Christina (Lars Forssell), grand opéra 2 Akte (1982-1986; 18. Okt. 1986 Stockholm, Königliche Oper)
Musik von Hans Gefors

Christina als Kind - stumme Rolle
Christina als junge Frau - Mezzosopran
Christina als alte Frau - Mezzosopran
Maria Eleonora, Christinas Mutter, Gemahlin Gustavs II. Adolf - Sopran
Carl X. Gustav, Christinas Vetter und Nachfolger - Bariton
Ebba Sparre, die "Schöne", Hofdame und Freundin Christinas - Sopran
Der Fremde - Bariton
Axel Oxenstierna, Schwedischer Reichskanzler - Bariton
Johannes Mattiae, Hofprediger, Christinas Lehrer - Bariton
Descartes - Baß
Victoria - Knabensopran
Jacques und Fernande, Hofnarren Maria Eleonoras - Tenor, Bariton
Ein Hofnarr - stumme Rolle
Chanut, französischer Gesandter - Bariton
Pimentel, spanischer Gesandter - Tenor
Marchesa Chigi - Sopran
Papst Alexander VII. - Tenor
Kardinal Azzolino - Bariton
Pater Le Bel, Prior - Baß
Ein Vorsänger - Bariton
Hofdamen und -herren, Priester, Kammerherren und -frauen, Wachen, Dienerschaft, Volk
Stockholm, Uppsala, Rom, Neapel, Fontainebleau in der Mitte des 17. Jahrhunderts

operone