Berenice, Regina d'Egitto (Berenike, Königin von Ägypten; Textdichter unbekannt nach Antonio Salvis Berenice, Regina d'Egitto, Florenz 1709, Musik: Perti), Dramma per musica 3 Akte HWV 38 (18. Dez. 1736 - 17. Jan. 1737; 18. Mai 1737 London, Covent Garden Theatre [4 Aufführungen]); EA Braunschweig 1743 (italienisch/deutsch)
Musik von Georg Friedrich Händel

Berenice (Berenike), Königin von Ägypten - Sopran
Selene, ihre Schwester - Alt
Alexander (Alessandrio), Berenikes Liebhaber - Sopran
Demetrius (Demetrio) und Arsaces (Arsace), Selenes Verehrer - Alt, Alt
Fabius, der römische Gesandte - Tenor
Aristobolus, der königliche Vertraute und Ratgeber - Baß
Der königliche Hof, Würdenträger, römische Gesandtschaft, Krieger, Wachen, Diener, Sklaven, Volk
Ägypten um 80 v. Chr.

1994 Rudolph Palmer; Brewer Chamber Orchestra
Berenice: Juliane Baird
Selene: D'Anna Fortunato
Demetrio: Jennifer Lane
Alessandro: Andrea Matthwes
Arsace: Drew Minter
Fabio: John McMaster
Aristobolo: Jan Opalach
Newport Classics 85620-3 (3 CD149'46)

home