Die Menschen (nach dem Schauspiel von Walter Hasenclever, eingerichtet von Detlev Müller-Siemens), Oper 2 Akte (1989/90; 1990 Mannheim)
Musik von Detlev Müller-Siemens

Alexander - Bariton
Der Mörder - Sprecher
Das Mädchen - Sopran
Der Jüngling - Temor
Der Trinker - Bass
Der alte Kellner - Bass
Der Gast - Tenor
Der Bettler - Sprecher
Lissi - Sopran
Der Bankier - Tenor
Thea, Gilda und Lena, Huren - Sopran, Sopranm Mezzosopran
Die Wahrsagerin - Alt
Der Arzt - Bass
Agathe, eine junge Bettlerin - Sopran
Die Mutter - Alt
Der Vater - Sprechrolle
Der Kommissar - Sprecher
Der Staatsanwalt - Tenor
Der Präsident - Sprecher
Drei Schläger - Sprecher und Tänzer
Das Bartrio, Herren, Vermummte, Taubstumme, Schatten, Pfarrer, Schwurgericht, Geschworene, Polizisten, Arbeiter
Unbestimmer Ort in der Gegenwart

1993 Michael Boder; Chor & Orchester des Theaters Basel
Elektronisches Studio der Musikakademie Basel, Leitung: Thomas Kessler, Basler Symphonieorchester
Alexander: Mark Holland
Arzt: Gerold Scheder
Bankier: Guy Renard
Bettelmädchen: Andrea Trauboth
Gast: Doug Jones
Helfer: Jürgen Stossinger
Huren: Birgid Steinberger, Jillian MacDonald, Dorothea Unger
Kellner: Anton Diakow
Kopf: Doug Jones
Lissi: Marianne Larsen
Mädchen: Andrea Trauboth
Mörder: Jürgen Stossinger
Mutter: Madeleine Jalbert
Präsident: Jürgen Stossinger
Schatten: Waltraud Danner, Birgit Eger, Jelena Overmann, Claude Pia
Schläger, Sprecher: Thomas Herdegger, Michael McGrath, Jeppe Mydtskov, Thomas Stache
Staatsanwalt: Guy Renard
Trinker: Gerold Scheder
Wahrsagerin: Madeleine Jalbert
Wergo 286253-2 (2 CD) (88'37 live)

operone