Jamščiki na podstave igrišče (Die Kutscher auf der Poststation; Nikolaj Aleksandrovič L'vov), igrišče nevzačaj - komičeskaja opera (improvisiertes Spiel - komische Oper) 1 Akt (2. Jan. 1787 St. Petersburg)
Musik von Evstignej Ipatovič Fomin

Abram Burakow, Postmeister - Baß
Timofei, sein Sohn, ein junger Kutscher - Tenor
Fadejewna, seine junge Frau - Sopran
Trifon, genannt Janka, ein junger Kutscher - Baß
Filka Prolas, ein Bauer - Sprechrolle
Wachrusch, der Dorftrottel - Tenor
Ein Kurier, Baß
Der Offizier - Sprechrolle
Kutscher, Verbannte, Dragoner, Bediente
Russische Poststation am Ende des 18. Jahrhunderts

1982 Wladislaw Tschernuschenko; Glinka Chor Leningrad, Orchester des Konservatoriums Leningrad
V. Mironow - Timofei
E. Bortinkow - Ianka
G. Dolbonos - Fadejevna
G. Galaktinow - Abraham
Melodia LDC 78839/40 (LP); Le Chant du Monde 278840 (1 CD)

home