Agnes von Hohenstaufen (S. B. Ernst Raupach), lyrisches Drama 2 Akte (28. Mai 1827 Berlin, Königliches Opernhaus, nur 1. Akt); 2. Fassung (Raupach), große historisch-romantische Oper 3 Akte (12. Juni 1829 Berlin, Königliches Opernhaus; 3. Fassung (revidiert von K. A. L. von Lichtenstein), große historisch-romantische Oper 3 Akte (6. Dez. 1837 Berlin, Königliches Opernhaus)
Musik von Gaspare Spontini

Zur Hochzeit des Prinzen Wilhelm von Preußen komponiert. Die Oper beschreibt die im Mittelalter herrschende Feindschaft zwischen Welfen und Staufern (Heinrich VI. von Hohenstaufen und Heinrich der Löwe). Die patriotische Gesinnung in Deutschland begrüßte das Sujet und Spontini unterstützte den Publikumsgeschmack mit Lokalkolorit und breitangelegten Szenen. Er nahm damit die Grand opéra vorweg. Die Aufführung des 1. Akts am 28. Mai 1827 wurde heftig kritisiert, was zu einer Umarbeitung führte, die am 6. Dez. 1837 auf die Bühne kam. Die Oper setzte sich nicht gegen Webers Freischütz durch.

Heinrich VI., deutscher Kaiser - Bariton
Irmengard - Sopran
Agnes, ihre Tochter - Sopran
Philipp, Bruder des Kaisers - Tenor
Heinrich der Löwe - Tenor
Heinrich, genannt 'Palatinus', sein Sohn - Tenor
Theobald, sein Kanppe - Tenor
Der Herzog von Burgund - Bass
Der Erzbischof - Bass
Ein Kastellan - Bass
Hofstaat, Richter, Ritter, Herolde, Wachen, Soldaten, Volk
Main im 12. Jahrhundert

1954 Vittorio Gui; Chor & Orchester des Maggio Musicale Fiorentino
Agnese: Lucille Udovich
Araldo: Valerio Meucci
Castellan: Jorge Algorta
Duca di Borgogna: Enzo Mascherini
Enrico: Giangiacomo Guelfi
Enrico il Leone: Anselmo Colzani
Enrico VI: Franco Corelli
Erzbischof: Arnold van Mill
Filippo: Francesco Albanese
Irmengarda: Dorothy Dow
Richter: Lido Pettini, Raniero Rossi
Teobald: Valiano Natali
Fonit Cetra DOC 72 (3 LP); Cetra LO 25 (3 LP) / Melodram 27055 (2 CD); Dynamic IDI 6430 (2 CD); Walhall WLCD 0086 (2 CD) (142'24 - live, Florenz)

1970 Riccardo Muti; Chor & Orchester der RAI Roma
1. Richter: Angelo Mameli
2. Richter: Carlo Torregiani
Agnese: Montserrat Caballé
Castellan: Angelo Mameli
Duca di Borgogna: Sesto Bruscantini
Enrico: Giangiacomo Guelfi
Enrico il Leone: Walter Alberti
Enrico VI: Bruno Prevedi
Erzbischof: Ferruccio Mazzoli
Filippo: Giampaolo Corradi
Herold: Carlo Torregiani
Irmengarda: Antonietta Stella
Teobald: Carlo di Giacomo
MRF (3 LP); Estro Armonico 054 / Foyer 2029 (2 CD); Myto 902-15 (2 CD); Memories HR 4104-5 (2 CD); Rodolphe 32671-2 (2 CD) (139'02 - live, konzertant, Rom)

home