Le Val d'Andorre (Saint-Georges), 3 Akte (11. Nov. 1848 Paris, Opéra-Comique)
Musik von Jacques F. Halévy

Thérèse, eine reiche Bäuerin in Andorra - Mezzosopran
Rose de Mai, ihre Ziehtochter - Sopran
Stéphan, ein Jäger, Roses Liebhaber - Tenor
Georgette, eine reiche Erbin, Stéphans Kusine - Sopran
Lejoyeux, Hauptmann der französischen Miliz - Tenor
L'Endormi, Unteroffizier der Miliz - Tenor
Saturnin, Fischereiaufseher - Tenor
Der Richter - Baß
Jacques Sincère, ein alter Ziegenhirt - Baß
Volk, Krieger, Schöffen, Arbeiter
Andorra zur Zeit Ludwigs XV.

operone