Tan Dun
* 18. Aug. 1957 in Simao (Provinz Hunan, China)
Komponist und Dirigent

Bühnenwerk

  • Nine Songs (Tan Duan nach Qu Yuan), ritual opera für 20 Sänger und 9 Musiker (1989)
  • Marco Polo (Paul Griffiths), an opera within an opera für dramatischen Tenor, Mezzosopran, Bass, Sopran, Beijing-Opernsänger (Tenor), Sopran, Bariton, Chor und Orchester (1991-1995; 7. Mai 1996 München)
  • Peony Pavilion (Tang Xianzu) für Sopran, Tenor, eine Darstellerin der chinesischen Oper, 2 Midi-Hörner, Sampler, Pipa, 2 Schlagzeuger und CD (1998; 1998 Wien)
  • Tea (Tan Dun/Xu Ying, englisch von Diana Liao), Oper (22. Okt. 2002 Tokio)
  • The First Emperor (Ha Jin/Tan Dun), Oper (21. Dez 2006 New York)

    operone