Sprichwörter, Redensarten, Zitate
K

  • Kann öck mîn Endke afsêne, wär öck et ôk aftêne, kutsch' Koppke, noch e Wîlke.
    (Wehlau) - Frischbier, II, 21.
    Worte einer schlaflustigen Bäuerin beim Flachsziehen.
    (S. Uebersehen 5.)
  • Kannst du ein Adler sein, so herrsche nicht bloss über Spatzen.
    Altmann VI, 403.
  • Kannst du nicht ein Adler sein, halt dich wie die Schnecke fein.
  • Kannst du's allein, so nimm keinen Gesellen.
    Frz.: A ce que tu peux faire seul, n'attends personne.
  • Ke Aembke, of et schmett1 München.
    Firmenich, III, 515, 1.
    1) Färbt ab, wirft etwas ab.
  • Kein Abwesender ohne Vorwürfe (Schuld, Beschuldigungen), kein Anwesender ohne Entschuldigung.
    (Span.)
    Frz.: Absent n'est point sans coulpe ni présent sans excuse. (Bohn I, 2.)
    Holl.: De afwezigen krijgen altijd de schuld. (Bohn I, 303.)
    It.: Non c' è assente senza colpa, nè presente senza discolpa. (Giani, 174.)
    Span.: Nunca los absentes se hallaron justos. (Cahier, 3177; Bohn I, 233.)
  • Kein Acker ohne Disteln (ohne Unkraut).
    Darum kein allgemeines Verdammungsurtheil.
  • Kein Acker war nie so wohl gebawet, das darin nicht vnnutz Kraut wuchs.
    Henisch, 19, 18.
  • Kein Ackersmann ist so gut, er macht bissweilen krumme Furchen.
    Lehmann, 507, 64; Simrock, 72.
  • Kein Adler hackt dem andern die Augen aus.
    Rollenh. Froschmeysler, 1595.
  • Kein Aeckerli, das er säet, kein Wiesli, das er mähet.
  • Kein Affe, er schwört, er habe die schönsten Kinder.
    It.: All' orsa pajon belli i suoi orsattoli.
    Ung.: A majomnak is szép a magas.
  • Kein Afterreden hat an diesem Tische statt.
  • Kein Afterredner hat an diesem Tische statt.
    Lat.: Quisquis amat dictis absentium rodere famam, hanc mensam vetitum noverit esse sibi.
  • Kein Altar wird umsonst gedeckt.
    Holl.: Om profijt gaat de paap ten altaar. (Harrebomée, I, 14.)
    Lat.: Ipse decor recti facto si praemia desint, non movit, et gratias poenit et esse probum. (Ovid.)
  • Kein Alter hat ausgelernt, er wäre denn von den Todten auferstanden.
  • Kein Alter ohne Jugend.
    Gruter.
    Frz.: Nul ne parvient à la vieillesse, qui n'ait passé par la jeunesse.
  • Kein Alter werde ausgelacht, weil Alter uns zu Kindern macht.
  • Kein Ampt so klein, es zalt den Strick, drumb muss der haben gross Glück, der vom Amptmann bleibt vngerupfft, vnd nicht biss auffs Borbein gezupfft.
    Petri, II, 414.
  • Kein anheben ich nicht schende, hat das anderst ein gut ende.
    Loci comm., 61.
    Lat.: Principium lauda, quod consequitur bona cauda.
  • Kein Anker so stolz, als der das erste mal im Meer gelegen hat.
  • Kein Anschlag, der von statten geht, der nicht Glück zum Beistand hat.
  • Kein grewlicher ass, denn von menschen.
    Agricola, 208.
  • Keine Antwort ist auch eine Antwort.
    Pistor., II, 30; Bücking, 81; Egenolff, 750; Eisenhart, II, 4, 2; Weisheit, 3; Volkmar, 352, 199; Schonheim, Q, 17; Simrock, 369; Hillebrand, 97; Hertius, I, 7.
    Nur dann ist keine Antwort eine Antwort, und zwar eine verneinende, wenn nothwendig eine Antwort erfolgen und diese auch eine bejahende sein muss.
    Jüd.-deutsch: Kaan Tschuwe is aach e Tschuwe. (Tendlau, 852.)
    Dän.: Intet svar er ogsaa svar. (Bohn I, 381.)
    Engl.: One answer to one question and five more. (Proverbs, 129.)
    Frz.: Le silence vaut une réponse.
    Lat.: Etiam silentium responsi vicem obtinet.
    - Interpres est orationis abditus, silentium.
    - Qui tacet, consentire videtur.
    Ung.: Néha az okos nemfelelet is felelet.
  • Keiner ist so alt, der nicht noch ein Jahr leben (will), keiner so jung, der nicht heute noch sterben kann.
    It.: Non n' è huomo così vecchio, che non pensi di lograr ancor un pajo di scarpe.
  • alphabetisch
    A B C D E F G H I J K L M
    N O P Q R S T U V W X Y Z
  • Stichwort
    A B C D E F G H I J K L M
    N O P Q R S T U V W X Y Z
  • Fremdsprachen
    Dänisch Englisch Französisch Italienisch
    Lateinisch Portugiesisch Spanisch
  • index - operone