Die Hexe von Passau - nach dem gleichnamigen Schauspiel von Richard Billinger), Oper 4 Bilder - 11. Okt. 1941 Düsseldorf)
Musik von Ottmar Gerster

Valentine Ingold, die &uot;Hexe von Passau&uot; - Dramatischer oder Jugendlich-dramatischer Sopran
Graf Klingenberg, Obrist der Stadt Passau - Charakter- oder Kavalierbariton
Valentin Ingold, Kur- und Hufschmied, Vater der Valentine - Baß buffo, auch Charakterbaß
Jörg Satlbogen, Müller - Jugendlicher Heldentenor
Bauer Alberer - Charakterbariton
Martina, Magd des Alberer - Dramatischer oder Spielalt
Augustin, Triangelspieler - Tenor buffo
Pater Seraphim, Generalvikar des Bischofs von Passau - Seriöser Baß
Der Abt vom Kloster Vormbach - Lyrischer Tenor
Ein Bauer (Vorsänger im Vorspiel) - Charakterbaß, auch Charakterbariton
Mirz, Magd des Alberer - Soubrette
Peterlenz, Knecht des Alberer - Bariton
Andreas, Dudelsackpfeifer - Bariton
Martin, Flötenspieler - Baß
Der Prior vom Kloster Kleinreifling - Bariton
Ein Soldat - Tenor
Bäuerin, Frau des Alberer, Eglfinger, Dorfwirt, ein Fremder, ein Alter - Sprechrollen
Soldaten, Bäuerin, Fremder, Turmwächter und Bauern
Passau, Schärding und Umgebung, 1489

3 Flöten - (3. auch Kleine Flöte), 2 Oboen - (2. auch Englisch Horn), 3 Klarinetten - (3. auch Baßklarinette), 2 Fagotte - (2. auch Kontrafagott), 4 Hörner, 3 Trompeten, 3 Posaunen, Baßtuba, Pauken, Schlagzeug, Harfe, Streicher
Bühnenmusik: 2 Trompeten, 4 - (oder auch nur 2) Fanfarentrompeten in Es, 2 Hörner, 8 Rührtrommeln - (im Kostüm)

operone