Heinrich Heine

Buch der Lieder
Junge Leiden. 1817--1821
Lieder

Nachhall.

Search


Mit Myrten und Rosen, lieblich und hold,

Mit duft'gen Zypressen und Flittergold,

Möcht' ich zieren dies Buch wie'nen Todtenschrein,

Und sargen meine Lieder hinein.


O könnt' ich die Liebe sargen hinzu!

Auf dem Grabe der Liebe wächst Blümlein der Ruh,

Da blüht es hervor, da pflückt man es ab, --

Doch mir blüht's nur, wenn ich selber im Grab.


Hier sind nun die Lieder, die einst so wild,

Wie ein Lavastrom dem Glutberg entquillt,

Hervorgestürzt aus dem tiefsten Gemüth,

Und rings viel blitzende Funken versprüht!


Nun liegen sie stumm und todtengleich,

Nun starren sie kalt und nebelbleich.

Doch aufs neu' die alte Glut sich belebt,

Wenn der Liebe Geist einst über sie schwebt.


Und es wird mir im Herzen viel Ahnung laut:

Der Liebe Geist einst über sie thaut;

Einst kommt dies Buch in deine Hand,

Süß Lieb im fernen Norderland.


Dann löst sich des Liedes Zauberbann,

Die blassen Buchstaben schaun dich an,

Sie schauen dir flehend ins schöne Aug',

Und flüstern mit Wehmuth und Liebeshauch.

Heinrich Heine - Gedichte

Heinrich Heine

  • Buch der Lieder - Vorrede zur dritten Auflage
  • Buch der Lieder - Junge Leiden. 1817-1821 - Traumbilder - Zueignung.
  • Der Traum.
  • Der Glückwunsch.
  • Traumbilder.
  • Die Hochzeit.
  • Der Kampf.
  • Die Brautnacht.
  • Der Kirchhof.
  • Die Blasse.
  • Das Erwachen.
  • Buch der Lieder - Junge Leiden. 1817-1821 - Lieder - Erwartung.
  • Die Stunden.
  • Das Wörtlein Liebe.
  • Der Zimmermann.
  • Lebewohl!
  • Abfahrt.
  • Auf dem Rhein.
  • Ins Stammbuch.
  • Nachhall.
  • Buch der Lieder - Junge Leiden. 1817-1821 - Romanzen - Der Traurige.
  • Die Bergstimm.
  • Die Brüder.
  • Der arme Peter.
  • Der Peter spricht.
  • Der arme Peter II.
  • Lied des gefangenen Räubers.
  • Die Grenadier.
  • Die Botschaft.
  • Die Heimführung.
  • Die Romanze vom Rodrigo.
  • Belsatzar.
  • Die Minnesänger.
  • Die Fensterschau.
  • Der wunde Ritter.
  • Des Knaben Wasserfahrt.
  • Das Liedchen von der Reue.
  • An eine Sängerinn.
  • Das Lied von den Dukaten.
  • Gespräch auf der Paderborner Haide.
  • An Alexander, Pr. von W.
  • An Str.
  • Buch der Lieder - Junge Leiden. 1817-1821 - Sonetten-Kranz an Aug. W. v. Schlegel.
  • An meine Mutter, B. Heine, geborne v. Geldern I.
  • An meine Mutter, B. Heine, geborne v. Geldern II.
  • An H. Str.
  • Fresko-Sonette an Christian S. I.
  • Fresko-Sonette an Christian S. II.
  • Fresko-Sonette an Christian S. III.
  • Sonette an einen Freund I.
  • Liste operone