Paul et Virginie (Jules Paul Barbier/Michel Forentin Carré nach dem Roman von Jacques Henri Bernardin de Saint-Pierre), opéra 3 Akte (15. Nov. 1876 Paris, Opéra-Comique)
Musik von Victor Massé

Madame de la Tour, eine adlige Witwe - Mezzosopran
Virginia, ihre Tochter - Sopran
Marguérite, eine Bretonin - Sopran
Paul, ihr Sohn - Tenor
Saint-Croix, ein Gutsherr auf der Isle-de-France - Bariton
Meala, eine seiner Sklavinnen - Alt
Domingue, ein alter Neger - Baß
Adlige Damen und Herren, Dienerschaft, Bewohner der Isle-de-France, Sklaven und Sklavinnen
Isle-de-France (Mauritius) und Paris in der Mitte des 18. Jahrhunderts

operone