Johnson, Tom
* 18. Nov. 1939 in Greeley/Col.
Komponist

Bühnenwerk

  • The Four Note Opera (Tom Johnson und R. Kushner), farce 1 Akt, für Sopran, Alt, Tenor, Bariton (1972; 16. Mai 1972 New York)
  • Door , für 2 Sopran und Klavier (1978)
  • Drawers , für Sopran und Klavier (1978)
  • Dryer , für Tenor, Bariton und Klavier (1978)
  • Window , für Tenor, Bariton und Klavier (1978)
  • Sopranos Only, eine Prozesion von Sopranen für 6 Soprane, Flöte, Violine, Violoncello und Harfe (1984; März 1984 Paris, American Center)
  • Riemannoper (Tom Johnson nach Hugo Riemann), komische Oper 2 Akte, für Primadonna, Primadonna asoluta, Tenor, Bariton und Klavier (1988 Bremen)
  • Deux cents ans (Tom Johnsen), Oper für die 200-Jahrfeier der Französischen Revolution 1 Akt (25. Juli 1989 Avignon)
  • Una opera italiana für 20 Sänger, 7 Intellektuelle und Orchester (1991)
  • Trigonometry für 4 Baritone und 4 Schlagzeuger (1997)

    list home