Weisheiten 135

Aus einem Falken kann man keinen Sperber machen.

Aus einem Falken wird nie eine Eule werden.

Aus einem Fall schließe auf alle.
la] Ex uno specta omnia.

Aus einem Fasse schöpfen.
i] Von denen, die Überfluss an allem, was sie wünschen, haben. Aber schon Hesiod ermahnt, zu schonen, wenn das Fass die Hälfte sei, weil das Sparen auf dem Boden den Zweck nicht mehr erreiche.

Aus einem faulen Ei wird kein guter Brei, von einer Kröte (erhält man) keine gute Haut.
Estland

Aus einem Ferkel wird eine Sau.
i] Um zu sagen, dass man Kindern nicht jedes Benehmen nachsehen kann.

Aus einem finstern Kopf kommt Finsternis.

Aus einem Floh ein Pferd (o. Kamel) machen.

Aus einem Floh wird ein Bär gemacht und aus einer Maus ein Ochs.
Estland

Aus einem Frechdachs wird ein Mann, aber nicht aus einem, der immer unnütz lacht.
Finnland

Aus einem fröhlichen Herzen kommen keine Seufzer.

Aus einem frommen Mann ein großer Schalk werden kann.

Aus einem Funken kann ein Steppenbrand werden.
Mao Tse-tung

Aus einem Geck(en) wird leicht ein Narr.

Aus einem Gimpel kann niemand einen Falken machen.

Aus einem Glase ins andere gießen.
z] Sollen wir denn immer kleinere Münzen verwechseln und das Kapital so wenig vermehren und immer neue Bücher machen, wie die Apotheker neue Mixturen.
i] Also gegen die Oberflächlichkeit und Wiederkäuerei in der Wissenschaft, gegen das ewige Wiederholen alter Dinge in neuen Formen.

Aus einem goldenen Kalbe wird leicht ein goldener Ochs.

Aus einem Griechen kann man zehn Juden machen.
Bulgarien
i] Während bei uns und anderswo in Europa der jüdische Stamm sich durch größere Gewandtheit und Schlauheit in Geschäften vor seinen christlichen Mitbürgern auszeichnet, ist in Bulgarien und wohl überall in der Türkei das Verhältnis ein ganz anderes. Es herrscht dort das obige Sprichwort, und es ist wahr, der Handel ist den Juden von den viel schlaueren Bulgaren beinahe vollständig aus den Händen genommen.

Aus einem großen Gedanken werden viel kleine.
z] Wenn die Könige bauen, haben die Kärrner zu tun. Schiller

Aus einem großen Gedanken werden viele kleine.

Aus einem guten Dieb wird ein guter Wächter.
Britisch-Guayana

Aus einem guten Menschen kann mit einem Schlage ein böser werden, aus einem Bösen wird nie plötzlich ein Guter.
Petöfi, Aus den politischen Aufsätzen, 27. 5. 1848

Aus einem guten Schildknappen wird ein guter Ritter.
i] Wenigstens hatte Sancho Pansa diese Hoffnung.

Aus einem guten Zuhörer wird ein guter Erzähler.
i] Man muss immer damit rechnen, dass Anvertrautes weitererzählt wird.
pl] Kto chec bigć dobrym powiadaczem, trzeba zeby był pier wéj dobrym słuchaczem.

Aus einem Haar einen Mastbaum machen.

Aus einem Habicht wird keine Taube.
Estland

Aus einem Hagestolz wird ein Höllensteg.
Estland

Aus einem Haufen einen Berg machen.

Aus einem Haus, in dem viel gestritten wird, ziehen eines Tages selbst die Hühner aus.
Äthiopien

Aus einem heimlichen Feinde muss man einen öffentlichen machen.

Aus einem Herzen keine Mördergrube machen.
Nach Matth. 21, 13

Aus einem hinkenden Kalbe wird eine hinkende Kuh (o. ein lahmer Ochs).

Aus einem Hirtenhund wird kein Hühnerhund.
Estland

Aus einem hohlen Hafen reden.
i] Worte reden, die man selbst nicht versteht und wobei man keine Gedanken hat, auch wider die viel versprechenden Heuchler und Scheinheiligen.
z] Lesen, Beten ohn' Verstand und aus einem hohlen Hafen klaffen, was können sie mit Beten schaffen. Murner
z] Der hatt auss holem Hafen geredt, der vil mehr verheissen het, dann leisten möchten all sein fründ. Murner
z] Mein Gebein müsse in meiner eygenen Haut wie in einem Mörser zerstossen und zermalmt werden, hat auch dessfalls aus keinem lären Hafen geredet. Grimmelshausen, Das wunderliche Vogelnest

Aus einem Holzapfel wird keine Ananas.

Aus einem Hügel einen Berg machen.

Aus einem Huhne brät' kein Speck, es lieg' in Golde oder Dreck.

Aus einem Hundeschwanz wird kein Trinkhorn.

Aus einem Igel ein Stachelschwein machen.

Aus einem irdenen Ei kommt kein Hühnlein.
Persien

Aus einem jungen Schlecker wird ein alter Lecker.

Aus einem jungen Stelzer (o. Stelzner) wird kein Springer.
i] 1. Abenteuer in der Jugend, Müdigkeit im Alter. 2. Wer nur auf fremden Beinen stehen kann, wird niemals auf eigenen springen.

Aus einem jungen Teufel wird ein alter Eremit.

Aus einem Jungen, der lügt, wird ein Alter, der betrügt.
bm] Mladému lháti hanebno, a starému nepotřebno.

Aus einem Jungen, der nicht über den Zaun klettert (sondern durchkriecht), wird nicht viel.

Aus einem Käfig von Stroh brüllt kein Löwe.
i] Nur gute Nahrung erzeugt Lebenslust.

Aus einem Katzenschwanz macht man kein seidenes Sieb.

Aus einem Kind wächst für die Eltern manchmal ein Feind.
Estland

Aus einem Kind wächst später wieder ein Vater oder eine Mutter.
Estland

Aus einem klein geringen ding oft gross vnrhu und schad entspringt.
la] De rebus minimis fit saepe molestia grandis.

Aus einem kleinen Bach wird ein großer Fluss.

Aus einem kleinen Bach wird ein großer Fluss.
ho] De beek is eene rivier geworden.
ho] Wat eerst eene beek was, wordt eindelijk eene rivier.

Aus einem kleinen Bach wird ein großer Strom.

Aus einem kleinen Diebstahl wächst ein großer.
Estland

Aus einem kleinen Dinge wird oft ein gross Wesen gemacht.
la] Maxima de nihilo nascitur historia.

Aus einem kleinen Fehler entwickelt sich bisweilen ein großes Laster.

Aus einem kleinen Fünchen kann ein großes Feuer werden.

Aus einem kleinen Funken gerät eine große Stadt in Brand.
Estland

Aus einem kleinen Funken kann ein großes Feuer werden.

Aus einem kleinen Gebüsch springt oft ein großer Hase.
ho] Een haas legert zoowel in een klein als in een groot bosch.

Aus einem kleinen Jungen wird oft ein erfahrener Mann.
la] De parvo puero saepe peritus homo.

Aus einem kleinen Kern kann ein großer Baum werden.

Aus einem kleinen Kinde wird oft ein gelehrter Mann.
mhd] Van einem kleinen Kinde wert vake ein gelêrt man.
la] A puero sapiens homo fit magnusque tenello

Aus einem kleinen Kopfe kann auch ein großer Gedanke kommen.
fr] En petite teste gist grand sens.

Aus einem kleinen Korn wird eine große Staude.

Aus einem kleinen Loche kann man auch den Himmel sehen.

Aus einem kleinen Regen laufen und gar in den Teich fallen.
sd] Fly droppet och råka i slagregnet.
sd] I thet man wäijer en ringa snara, wefwar mäng sig i större fara.
sp] Huyendo del toro, cayó en el arrogo.

Aus einem kleinen Reis (o. Samen)wird ein großer Baum.
bm] Z proutku veliký strom bývá.

Aus einem kleinen Samen wird ein großer Baum.

Aus einem kleinen Samenkörnlein kann ein großer Wald werden.

Aus einem kleinen Sprüchlein kann ein großer Trost erwachsen.

Aus einem kleinen Sträuchlein wird ein großer Baum.

Aus einem Klotz kann man viel Splitter machen.

Aus einem Kohlensack kann kein weißes Mehl kommen.
fr] D'un sac à charbon il ne saurait sortir blanche fartine.

Aus einem Kohlensack kann man kein Kuchen-(Weizen-)mehl schütteln.
fr] D'un sac à charbon il ne saurait sortir blanche farine.
sp] Tenor á alguno en ascuas.

Aus einem Kohlensack kann nichts anderes kommen als Ruß.

Aus einem Kopf von Stroh kommt kein spitzfindiger Gedanke.

Aus einem Körnchen Wahrheit bäckt die Lüge einen Laib Brot.

Aus einem kräftigen Bauernstande erwächst ein kräftiges Heer.
Ernst Wichert, Der große Kurfürst (1886)

Aus einem kranken Herzen kommen keine gesunden Gedanken (Worte).
it] La lingua è sana, quando il cuore hà la febbre.

Aus einem kranken Reis kann kein hoher Baum kommen, und sei das Reis noch so kostbar.
Alma Mahler-Werfel, Mein Leben

Aus einem Kriege entsteht der andere.

Aus einem krummen Holz wird kein grader Stock.
bm] Zuvířelé dřevo tĕzko se zpřímí.
dä] Man giør ikke gierne ret stock af kroget træ.

Aus einem Kübel voller Indigo kannst du kein weißes Leinen ziehen.

Aus einem Küchenhunde wird nie ein guter Jagdhund.
dä] Den hund, som er vant i kiøkkenet kierer sig ei meget om jagten.
it] Cane di cucina non fu mai buon per la caccia.

Aus einem Kürbis wird kein guter Krug und aus einem Walachen kein treuer Freund.
bm] Z tykve nebude nádoba, a z vrtkavé mysli přítel.

Aus einem kurzen Wege kann ein langer Umweg werden.
la] Sepe breuis strata cadit in dispendia lata.
sd] Opta wardher geen stiigh at glappa stiigh.

Aus einem Lande ins andere gehen.

Aus einem Langen und Dünnen wird kein Arbeitsmensch.
Estland

Aus einem lebendigen Herzen entspringt alle Philosophie, aber mit Fleisch und Bein und klopfendem Herzen fürs Gute...
Bettina von Arnim (1785-1859) Die Günderode

Aus einem leeren Becher vertrinkt man den Durst nicht.

Aus einem leeren Buche kann man keine Weisheit lesen.

Aus einem leeren Hause trägt der klügste Dieb nichts 'naus.

Aus einem leeren Kopfe macht's Geld einen vollen.

Aus einem leeren Sacke kann der klügste Dieb nichts stehlen.

Aus einem leeren Zimmer ist nichts zu nehmen.
Estland

Aus einem lehren Fasse kan man nichts guts haben.

Aus einem leisen Winde wird oft großer Sturm.

Aus einem Lindenkorn wächst keine Tanne.
Russland

Aus einem Loche ins andere gehen (geraten).

<<< operone >>>

DEUTSCH
001 002 003 004 005 006 007 008 009 010 011 012 013 014 015 016 017 018 019 020 021 022 023 024 025 026 027 028 029 030 031 032 033 034 035 036 037 038 039 040 041 042 043 044 045 046 047 048 049 050 051 052 053 054 055 056 057 058 059 060 061 062 063 064 065 066 067 068 069 070 071 072 073 074 075 076 077 078 079 080 081 082 083 084 085 086 087 088 089 090 091 092 093 094 095 096 097 098 099 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459 460 461 462 463 464 465 466 467 468 469 470 471 472 473 474 475 476 477 478 479 480 481 482 483 484 485 486 487 488 489 490 491 492 493 494 495 496 497 498 499 500 501 502 503 504 505 506 507 508 509 510 511 512 513 514 515 516 517 518 519 520 521 522 523 524 525 526 527 528 529 530 531 532 533 534 535 536 537 538 539 540 541 542 543 544 545 546 547 548 549 550 551 552 553 554 555 556 557 558 559 560 561 562 563 564 565 566 567 568 569 570 571 572 573 574 575 576 577 578 579 580 581 582 583 584 585 586 587 588 589 590 591 592 593 594 595 596 597 598 599
ENGLISCH
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
FRANZÖSISCH
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49
ITALIENISCH
1 2 3 4
LATEINISCH
1 2 3 4
PORTUGIESISCH
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
SPANISCH
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10