(function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){ (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o), m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m) })(window,document,'script','https://www.google-analytics.com/analytics.js','ga'); ga('create', 'UA-46185546-1', 'auto'); ga('send', 'pageview'); >

Yun, Isang
* 17. Sept. 1917 in Tongyŏng (heute Chung Mu, Südostkorea)
+ 3. Nov. 1995 in Berlin
Komponist

Bühnenwerk

  • Der Traum des Liu-Tung (nach einem altchinesischen Lehrstück des Ma Zhiyan, deutsch von Hans Rudelsberger; Operneinrichtung Winfried Bauernfeind), Oper Vorspiel, 4 Traumbilder und Nachspiel (1965; 25. Sept. 1965 Berlin)
  • Die Witwe des Schmetterlings (Harald Kunz nach einer chinesischen Novelle des 16. Jahrhunderts), Oper 3 Bilder und 1 Akt (1967/68; 23. Febr. 1969 Nürnberg)
  • Träume (= Kombination von Der Traum des Liu-Tung und Die Witwe des Schmetterlings)
  • Geisterliebe (Harald Kunz), Oper 2 Akte (1969/70; 20. Juni 1971 Kiel)
  • Sim Tjong (Harald Kunz), koreanische Legende 2 Akte mit Vor- und Zwischenspiel (1971/72; 1. Aug. 1972 München)

    list home