Amadis de Gaule/Amadis des Gaules (Philippe Quinault, rev. als 3-Akter von Alphonse-Denis-Marie de Vismes de Saint-Alphonse), tragédie lyrique 3 Akte (14. Dez. 1779 Paris, Grand Opéra); ohne Erfolg, zuerst von Lully, 1684
Musik von Johann Christian Bach

Amadis (ein Ritter) - Tenor
Prinzessin Onane (seine Geliebte) - Sopran
Die falsche Onane - Tänzerin
Arcalaus (ein Zauberer) - Bariton
Arcabonne (seine Schwester) - Alt
Der Geist von Ardan Canil - Baß
Koryphäe - Sopran
Die Fee Urgande - Alt
Gerechtigkeit und Tapferkeit - Sopran
Zwietracht, Wollust, Neid, Haß - Sopran, Alt, Tenor, Baß
Mittelalterliche Sagenwelt

1990 Helmuth Rilling; Gächinger Kantorei Stuttgart, Bach-Collegium Stuttgart
Ulrike Sonntag - Oriane
Elfie Hobarth - Coryphée
Ibolya Verebies - Arcabonne
James Wagner - Amadis
Wolfgang Schöne - Arcalaus
Hänssler CD 98963 (2 CD 116'20; deutsch)

operone