La pescatrici ovvero L'erede riconosciuta (Die Fischerin oder Die wahre, wiedererkannte Erbin; auch als L'erede riconosciuta; La pescatrice innocente) (? nach Carlo Goldoni, neue Bearbeitung: Daisy Boschán), intermezzo 2 Akte (9. Jan. 1766 Rom, Teatro Capranica)
Musik von Niccolò Piccinni

Silvia, eine Fischerin - Sopran
Licone, ein Fischer, ihr Pflegevater - Bass
Der Graf - Tenor
Dorilla, seine Verwalterin - Mezzosopran
Fischer und Fischerinnen, Soldaten, Dienerschaft, Landbevölkerung
in Italien am Meer im frühen 18. Jahrhundert

1988 Carlo Rizzi; Orchestra Sinfonica di Sassari
Dorilla: Maria Luisa Garbato
I Conte: Maurizio Comencini
Licone: Giorgio Gatti
Silvia: Marinella Pennicchi
Bongiovanni BG 2073/4-2 (2 CD) (live)

operone