Amadis (Philippe Quinault nach N. Herberay des Essarts, Amadie de Gaule), tragédie en musique, prologue 5 Akte, LWV 63 (18. Jan. 1684 Palais Royal)
Musik von Jean-Baptiste Lully

Alquif und seine Gemahlin Urgande, Zauberer - Baß. Sopran
Amadis, Sohn des gallischen Königs Perion - Tenor
Oriane, Tochter des englischen Königs Lisouart - Sopran
Florestan, Amadis' Stiefbruder - Baß
Corisande, seine Geliebte, Herrscherin über Gravesande - Sopran
Arcalaus und seine Schwester Arcabonne, Zauberer - Baß, Sopran
Die Schatten Ardan Canils, ihres Bruders - Baß
Ein Wächter - Baß
Ritter, Gefolge der Zauberer, Krieger, Wächter, Schäfer und Schäferinnen, Gefangene, Dämonen, Geister, Ungeheuer
Sagenwelt im Mittelalter

home