Undine (Albert Lortzing frei bearbeitet nach Friedrich Heinrich Karl de la Motte Fouqués Erzählung), romantische Zauberoper 4 Akte LoWV 64 (1843-1845; 21. April 1845 Magdburg, Stadttheater)
Musik von Albert Lortzing

Solisten

  • Bertalda, Tochter Herzog Heinrichs - Jugendlich-dramatischer Sopran oder Dramatischer Koloratursopran
  • Ritter Hugo von Ringstetten - Jugendlicher Heldentenor, auch Lyrischer Tenor
  • Kühleborn, ein mächtiger Wasserfürst - Kavalierbariton, auch Helden- oder Charakterbariton
  • Tobias, ein alter Fischer - Charakterbaß/Baß-Bariton
  • Marthe, sein Weib - Spielalt
  • Undine, ihre Pflegetochter - Lyrischer (Hoher) Sopran/Lyrischer Koloratursopran/Koloratursoubrette
  • Pater Heilmann, Ordensgeistlicher aus dem Kloster Maria-Gruß - Seriöser Baß
  • Veit, Hugos Schildknappe - Tenor buffo/Spieltenor
  • Hans, Kellermeister- Baß buffo/Spielbass
  • Edle des Reiches, Ritter und Frauen, Herolde, Pagen, Knappen, Jagdgefolge, Landleute, Fischer und Fischerinnen und Wassergeister
  • In und um Ringstetten, in einer Sagenwelt um 1450

    Ballett
    Festballett (2. Akt), Hochzeits-Menuett (4. Akt) (Größere Aufgaben)

    Orchester
    2 Flöten (2. auch kleine Flöte), 2 0boen, 2 Klarinetten, 2 Fagotte, 4 Hörner, 2 Trompeten, 3 Posaunen, Baßtuba, Pauken, Schlagzeug, Streicher
    Bühnenmusik: Glocken in D und A

    Gliederung - Dauer - Verlag
    Nummernoper (18 Musinummern) mit gesprochenen Dialogen ; 3 1/4 Stunden ; Edition Peters, Frankfurt/M

    Records

    1951 Carl Alexander Häfner; Chor & Orchester des Hessischen Rundfunks
    Bertalda: Christa Ludwig
    Hans: Sanders Schier
    Hugo von Ringstetten: Karl Friedrich
    Kühleborn: Ferdinand Frantz
    Marthe: Else Tegetthoff
    Pater Heilmann: Aage Poulsen
    Tobias: Frithjof Sentpaul
    Undine: Trude Eipperle
    Veit: Willy Hofmann
    Relief CR 1904 (2 CD 115'30)

    1963 Wilhelm Schüchter; Chor der Deutschen Oper Berlin; Berliner Symphoniker
    Undine: Lisa Otto
    Kühleborn: Gottlob Frick
    Hugo: Rudolf Schock
    Bertalda: Ursula Schirrmacher
    Veit: Ferry Gruber
    Hans: Benno Kusche
    Eurodisc/Sony/BMG 88697 30638 2 (CD) (Querschnitt)

    1966 Robert Heger; Radio-Symphonie-Orchester Berlin, RIAS Kammerchor
    Bertalda: Ruth-Margret Pütz
    Hans: Gottlob Frick
    Hugo von Ringstetten: Nicolai Gedda
    Kühleborn: Hermann Prey
    Marthe: Sieglinde Wagner
    Pater Heilmann: Gottlob Frick
    Tobias: Hans Günther Grimm
    Undine: Anneliese Rothenberger
    Veit: Peter Schreier
    EMI 7 63208 2 (CD), EMI 29 0942 3 (3 LP) (123'40)

    1990 Kurt Eichhorn; Kölner Rundunkorchester, Chor des WDR Köln
    Bertalda: Christiane Hampe
    Bote: Dirk Schortemeier
    Hans: Andreas Schmidt
    Hugo von Ringstetten: Josef Protschka
    Kühleborn: John Janssen
    Marthe: Ingeborg Most
    Pater Heilmann: Günter Wewel
    Tobias: Klaus Häger
    Undine: Monika Krause
    Veit: Heinz Kruse
    Capriccio 60 017-2, CAPRICCIO 51 195 (2 CD 156'06)

    operone