Weisheiten 115

Auf ein Gansei warten und ein Hühnerei bekommen.

Auf ein geschorenes Schaf lässt Gott warmen Wind blasen.
i] Gott hat Erbarmen.
en] God tempers the wind to the shorn lamb.
fr] A brebis tondue, Dieu mesure le vent.

Auf ein geschorenes Schaf lässt Gott warmen Wind blasen.
i] Gott hat Erbarmen.
en] God tempers the wind to the shorn lamb.
fr] À brebis tondue, Dieu mesure le vent.

Auf ein gewisses Essen ist gut warten.
Nürtingen

Auf ein gewisses Glück kann niemand Rechnung machen.
Hagedorn, Der Falke

Auf ein grobes Holz gehört ein grober Keil.

Auf ein grobes Tuch gehört ein grober Knopf.

Auf ein gut Bissel gehört ein gut Tränkel.

Auf ein gut Frühstück und eine gute Frau kann man nicht zu lange warten.

Auf ein guten bissen schmeckt (gehört) ein guter trunck.
ndt] Uf an gûden Bissen gehürt a gûder Trunk.
dä] Hvo som vel eder, han skal vel drikke.
fr] Après un bon morceau, il faut boire un bon coup.

Auf ein guten rausch gehört ein gute ruhe.
i] Einigen genügen drei Gläser dazu, andere meinen, er entstehe beim vierten Glase, während bessere Zecher auch mit dieser Zahl noch nicht zufrieden sind. Als einmal der Superintendent Chr. Hohnbaum in einer Gesellschaft die Frage aufwarf, was eigentlich ein Rausch sei, schrieb der mit anwesende Dichter Fr. Rückert folgende Beantwortung nieder: 'Es ist der Kopf ein Lustgezelt, darin drei Stühle sind gestellt. Das erste Glas tritt ein als Gast, nimmt auf dem ersten Stuhle Rast. Ein zweites Glas kommt hinterdrein und nimmt den zweiten Stuhl sich ein. Wenn nun das dritte kommt zuletzt, so sind die Stühle rings besetzt. Dann kommt ein viert's noch, wie der Blitz, sieht um sich rund, sieht keinen Sitz; und weil es doch nicht stehen kann, so fängt es einen Lärmen an, zerrt an den andern hier und dort und keins will räumen seinen Ort. Da balgen sie sich ritterlich und werfen von den Stühlen sich; und noch ein Glück ist's wenn das Zelt nicht selbst mit übern Haufen fällt.'
dä] Den drukne tiener sengen best. Paa en god ruus en god ro.
la] Vino medicina somnus.

Auf ein gutes Gericht (Mahl) kann man nicht zu lange warten.

Auf ein gutes Leben sieht man gern zurück.
la] Conscientia bene actae vitae jucundissima est.

Auf ein gutes Mahl folgt der Doktor mit der Qual.

Auf ein gutes Mahl und eine gute Frau wartet man nicht zu lange.
dä] Efter god mad og from hustru tøver man ei for længe.
sd] Efter god maat och from hustru töwan man intet för länge.

Auf ein Haar schießen (o. treffen).

Auf ein höltzin geschirr gehört ein höltzin deckel.
un] Cserép tálhoz fa kanál.

Auf ein hölzernes Geschirr gehört ein hölzener Deckel.

Auf ein Jubilate folgt ein Lamentate.

Auf ein Juch folgen gemeiniglich zwei Ach.

Auf ein junges Pferd gehört ein alter Reiter.
ho] Bij en jong paard behoort een oude ruiter.

Auf ein kalt Gebet folgt eine kalte Erhörung.

Auf ein klein Schiff passt kein groß Segel.
ho] Op zulk eene schuit past geen zoo overgroot zeil.

Auf ein klein Unglück kommt ein großes.
la] Folia cadunt, post cadunt et arbores.

Auf ein kleines Essen folgt ein großes Wasch.

Auf ein Kotjahr folgt ein Notjahr.

Auf ein lahmes I ausgehen.
i] Auf das lateinische I, den Imperativ von ire, also: pack dich, scher dich fort.

Auf ein lugen gehort ein backenschlag.
dä] Paa en løgn hør en mund-dask.
fr] Un démenti vaut un soufflet.
ho] Op eene leugen behoort een kinnebakslag.
ho] Op eene openbare leugen zal men niet antwoorden.

Auf ein Nestei legen die Hühner gern.
sp] Sobre un huevo pone la gallina. Don Quixote

Auf ein neuen stand folgt gemeiniglich ein neu Elend.

Auf ein neues Kleid näht man keine alten Tressen.
i] Tut man es dennoch, so verstellt man das Kleid und, der es trägt, macht sich lächerlich.

Auf ein neues Pferd einen alten Reiter.
Portugal

Auf ein Niedersitzen.
Schlesien
i] Eine große Portion ausessen.

Auf ein Ross gehören nicht zwei Sättel.

Auf ein scheues Pferd muss man keinen Trompeter setzen.

Auf ein Schlagwort gebracht, liegt die italienische Zukunft nicht darin, der Gemüsegarten und die Kornkammer des Mittelmeerraums zu sein, sondern seine Werkstatt, sein Ruhrgebiet zu werden.
Walter Hallstein, Der unvollendete Bundesstaat

Auf ein schlechtes Wort tritt mit dem Fuße.
i] Das ist: Sprich es nicht aus.

Auf ein schön Pferd gehört ein schöner Zaum.

Auf ein Schwein gehört kein goldenes Zeug.

Auf ein solches Gebäude gehört ein (o. kein) solches Dach.
i] Dieser Mensch verdient diese Behandlung, diese Würde, dies Amt u.s.w., oder er verdient es nicht.

Auf ein solches Licht gehört ein solcher Putzer.

Auf ein überwundenes Übel sieht man leicht zurück.
bm] Přestálé zlé se líbí.

Auf ein ungezähmt Pferd passt kein neuer Reiter.

Auf ein ungezäumtes Pferd gehört ein alter Reiter.

Auf ein vngewiss anzeigen gehört ein vngewiss antwort.

Auf ein Warum gehört ein Darum.

Auf ein williges Pferd legen alle ihre Last.
en] All lay load on a willing horse.

Auf ein Wolfenen Braten gehöret eine Hündene seltz.

Auf ein zerrissen Dach fliegen keine Tauben.
z] Eim alten Haus, zerrissen Dach fliegen nicht viel Tauben nach.

Auf eine (bestimmte) Person bezogen
la] ad personam

Auf eine alte Sache den Fuß darauf, das Auge hinaus.
Estland
i] Erinnere nicht an alte Sachen.

Auf eine Birn' ein Trunk.
ho] Eetje peer, en eetje kaes, drinkje niet, sov zijdje dwaes.
ho] Eetje een peer, drinkt, eetj' een appel, sprinkt.
sp] Sobre peras vino bebas, y sea tanto que naden ellas.

Auf eine bittere Aubergine fällt kein Reif.
tü] Acı patlıcanı kırağı çalmaz.

Auf eine böse Frage schadet eine gute Antwort nicht.
it] Molto vale, e poco costa a mal parlar buona risposta.

Auf eine dumme (o. närrische) Frage (o. Bitte) gehört keine Antwort.

Auf eine dumme Bitte gehört keine Antwort.
fr] A sotte demande, point de réponse.
it] A preghiere ingiuste sorde orecchie.

Auf eine dumme Frage (bekommt man) eine dumme Antwort.

Auf eine dumme Frage (gehört) eine dumme Antwort.
gälisch] Daarlig begiering bør at være svar-løs.
fr] A sotte demande point de réponse.
ho] Op zotte vragen, zotte antwoorden.
it] A preghiere ingiuste sorde orecchie.

Auf eine Fliege zielt er und zwei trifft er.

Auf eine Frage gehört eine Antwort (o. Verantwortung).
[RSpW]
z] Fragen und Antworten sind die ersten Denkacte. Zum Denken gehören ursprünglich zwei. Erst auf dem Standpunkte einer höhern Cultur verdoppelt sich der Mensch, sodass er jetzt in und für sich selbst die Rolle des anderen spielen kann. L. Feuerbach, Wesen des Christenthums, Leipzig 1841
i] Im besondern enthält das Sprichwort den Rechtsgrundsatz, dass jeder Angeklagte seine Unschuld dartun könne. Die Verteidigung derselben ist stets von den gesittetsten Völkern als eine Sache betrachtet worden, die niemand, selbst nicht dem gröbsten Verbrecher verweigert werden dürfe.

Auf eine Frage, die alle quält, muss eine qualvolle, starke Antwort folgen.
Anton P. Tschechow, An D. W. Grigorowitsch, 12.1.1888

Auf eine Frau muss man immer eine Stunde warten.

Auf eine Frau, von der man geliebt wird, eifersüchtig zu sein, deutet auf ganz eigentümliche Denkfehler hin. Wir werden geliebt, oder wir werden nicht geliebt.
Honoré de Balzac, Physiologie der Ehe

Auf eine ganz bestimmte Art, nicht auf jede beliebige
la] certo genere quodam, non quolibet

Auf eine goldene Nadel, wenn sie auch dünn ist, vermag der Reiche zehn dicke Narren aufzuspießen.
Russland

Auf eine goldene Sünde folgt leicht eine bleierne Strafe.
Russland
it] Dopo il dolce ne vien l'amaro.

Auf eine grobe Lüge gehört eine grobe Ohrfeige.
ndt] Af a Lug ghead a Wadschn.
ndt] Auf ain lugen gehört kain antwort, sonder ain Backenstraich.

Auf eine große Lüge gehört eine große Ohrfeige.

Auf eine große Wohltat gehört (folgt) großer Undank.
dä] Paa store velgierning fölger tidt stor utak.

Auf eine gute frage gehört eine gute antwort.
fr] A bon demandeur bon refuseur.

Auf eine gute Jugend folgt ein ruhiges Alter.

Auf eine gute Katze eine gute Ratte.
Frankreich

Auf eine gute Mahlzeit wartet man nicht zu lange.
dä] Han bider ikke for længe som fanger en god nadvere.

Auf eine gute Predigt gehört (o. soll) ein gut Vaterunser (folgen).

Auf eine gute Predigt gehört ein guter Gesang.

Auf eine hastige Frage gib eine gemächliche Antwort.
Portugal

Auf eine Irmensäule steigen.
i] Sich öffentlich ehren lassen; das Volk war gewohnt, dieser Säule Ehre zu erweisen.

Auf eine kalte milch gehört ein trunk Bier oder Wein.

Auf eine kleine Hütte scheint auch Gottes Sonne.

Auf eine kleine Wunde findet sich bald ein Pflaster.
dä] Lidet ssaar er snart plastret.

Auf eine kluge Frage soll man nicht dumm antworten.

Auf eine Krähe zielen und ein Reh schießen.
i] Wer besonderes Glück in seinen Unternehmungen hat.
la] Procridis telum.

Auf eine krumme (gebückte) Linde steigen alle Geißen.

Auf eine Lüge gehört eine Fliege (o. Maulschelle, Maultasche, Ohrfeige).

Auf eine Maulschelle gehört ein Dolch.
[RSpW]
i] Sie galt als eine der schwersten Angriffe auf die Ehre. Das Sprichwort gehört nämlich einer Zeit an, wo man noch nichts von Injurien, Klagen und Prozessen wusste, sondern jeder die ihm zugefügten Beleidigungen selber rächte. Der Beleidigte war damals zu dieser Selbstrache gewissermaßen gezwungen, denn wer eine erlittene Schmach auf sich sitzen ließ, verlor seine Ehre, seine Mitbürger achteten ihn ihres Umgangs für unwürdig; er konnte ferner nicht bei den Turnieren erscheinen, er wurde von allen Ehrenämtern ausgeschloßen, Treu und Glaube wurden ihm abgesprochen. Nur durch den Degen konnte er die verlorene Ehre wieder erhalten, ein Mittel, das von Fürsten, Gerichten, ja der Kirche selbst gebilligt wurde.
fr] Un démenti vaut un soufflet.

Auf eine Meile sieben Viertel gehen.

Auf eine Mogelei anderthalbe.
it] A baro, baro e mezzo.

Auf eine müßige Jugend folgt ein dürftiges (beschwertes) Alter.

Auf eine niedergebogene Weide springen auch die Geißen.

Auf eine offensichtliche Lüge soll man nicht antworten.

Auf eine öffentliche Sünde gehört eine öffentliche Buße.

Auf eine Schafshaut kann man schreiben, was man will.
i] Pergament, d.i. geduldige Leute lassen sich viel aufbürden.
it] Nella pelle d'agnello ci scrivi quello che vuoi.

Auf eine scharfe Frage gehört eine scharfe Antwort.

Auf eine Seite geladen.
i] Nicht mehr aufrecht, geradeaus gehen, das Gleichgewicht verloren haben, stark angetrunken sein.

Auf eine Seite hängen wie Frössen.
i] So sagt man im reussischen Oberlande, um das Parteinehmen für etwas auszudrücken. Frössen ist ein Dorf bei Lobenstein, das am Abhange eines Bergs liegt.

Auf eine Seite sehen, wie der Hund, der an einem Bein nagt.

Auf eine seite setzen.
i] In dem Sinne, wie wir heute sagen: beiseite setzen.

Auf eine silberne Flasche gehört eine silberne Schraube, auf einen tönernen Krug eine tönerne Stürze (Deckel).

Auf eine solche Frage gehört eine solche Antwort.
jüdisch-deutsch] Uf so e Kaschje gehört so e Teriz.
ho] Zoo vraag, zoo antwoord.

Auf eine solche Nase gehört keine andere Brille.
i] Ein solches Betragen macht eine solche Behandlungsweise notwendig.

<<< operone >>>

DEUTSCH
001 002 003 004 005 006 007 008 009 010 011 012 013 014 015 016 017 018 019 020 021 022 023 024 025 026 027 028 029 030 031 032 033 034 035 036 037 038 039 040 041 042 043 044 045 046 047 048 049 050 051 052 053 054 055 056 057 058 059 060 061 062 063 064 065 066 067 068 069 070 071 072 073 074 075 076 077 078 079 080 081 082 083 084 085 086 087 088 089 090 091 092 093 094 095 096 097 098 099 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459 460 461 462 463 464 465 466 467 468 469 470 471 472 473 474 475 476 477 478 479 480 481 482 483 484 485 486 487 488 489 490 491 492 493 494 495 496 497 498 499 500 501 502 503 504 505 506 507 508 509 510 511 512 513 514 515 516 517 518 519 520 521 522 523 524 525 526 527 528 529 530 531 532 533 534 535 536 537 538 539 540 541 542 543 544 545 546 547 548 549 550 551 552 553 554 555 556 557 558 559 560 561 562 563 564 565 566 567 568 569 570 571 572 573 574 575 576 577 578 579 580 581 582 583 584 585 586 587 588 589 590 591 592 593 594 595 596 597 598 599
ENGLISCH
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
FRANZÖSISCH
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49
ITALIENISCH
1 2 3 4
LATEINISCH
1 2 3 4
PORTUGIESISCH
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
SPANISCH
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10