Ol-Ol (A. Čerepnin nach Leonid Andreev), Oper, op. 35, 1. Fassung: 3 Szenen (1924/25; 31. Jan. 1928 Weimar, Nationaltheater); 2. Fassung: 5 Szenen (1930; 19. Okt. 1933 Ljubljana)
Musik von Aleksandr Nikolaevič Čerepnin/Tscherepnin

Eudoxia Antonowna - Mezzosopran
Olga Nikolawna, ihre Tochter, genannt 'Ol-Ol' - Sopran
Nikolaus Gluhowzew, ein Student, ihr Freund - Tenor
Onufri Nikolajewitsch, ein alter Student - Bassbariton
Mischa, ein Student - Tenor
Anna Iwanowna, eine Studentin - Mezzosopran
Grigori Iwanowitsch, ein Offizier - Bass
Ein Polizist - Bariton
Studenten und Studentinnen, Stadtbevölkerung
Moskau vor der Revolution

operone