The Bassarids (Die Bassariden; Wystan Hugh Auden/Chester Kallman nach der Tragödie Bakchai/Die Bacchanten von Euripides; deutsche Fassung von Helmut Reinold und Maria Bosse-Sporleder), Opera seria mit Intermezzo 1 Akt (1964/65; 6. Aug. 1966 Salzburger Festspiele), Fassung 1992 ohne das Intermezzo; siehe The Judgement of Calliope
Musik von Hans Werner Henze

Dionysos, die "Stimme" und der Fremde - Tenor
Kadmos, Gründer und früherer König von Theben - Baß
Agaue und Autonoe, seine Töchter - Mezzosopran
Beroe, die Amme - Sopran
Pentheus, Sohn der Agaue, König von Theben - Bariton
Tiresias, ein Seher - Tenor
Hauptmann der königlichen Wache - Bariton
Bassariden, Volk von Theben, Wachen und Soldaen, Diener
Personen des Zwischenspiels:
Venus (Agaue) - Mezzosopran
Proserpina (Autonoe) - Sopran
Kalliope (Tiresias) - Tenor
Adonis (Hauptmann) - Bariton
Der Hof im königlichen Palast von Theben und der Berg Kytheron, in mythischer Zeit

1966 Christoph von Dohnányi; Wiener Philharmoniker, Chor der Wiener Staatsoper
Adonis: William Dooley
Agaue: Kerstin Meyer
Autonoe: Ingeborg Hallstein
Beroe: Vera Little
Cadmus: Peter Lagger
Dionysos: Loren Driscoll
Hauptmann: William Dooley
Kalliope: Helmut Melchert
Pentheus: Kostas Paskalis
Proserpina: Ingeborg Hallstein
Teiresias: Helmut Melchert
Venus: Kerstin Meyer
Orfeo C 6050321 (2 CD 150'35) (live, Salzburg UA)

1986 Gerd Albrecht; RIAS-Kammerchor, Südfunkchor, Radio-Symphonie-Orchester Berlin
Kenneth Riegel - Dionysos
Andreas Schmidt - Pentheus
Robert Tear - Teiresias
Karan Armstrong - Agaue
Ortrun Wenkel - Beroe
Michael Burt - Kadmos
William B. Murray - Hauptmann
Celina Lindsley - Autonoe
Koch 314006 (2 CD 116'48) (engl., ohne Intermezzo "Das Urteil der Kalliope")

home