Kaščej bessmertnyj. Osennjaja skazočnaja opera (Kaščej der Unsterbliche, Herbstmärchen-Oper; Nikolaj Rimskij-Korsakov/Sofija Rimskaja-Korsakova nach Evgenij Petrovskij), 1 Akt (1901/02, Schluß überarbeitet 1906; 25. [12.] Dez. 1902 Moskau, Mamontov)
Musik von Nikolai Rimsky-Korssakow/Nikolaj Rimskij-Korsakov

Kaschtschej, der Zauberer - Tenor
Kaschtscheevna, seine Tochter - Mezzosopran
Prinzessin Tausendschön - Sopran
Iwan, ihr Verlobter - Bariton
Held Sturmwind - Bass
Unsichtbare Stimmen - Chor
Eine Legende

1949 Samuel Abramowitsch Samosud; Chor & Sinfonie-Orchester der UdSSR
Der unsterblische Kaschtschej: P. Pontrijagin
Zarewna Herzliebste-Schöne: V. Gradowa
Iwan Korolewitsch: Pawel Gerasimowitsch Lisizian
Kaschtschejewna: A. Kletschewa
der Recke Sturmwind: K. Poljajew
Le Chant du Monde LDX 78020 (3 LP); Melodia M10 49115 (2 LP)

1991 Andrei Tschistiakow; Chor & Orchester des Bolschoi-Theaters Moskau
Der unsterblische Kaschtschej: Alexander Archipow
Zarewna Herzliebste-Schöne: Irina Jurina
Iwan Korolewitsch: Wladislaw Werestnikow
Kaschtschejewna: Nina Terentiewa
der Recke Sturmwind: Wladimir Matorin
Le Chant du Monde 288046 (1 CD)

home