Monk, Meredith (Jane)
* 20. Nov. 1942 in New York
Komponistin, Vokalistin, Choreographin und Regisseurin

Bühnenwerk

  • Juice: A Theater Cantata für 85 Stimmen, 85 Maultrommeln und 2 Violinen (1969)
  • Needle-Brain Lloyd and the Systems Kid: a Live Movie für 150 Stimmen, elektrische Orgel, Flöte und Gitarre (1970)
  • Vessel: an Opera Epic für 75 Stimmen, elektrische Orgel, Hackbrett und Akkordeon (1971)
  • Education of the Girlchild: an Opera für 6 Stimmen, elektrische Orgel und Klavier (1972/73)
  • Quarry: an Opera für 38 Stimmen, 2 Harmonien, elektrische Orgel, 2 Sopranblockflöten und Tonband (1976)
  • Recent Ruins für 14 Stimmen, Violoncello und Tonband (1979)
  • Specimen Days: a Civil War Opera für 14 Stimmen, Klavier und 2 elektrische Orgeln (1981)
  • The Games für 16 Stimmen, Dudelsäcke, flämische Dudelsäcke, Rauschpfeife, chinesische Schalmei und Synthesizer (1983) (mit P. Chong)
  • Turtle Dreams (Cabaret) für 4 Stimmen und 2 elektrische Orgeln (1983)
  • Book of Days für 7 Stimmen und Synthesizer oder 25 Stimmen, Klavier und Synthesizer (1985); arrangiert als Filmmusik für 12 Stimmen, Dudelsäcken, Violoncello, Drehleier, Klavier, Synthesizer und Hackbrett (1990)
  • Do You Be für 10 Stimmen, 2 Klavier, Synthesizer, Violine und Dudelsäcke (1987)
  • Atlas: an Opera in Three Parts (Meredith Monk nach A. David-Neele), für 18 Stimmen und Ensemble (22. Febr. 1991 Houston)
  • Volcano Songs für Stimme und Tonband (1992)
  • American Archeology no. 1: Roosevelt Island für 70 Stimmen, Schalmei, Kontrabss, Orgel und mittelalterliche Trommel (1994)
  • The Politics of Quiet: a Music Theater Oratorio für 10 Stimmen, 2 Klaviere, Horn, Violine und gestrichenes Psalterium (1996)
  • Magic Frequencies für 6 Stimmen, Schlagzeug, 2 Klaviere, Theremin und Violine (1998)
  • mercy für 7 Stimmen, Klavier, Synthesizer, Schlagzeug, Violine und Klarinette (2001)

    list home