De temporum fine comoedia. Das Spiel vom Ende der Zeiten (Carl Orff), 3 Bilder (1970-1971; 20. Aug. 1973 Salzburger Festspiele; rev. 1979; rev. 1981, 15. Mai 1994 Ulm)
Musik von Carl Orff

Prolog - Sprecher
Die neun Sibyllen - Sopran, Alt
Die neun Anachoreten - Tenor, Baß
Die letzten Menschen - Chor
Der Chorführer - Baß
Luzifer - Sprechrolle
Fernchor - Kinderchor

1973 Herbert von Karajan; Kölner Rundfunkchor, Kölner Rundfunksymphonieorchester
Die Sibyllen: Colette Lorand, Jane Marsh, Kay Griffel, Sylvia Anderson, Gwendolyn Killebrew, Kari Lövaas, Anna Tomowa-Sintow, Heljä Angervo, Glenys Loulis
Die Anachoreten: Erik Geisen, Hans Wgmann, Hans Helm, Wolfgang Anheisseer, Siegfried Rudolf Frese, Hermann Patzalt, Hannes Kojel, Anton Diakov, Boris Carmeli
Die letzten Menschen: Christa Ludwig, Peter Schreier, Josef Greindl, Rolf Boysen
DG 2530 432 (1 LP) / DG 429 859-2 (1 CD) (Besetzung der UA der Salzburger Festspiele)

operone