Weisheiten 105

Auch wenn ein Mönch fehlt, ruht die Arbeit im Kloster nicht.
fr] Faute d'un moine, l'abbaye ne chôme pas.

Auch wenn ein wahrhaft königlicher Herrscher käme, ein Menschenalter müsste schon vergehen, ehe die Güte wiederkehrte.
Konfuzius, Gespräche

Auch wenn einer verfrüht aufsteht, wird deswegen nicht zeitiger Tag.

Auch wenn er ein Gauner ist, ist er nützlich.
en] He may be a rogue, but he's no fool on the march.

Auch wenn es anderen erlaubt ist, dir ist es nicht erlaubt.
la] Aliis si licet, tibi non licet.

Auch wenn es dich empört: Das unerlaubte Vergnügen macht Spaß.
Ovid, Liebesgedichte

Auch wenn es ist nicht viel, es läppert sich doch zusammen.

Auch wenn es nicht schön ist, so ist es doch nett, sagte die Magd, als der Herr ihr einen Kuss gab.

Auch wenn es nur Medizin ist, teile sie mit einem Gast.
Tamil, Indien

Auch wenn Friede geschlossen ist, ist es doch nur das Interesse, das ihn erhält.
Oliver Cromwell, im Parlament, 4. September 1654

Auch wenn Liebe in Kummer schwimmt, trinkt sie den Wein der Lust.

Auch wenn man allen anderen verbietet, aus der Quelle zu schöpfen, aus der man selbst trinkt, besitzt man sie doch nicht: Das weiß der Eifersüchtige genau.
Simone de Beauvoir, Das andere Geschlecht

Auch wenn man als Greis noch auf ihren Bänken sitzt.
Russland

Auch wenn man alt wird wie 'ne Kuh, lernt man doch immer noch dazu.

Auch wenn man bis zum sechsundsechzigsten Lebensjahr gelernt hat, so ist das doch noch nicht genug.

Auch wenn man dem Verrat zustimmt, verachtet man den Verräter.
Spanien

Auch wenn man den Armen in einen Ölkrug taucht, kommt er doch trocken wieder heraus.
Afrika, Haussa
i] Ihm ist nicht zu helfen.

Auch wenn man den Minister steinigt, ist dadurch nicht die Schuld bereinigt.
z] Wirf auf den Richter einen Stein, dem Schuldigen kann's nicht dienlich sein.
it] La pietra del ministro al reo non giova.

Auch wenn man den Narren in Baumwolle legt, die Schellen rasseln, so er sich regt.

Auch wenn man den Verrat billigt, verachtet man den Verräter.

Auch wenn man den Verrat billigt, verachtet man den Verräter.
sp] Aunque la traición aplace, el traidor se aborrece.

Auch wenn man den Wolf in den Schafstall sperrte, er würde in den Wald zu entwischen suchen.

Auch wenn man eine Ziege töten will, soll man das Messer verstecken.
Afrika

Auch wenn man Harnisch sicht hertragen, soll man am frid noch nicht verzagen.
ho] Onder den helmdach vaert men door loghe.
la] Impositis galeis tractantur foedera pacis.

Auch wenn man im Recht ist, braucht man nicht gleich grob zu werden.

Auch wenn man Leute mit gutem Grund beschimpft, muss man maßhalten.
Maxim Gorki (1868-1936), Wladimir Korolenko

Auch wenn man seine Frau nicht liebte, glaubt man, bei der Scheidung ein kleines Vermögen verloren zu haben.
Japan

Auch wenn man sich mit dem eigenen Messer schneidet, wirft man es nicht fort.

Auch wenn man sich von Angesicht zu Angesicht unterhält, haben die Herzen tausend Meilen zwischen sich.
China

Auch wenn man Süßes gefunden, muss man zu schlucken aufhören.

Auch wenn man vom Schmutz aufgefressen wird, stirbt man nicht.

Auch wenn nur zwei Körnchen in einem Blech sind, klappert es.

Auch wenn sie die Allerhässlichste ist: Keiner Frau gefällt ihr Äußeres nicht.
Ovid, Liebeskunst

Auch wer einen festen Schritt hat, kann stolpern.

Auch wer Geist hat, kann der Lächerlichkeit verfallen, aber er befreit sich wieder davon.
Jean de La Bruyère, Die Charaktere

Auch wer getauscht oder aufgerechnet hat, hat nach allgemeinem Verständnis gezahlt.
[RSpW]
la] Dedisse intellegendus est etiam is, qui permutavit vel compensavit.

Auch werde ich keiner Frau ein Mittel zur Abtreibung einer Geburt zukommen lassen.
Hippokrates, Aus dem hippokratischen Eid

Auch werde ich niemand, der nicht von der Erde geboren ist, raten, sich mit der Erde einzulassen. Es ist schwer, ihr etwas abnehmen und töricht, ihr noch gar hingeben. Das letzte tut jeder, der nur einige Imagination zum Feldbau und zur Landwirtschaft bringt.
Goethe, An Knebel, 19.5.1783

Auch widerwärtige Eindrücke lassen sich genießen.
Arthur Schnitzler, Aphorismen und Betrachtungen aus dem Nachlass

Auch Wildgänse haben einen Führer.
China

Auch wir haben geblüht; doch war hinfällig die Blüte,
Und Strohfeuer und kurz waren die Flammen bei uns.
Ovid, Tristia

Auch wir müssen Kriegsdienst leisten, und zwar von einer Art, wo niemals Ruhe, niemals Muße gewährt wird: Niederkämpfen müssen wir vor allem die Genüsse.
Lucius Annaeus Seneca, Briefe über Ethik

Auch wir sind elegant wie Deutsche.

Auch wir sind nicht schlechter als alle Leute.

Auch wird man einsehen, dass Dummköpfen und Narren gegenüber es nur einen Weg gibt, seinen Verstand an den Tag zu legen, und der ist, dass man nicht mit ihnen redet.
Arthur Schopenhauer, Aphorismen zur Lebensweisheit

Auch Wollust hat ihre Grenzen, und der Vorrat an Manneskraft ist nicht unerschöpflich. Wenn das Öl versiegt, erlischt die Lampe.
China

Auch Wunder ermüden zuletzt.

Auch zehntausend Zhang hohe Türme nehmen auf der Erde ihren Anfang.
China

Auch zerschlissener Brokat bleibt Brokat.

Auch ziemt sich's, Alte und Große zu ehren und zu loben, Waisen und Schwache zu schützen und sich barmherzig zu zeigen, das Vertrauen des eigenen Volkes zu erfüllen trachten und nach einem allezeit zu rühmenden Namen zu streben.

Auch Zitaten sollte man ansehen, wer sie ausgewählt hat.

Auch zu den großen Toten der Geschichte steht man in einem rein subjektiven Verhältnis.
Hebbel, Tagebücher, 1838

Auch zu Feinden freundlich zu sein, ist leicht - aus Charakterlosigkeit.
Dag Hammarskjöld, Zeichen am Weg

Auch zu lieben ist gut: denn Liebe ist schwer. Liebhaben von Mensch zu Mensch: das ist vielleicht das Schwerste was uns aufgegeben ist...
Rilke, an F. X. Kappus, 14. 5. 1904

Auch zu schmecken ist die Farbe. Blau wird alkalisch, Gelbrot sauer schmecken. Alle Manifestationen der Wesenheiten sind verwandt.
Goethe, Maximen und Reflexionen 1301

Auch zum Betteln gehört Glück.
i] Nach Lessing kann man ohne Glück nicht einmal ein guter Spitzbube sein.

Auch zum Zögern muss man sich entschließen.
Stanislaw Jerzy Lec, Unfrisierte Gedanken

Auch zur Bewachung von Gedanken verwendet man Eunuchen.

Auch zwei Schwache können einen Starken besiegen.
Russland

Auch Zwerge haben klein angefangen.

Auch Zwerge haben mal klein angefangen.

Auch zwischen Nase und Lippe gibt's oft noch eine Klippe.
ho] Tusschen neus en tusschen lippen kan een goede kans ontglippen.

Auctorität, nicht Majorität!
Stahl, am 15. April 1850 im Erfurter Parlament

Aucun pain de maïs n'égale le pain de froment.

Aucun paysan ne donne de lard au chien.

Aucun variole n'a le visage lisse.

Aucune nourriture bonne si l'appétit ne l'assaisonne.

Aucune souffrance n'est telle que la colère, aucun bonheur n'est comparable à la patience.

Aucuns sont bons pour autrui, qui ne vaillent grain pour soi.

Audace si, ma cautamente audace.

Audaces fortuna iuvat.

Audácia ter é um passo para vencer.

Audaz, mas cauto.

Audendo virtus crescit, tardando timor.
en] Courage grows by daring, fear by delay.
fr] Le courage est accru par l'audace et la peur par l'hésitation.

Audi alteram partem.

Audi, vide, tace, si tu vis vivere (in pace).

Audiatur et altera pars.

Audiatur et alters pars.
dt] Man höre auch die andere Seite.
Seneca, Medea

Auditores, haltet hübsch auf Mores.

Auerker Pogge (Kröte), mâk mi ên Paar Schoh. Ik hebb gên Lêer, ik hebb gên Smêr, ik hebb gên Pick. Aurik-kick-kick-kicki.
i] Neckvers der Emder, wenn sie die Auricher ärgern wollten.

Auf - zu Gott!
Schwaben
i] Beim Aufhelfen. Wenn man Mädchen eine Bürde Klee u.s.w. auf den Kopf heben hilft.

Auf A folgt B in unserm Abc.
i] Bei Martial findet sich das Sprichwort: 'Das Alpha (A) gehört zu den Gardisten' (Alpha penulatorum. Erasm., 279). Er nennt es den vorzüglichen, den Primaten des Abc, scherzt, dass man ihn ein Alpha genannt hat und droht, sich Beta (B) zu nennen.

Auf a Hünd zu klein, auf a Katz zu groß.
Jüdisch-deutsch, Warschau

Auf a Kasche (Frage) is a Teritz (Antwort).
Jüdisch-deutsch, Warschau

Auf a Küppe Mist gefind't män auch a Fingerl.
Jüdisch-deutsch, Warschau
i] Küppe = Kupa, polnisch = Haufen; Fingerl = Ring. Da, wo man es vielleicht am wenigsten erwartet, bietet sich ein Gewinn oder Vorteil. Aus dem Schmutz selbst kann man einen Wertgegenstand herausziehen.

Auf a Narr is kein Pejresch (Commentar) zü machen.
Jüdisch-deutsch, Warschau
i] Was ein dummer Mensch tun werde, lässt sich nicht vorausbestimmen; die Handlungen eines Narren sind nicht zu berechnen.

Auf a par schiwe Ferd stellen sich alle Fliegen.
Jüdisch-deutsch, Warschau
i] schiwe = parszywy, polnisch = grindig. Sinn: ein Übel kommt nicht allein; wer von einem Leiden heimgesucht ist, wird auch bald von einem andern mitgenommen.

Auf Abbruch heiraten.
i] Eine ältere Person heiraten, mit deren baldigem Ableben zu rechnen ist.

Auf Abenteuer schauen (warten).
i] Bei den Handwerkern auf gut Glück arbeiten.

Auf abgetriebenem Gaul reitet man nicht weit.

Auf absehbare Zeit gibt es keine äußere Sicherheit Europas ohne amerikanischen Beistand.
Walter Hallstein: Der unvollendete Bundesstaat

Auf Ach und Weh folgt Glorie.

Auf Achse sein.
i] Unterwegs sein.

Auf acht Tage Leben kommen neun Tage Arbeit.
Türkei

Auf achtzig kommen.
i] Zornig werden.
i] Die Kraftwagen durften nicht mehr als 80 km/h fahren

Auf Adlersflügeln davonfliegen.
i] Geistig eine enorme Entwicklung hinter sich haben.

Auf Aegidi Sonnenschein, tritt ein schöner Herbst uns ein.

Auf alle Fälle dürfen wir nicht vergessen, die Menschen im Durchschnitt sind eben nicht schlimmer als wir selbst.
Storm, An Ada Christen, 3.12.1869

Auf alle Fälle ist der Papst der beste Schauspieler, der hier [in Rom] seine Person produziert.
Goethe, An Herzog Karl August, 3.2.1787

Auf alle Fälle sind wir genötigt, unser Jahrhundert zu vergessen, wenn wir nach unserer Überzeugung arbeiten wollen.
Goethe, an Schiller, 25. Nov. 1797

<<< operone >>>

DEUTSCH
001 002 003 004 005 006 007 008 009 010 011 012 013 014 015 016 017 018 019 020 021 022 023 024 025 026 027 028 029 030 031 032 033 034 035 036 037 038 039 040 041 042 043 044 045 046 047 048 049 050 051 052 053 054 055 056 057 058 059 060 061 062 063 064 065 066 067 068 069 070 071 072 073 074 075 076 077 078 079 080 081 082 083 084 085 086 087 088 089 090 091 092 093 094 095 096 097 098 099 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459 460 461 462 463 464 465 466 467 468 469 470 471 472 473 474 475 476 477 478 479 480 481 482 483 484 485 486 487 488 489 490 491 492 493 494 495 496 497 498 499 500 501 502 503 504 505 506 507 508 509 510 511 512 513 514 515 516 517 518 519 520 521 522 523 524 525 526 527 528 529 530 531 532 533 534 535 536 537 538 539 540 541 542 543 544 545 546 547 548 549 550 551 552 553 554 555 556 557 558 559 560 561 562 563 564 565 566 567 568 569 570 571 572 573 574 575 576 577 578 579 580 581 582 583 584 585 586 587 588 589 590 591 592 593 594 595 596 597 598 599
ENGLISCH
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
FRANZÖSISCH
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49
ITALIENISCH
1 2 3 4
LATEINISCH
1 2 3 4
PORTUGIESISCH
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
SPANISCH
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10