L'Angiolina ossia Il matrimonio per Susurro (Angiolina oder die Ehe im Flüsterton; Carlo Propero Defranceschi nach Ben Johnson Epicoene), opera buffa 2 Akte (22. Okt. 1800 Wien, Kärnterthortheater)
Musik von Antonio Salieri

Erstaufführungen: 1801 London (als Angelina, bearbeitet von Lorenzo Da Ponte); 1802 Prag; 1803 Dresden; 1807 Bologna/Florenz; 1809 Paris; 1802 Breslau (in deutscher Übersetzung); 1803 Berlin; auch ins Polnische übersetzt

Der Baron - Bass
Leandro, sein Neffe - Tenor
Angiolina, seine Geliebte - Sopran
Lucinda und Clarice, ihre Freundinnen - Sopran, Mezzosopran
Ciccala, ein Barbier - Bariton
Dienerschaft, eine Musikkapelle
Italien zu Beginn des 19. Jahrhunderts

home