmsweise leben.
Schopenhauer, Nachlaß, Neue Paralipomena

Ausräumen macht Umstände, sagte der Kerl, da hatte er bloß einen Stiefelknecht.

Ausrede muss sein.
i] Oft zu denen, die sich mit einer Lüge entschuldigen.

Ausreißen wie Löschpapier.

Ausruhen und Erfolg sind Kameraden.
England

Ausrüstung für den Krieg
la] apparatus belli

Auss ander leut heut ist gut breyt riemen schneiden.
z] Auss ander Leuth Häut ein jeder leicht groß Riemen schneid.
z] Ich ho mich zwischa de grussa Barge niedergesotzt, wu sich die Fremde vu dam grussa Rîbazoal furchta, wu aber bîr ver da Loita sicher seyn, die aus andern Loita garne Riema schneida.
en] To cut large thongs of another man's leather.
fr] Faire du cuir d'autrui large courroie.
ho] Uit anderer lieden vleesch is het goed hachten snijden.
it] Fare dell' altrui cuojo larghe corregie.
la] Alienum tergus in latas dissecare corrigias.
la] De alieno ludere corio.
la] De alieno liberalis.
sd] Skära breda remmar af andras hud.

Auss den augen, auss dem hertzen.

Auss eynem schädlin sol man keynen schaden machen.

Auss kleinen brünnlein kan man auch genug trincken.

Aussaat bei regnerischem Wetter - des Unkrauts Gedeihen.
Estland

Ausschauen wie der Floh in der Milchsuppe.
Oberösterreich
i] Häufig von einem Mädchen mit brauner, dunkler Hautfarbe, die sich weiß kleidet.

Ausschauen wie ein brinada Lew.
Oberösterreich
i] Wie ein brennender Löwe, d.h. vor Erhitzung, Zorn usw. sehr rot sein.

Ausschaun tuat er wia 's Leiden Christi zu Pferd.

Ausschaun wie a taufte Maus.
Oberösterreich

Ausschaun wie d' Hen hintern Schwoaf.
Oberösterreich

Ausschaun wie ein g'spie'nes Äpfelkoch.
Oberösterreich

Ausschaun wier a z'raffter.
Oberösterreich
i] Auch: wie eine geraufte Eule.

Ausschlag und Geschwüren ist es gleich, an welcher Stelle sie sitzen.

Ausschlagen ist verboten, nur nicht sich wehren.

Ausseen wie a grojgeres de Repp-Zu dick.
Jüdisch-deutsch, Warschau
i] Von einem kränklichen, magern Aussehen.
i] Der Talmud (Tract Gittin 56) erzählt eine Legende von Rebbi Zu dick, der 40 Jahre gefastet hatte, um den Untergang des Tempels abzuwenden. Von Zeit zu Zeit soll er bloss an einer einzigen Feige genagt haben. Man kann sich daher leicht denken, wie zusammengeschrumpft derselbe gewesen sein muss.

Aussehen wie a Flohj (Floh) in a Pantoffel.
Jüdisch-deutsch, Warschau
i] Von kleinen, unansehnlichen Menschen, die lange, weite Kleider tragen.

Aussehen wie a S'roka (poln. = Elster) auf a Chaser (=Schwein).
Jüdisch-deutsch, Warschau
i] Von kleinen possierlichen Figuren, die noch etwa auf großen Pferden einherstolzieren.

Aussehen wie an ubgekloppte Hoispann.
Jüdisch-deutsch, Warschau
i] Am siebenten Tage des Lauberhüttenfestes wird das große Hosianna gesungen, und Weidenruten 'Hoischannes' abgeklopft bis die grünen Blätter abfallen, und werden dann als etwas Unbrauchbares weggeworfen.

Aussehen wie das Hungerleiden von Irland.

Aussehen wie das schwarze Haus (die schwarze Schule) zu Agram.
i] In Agram befindet sich, hoch gelegen, die erzbischöfliche Residenz, umgeben von mehrern ansehnlichen Gebäuden, von denen jedes einem Domherrn zur Wohnung gehört. Dieser Teil der Stadt wird die Kapitelstadt genannt. Hier steht ein Haus, das schon über hundertunddreißig Jahre durch seine schwarzen Wände auffällt, und allgemein das 'schwarze Haus,' seit sich aber die Schule darin befindet, die 'schwarze Schule' genannt wird. Die daselbst Studierenden aber heißen 'schwarze Studenten.

Aussehen wie ein Grasteufel.

Aussehen wie eine Ente, wenn's blitzt.
z] Sie selbst näherte sich dem Brautpaar, welches aussah wie eine Ente, wenn's blitzt.

Aussehen wie eine Sau im goldenen Halsbande.

Aussehen wie Gottes Wort vom Lande.
i] In dem Bericht über das erste Eintreten Elsass-Lothringer Abgeordneter in den deutschen Reichstag heisst es in Bezug auf die geistlichen Abgeordneten: darunter die Abbés G. und S., die übrigen sahen aus, wie 'Gottes Wort vom Lande' in katholischen Gegenden überhaupt aussieht.
Schlesische Presse 1877

Aussehen wie 's böse Gewissen im Katzenjammer.

Aussen (o. vorn) beglissen (o. aufgeputzt), innen (o. hinten) beschissen. (Mit dem, was ins Auge fällt, prahlt man, aber es ist nichts Tüchtiges, Wertvolles dahinter)

Aussen andächtig, innen verdächtig. (Misstrauen gegen Frömmler)

<<< operone >>>

DEUTSCH
001 002 003 004 005 006 007 008 009 010 011 012 013 014 015 016 017 018 019 020 021 022 023 024 025 026 027 028 029 030 031 032 033 034 035 036 037 038 039 040 041 042 043 044 045 046 047 048 049 050 051 052 053 054 055 056 057 058 059 060 061 062 063 064 065 066 067 068 069 070 071 072 073 074 075 076 077 078 079 080 081 082 083 084 085 086 087 088 089 090 091 092 093 094 095 096 097 098 099 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459 460 461 462 463 464 465 466 467 468 469 470 471 472 473 474 475 476 477 478 479 480 481 482 483 484 485 486 487 488 489 490 491 492 493 494 495 496 497 498 499 500 501 502 503 504 505 506 507 508 509 510 511 512 513 514 515 516 517 518 519 520 521 522 523 524 525 526 527 528 529 530 531 532 533 534 535 536 537 538 539 540 541 542 543 544 545 546 547 548 549 550 551 552 553 554 555 556 557 558 559 560 561 562 563 564 565 566 567 568 569 570 571 572 573 574 575 576 577 578 579 580 581 582 583 584 585 586 587 588 589 590 591 592 593 594 595 596 597 598 599
ENGLISCH
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
FRANZÖSISCH
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49
ITALIENISCH
1 2 3 4
LATEINISCH
1 2 3 4
PORTUGIESISCH
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
SPANISCH
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10