Musiklexikon

A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V X Y Z

P

  • passionato, con passione (ital.) - leidenschaftlich, mit Leidenschaft; > appassionato
  • pastoso (ital.) - 1. weich, geschmeidig, lieblich. 2. mit weicher, geschmeidiger Tongebung
  • patetico (ital.), pathétique (franz.) - ausdrucksvoll, feierlich-erhaben, leidenschaftlich, pathetisch
  • pco a poco (ital.) - nach und nach, allmählich (mit VB und MA)
  • penetrante (ital.) - durchdringend, schrill
  • pensieroso, pensoso (ital.) - nachdenklich, gedankenvoll
  • per l'ultima volta (ital.) - zum letzten Mal
  • perdendo (ital.) - nachlassend, abnehmend an Tonstärke
  • perdendosi (ital.) - sich verlierend, abnehmend an Tonstärke; äußerstes pianissimo
  • pesante (ital.) - schwerfällig, schleppend, plump, wuchtig
  • petit détaché (franz.) - (kleines) > détaché mit der Spitze des Bogens
  • piacevole, piacente (ital.) - gefällig, angenehm, liebesenwürdig
  • piano-pianissimo (ital.) -äußerst leise
  • piangendo, piangente, piangevole (ital.) - weinend, klagend
  • pianissimo (ital.) - sehr leise
  • pianissimo quanto possibile (ital.) - so leise als möglich
  • pianissimo quasi niente (ital.) - fast unhörbar leise
  • piano (ital., franz., engl.) - leise, sanft, still
  • picchiato (ital.) - geklopft
  • pieghevole (ital.) - biegsam, nachgiebig
  • pieno (ital.) - voll, vollständig; volltönend, vollstimmig, Kurzform für pieno organo
  • pietoso, con pietà (ital.) - jammervoll, schmerzlich, Mitleid erregend, voller Mitleid
  • pillato (ital.) - gestampft
  • pincé (franz.) - gezupft, > pizzicato
  • più allegro (ital.) - lebhafter
  • più forte (ital.) - stärker
  • più mosso (ital.) - bewegter, stärker bewegt
  • più piano (ital.) - schwächer
  • più stretto (ital.) - gedrängter, eilender
  • piuttosto (ital.) - ziemlich, eher, vielmehr (mit VB und MA)
  • pizzicato (ital. = gekniffen) - (bei Streicinstr. und Klavier) die Saiten mit dem Finger anreißen
  • placido (ital.) - ruhig, sanft, gelassen, friedlich
  • pleno (lat. = voll, vollständig) - vollstimmig, volltönend; Kurzform für > organo pleno
  • pluck (engl.) - anreißen, zupfen
  • pochettino, pochetto (ital.) - ein klein wenig, ein bisschen (mit VB und MA)
  • pochissimo (ital.) - äußerst wenig (mit VB und MA)
  • poco (ital.) - ein wenig, etwas (mit VB und MA)
  • poco alla volta (ital.) - allmählich (mit VB und MA)
  • poco allegro (ital.) - etwas lebhaft
  • poco forte (ital.) - nicht so stark
  • poco meno (ital.) - etwas weniger (mit VB und MA)
  • poco più (ital.) - etwas mehr (mit VB und MA)
  • poi segue (ital.) - dann folgt (mit MA)
  • poi segue la coda (ital.) - an dieser Stelle gleich die > Coda anschließen
  • pomposo (ital.) - prunkhaft, feierlich, prächtig; pompös
  • ponderoso (ital.) - gewichtig, schwer
  • portamento (di voce), portar)e) la voce (ital. = die Stimme tragen) - gleitender, glissandoähnlicher Übergang von Ton zu Ton, beim Streichinstrumentenspiel als hörbarer Lagenwechsel
  • portato (ital.) - (die Töne) getragen, mit leichtem Nachdruck gehalten, aber nicht gebunden; beim Streichinstrumentenspiel ohne Absetzen des Bogens
  • posato (ital.) - gesetzt, ruhig, bedächtig
  • possibile (ital.) - möglich, wie möglich (mit VB und MA)
  • possibilmente (ital.) - möglichst, möglicherweise (mit VB und MA)
  • precipitando(si) (ital.) - überstürzend, übereilend, plötzlich schneller werdend
  • precipitatamente, precipitato, precipitoso (ital.) - überstürzt, übereilt
  • preciso (ital.) - genau (im Zeitmaß), deutlich
  • prés de la table (franz.) - beim Harfenspiel die Saite nahe am Korpus anzupfen
  • pressando, pressante (ital.) - drängend, dringlich, schneller werdend
  • prestissimo (ital.) - äußerst schnell, im schnellstmöglichen Zeitmaß
  • presto (ital. = schnell) - sehr lebhaftes und schnelles Hauptzeitmaß; (seit dem 18. Jh.) schneller als > allegro; vgl. allegrissimo
  • presto assai (ital.) - sehr schnell, > molto pr esto
  • presto ma non tanto (ital.) - nicht ganz so schnell
  • presto man non troppo (ital.) - nicht zu schnell
  • prima vista (ital.) - vom Blatt
  • prima volta (ital.) - das erste Mal, den ersten Schluß; bei der Wiederholung den so gekennzeichneten Takt oder mehrtaktigen Abschnitt (die 1. Klammer) überspringen > seconda volta
  • profane (franz, engl.), profano (ital.) - weltlich
  • profondo (ital.) - tief, tiefgründig
  • pronunciato, pronunziato (ital.) - deutlich hervortretend, ausgeprägt im Vortrag; prononciert
  • prossima volta (ital.) - das nächstemal
  • prossimo (ital.) - nächst, nächstfolgend (mit VB und MA)
  • provocante, provacative (ital.) - aufreizend, herausfordernd; provozierend
  • punta d'arco (ital.) - mit der Spitze des Bogens
  • A B C D E F G H I J K L M
    N O P Q R S T U V X Y Z

    operone