. Die drei heiligen Könige von Goetz

Die drei heiligen Könige (Joseph Viktor Widmann), ein pläsirlich Neujahrsspiel zu dem "Winterthurer Sonntagskränzchen", für Soli, Chor und Klavier (1865; 6. Januar 1866 Winterthur)
Musik von Hermann Goetz

Nymphe Eulach - Sprechrolle
Hofbauer - Bariton
Die Bäuerin - Sprechrolle
Ilde, deren Tochter - Alt
Peter, ihr Bräutigam - Bass
Friedrich/Balthasar, ihr Geliebter - hoher Bariton oder Tenor
Melchior - Bariton
Caspar, der Mohr - Bariton
Sopran-Solo
Gesinde; Kinderchor

home