uiv="Content-Language" content="de"> uiv="content-type" content="text/html; charset=ISO-8859-1"> Das Fest im Meer von Arnecke

Das Fest im Meer (Francis Hüsers nach John Berger 'To the Wedding'), Musiktheater in 3 Abschnitten (2001/02; 17. Juni 2003 Hamburg, Kampnagel)
Musik von Jörn Arnecke

Ninon - lyrischer Mezzosopran
Zdena, ihre Mutter - Sopran
Jean, ihr Vater - Bassbariton
Gino - Bariton
Federico, sein Vater - Bass
Tomas, ein Reisender - hoher Tenor
Tante Emanuela, Hochzeitsgäste - stumme Rollen

2 Flöten (1. auch Altflöte, 2. auch Piccolo) - 2 Klarinetten in B (1. auch Klarinette in Es, 2. auch Bassklarinette in B) - 2 Fagotte (2. auch Kontrafagott) - 2 Hörner in F - Harfe - Akkordeon - Schlagzeug - 2 Violas - 2 Violoncelli - 2 Kontrabässe

ca. 105 Minuten

2003 Cornelius Meister; Ensemble
Ninon: Maite Beaumont
Gino: Moritz Gogg
Jean: Tomas Möwes
Federico: Dieter Weller
Zdena: Renate Spingler
Tomas: Jürgen Sacher
Membran 60155-315 (2 CD) (Mitschnitt der Uraufführung)

home