K - Bühnenwerke mit Musik

ABCDEFG
HIJKLMN
OPQRSTU
VWXYZ--

  • Kabale und Liebe / von Gottfried von Einem
  • Kain (H. Bulthaupt), Oper 1 Akt (17. Febr. 1900 Berlin, Hofoper) / von Eugen d'Albert
    DETAILS

    Solisten
    Adam - Baß
    Eva - Mezzosopran
    Kain - hoher Baß
    Adah, sein Weib - Sopran
    Abel - Tenor
    Der kleine Hanoch, Kains Sohn - Sopran
    Luzifer - Baß
    Stimme des Herrn - vielstimmiger Chor

    Ort und Zeit
    Felsige Gegend zur Zeit der ersten Menschen

  • Kalevig / von Nikolaj Jakovlevič Afanassjev
  • Kamenyi gost' (Der steinerne Gast) / von Alexandr Sergeevič Dargomyžskij
  • Kampl oder Das Mädchen mit Millionen und die Nätherin (Johann Nestroy), Posse 4 Akte (29./30. März 1852 Wien, Carl-Theater) / von Carl Binder
  • Kapelmejster polski (L. A. Dmuszewski), Intermezzo (28. Okt. 1808 Warschau) / von Gioacchino Albertini
  • Kapitän Charlotte (Joseph Kupelwieser, nach J. Bayard), Vaudeville 2 Akte (13. Mai 1843 Wien, Theater in der Josefstadt), (mit Musik von Daniel-F.-E. Auber, Gaetano Donizetti, Josef Dessauer) / von Carl Binder
  • Kapitanskaja dočka (Die Hauptmannstochter) / von Cezar Kjui (Cui)
  • Karacun ili Starinnye dikovinki (Karacun oder Wunderdinge aus alter Zeit), Oper (1806 Petersburg) / von Ferdinand Antonolini
  • Karel Škréta (E. Krásnohorská), kom. Oper 3 Akte (1883 Prag) / von Karel Bendl
  • Karel van Gelderland (Frans Gittens), lyrisches Drama 5 Akte (29. Sept. 1892 Antwerpen) / von Peter Benoit
  • Karl és Anna (Karl und Anna; G. Fodor, nach Leonhardt Frank), Oper 3 Aufzüge (1995 Budapest) / von Sándor Balassa
    DETAILS

    2001 Imre Sallay; Ungarisches RSO
    1. Gefangener: Ferenc Gerdesits
    2. Gefangener: Sándor Egri
    Alma: Jutta Bokor
    Anna: Tünde Frankó
    Baker: László Orban
    Elfi: Beatrix Fodor
    Guard: Ferenc Korpás
    Karl: Domokos Kiss
    Little Boy: Attila Ivanics
    Marie: Jolán Scínta
    Richard: Ákos Ambrus
    Warden: Balász Gabor
    Warden: Galvi Soós
    Worker: Károly Sárosi
    Hungaroton HCD 32162-64 (3 CD, 166'29)

  • Karl V. / von Ernst Křenek
  • Karlštejn / von Vítězslav Novák
  • Karoena, the Mermaid / von Boudewijn Buckinx
  • Kaščej bessmertnyj / von Nikolai Rimsky-Korssakow/Nikolaj Rimskij-Korsakov
  • Kaspar der Fagottist oder Die Zauberzither / von Wenzel Müller
  • Katharina Blum / von Tilo Medek
  • Kathi, die schöne Kassierin (Joseph Doppler), Posse 3 Akte (15. Mai 1858 Wien, Carl-Theater) / von Carl Binder
  • Katiuska la mujer rusa / von Pablo Sorozábal Mariezcurrena
  • Katja Kabanowa / von Leoš Janáček
  • Kavkazskij plennik (Der Gefangene im Kaukasus) / von Cezar Kjui (Cui)
  • Kaxelebi BAMze (Die Kachetier auf der BAM), Musical 2 Akte (1985 Tbilissi) / von Vaza Azarasvili
  • Kaznacejsa (Die Frau des Schatzmeisters; A. Matveev nach M. Lermontov), Oper 8 Episoden (1937 Leningrad) / von Boris Vladimirovič Asafev
  • Kehraus um St. Stephan / von Ernst Křenek
  • Kelione i Tilze (Reise nach Tilsit; nach Hermann Sudermann), Oper 2 Akte (1980 Vilnius) / von Eduardas Balsys
  • Kemény Símon (Károly Kisfaludy), Singspiel (1826 Subotica) / von György Arnold
  • Kentervil'skoe privedenie (Das Gespenst von Canterville) / von Aleksandr Aronovič Knajfel'
  • Keolanthe or The Unearthly Bride (Edward Fitzball), Oper 2 Akte (9. März 1841 London, English Opera House) / von Michael William Balfe
  • Keplers Traum (G. Battistelli, nach Johannes Kepler), Oper (1994 München) / von Giorgio Battistelli
    DETAILS

    Dämon - Schauspieler
    Fiolxhilde - Mezzosopran
    Duracotus - Bariton
    Schatten des Dämon
    Ende 16. Jahrhundert, Phantasiewelt

  • Keplers Traum / von Giorgio Battistelli
  • Kera Duduca (A. Ionescu-Arbote, nach N. Filimon), Fernsehoper 3 Akte (1970 im Rumänischen Fernsehen) / von Mansi Barberis
  • Khrysé (nach dem Roman Aphrodite von Pierre Louÿs, ital. Übersetzung von José Pablo Pacchierotti), Oper 4 Tle. (1902 Buenos Aires) / von Arturo Berutti
  • King (Lyrics: Maya Angelou, Alistair Beaton; Book: Lonne Elder), A musical testimony (23. April 1990 Ort unbekannt) / von Richard Blackford
    DETAILS

    1990 Richard Blackford; The Stephen Hill Singers and Orchestra
    Shezwae Powell, Edmund Hockridge, Ray Shell, Godfrey James, Barrington Coleman, Simon Estes, Cynthia Haymon
    Decca 475 212-2 (1 CD)

  • King Arthur (Librettos von Money Coutts nach Morte d'Arthur von T. Malory), trilogía operística:
    1. Merlin , Oper 3 Akte (1897-1902; 13. Febr. 1905 Brüssel, Wohnung von Mr. Tassel, Konzertfassung mit Klavier; Präludium 1. Akt 1898 Barcelona), Gesangspartien in engl. und frz. (Übsetztungen von Maurice Kufferath); span. Übersetzung von Manuel Conde (18. Dez. 1950 Barcelona, Cine-Teatro Tívoli);
    2. Launcelot, Oper 3 Akte (begonnen 1902), unvollständig;
    3. Guenevere, Oper 4 Akte nur projektiert
    DETAILS

    1998 José de Eusebio; Orquesta Sinfónica de Madrid, Coro Nacional De Espana
    Arthur: Plácido Domingo
    Erzbischof: Carlos Chausson
    Gawain: Ángel Rodríguez
    Kay: José López Ferrero
    King Lot of Orkney: Javier Roldán
    Merlin: Carlos Alvarez
    Mordred: Christopher Maltman
    Morgana: Ana María Martínez
    Nivian: Jane Henschel
    Sir Ector de Maris: Felipe Bou
    Sir Pelinore: Javier Franco
    Sonstige: José Manuel Abeleira; David Azurza; Luis Badosa; Shi Chiao-Tu; José Antonio Maza López; Amaro González de Mesa; José Hernández Pastor; Luis Vincent
    Decca 467 096 2 (2 CD)

    2003 José de Eusebio; Chor und Orchester des Teatro Real
    Inszenierung: John Dew
    Arthur: Stuart Skelton
    Erzbischof: Stephen Morscheck
    Gawain: Ángel Rodríguez
    Kay: Eduardo Santamaria
    King Lot of Orkney: Victor Garciá Sierra
    Merlin: David Wilson-Johnson
    Mordred: Ángel Òdena
    Morgana: Eva Marton
    Nivian: Carol Vaness
    Sir Ector de Maris: Juan Tomás Martínez
    Sir Pelinore: Federico Gallar
    BBC Opus Arte OA0887D (1 DVD)

  • 2. Launcelot, Oper 3 Akte (begonnen 1902), unvollständig;
    3. Guenevere, Oper 4 Akte nur projektiert / von Isaac Manuel Francisco Albéniz
  • King Arthur or The British Worthy / von Henry Purcell
  • King Arthur, or The British Worthy (Garrick nach J. Dryden), Oper 3 Akte (13. Dez. 1770 London, Drury Lane) / von Thomas Augustine Arne
  • King Pepin's Campaign (James Shirley), komische Oper 3 Akte (15. Apr. 1745 London, Drury Lane) / von Thomas Augustine Arne
  • King Priam / von Sir Michael Tippett
  • Kirisk - Der Junge und das Meer / von Margret Wolf
  • Kirke / von August Bungert
  • Kiss Me, Kate / von Cole Porter
  • Kjartan und Gudrun / von Paul von Klenau
  • Kleider machen Leute / von Marcel Rubin
  • Kleider machen Leute / von Joseph Suder
  • Kleider machen Leute / von Alexander Zemlinsky
  • Kleinstadtzauber (Ralph Benatzky, Norbert Garai und Eugen Ilyin nach Gogols Revisor), Musikalisches Lustspiel (1947 Zürich) / von Ralph Benatzky
  • Kling! Klang! (Moritz Morländer), 1 Akt (5. Febr. 1858 Wien, Carl-Theater) / von Carl Binder
  • Klingt meine Linde (Jörn Arnecke nach Astrid Lindgren), musikalisches Märchen 6 Szenen (1995-1998) / von Jörn Arnecke
  • Knez Ivo od Semberije (Fürst Ivo von Semberija; nach dem Drama von Brasnislav Nusic), Oper (1911 Belgrad) / von Isidor Bajic
  • Kniefall in Warschau / von Gerhard Rosenfeld
  • Kniffe und Pfiffe (Friedrich Kaiser), Posse 2 Akte (6. Mai 1854 Wien, Carl-Theater) / von Carl Binder
  • Knjas Igor / von Alexander Borodin
  • Koanga / von Frederick Delius
  • Kogato kuklite ne spjat (Wenn die Puppen nicht schlafen; Leda Mileva), Oper (1980 Blagoevgrad) / von Rumen Dimitrov Baljozov
  • Kokettchens Mission (Ralph Benatzky), Operette 1 Akt (1911 München) / von Ralph Benatzky
  • Kola Brjun'on / von Dmitrij Kabalevski
  • Koljaska / von Aleksandr Nikolaevič Cholminov
  • Kolmekymmentä hopearahaa (30 Silberling; Heikki Ylikangas), Oper (1987/88; 17. Juni 1988 Ilmajoki) / von Atso Almila
  • Kolumbus / von Karl-Rudi Griesbach
  • Komedijas (Der Komödiant; nach Maurice Magre), Oper 1 Akt (1916 Zagreb) / von Vladimir Bersa
  • Komu ulybajutsja zvëdy (Wem die Sterne lächeln), Operette (1972 Odessa) / von Boris Aleksandrovič Aleksandrov
  • König Drosselbart / von Gustav Kulenkampff
  • König Enzio (Friedrich Albert Bernhard Dulk), Große Oper 4 Akte (1862 Stuttgart, Hoftheater) / von Johann Joseph Abert
    DETAILS

    Einführung

    Aberts Oper hatte erst den Titel König Enzio, wurde aber von dem Tondichter völlig umgearbeitet und abermals 1862 als Enzio von Hohenstaufen mit großem Erfolge am Stuttgarter Hoftheater aufgeführt. Abert hat das Werk in großangelegtem Maßstab durchgeführt und seine große Begabung für dramatische Musik glänzend bewiesen. Trotzdem hat er die Liedform nicht zu Wagnerscher unendlicher Melodie erweitert und auch seine Instrumentation ist durchaus maßhaltend, ohne irgendwie dem dramtischen Ausdrucke etwa schuldig zu bleiben. In Aberts ganzem Werk offenbart sich der edel denkende, feinfühlende deutsche Komponist. "Enzio von Hohenstaufen" nimmt auf dem Gebiete der modernen Oper einen hervorragenden Platz ein.

    Solisten

    Enzio, Sohn Kaiser Friedrich II., vormals König von Sardinien, gefangen in Bolgna - Tenor
    Antonio Lambertazzi, Podesta von Bologna - Bariton
    Bianka, seine Tochter, heimlich vermählt mit Enzio - Sopran
    Graf Rainer von Saulgau - Tenor
    Kavaliere Fabio und Viadagoli, Freunde und Genossen Enzios - Baß
    Gaddo, Kastellan des Palastes - Bariton
    Alberti, Offizier des Palastes - Bariton
    Luka di Marano, Mönch - Baßbariton
    Jani, Zigeuner - Tenor
    La Zingana, eine Seherin - Mezzosopran
    Gianni, ein Winzer - Tenor
    Nina, eine Winzerin - Sopran

    Chor

    Senatoren, Nobili, darunter Ghibellinen. Mönche. Ein Schöffe. Bravi. Zigeuner. Winzer und Winzerinnen. Edelwache. Bewaffnete Bolognas. Volk.

    Ort und Zeit

    Bologna, 1268

    Inhalt

    1. Akt. Enzios Palastgarten. Enzio von Sardinien, des letzten Hohenstaufen-Kaisers jüngster Sohn, ist nach siegreichen Kämpfen in Gefangenschaft geraten, Bologna hält den König in einem Palast interniert. Von einem kleinen Hofstaat umgeben, lebt er in stillem Glücke, denn Bianka, des Podesta von Bologna schöne Tochter, schenkte ihm ihre Liebe und ließ sich ihm heimlich vermählen. Beim Beginn des ersten Aktes finden wir den Gefangenen in großer Besorgnis. Sein treues Weib ist ihm geraubt, er hat vergebens ihr nachspüren lassen. Da meldet sich ein wandernder Zigeunertrupp, der in den Garten eingelassen wird. Während ihrer Wahrsagekünste erscheint eine Blumenverkäuferin beim König, überreicht ihm einen Strauß, und er erkennt die verkleidete Bianka. Sie war vom Vater in ein Kloster eingesperrt und ist mit Hilfe der Zigeuner entflohen. Sie bringt nun dem Geliebten Nachricht von Konradins Siegeszuge durch Oberitalien, der Stern der Hohenstaufen geht wieder auf.

    2. Akt. Saal im Palast. Enzio beschließt zu fliehen und dem heldenmütigen Neffen zu folgen. Aber noch bevor der Plan zur Flucht reif ist, kommt schon die Trauerbotschaft, daß Konradin in einem Hinterhalt gefallen ist und sein Leben zu Neapel unter dem Henkerbeil endete. Nun gilt kein Säumen mehr. Gaddo, der Kerkermeister, bietet dem Gefangenen das Mittel zur Flucht. Eben soll ein alter Diener Enzios beerdigt werden, statt der Leiche legt sich der König in den Sarg, man trägt ihn aus den Toren.

    3. Akt. Vor der Kirche. Hier erscheint Gaddo als Verräter, Enzio springt aus der Totenlade und ersticht den heuchlerischen Bösewicht. Seine Getreuen scharen sich um ihn, aber auf des Podesta Geheiß wird der König entwaffnet und vom Senat zu ewigem Kerker verdammt.

    4. Akt. Felsenkluft. Jetzt erst erfährt das Haupt der Republik, daß der harte Spruch ihn selbst mit betroffen, daß sein einziges Kind Enzios Gattin ist. Weder der Vater noch der Geliebte können Bianka von ihrem Entschluß abbringen, sie folgt dem Verurteilten in die Gruft der Tofana.

  • König Hirsch / von Hans Werner Henze
  • König Manfred / von Carl Reinecke
  • König Midas / von Wilhelm Kempff
  • König Nicolo / von Hans Chemin-Petit
  • König Renés Tochter (H. Hertz), Oper 1 Akt op. 22 (1919) / von Fritz Behrend
  • König Übü / von Franz Hummel
  • Königskinder / von Engelbert Humperdinck
  • Konradin der Schwabe / von Pino Donati
  • Kosara (Bojan Danovski, nach seiner gleichnamigen dramatischen Vision), Oper 5 Bilder (1929 Sofia) / von Georgi Atanasov
  • Koštana / von Petar Konjović
  • Kot v Sapogach (Der gestiefelte Kater) / von Cezar Kjui (Cui)
  • Kováč Wieland (Wieland der Schmied; Oskar Schlemm nach Richard Wagners Entwurf), Oper 3 Akte (28. April 1926 Bratislava, in Slowak. Übersetzung von Vladimír Roy) / von Ján Levoslav Bella
    DETAILS

    Wieland der Schmied - Bariton
    Eigel (ein Jäger) und Helferich (Arzt) (seine Brüder) - Tenor, Baß
    Schwanhilde - Sopran
    Neiding (König der Niaren) - Baß
    Bathilde (seine Tochter) - Mezzo
    Gram (Marschall des Königs) - Tenor
    Hofstaat, Krieger, Wachen, Dienerschaft, niarisches und wikingisches Volk
    Sagenwelt und -zeit

  • Kováč Wieland / von Ján Levoslav Bella
  • Kovai ochangar (Kuznec Kova, Schmied Kova; A. Lachuti, nach A. Firdousi), Oper 4 Akte (1941 Moskau), zusammen mit S. N. Bobokalonov / von Sergej Artemevič Balasanjan
  • Kradenoe solnce (Die geklaute Sonne; Kornej Cukovskij), Fernsehoper für Kinder (1969) / von Gennadij Ivanovič Banscikov
  • Král a uhlíř (König und Köhler) / von Antonín Dvořák
  • Kreolenblut (J. Schnitzer), Operette 3 Akte (1910 Hamburg) / von Heinrich Berté
  • Król Łokietek czyli Wiśliczanki / von Joseph Elsner
  • Król Roger / von Karol Szymanowski
  • Kronbruden / von Anders Johan Ture Rangström
  • Krone und Herz (Joseph Nikola), Zauberspiel 3 Akte (8. Dez. 1849 Wien, Theater in der Josefstadt) / von Carl Binder
  • Krútňava / von Eugen Suchoň
  • Kukuška / von Franz Lehár
  • Kung Karls jakt / von Fredrik Pacius
  • Kuningas lähtee Ranskaan / von Aulis Sallinen
  • Kuningas Lear (König Lear; Shakespeare), Bühnenmusik für Tonband, Bläser und Schlagzeugensemble (1983) / von Atso Almila
  • Künstler und Handwerker (Friedrich Kaiser), Charaktergemälde 3 Akte (6. Dez. 1851 Wien, Carl-Theater) / von Carl Binder
  • Kupec Kalašnikov / von Anton Grigor'evič Rubinstein
  • Kurai kagami (Der schwarze Spiegel; Kensaburō Ōe) Oper 1 Akt, 7 Szenen (1960 Tokio); umgearbeitet als Fernsehoper Hiroshima no Orufe (Orpheus in Hiroshima) (1967 Japanisches Fernsehen) / von Yasushi Akutagawa
  • Kurze Thorheit ist die beste (Friedrich Ludwig Wilhelm Meyer nach Molière), Singspiel 1 Akt (1780 Berlin) (vgl. Alter schützt vor Torheit nicht) / von Johann André
  • Kyffhäuser (Wilhelm Haustein), romantische Volksoper 4 Akte (Stadttheater Erfurt 1901) / von Fritz Baselt

    ABCDEFG
    HIJKLMN
    OPQRSTU
    VWXYZ--

    operone