Torneo notturo (Nächtliches Turnier; Gian Francesco Malipiero auf alte poetische Texte), 7 notturni (1929; 1931 München)
Musik von Gian Francesco Malipiero

Madonna Aurora - stumme Rolle
Drei Verliebte - Tenor, Bariton, Baß
Der Verzweifelte - Tenor
Der Leichtlebige und seine zwei Gefährten - Bariton, stumme Rollen
Der Wirt - Bariton
Gäste in der Schenke - stumme Rollen
Kurtisanen - Sopran, stumme Rollen
Die Schwester des Verweuifelten - stumme Rolle
Die alte Schloßherrschaft und ihre Diener und Wachen - stumme Rollen
Ein Gaukler - stumme Rolle
Der Narr - Bariton
Ein Theaterdiener - Sprechrolle
Vier vorübergehende, singende junge Leute - Tenor
Diener, Wachen, Trompeter, Pfeifer, Trommler
Legendenzeit und -ort

operone